erstellt von
ValerieLiebtLesen

Romane von französischen Autoren oder die in Frankreich spielen

Frankreich ist das Land des ‘savoir-vivre‘, der gelebten Lust am Leben, der Liebe und des guten Geschmacks. In kaum einem anderen Land hat Literatur eine so große Bedeutung wie in Frankreich und da ist es natürlich nicht verwunderlich, dass es eine große Anzahl hervorragender französischer Romanautoren gibt. In unserer Liste stellen wir euch unsere liebsten Bücher aus dem Land jenseits des Rheins vor. Auch eure Abstimmungen zeigen, welche Romane über und aus Frankreich euch besonders gut gefallen. In die Liste dürfen auch Bücher, die zwar nicht aus Frankreich kommen, aber zumindest in der “Grande nation” spielen.

Zur Abstimmung der Community

Vive la France! Unsere liebsten Bücher aus Frankreich

Zusammen ist man weniger allein

Anna Gavalda zählt zu Recht zu einer der beliebtesten Autorinnen Frankreichs. Mit ihrem 2004 erschienenen Roman “Zusammen ist man weniger allein” hat sie einen Klassiker der französischen Literatur geschaffen. Äußerst liebevoll, tiefgründig und lebensnah schreibt die Erfolgsautorin darin über die außerordentliche Freundschaft zwischen Nachbarn in Paris, die gegensätzlicher kaum sein könnten. Da ist der stotternde Postkartenverkäufer Philibert, der rüpelhafte Motorradfahrer und Koch Franck, dessen Großmutter Paulette sowie die fragile Schönheit Camille. Alle finden in ihrer persönlichen Einsamkeit zueinander und sind schließlich, entsprechend des Titels, weniger allein. Dieser Roman ist eine berührende Geschichte über Antihelden, die durch die Kraft der Freundschaft zusammen ins Leben zurückfinden. Très français!

Paris ist immer eine gute Idee

Schon Audrey Hepburn sagte, dass Paris immer eine gute Idee ist. Und so lautet auch der Titel von Nicolas Barreaus erfolgreichem Roman. Wir Leser tauchen ein in die wundersame Welt von Rosalie. Sie hat einen charmanten Postkartenladen mitten im quirligen und turbulenten Literatenviertel St. Germain und lebt ein eher zurückgezogenes Leben. Als Rosalie auf den amerikanischen Literaturprofessor Max Marchais trifft, nimmt eine federleichte Liebesgeschichte ihren Gang, die uns Leser einfach glücklich macht. “Paris ist immer eine gute Idee” ist eine fabelhafte Liebeserklärung an die Liebe und natürlich an Paris!

Muchachas - Tanz in den Tag

Katherine Pancol ist seit Anfang der 2000er Jahre nicht mehr aus Frankreichs Literaturszene wegzudenken. “Muchachas“ ist ihre neueste Bestsellertrilogie und diese darf natürlich auch in unserer Liste über die beliebtesten Bücher aus Frankreich nicht fehlen. In ihrem ersten Teil “Tanz in den Tag” schreibt die Autorin mit ihrer unverwechselbaren Sprache über starke Frauen, die sich so schnell nicht unterkriegen lassen. Die Handlung führt uns zum Beispiel zu Stella auf einen idyllischen Bauernhof im Burgund oder auch zur modischen Hortense nach New York. Katherine Pancol schreibt über und für Frauen und das auf ganz wundersam-charmante Art und Weise!

Der Horizont

Wenn man an Literatur aus Frankreich denkt, dann darf natürlich einer nicht fehlen: Patrick Modiano. Der Literaturnobelpreisträger aus Boulogne-Billancourt hat seine ganz eigene Sprache und erschafft mit jedem seiner herausragenden Werke eine äußerst poetische Welt. “Der Horizont” aus dem Jahr 2013 wird als einer der besten Romane Modianos gefeiert. Er thematisiert darin die besondere Liebesgeschichte von Margaret Le Coz und Jean Bosmans im Paris der 1960er Jahre. Ihre Liebe hält nur kurz, alles was Jean nach der Flucht von Margaret bleibt, sind seine Erinnerungen an diese außergewöhnliche Liebe. Modiano schreibt auf unvergleichliche Weise über die Macht der Liebe, über das Vergessen, die Erinnerung und die Magie von Paris. Ein absoluter Klassiker!

