Leserpreis 2018
erstellt von
sarah_elise

Die besten Bücher für Männer

Das Klischee und Umfragen besagen, dass Männer weniger und anders lesen, und zahlreiche Statistiken bestätigen dies. Während ein Großteil der Frauen gern in Gefühlen schwelgt, mögen es die Männer überwiegend deftiger. Demzufolge bevorzugen sie Krimis, Thriller, Science-Fiction, Sachbücher und historische Romane. Eine kräftige Prise Humor sorgt bei Männern ebenfalls für Leselaune. Oftmals lesen sie lieber von Männern verfasste Bücher, weshalb zum Beispiel Joanne K. Rowling bei der Veröffentlichung ihrer Bücher ausschließlich die Anfangsbuchstaben ihres Vornamens angibt. Zum Glück ist die Auswahl spannender, fesselnder und witziger Bücher für Männer riesengroß und gestaltet sich wunderbar vielseitig.

Zur Abstimmung der Community

Unsere Empfehlungen – die perfekten Bücher für Männer

Per Anhalter durch die Galaxis
5. Platz in der Community-Liste

„42“ – die Antwort des Super-Computers auf die philosophische Frage „nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest“ ist zu einem geflügelten Wort geworden. Sie stammt aus der Romanreihe „Per Anhalter durch die Galaxis“ von Douglas Adams. Die Weltraumabenteuer von Arthur Dent sind eine mitreißende Mischung aus Science-Fiction, Satire und Komödie und mittlerweile Kult.

Die Säulen der Erde
6. Platz in der Community-Liste

Spannung, Geschichte und Gefühl – Ken Follett‘s „Die Säulen der Erde“ hat alles, was ein erstklassiges Buch ausmacht und zählt in Deutschland zu den allgemein beliebten Romanen. Im von blutigen Auseinandersetzungen, Hunger und Elend geprägten mittelalterlichen England lässt sich ein junger Prior nicht davon abbringen, von einem außergewöhnlichen Friedenswerk, dem Bau einer monumentalen Kathedrale, zu träumen.

Der Medicus
8. Platz in der Community-Liste

Der Roman „Der Medicus“ von Noah Gordon bildet den Anfangsband der Trilogie um eine Mediziner-Dynastie. Das Waisenkind Rob Jeremy Cole erlernt bei einem Bader medizinische Grundkenntnisse. Nach dem Tod seines Lehrmeisters bereist der junge Medicus fremde Länder und Kulturen, um sein Wissen zu erweitern. Dieser mittelalterliche „Roadtrip“ verhalf Noah Gordon zum Durchbruch und zählt zu den Klassikern der historischen Romane.

Der Krieg der Welten / Die Zeitmaschine
19. Platz in der Community-Liste

„Der Krieg der Welten“ von H.G. Wells entwickelte sich zum Grundstein der heutigen Science-Fiction-Literatur. Dieses satirische Werk über die Kolonialpolitik Großbritanniens veröffentlichte Wells im Jahr 1898. In diesem mehrmalig verfilmten und adaptierten Roman greifen Marsianer das Königreich an, um von England aus die Erde zu erobern. Die irdischen Armeen sind machtlos, bis Bakterien die Marsianer am Ende besiegen.

Der Name der Rose
7. Platz in der Community-Liste

Im Jahr 1327 geht in einem italienischen Benediktinerkloster ein Mörder um. William von Baskerville und sein junger Gehilfe Adson von Melk haben die Aufgabe, die Verbrechen aufzuklären. „Der Name der Rose“ von Umberto Eco ist aber noch viel mehr als ein historischer Kriminalroman. Hier sind die Sozialgeschichte, philosophische Einsichten und Abhandlungen über die Erzählkunst spannend und unterhaltsam miteinander verbunden.

Dir gefallen unsere Empfehlungen?
Dann teile diese Bücherliste mit Deinen Freunden
  • Welche Männer-Bücher legst Du nicht mehr aus der Hand? Stimme hier ab!

    52 Bücher in der Liste | 93 User haben gevotet | All Ager · Männer · Bestseller

    52 Ergebnisse
    Um ein Buch dieser Liste hinzuzufügen verwende bitte das obige Suchformular

    Beliebte Genres

    Beliebte Themen

    Alle Themen anzeigen

    Ähnliche Listen

    Buch in der Die besten historischen Abenteuerromane ListeBuch in der Die besten historischen Abenteuerromane ListeBuch in der Die besten historischen Abenteuerromane ListeBuch in der Die besten historischen Abenteuerromane ListeBuch in der Die besten historischen Abenteuerromane ListeBuch in der Die besten historischen Abenteuerromane Liste

    168 Bücher in der Liste, 379 User haben gevotet


    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.