erstellt von
sarah_elise

Die besten Bücher für Frauen

Die Heldinnen unserer Buchauswahl standen bisher im Schatten großer historischer Ereignisse und Persönlichkeiten. Auf diesen Seiten finden sie ihren verdienten Weg in das Rampenlicht. Sei es vor dem Hintergrund des besetzten Nachkriegsdeutschlands oder des amerikanischen Bürgerkriegs: Die Autorinnen der folgenden Romane schildern ihre Geschichten aus einer dezidiert weiblichen Perspektive. Die Protagonistinnen von Jane Austen wehren sich gegen die gesellschaftlichen Zwänge des viktorianischen Englands und punkten mit einer ironischen Sichtweise. Andere weibliche Hauptfiguren wiederum erforschen ihre Sexualität. Diese Themen, Motive sowie einzigartige und zeitlose Frauenreisen haben Leserinnen über Generationen hinweg fasziniert und inspiriert.

Zur Abstimmung der Community

Begib Dich auf aufregende Reisen mit einzigartigen Frauen der Literatur!

Desiree
8. Platz in der Community-Liste

Der Roman von Annemarie Selinko erschien 1951 und avancierte rasch zu einem großen Erfolg in millionenfacher Auflage. Inzwischen liegt er in über 25 Sprachen vor. Das erfundene Tagebuch von Napoleons ersten Verlobten Désirée Clary bietet eine einzigartige Perspektive auf eine überlebensgroße Persönlichkeit. Dieser Roman wird Dich auch 64 Jahre nach seiner Erstveröffentlichung noch in seinen Bann ziehen.

Salz auf unserer Haut
6. Platz in der Community-Liste

Die französische Feministin und Romanautorin Benoîte Groult sorgte mit dem erotischen Roman „Salz auf unserer Haut“ bei der Erstveröffentlichung 1988 für viel Aufsehen. Kritiker bezeichneten die geschilderte Affäre zwischen einer Pariser Intellektuellen und einem armen Fischer wegen der expliziten sexuellen Darstellungen als Pornografie. Heute gilt das Buch als Erotikklassiker, der Leidenschaften und Sehnsüchte aus fraulicher Perspektive schildert – und entflammt.

Vom Winde verweht
5. Platz in der Community-Liste

Bei dem Titel „Vom Winde verweht“ kommen jedem die ikonischen Szenen der berühmten Verfilmung mit Clark Gable und Vivien Leigh als Rhett Butler und Scarlett O’Hara in den Sinn. Margaret Mitchells Roman von 1936 katapultiert Dich in die bewegte Zeitperiode vor, während und nach dem amerikanischen Bürgerkrieg. Vor diesem Hintergrund entfaltet Mitchell eine epische Liebesgeschichte, die Dein Herz erweichen wird.

Stolz und Vorurteil
1. Platz in der Community-Liste

Jane Austens Roman aus dem Jahre 1813 besitzt auch weiterhin sein Identifikationspotenzial: Den beiden Protagonisten stellen sich sowohl gesellschaftliche Zwänge als auch die eigenen Charakterschwächen in den Weg, bevor sie zueinanderfinden. Ein Klassiker der Weltliteratur, der sogar zeitgemäße Komödien wie „Bridget Jones“ inspiriert und seine Leserinnen und Leser noch heute zum Lachen und Weinen bringt.

Die Herren
16. Platz in der Community-Liste

Angelika Schrobsdorff lässt Dich in ihrem psychologisch-erotischen Roman von 1961 das Nachkriegsdeutschland aus der Sicht der 16-jährigen halbjüdischen Eveline erleben. Die titelgebenden „Herren“ prägen ihr Leben auf glückbringende, aber auch auf tragische Weise. Die einzigartige Selbstfindungsreise wird Dich mit der schonungslos ehrlichen Darstellung der Hauptfigur und ihren Erlebnissen vielleicht schockieren, aber niemals loslassen.

Dir gefallen unsere Empfehlungen?
Dann teile diese Bücherliste mit Deinen Freunden
  • Vote jetzt für Deine Lieblingsheldin der Literatur!

    48 Bücher in der Liste | 57 User haben gevotet | Frauen · All Ager · Bestseller

    48 Ergebnisse
    Um ein Buch dieser Liste hinzuzufügen verwende bitte das obige Suchformular

    Beliebte Genres

    Beliebte Themen

    Alle Themen anzeigen

    Ähnliche Listen

    Buch in der Die 50 schönsten Bücher der Welt ListeBuch in der Die 50 schönsten Bücher der Welt ListeBuch in der Die 50 schönsten Bücher der Welt ListeBuch in der Die 50 schönsten Bücher der Welt ListeBuch in der Die 50 schönsten Bücher der Welt ListeBuch in der Die 50 schönsten Bücher der Welt Liste

    75 Bücher in der Liste, 122 User haben gevotet


    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.