Das Apfelblütenfest

Der Geschmack von Cidre, der Geruch von Apfelblüten und eine großartige Liebesbeziehung: “Das Apfelblütenfest“ von Carsten Sebastian Henn ist ein fantastischer Roman und zugleich ein Fest über das Leben mit all seinen Höhen und Tiefen. Wir Leser werden vom Autor entführt in die herrliche Kulisse eines Hofguts in Südfrankreich- hier lebt Jules, der als 9-jähriger Junge eine Stellenanzeige in einen Baum ritzt. 20 Jahre später meldet sich darauf die normannische Frohnatur Lilou. Als die Frau in Jules‘ Leben tritt, beginnt für Beide ein großes Abenteuer, das sich Leben nennt. Wer Lust auf einen Sommer in Südfrankreich hat, selbst ab er nicht verreisen kann, der ist mit “Das Apfelblütenfest” gut beraten.

Léon und Louise

“Léon und Louise” ist ein außergewöhnlicher Roman, der einem noch lange in Erinnerung bleibt. In diesem besonderen Buch des Schweizer Autors Alex Capus geht es um die starke Liebe zwischen zwei Menschen, die sogar zwei Weltkriege überdauert. Léon und Louise lernen sich während des 1. Weltkriegs kennen – dann werden die Liebenden durch die Kriegswirren getrennt. Viele Jahre später begegnen sie sich in der Métro in Paris wieder. Eigentlich haben in der Zwischenzeit beide einen anderen Partner gefunden, doch die Liebe zueinander hat all die Jahre überdauert. Und so nimmt eine Beziehung ihren Gang, die gegen das Schicksal, gegen jede Bestimmung einfach ganz ihrem Herzen folgt. Ein großartiges Buch voll Romantik, ohne dabei je kitschig zu sein.

Der Schaum der Tage

“Der Schaum der Tage” von Boris Vian zählt nicht umsonst zu einer der schönsten Liebesgeschichten, die je geschrieben wurde. Die surreal, liebevolle Geschichte des Dandys Colin und der schönen Chloé ist ein absoluter Klassiker unter den französischen Liebesgeschichten, und hat auch heute noch, knapp 70 (!) Jahre nach ihrer ersten Veröffentlichung, nichts an ihrer Strahlkraft und Besonderheit verloren. Colin und Chloé lernen sich bei einem Konzert kennen und lieben. Die Liebe zwischen den Beiden ist leicht und gedankenlos, bis Chloé von einer seltenen Krankheit befallen wird. Der Kampf gegen diese Krankheit lässt sie noch enger aneinander wachsen und wir Leser erfahren wie tragisch-schön die Liebe sein kann.

Dir gefallen unsere Empfehlungen?
Dann teile diese Bücherliste mit Deinen Freunden
  • Eure beliebtesten Bücher für Frankreichliebhaber

    90 Bücher in der Liste | 75 User haben gevotet | Regional · Klassiker · Europa · Glück · Liebe

    90 Ergebnisse
    Um ein Buch dieser Liste hinzuzufügen verwende bitte das obige Suchformular

    Beliebte Genres


    Ähnliche Listen

    Buch in der La Vie en France - Die schönsten Bücher, die in Frankreich spielen ListeBuch in der La Vie en France - Die schönsten Bücher, die in Frankreich spielen ListeBuch in der La Vie en France - Die schönsten Bücher, die in Frankreich spielen ListeBuch in der La Vie en France - Die schönsten Bücher, die in Frankreich spielen ListeBuch in der La Vie en France - Die schönsten Bücher, die in Frankreich spielen ListeBuch in der La Vie en France - Die schönsten Bücher, die in Frankreich spielen Liste

    97 Bücher in der Liste, 119 User haben gevotet

    Buch in der Einsteigerliteratur, also Bücher für Leute die eigentlich nicht lesen ListeBuch in der Einsteigerliteratur, also Bücher für Leute die eigentlich nicht lesen ListeBuch in der Einsteigerliteratur, also Bücher für Leute die eigentlich nicht lesen ListeBuch in der Einsteigerliteratur, also Bücher für Leute die eigentlich nicht lesen ListeBuch in der Einsteigerliteratur, also Bücher für Leute die eigentlich nicht lesen ListeBuch in der Einsteigerliteratur, also Bücher für Leute die eigentlich nicht lesen Liste

    39 Bücher in der Liste, 161 User haben gevotet

    Buch in der Heile Welt-Bücher ListeBuch in der Heile Welt-Bücher ListeBuch in der Heile Welt-Bücher ListeBuch in der Heile Welt-Bücher ListeBuch in der Heile Welt-Bücher ListeBuch in der Heile Welt-Bücher Liste

    48 Bücher in der Liste, 156 User haben gevotet