erstellt von
ValerieLiebtLesen

Bücher über den Islam

Der Islam steht in den letzten Monaten stark in der öffentlichen Kritik. Faschistische Auslegungen wie die des IS kosten Tausende Menschen ihr Leben und werfen ein mitunter düsteres Bild auf diese Weltreligion. Dass man Islam aber nicht mit extremistischem Islamismus gleichsetzen darf, sollte jedem Erwachsenen bewusst sein. Wer mehr erfahren will über den Islam als Religion und Kultur, der ist bei dieser Liste richtig. Wir stellen euch nämlich 5 Bücher vor, die sich alle mit dem Islam beschäftigen. Von Kinderbuch, über Romane bis hin zum Sachbuch bietet diese Liste einen breiten Überblick und Anregungen, um sich mit der islamischen Welt auseinander zu setzen.

Welche Bücher über den Islam lest ihr gern? Sortiert sie einfach unten in die Liste und votet für sie.

Zur Abstimmung der Community

Bücher über den Islam, die uns gefallen

"Unsere Ehre ist uns heilig"
8. Platz in der Community-Liste

In “Unsere Ehre ist uns heilig“ hat Ahmet Toprak, Professor für Erziehungswissenschaften in Dortmund, mehrere muslimische Familien in Deutschland besucht und sich mit ihnen unterhalten. Über ihre Familienstrukturen, über ihre Kultur in Almanya und ihre Religion in Deutschland. Toprak macht deutlich, dass gängige Klischees in Deutschland über muslimische Familien à la die Männer sind Patriarchen, Kinder werden zwangsverheiratet und Frauen haben generell nichts zu sagen, größtenteils überholt sind. “Unsere Ehre ist uns heilig” ist ein spannendes und brandaktuelles Buch.

Wieso Heimat, ich wohne zur Miete
8. Platz in der Community-Liste

Von Freiburg nach Istanbul und zurück. Das ist die abenteuerliche Reise von Krishna. Er begibt sich in seiner 6-monatigen Reise nicht nur in eine ihm fremde Stadt, sondern vor allem auch in eine ihm unbekannte Kultur. Selim Özdogan schreibt in “Wieso Heimat, ich wohne zur Miete“ in leichtem und frischem Ton von der Identitässuche eines jungen Türken aus Deutschland. Krishna taucht während seiner Reise in eine moderne und gleichsam traditionelle Metropole ein. Er besucht Moscheen ebenso wie Starbucks und lernt, wie man mittels Gebets-Apps zum Vorzeige-Moslem wird. “Wieso Heimat, ich wohne zur Miete” ist ein leichter Roman, der den Islam von einer anderen Seite zeigt.

Warum hasst ihr uns so?
2. Platz in der Community-Liste

Frauen bleiben im Islam Menschen zweiter Klasse, wenn es nicht zu einer sexuellen Revolution kommt. Das ist die These von Mona Eltahawy, Journalistin, Feministin und Soziologin aus Ägypten. In ihrem aufwühlenden Buch “Warum hasst ihr uns so?” stellt sie vor allem Fragen. Fragen nach der Geschlechtergleichheit in muslimischen Ländern, nach der individuellen Freiheit, nach Sexualität und nach Identität. Die Antworten auf diese Fragen sind so erschütternd wie ernüchternd ehrlich. Wer sich mit der Kehrseite des Islams auseinandersetzen möchte, der sollte dieses Buch unbedingt lesen.

Der Islam für Kinder und Erwachsene
8. Platz in der Community-Liste

Gerade für Kinder ist es manchmal schwierig andere Religionen zu verstehen. Bücher wie “Der Islam für Kinder und Erwachsene” von Lamya Kaddor eignen sich besonders gut, um den Kleinsten andere Religionen näher zu bringen. Mit schönen Illustrationen und netten Texten, erklärt die Autorin alles rund um den Islam. Vom Kopftuch bis zum Koran, vom Ramadan bis hin zu Pilgerfahrten vermittelt Kaddor mittels einem unvoreingenommenen Blick diese Weltreligion - ohne dabei aktuelle, gefährliche Auslegungen des Islams zu verschweigen. Dieses Buch ist nicht nur für Kinder geeignet, sondern definitiv auch für Erwachsene!

Scheidung auf islamisch in der Via Marconi
8. Platz in der Community-Liste

Wie wär‘s mal mit einem Roman, der als Schauplatz die muslimische Welt Roms hat? Wem das zusagt, für den ist “Scheidung auf islamisch in der Via Marconi” genau das Richtige. Worum geht‘s genau? Ein italienischer Ermittler gibt sich als illegaler Einwanderer aus um mehr zu einem Mordfall herauszufinden und lernt dabei eine geheimnisvolle Ägypterin kennen und lieben. Die Beiden erzählen sich von ihrem Leben und wir Leser erfahren dabei ganz nebenbei so Einiges über die islamische Kultur in Italien. Lakhous schreibt leicht, humorvoll und doch tiefgründig vom Kennenlernen zweier Menschen, die aus verschiedenen Welten kommen und doch zueinander finden.

Dir gefallen unsere Empfehlungen?
Dann teile diese Bücherliste mit Deinen Freunden
  • Eure Empfehlungen zu Büchern zum Islam

    47 Bücher in der Liste | 3 User haben gevotet | Religion Spiritualität

    47 Ergebnisse
    Um ein Buch dieser Liste hinzuzufügen verwende bitte das obige Suchformular

    Beliebte Genres

    Beliebte Themen

    Alle Themen anzeigen

    Ähnliche Listen

    Buch in der Beste Buchneuerscheinung Hardcover Oktober 2015 ListeBuch in der Beste Buchneuerscheinung Hardcover Oktober 2015 ListeBuch in der Beste Buchneuerscheinung Hardcover Oktober 2015 ListeBuch in der Beste Buchneuerscheinung Hardcover Oktober 2015 ListeBuch in der Beste Buchneuerscheinung Hardcover Oktober 2015 ListeBuch in der Beste Buchneuerscheinung Hardcover Oktober 2015 Liste

    102 Bücher in der Liste, 367 User haben gevotet

    Buch in der Bücher über das Christentum ListeBuch in der Bücher über das Christentum ListeBuch in der Bücher über das Christentum ListeBuch in der Bücher über das Christentum ListeBuch in der Bücher über das Christentum ListeBuch in der Bücher über das Christentum Liste

    77 Bücher in der Liste, 1 User haben gevotet


    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks