erstellt von
ValerieLiebtLesen

Ladies first! - Bücher von Frauen

Jedes Jahr kommen viele gute Bücher von und für Frauen auf den Markt, die nicht nur weibliche Leserinnen begeistern. Mal lustig, mal erschütternd ernst, mal sensibel und mal heldenhaft – Frauen sind großartig und so sind auch die Bücher über sie! Wer auf der Suche nach einem neuen Highlight von und für Frauen ist, der ist bei dieser Bücherliste richtig! Wir stellen auch nämlich 5 Bücher vor, die allesamt entweder von Frauen geschrieben wurden, oder Frauencharaktere besonders stark zur Geltung bringen.
Sortiert hier auch eure liebsten Romane mit starken Frauen als Hauptfiguren ein und votet für sie!
Um es mit Beyoncés Worten zu sagen: ”Who run the world? Girls!

Zur Abstimmung der Community

5 Empfehlungen über starke Frauenbücher

Malala. Meine Geschichte
28. Platz in der Community-Liste

Malala Yousafzai ist eine junge Frau, die uns schwer beeindruckt. Seit sie 9 Jahre alt ist, schreibt sie über die Lebenssituation junger Frauen in Pakistan. Seitdem die Taliban das Land immer mehr in Beschlag nehmen, haben Mädchen weder ein Recht auf Bildung noch andere Perspektiven auf ein friedliches und selbstbestimmtes Leben. Malala hat sich schon früh zum Ziel gemacht dies zu ändern. Im Oktober 2012 wurde dem jungen Mädchen von den Taliban in den Kopf geschossen. Malala überlebte und ließ sich nie von ihrem Weg abbringen. Für ihr überaus großes Engagement für Kinderrechte erhielt sie 2014 den Friedensnobelpreis. Als jüngste Preisträgerin aller Zeiten, ist Malala weltweit ein großes Vorbild für alle Mädchen und Frauen. In “Malala. Meine Geschichte” erzählt diese junge Kämpferin von ihrem bewegten Leben.

Die Schönheitskönigin von Jerusalem
9. Platz in der Community-Liste

Israel gilt als eines der modernsten Länder im arabischen Raum. Doch auch hier haben es Frauen mitunter schwer, sich gegen Männer zu behaupten. Eine israelische Autorin, die ihren männlichen Kollegen allerdings in nichts nachsteht, ist Sarit Yishai-Levi. Mit ihrem zauberhaften Roman “Die Schönheitskönigin von Jerusalem“ stand Yishai-Levi monatelang auf Israels Bestseller-Listen. Schön, dass das Buch im März 2016 auch auf dem deutschen Buchmarkt erscheint. Worum gehts? Wieder stehen starke Frauenfiguren im Zentrum. Gleich 4 Generationen von Frauen in Jersualem verwebt die Autorin meisterhaft mit der bewegten Geschichte des Landes. “Die Schönheitskönigin von Jerusalem” klingt nach einem guten Roman von und für Frauen!

Mängelexemplar
20. Platz in der Community-Liste

Sarah Kuttner ist ein richtiges Allround-Talent. Die Moderatorin hat ihre Karriere im Fernsehen gestartet und ist auch mit ihren Kolumnen und Büchern äußerst erfolgreich. Besonders “Mängelexemplar“ aus dem Jahr 2009 machte die ambitionierte Powerfrau berühmt. Darin schreibt Kutttner schonungslos und außerordentlich ehrlich vom Innenleben von Karo, einer jungen Frau, die zwischen Partys und Panikattacken ihren Platz im Leben sucht. “Mängelexemplar” ist nicht nur etwas für Frauen, sondern gerade auch für Männer geeignet, denn kaum eine Autorin traut sich derart authentisch von den innersten Gefühlen und Sehnsüchten zu schreiben.

In gewissen Kreisen
42. Platz in der Community-Liste

Elizabeth Harrowers großes Erzählpotential wurde erst spät erkannt. Bereits in den 1970er Jahren ist “In gewissen Kreisen“ von der australischen Autorin erschienen, doch erst 2014, als dieses besondere Werk nochmals aufgelegt wurde, hat es für großes Aufsehen gesorgt. Im Mai 2016 erscheint es endlich auch in deutscher Übersetzung – die Autorin ist mittlerweile weit über 80 Jahre alt. Obwohl das Buch aus den 70ern ist, hat es noch heute absolut aktuelle Brisanz. Harrower schreibt in ihrem Roman äußerst tiefgründig und authentisch von Träumen und Sehnsüchten der Hauptfigur Zoe Howard und damit hat “In gewissen Kreisen” alles, was ein richtig gutes Frauenbuch braucht.

Das achte Leben (Für Brilka)
7. Platz in der Community-Liste

Nino Haratischwili zählt schon länger zu einer der besten Autorinnen unserer Zeit. Ihre Heimat Georgen hat sie literarisch in ihrem Buch “Das achte Leben (Für Brilka)“ verarbeitet. Das Buch nimmt uns zunächst in die geheimnisvolle Welt Georgiens um 1900 mit. Was dann folgt, sind 1200 Seiten Spannung pur. Mit jeder Frauenfigur gewinnt das Buch an Tiefe, mit jeder Frauenfigur fühlt man stärker mit dem Schicksal mit. Was alle 8 Frauenfiguren gemeinsam haben, ist ihre Stärke, ihr Mut, ihre Zuversicht und ihre Selbstbestimmtheit. “Das achte Leben“ ist ein Buch, das man so schnell nicht wieder vergisst, denn egal ob Stasia oder Brilka – mit allen Frauenfiguren fühlt man als Leser mit und wünscht sich gar die Eine oder Andere zu kennen. “Das achte Leben” ist ein Meisterwerk!

Dir gefallen unsere Empfehlungen?
Dann teile diese Bücherliste mit Deinen Freunden
  • Eure liebsten Bücher über Frauen

    60 Bücher in der Liste | 24 User haben gevotet | Frauen · Politik · Liebe

    60 Ergebnisse
    Um ein Buch dieser Liste hinzuzufügen verwende bitte das obige Suchformular

    Beliebte Genres


    Ähnliche Listen

    Buch in der Traurige Liebesgeschichten ListeBuch in der Traurige Liebesgeschichten ListeBuch in der Traurige Liebesgeschichten ListeBuch in der Traurige Liebesgeschichten ListeBuch in der Traurige Liebesgeschichten ListeBuch in der Traurige Liebesgeschichten Liste

    62 Bücher in der Liste, 206 User haben gevotet