erstellt von
Kathycaughtfire

Gartenbücher - Romane und Sachbücher für Hobbygärtner

Die Sonne strahlt, die Blumen blühen, was gibt es da Schöneres als seine Zeit im Garten zu verbringen? Umgeben von saftig grünem Gras, hohen Bäumen und aufkeimenden Sträuchern das Leben zu genießen, ist Balsam für die Seele. Doch um so ein kleines Paradies bei sich zuhause zu schaffen, braucht man einen grünen Daumen – oder ein hilfreiches Buch zur Gartengestaltung. Ist die Gartenarbeit dann vollbracht, kann man es sich mit einem wunderbaren Roman gemütlich machen oder aber sich an Gärten in Büchern erfreuen, wenn man selbst kein blühendes Plätzchen hat. In dieser Liste findet ihr Sachbücher und Romane rund ums Thema Garten. Ob Ratgeber zur richtigen Pflege des eigenen Grüns oder einfach zauberhafte Gartengeschichten, die Auswahl ist so bunt wie eine Wildblumenwiese. Stimmt für die schönsten Gartenbücher ab und lasst euch von den Tipps anderer Hobbygärtner inspirieren.

Zur Abstimmung der Community

Unsere Gartenbuch-Empfehlungen

Die grüne Hölle
5. Platz in der Community-Liste

Ein Garten kann ja so etwas Schönes sein – muss er aber nicht. In “Die grüne Hölle” erzählt Maarten ‘t Hart, selbst passionierter Hobbygärtner, von den Momenten, in denen die vermeintliche Oase ihn an den Rand der Verzweiflung getrieben hat. Von feindlichen Schnecken und Gemüse, das einfach nicht spuren will, berichtet er mit jeder Menge liebenswertem Humor. Ein tolles neues Gartenbuch, das im März 2016 erschienen ist.

Der Selbstversorger

Ein liebevoll gepflegter Garten kann nicht nur eine Augenweide sein, mit den richtigen Kniffen wird er sogar zur ergiebigen Nahrungsquelle. Ethnobotaniker Wolf-Dieter Storl zeigt, wie das Anbauen von Gemüse, Obst und Kräutern zur Selbstversorgung gelingt und wie man dem Garten mit natürlichen Mitteln hilft, seine volle Pracht zu entfalten. “Der Selbstversorger” liefert jede Menge nützliche Tipps, gemischt mit biografischen Elementen des alternativen Autors. Nichts wie ran ans Beet!

Mach mir den Garten, Liebling!
5. Platz in der Community-Liste

Luisa ist genervt von ihrem neuem Chef und dem stressigen Job. Doch ländliche Idylle ist eigentlich so gar nicht ihr Ding… Oder vielleicht doch? Denn plötzlich ist nicht nur das Gras auf der anderen Seite des Zauns grüner, auch der dortige Nachbar ist gar nicht ohne! Karriere oder Landlust: Luisa ist hin- und hergerissen. Mit “Mach mir den Garten, Liebling!” liefert Ellen Berg erneut einen spritzig-lustigen Roman, den nicht nur Kleingärtner zum Brüllen finden werden.

Designideen für den Garten
5. Platz in der Community-Liste

Ein öder Garten, der aussieht wie jeder andere? Das muss nicht sein. Diarmuid Gavin zeigt in “Designideen für den Garten” auf, wie man das grüne Fleckchen Erde in ein wahres Kunstwerk verwandeln kann. Und das muss gar nicht immer teuer oder wahnsinnig aufwendig sein, schon mit kleinen Details lässt sich jedes noch so winzige Gärtchen in eine schicke Wohlfühl-Oase verwandeln. Schritt für Schritt wird die beste Vorgehensweise erklärt, um ein kleines Meisterwerk zu zaubern.

Der verborgene Garten
1. Platz in der Community-Liste

Wie geheimnisvoll und mysteriös so ein Garten sein kann, das finden wir in Kate Mortons Roman heraus. Die Australierin Cassandra erbt von ihrer Großmutter ein Cottage in Cornwall. Sie ahnt nicht, welche schicksalhaften Ereignisse zwei Frauen im 20. Jahrhundert dort erlebten. Ein märchenhafter Garten, den wir durch die Zeit begleiten und eine Familiensaga, die berührt. Was es mit dem verwunschenen Ort auf sich hat, findet ihr am besten selbst heraus!

Dir gefallen unsere Empfehlungen?
Dann teile diese Bücherliste mit Deinen Freunden
  • Welche sind eure liebsten Gartenbücher?

    51 Bücher in der Liste | 2 User haben gevotet | Freizeit

    51 Ergebnisse
    Um ein Buch dieser Liste hinzuzufügen verwende bitte das obige Suchformular

    Beliebte Genres


    Ähnliche Listen