erstellt von
Tree_Trunks

Neuerscheinungen: Schräge Buchtitel - Bücher mit merkwürdigem Titel 2016

Bei 1 Million lieferbarer Bücher auf dem Markt versuchen manche Romane, unsere Aufmerksamkeit mit einer ganz besonderen Art und Weise auf sich zu ziehen – mit ungewöhnlichen Buchtiteln. Spätestens seit dem Bestseller “Der Hunderjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand” finden sich öfter Bücher in den Neuerscheinungen, die uns stutzen lassen, wenn wir von ihnen hören. Entweder weil diese Bücher besonders lange Buchtitel haben, oder einfach verrückt formuliert sind. Welche Bücher im Jahr 2016 haben die merkwürdigsten Titel? Welche Romane haben in diesem Jahr allein mit ihrem Buchtitel auf sich aufmerksam gemacht? In dieser Liste suchen wir Bücher mit witzigen Formulierungen, schrägen Ideen und ungewöhnlichen Wörtern im Titel. Wir stellen euch Romane vor, bei denen sich hinter besonders langen oder schrägen Titeln wirklich tolle Bücher verbergen. Stimmt weiter unten für die Neuerscheinungen von 2016 mit den merkwürdigsten Buchtiteln ab und fügt eure Vorschläge hinzu!

Zur Abstimmung der Community

Unsere Favoriten mit merkwürdigem Titel

Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind
7. Platz in der Community-Liste

Jonas Jonasson hat scheinbar eine schwäche für lange und ungewöhnliche Buchtitel. “Mörder Anders und seine Frau nebst dem einen oder anderen Feind“ ist der dritte Roman auf dem deutschen Buchmarkt vom schwedischen Bestseller-Autor. Dabei sind seine Geschichten genauso ungewöhnlich wie die Buchtitel seiner Romane. Im neuesten Import aus Schweden drehen sich die Ereignisse um den frisch entlassenen Häftling Johan Andersson, der mit einer geschäftstüchtigen Pfarrerin eine “Körperverletzungsagentur” eröffnet. Doch dann wird der Anti-Held nachdenklich und beginnt, über den Sinn des Lebens nachzudenken.

Die Theorie vom Marmeladenbrot
12. Platz in der Community-Liste

“Die Theorie vom Marmeladenbrot” klingt eigentlich nach dem Titel eines skurrilen Experiments. Dabei ist dies die Überschrift für den neuen Roman der französischen Journalistin und Autorin Titiou Lecoq. Die Geschichte mit dem komischen Titel ist das erste Buch, das in Deutschland von der Französin erscheint und erzählt von drei ungewöhnlichen Menschen, deren Wege sich im Internet kreuzen. Zwischen unbegrenzten Möglichkeiten und Realitätsflucht versuchen die drei Glücksritter ihren Weg zu finden, müssen sich aber früher oder später den Problemen der Welt der Erwachsenen stellen.

Des Tauchers leere Kleider
13. Platz in der Community-Liste

Diese Neuerscheinung sticht 2016 nicht nur mit seinem schönen Cover hervor, sondern gibt uns auch mit seinem Buchtitel Rätsel auf. Was verbirgt sich hinter der Überschrift “Des Tauchers leere Kleider“? Der Roman stellt uns eine Frau vor, die nach Casablanca reist und durch zufällige Umstände beschließt, die Identität einer anderen Frau anzunehmen. Sie streift ihr altes “Ich“ ab, um sich in ihrem neuen Leben zu verlieren. Der merkwürdige Buchtitel scheint einerseits eine Umdeutung des Märchens “Der Kaisers neue Kleider” zu sein und deutet andererseits den Identitätswechsel der faszinierenden Protagonistin an.

Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben
4. Platz in der Community-Liste

Der britische Autor Matt Haig hat seine Depressionen öffentlich gemacht und gezeigt, dass die Krankheit kein Tabuthema mehr sein muss. Sein neuestes Buch mit dem schönen Titel “Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben” beschreibt Haigs eigenen Weg zurück ins Leben und sendet anderen Betroffenen eine einfache Botschaft: Es lohnt sich! Seine eigene Erfahrungen am Abgrund sollen nun Leser ermutigen, den Kampf mit der psychischen Krankheit aufzunehmen. Der Titel des Buchs sticht durch seine Fröhlichkeit deutlich aus dem Sachbuch Genre heraus.

Im Himmel gibt es Coca-Cola
9. Platz in der Community-Liste

Der Buchtitel “Im Himmel gibt es Coca-Cola” erzeugt ein etwas merkwürdiges Bild im eigenen Kopfkino. Ungewöhnlich ist aber auch die Geschichte dahinter: Christina Nichol entführt ihre Leser in ihrem Roman nach Georgien, wo seit dem Untergang des Kommunismus keine entscheidenden Fortschritte vorzuweisen sind. Fluchtpunkt der Träume des Haupthelden Achmed Makaschwili ist Amerika, auf deren Politiker und ihre Hilfe er hofft, um sein Land wieder aufzubauen. Aber kaum reist Achmed in die USA wird ihm klar, dass es zuhause eigentlich gar nicht so schlimm ist.

Dir gefallen unsere Empfehlungen?
Dann teile diese Bücherliste mit Deinen Freunden
  • Stimmt für die komischsten Buchtitel ab!

    27 Bücher in der Liste | 289 User haben gevotet | Neuerscheinungen · All Ager · zum Lachen

    27 Ergebnisse
    Um ein Buch dieser Liste hinzuzufügen verwende bitte das obige Suchformular

    Beliebte Genres


    Ähnliche Listen

    Buch in der Beste Buchneuerscheinung Taschenbuch März 2016 ListeBuch in der Beste Buchneuerscheinung Taschenbuch März 2016 ListeBuch in der Beste Buchneuerscheinung Taschenbuch März 2016 ListeBuch in der Beste Buchneuerscheinung Taschenbuch März 2016 ListeBuch in der Beste Buchneuerscheinung Taschenbuch März 2016 ListeBuch in der Beste Buchneuerscheinung Taschenbuch März 2016 Liste

    287 Bücher in der Liste, 465 User haben gevotet

    Buch in der Die schönsten Bestseller Romane 2016 ListeBuch in der Die schönsten Bestseller Romane 2016 ListeBuch in der Die schönsten Bestseller Romane 2016 ListeBuch in der Die schönsten Bestseller Romane 2016 ListeBuch in der Die schönsten Bestseller Romane 2016 ListeBuch in der Die schönsten Bestseller Romane 2016 Liste

    98 Bücher in der Liste, 144 User haben gevotet