erstellt von
Yvo

Twentysomething Books - Die Jungen und Wilden

Bloggerin Yvonne von “Lectureoflife“ schreibt – natürlich – über Bücher und hat wunderbare Buchempfehlungen zum Thema “Jung und Wild“ mitgebracht: “Jung und Wild liegt ja auch immer ein bisschen im Auge des Betrachters - für den ein oder anderen mag diese Liste also weder jung noch wild sein, aber das ist in Ordnung. Empfehlen möchte ich euch vor allem Bücher, die in erster Linie die Altersgruppe Twentysomething behandeln, aber zugleich eben nicht der typische NA-College-Roman sind, bei dem es nur darum geht, wer mit wem zusammen kommt. Vielmehr beschäftigen hier die Fragen wer man ist, wo man hin will und wie zum Teufel man dass alles auf die Reihe kriegen soll. Manchmal sind es harte Schicksale und manchmal einfach nur das Leben. So oder so hoffe ich, dass ihr das ein oder andere Buch noch nicht kennt und ich euch Lust drauf machen kann.”

Weitere Buchempfehlungen findet ihr auf www.lectureoflife.wordpress.com

Zur Abstimmung der Community

Diese Bücher empfiehlt Yvonne

Sophia, der Tod und ich
3. Platz in der Community-Liste

Stell dir vor, es klingelt an der Tür und der Tod steht davor. Dein Leben soll plötzlich einfach so vorbei sein, dabei hast du eigentlich noch gar nicht gelebt. Herrlich skurril und unheimlich witzig nimmt uns Thes Uhlmann mit auf eine wundervolle Reise. Das Buch zeigt deutlich, dass es manchmal gar nicht so sehr um das Ziel, sondern vielmehr um den Weg geht. Manchmal sollte man einfach machen, anstatt alles zu zerdenken.

Realitätsgewitter

Eine Mittzwanzigerin in Berlin mit zu vielen Möglichkeiten und ohne die richtige Motivation. Jeder von uns macht so eine Phase durch, mal mehr, mal weniger ausgiebig. Dabei braucht Julia Zange nur wenige Worte, um zum Punkt zu kommen. An manchen Stellen schießt das Buch für mich ein bisschen übers Ziel hinaus, trotzdem ist es alles in allem eine kurzweilige Sammlung vieler schöner Sätze, die sich wunderbar für einen regnerischen Nachmittag eignet.

Das Umgehen der Orte
10. Platz in der Community-Liste

Bei Fabian Hischmann sucht man vergeblich nach den coolen Hipstern - stattdessen findet man junge Menschen mit Ecken und Kanten, Fehlern und Problemen, wie sie jeden treffen können, und die sich noch dazu verhalten und sprechen, wie man es in einem Buch eher selten lesen kann . Man muss sich ein bisschen darauf einlassen, gerade weil auf den ersten Blick kein Zusammenhang zwischen den Geschichten zu bestehen scheint, dann will man allerdings nicht mehr, dass es aufhört.

Abwesenheitsnotiz
5. Platz in der Community-Liste

Job weg, Beziehung so lala und auch sonst ist irgendwie alles doof. Aber was macht man, wenn man nicht zugeben will, dass man versagt hat? Man tut einfach so, als wäre alles in Ordnung und hofft, dass es niemandem auffällt. Kurze Kapitel in Tagebuch ähnlichen Texten, die einen nicht selten schmunzeln lassen, weil die Protagonistin natürlich auch vor allem versucht, sich selbst davon zu überzeugen, dass das alle gar nicht so schlimm ist – und an sich selbst scheitert.

Ich bin gleich da
14. Platz in der Community-Liste

Ein großer Verlust, Schuldgefühle und eine Sinnkrise führen dazu, dass Elsa irgendwie festgefahren ist und trotzdem hat sie einen Wunsch, der sie nicht loslässt: am Meer zu sein. Eines Tages lässt sie alles stehen und liegen und nimmt ihr Leben selbst in die Hand. Es läuft nicht alles glatt und für die Erfüllung seiner Träume muss man auch manchmal einen Kompromiss eingehen, aber am Ende lohnt es sich eben doch immer, ein Risiko einzugehen, um seinem Ziel ein Stück näher zu kommen.

Dir gefallen unsere Empfehlungen?
Dann teile diese Bücherliste mit Deinen Freunden
  • Stimmt ab für eure Favoriten

    15 Bücher in der Liste | 16 User haben gevotet | All Ager · Coming of Age · Bloggermonat

    Um ein Buch dieser Liste hinzuzufügen verwende bitte das obige Suchformular

    Beliebte Genres


    Ähnliche Listen