erstellt von
sarah_elise

Pitsch Patsch - Die schönsten Bücher zum Welt-Pinguin-Tag

“Es ist praktisch unmöglich, einen Pinguin anzusehen und wütend zu sein”, lautet ein Tweet des amerikanischen Nachrichtensprechers Joe Moore, der um die Welt ging. Dem können wir uns nur anschließen. Es ist wirklich unmöglich, dem Charme der putzigen Antarktis Bewohner zu widerstehen. Und mit dieser Meinung stehen wir nicht alleine da. Immer mehr Autoren greifen in ihren Büchern Pinguine als Protagonisten oder Titelhelden auf. Doch aufgepasst, Pinguine haben auch eine gemeine Seite: So schubsen sie ihre Artgenossen bisweilen ins Wasser, um zu schauen, ob gerade ein Seelöwe auf seine Beute lauert. Doch eins muss man den tierischen Damen und Herren im Frack lassen: Sie sind immer gut gekleidet. Deshalb empfehlen wir euch zum Welttag der Pinguine am 25. April die schönsten (Liebes-)Romane, Kinderbücher, Krimis und Sachbücher mit und über Pinguine und freuen uns, wenn ihr die Liste mit eigenen Tipps füttert und für eure Favoriten abstimmt!

Zur Abstimmung der Community

Unsere Buchtipps zum Tag der Pinguine

Nichts, was man fürchten müsste
7. Platz in der Community-Liste

Dass Julian Barnes der unangefochtene Meister des trockenen und morbiden britischen Humors ist, beweist er auch in diesem Buch über den Tod. Was der Tod mit dem putzigen Pinguin auf dem Cover zu tun hat? Für die Pinguine geht das Fressen und somit Überleben einher mit dem Tod. Denn beides lauert auf sie im Meer. So watscheln und schlittern und rutschen sie bisweilen meilenweit über das Eis, nur um gegen Ende der Eisfläche doch ein bisschen zu bummeln und trödeln. Denn im Wasser warten nicht nur köstliche Fische sondern auch hungrige Robben und Seelöwen. Und so hoffen die Pinguine, dass ein anderer noch hungriger ist und vor ihnen ins Wasser springt - oder schubsen diesen selbst hinein. Julian Barnes setzt sich in seinem Buch atheistisch, angstfrei, trocken und mit seiner unnachahmlichen Komik mit dem Tod und seiner eigenen Familiengeschichte auseinander. Absolut lesenswert!

Der Pinguin meines Lebens
19. Platz in der Community-Liste

In der autobiografischen Geschichte von Tom und Juan Salvador de Pingüino trifft eine herzerwärmende Geschichte über Freundschaft, die Natur und das Erwachsenwerden auf interessante Informationen zu dem Verhalten, der Lebensweise und Soziologie der Pinguine. Geistreich, humorvoll und kurzweilig erzählt der Engländer Tom Michell von seinem Aufbruch in den siebziger Jahren nach Argentinien, wo er einen Job als Aushilfslehrer annahm, um sich seine Rundreisen auf dem südamerikanischen Kontinent finanzieren zu können. Doch auf einer Reise nach Uruguay wirbelt eine Umweltkatastrophe alle seine Pläne durcheinander, denn aus der Rettung eines kleinen ölverschmierten Pinguins entwickelt sich eine tiefe Freundschaft, die nicht nur die Leben von Tom und seinem Pinguin sondern auch denen der Internatsschüler verändert.

Paule Pinguin allein am Pol
0. Platz in der Community-Liste

Paule Pinguin hat schlechte Laune. Denn wirklich gar nichts läuft so, wie er es gerne hätte. Und welches Kind und welcher Erwachsene kennen nicht dieses Gefühl, dass wirklich die ganze Welt gemein zu einem zu sein scheint? Und so zetert wohl jeder bisweilen gleich nach dem Aufstehen los. Über das Wetter, die Verwandten, die Nachbarn, die Aufgaben und das leidige Thema der Essensbeschaffung. Genau wie Paule! Doch Paule hat nicht mit dem dicken Walross gerechnet, dass ihm seine schlechte Laune madig macht und aufzeigt, wie lebenswert das Leben ist, wenn man die kleinen Dinge nicht für selbstverständlich nimmt. Und so wird aus der Geschichte um den wirklich unendlich niedlichen Antihelden Paule Pinguin ein tiefgründiges Buch für kleine und große Leser*innen voller Witz, Klugheit und Lebensweisheit.

