erstellt von
Tree_Trunks

Frankfurter Buchmesse 2016 - Empfehlungen zum Gastland "Flandern und Niederlande"

Die Frankfurter Buchmesse macht es sich seit dem Jahr 1976 zur Tradition, ein Land oder eine Region als Ehrengast einzuladen. Im Jahr 2016 teilen sich Flandern und die Niederlande die Ehre, als Gastland bei der Frankfurter Buchmesse aufzutreten. Das Motto lautet: „Dit is wat we delen“ („Dies ist, was wir teilen“). Viele Verlage haben sich das zum Anlass genommen, neue Literatur flämischer und niederländischer Autoren für deutsche Leser zu entdecken. In dieser Liste teilen wir mit euch Bücher, die aus den Gastländern Flandern und den Niederlanden stammen. Dazu gehören nicht nur die Neuerscheinungen, sondern auch andere Romane von Autoren aus dem Land der Ehrengäste. Die niederländischen Schriftsteller Harry Mulisch, Maarten ’t Hart und Cees Nooteboom sind zum Beispiel vom deutschen Buchmarkt nicht mehr wegzudenken. Aber welche Neuentdeckungen aus dem Gastland der Buchmesse sind 2016 besonders interessant? Die Redaktion von LovelyBooks stellt ihre Lieblingsbücher aus Flandern oder den Niederlanden vor. Stimmt weiter unten für eure Favoriten ab und verratet uns, auf welche Neuerscheinungen ihr euch zur Frankfurter Buchmesse besonders freut!

Zur Abstimmung der Community

Unsere Buchtipps zur Frankfurter Buchmesse

Ein Brautkleid aus Warschau
1. Platz in der Community-Liste

Die niederländische Bühnen- und Buchautorin Lot Vekemans ist Dank des Wallstein Verlages auf dem deutschen Buchmarkt gelandet. Ihr Buch “Ein Brautkleid aus Warschau” erzählt eine unspektakuläre, aber einfühlsam authentische Geschichte über das Schicksal der Polin Marlena, deren Leben durch die Beziehungen mit drei Männern maßgeblich beeinflusst wird. Ein Amerikaner, ein Niederländer und ein Pole begleiten die Frau eine Zeit lang und hinterlassen nacheinander ihre Spuren. Lot Vekemans erzählt melancholisch und klug von Marlenas Lebensweg.

Das letzte Nashorn
2. Platz in der Community-Liste

Dieser niederländische Literatur-Import aus dem Gastland der Frankfurter Buchmesse begeistert seit März 2016 deutsche Leser mit einer witzigen und spannenden Geschichte über einen Zoo in Amsterdam. Hier wollen ein ehrgeiziger Zoodirektor und eine engagierte Tierschützerin die Fortpflanzung einer aussterbenden Nashornart in die Wege leiten. Die Beweggründe der Beteiligten sind dabei ganz unterschiedlich und bis das arme Nashorn Albrecht endlich zur Attraktion werden kann, passiert so einiges in diesem kurzweiligen, witzigen und gleichzeitig informativen Roman “Das letzte Nashorn”.

French Summer
5. Platz in der Community-Liste

Aus dem belgischen Flandern kommt mit “French Summer“ von Marian De Smet eine sonnige Road-Novel für Jugendliche ab 12 Jahren. In einem roten Golf fahren Tabby und Eppo durch Frankreich und lernen sich mit jedem Kilometer Autobahn besser kennen. Wer “Tschick” von Wolfgang Herrndorf mochte, wird diesen sommerlichen Roadtrip wahrscheinlich ebenfalls lieben.

In the Pines
18. Platz in der Community-Liste

Düster, morbide und kunstvoll setzt die Graphic Novel “In the Pines“ des niederländischen Zeichners und Autors Erik Kriek Horrorstories in Szene. Inspiriert von U.S.-amerikanischen “Murder Ballads” brachte Kriek fünf Kurzgeschichten zu Papier, die große Musiker wie Johnny Cash oder Nick Cave zu Songs verarbeitet haben. Die Mischung aus Literatur, Musik und Malerei ist ganz große Kunst und ein Highlight der Buchimporte aus dem niederländischen Sprachraum anlässliche der Frankfurter Buchmesse.

Die Beschissenheit der Dinge
31. Platz in der Community-Liste

“Die Beschissenheit der Dinge” von Dimitri Verhulst ist ein herrlich rotziger und unterhaltsamer Geheimtipp aus Flandern: Der Roman entführt seine Leser in die flämische Provinz, wo sich das Leben der Unterschicht zwischen Sozialamt, Kneipe, Küche und Klo abspielt. Dimitri Verhulst hat eigene Erfahrungen in dem Buch autobiografisch verarbeitet und gibt uns Einblick in den Mikrokosmos einer tristen Gegend, die trotz aller schlichten Grobheit um den letzten Rest Selbstachtung ringt. Der Roman erschien bereits 2007 und ist ein herrlich trashiges Lesevergnügen mit viel Humor.

Dir gefallen unsere Empfehlungen?
Dann teile diese Bücherliste mit Deinen Freunden
  • Votet für die besten Bücher aus Flandern und den Niederlanden!

    65 Bücher in der Liste | 47 User haben gevotet | Neuerscheinungen · All Ager · Europa

    65 Ergebnisse
    Um ein Buch dieser Liste hinzuzufügen verwende bitte das obige Suchformular

    Beliebte Genres


    Ähnliche Listen

    Buch in der Sachbücher für Kinder ListeBuch in der Sachbücher für Kinder ListeBuch in der Sachbücher für Kinder ListeBuch in der Sachbücher für Kinder ListeBuch in der Sachbücher für Kinder ListeBuch in der Sachbücher für Kinder Liste

    120 Bücher in der Liste, 24 User haben gevotet

    Buch in der Indiebookday 2016 - Die besten Bücher von unabhängigen Verlagen ListeBuch in der Indiebookday 2016 - Die besten Bücher von unabhängigen Verlagen ListeBuch in der Indiebookday 2016 - Die besten Bücher von unabhängigen Verlagen ListeBuch in der Indiebookday 2016 - Die besten Bücher von unabhängigen Verlagen ListeBuch in der Indiebookday 2016 - Die besten Bücher von unabhängigen Verlagen ListeBuch in der Indiebookday 2016 - Die besten Bücher von unabhängigen Verlagen Liste

    115 Bücher in der Liste, 18 User haben gevotet