Die Liebenden vom Ende der Welt
5. Platz in der Community-Liste

Ein Buch für die Wunschliste. Erst im Herbst 2018 erscheint dieses einzigartige Romandebüt der amerikanischen Autorin Nidge Raymond in deutscher Sprache, die sich bereits in die Herzen ihrer englischsprachigen Leser schreiben konnte. Die Geschichte von Deb Gardener und Keller Sullivan spielt am Ende der Welt. Es ist die Geschichte einer Liebe zwischen zwei gebrochenen Herzen, die vor dem Schmerz in die Einsamkeit geflohen sind. Es geht um Orte der Verzweiflung, Isolation und die unbändige und mächtige Natur der Antarktis. Nun fehlen nur noch die - richtig - Pinguine und alles zusamen ergibt einen wunderschönen und nachhallenden halb Abenteuer- halb Liebesroman mit Tiefgang über das Mysterium des menschlichen Herzes und die Wunder der Natur.

Die Reise der Pinguine
1. Platz in der Community-Liste

“Die Reise der Pinguine” ist nicht nur der Titel des wohl wunderbarsten Filmes über die Tierwelt sondern auch des dazugehörigen Bildbandes. Neben den lebendigen und außergewöhnlichen Bildern überzeugt das Buch mit ebenso informativen wie inspirierenden Texten und lässt die Leser*innen spürbar nah an der jährlichen Odyssee der Kaiserpinguine teilhaben. Durchhaltevermögen, Aufopferung und die tiefe und anrührige, instinktive Liebe zu dem Ei und ihrem Nachwuchs prägen die zähe Zeit, nachdem die Pinguinmütter das Ei behutsam in die Obhut des Pinguinvaters übergeben haben. Während die Weibchen, die bei der Produktion des Eis 30% ihres Körpergewichts eingebüßt haben, nun über unzählige Meilen den Weg zum Meer zurücklegen, um dort Nahrung für ihre Familie zu suchen, harren die Männchen schützend auf dem Ei aus - vier Monate, ohne Futter. Nach der Rückkehr der Mutter und kurzer Familienzeit ist es nun an den Männern, sich ausgezehrt auf den Weg zur Nahrungsquelle zu begeben. Eine atemberaubende Dokumentation einer einzigartigen Spezies mit magischen Momenten der Begeisterung, tiefer Hingabe und zärtlicher Liebe, ergreifender Schmerzlichkeit über den Verlust eines Kindes und dem unbändigen Willen dieser anmutigen Tiere.

Dir gefallen unsere Empfehlungen?
Dann teile diese Bücherliste mit Deinen Freunden
  • Was ist euer Lieblingsbuch über die gefiederten Freunde? Stimmt jetzt ab!

    27 Bücher in der Liste | 15 User haben gevotet | All Ager · Haustiere

    27 Ergebnisse
    Um ein Buch dieser Liste hinzuzufügen verwende bitte das obige Suchformular

    Beliebte Genres

    Beliebte Themen

    Alle Themen anzeigen

    Ähnliche Listen

    Buch in der Beste Buchneuerscheinung Hardcover Dezember 2013 ListeBuch in der Beste Buchneuerscheinung Hardcover Dezember 2013 ListeBuch in der Beste Buchneuerscheinung Hardcover Dezember 2013 ListeBuch in der Beste Buchneuerscheinung Hardcover Dezember 2013 ListeBuch in der Beste Buchneuerscheinung Hardcover Dezember 2013 ListeBuch in der Beste Buchneuerscheinung Hardcover Dezember 2013 Liste

    95 Bücher in der Liste, 118 User haben gevotet


    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.