Mittelalter

Willkommen in der Gruppe “Mittelalter”  (groupID:125250732) Mit Hilfe dieser ID kannst Du einen Link zu dieser Gruppe in eine persönliche Nachricht einfügen. Nährere Informationen hierzu und weitere Formatierungsmöglichkeiten findest Du auf Deiner Nachrichten-Seite.

Mehr Weniger
 

 

Euer liebster Mittelalter-Roman? (20 Beiträge)

Eques-de-Falcone 26.08.2009, 23:23 Uhr
Mehr Weniger
20 Ergebnisse
feelings 19.03.2018, 14:14 Uhr

Wir wollen wissen was du gerne liest! Nimm dir ein paar Minuten Zeit und fülle bis zum 15. April unsere Umfrage aus. Unter allen Teilnehmern verlosen wir einen 50€ Buchgutschein.
https://goo.gl/HzbVwA

 
bauerhepeter 19.10.2014, 18:38 Uhr

DIE WANDERHURE Lorentz

 
isabella_benz 02.08.2014, 22:28 Uhr

Ich mag ebenfalls die Bücher von Rebecca Gablé sehr gerne. Sie ist in dem Bereich wirklich eine Koryphäe!

 
Corli 15.04.2014, 14:56 Uhr

"Die Päpstin"
Einfach genial..

 
nicole_steyer 08.07.2012, 15:01 Uhr

Ken Follets Die Säulen der Erde war sehr beeindruckend und spannend ....

 
Maggi 05.08.2011, 13:58 Uhr

Die beiden wichtigsten MIttelalter-Romane meines Lebens sind wohl "Der Medicus" von Noah Gordon und "Die Päpstin" von Donna W. Cross.

Diese beiden sind mir bis heute im Gedächtnis geblieben, es sind Geschichten mit einer INtensität, die man nie vergisst!

Aktuell, also in diesem Jahr, habe ich mich mal mit fantastisch angehauchter Historie beschäftigt, da konnten mich "Herrin der Lüge" und "Das Buch von Eden", beide von Kai Meyer, sehr begeistern.

 
Draco_Tenebris 05.03.2011, 11:58 Uhr

Hiobs Brüder von Rebecca Gable habe ich als Hörbuch zu Hause. War super spannend und wirklich gut gelesen!! Demnächst versuche es irgendwann mal mit Die Säulen der Erde von Ken Follett...

 
yvonne_pioch 18.02.2011, 11:35 Uhr

Die Säulen der Erde und der Hebamme-Zyklus von Sabine Ebert.

 
Emma_26 25.08.2010, 14:00 Uhr

Ich schließe mich der Büchereule an. Der Medicus ist absolut top.

 
Büchereule 20.07.2010, 11:08 Uhr

"Der Medicus" beinhaltet eigentlich alles, was ein guter Mittelalterroman braucht. Ansonsten lese ich noch sehr gerne Katia Fox' Romane.

 
20 Ergebnisse

“Mittelalter” in Zahlen

Erstellt von Eques-de-Falcone am 26.08.2009
Öffentliche Genregruppen aus Oberbiberg
70 Mitglieder
9 Themen
60 Beiträge
http://www.mittelalter.com


Pinnwand für diese Gruppe

Die neuesten Notizen: 


bauerhepeter vor 3 Jahren


MaraStadick vor 4 Jahren

Tristan und Sam (eigentlich Susanne) begegnen sich in einem Chatroom. Sie unterhalten sich über ihr Leben, über den Tristan-Roman und ihre Vorstellungen von menschlichem Miteinander. Bald schon knistert es zwischen der einsamen Großstadt-Single-Frau und dem Vorzeigeritter aus dem Mittelalter. Sie wollen sich kennenlernen und verabreden sich eines Nachts in einer völlig abgedunkelten Wohnung. Das ist die erste von drei Geschichten aus meinem Erzählungsband "Was wir nicht sehen", zu dem ich gestern eine Leserunde + Verlosung von 10 Freiexemplaren gestartet habe: http://www.lovelybooks.de/autor/Mara-Stadick/Was-wir-nicht-sehen-Erz%C3%A4hlungen-1078354687-w/leserunde/1100220826/ Ich würde mich freuen über Diskussionsbeiträge von Mittelalter-Freunden! Gruß, Mara Stadick


Faidit vor 4 Jahren

Hallo Mittelalterfreunde! Noch kann man sich um eines der 4 Print- und 10 eBooks bewerben und an der Leserunde meines Romans über den Katharerkreuzzug und das Leben eines südfranzösischen Ritters teilnehmen! http://www.lovelybooks.de/autor/Gabrielle-C.-J.-Couillez/Die-Frucht-des-%C3%96lbaums-1053529200-w/leserunde/1092536456/


wolfschwerdt vor 6 Jahren

Herzlichen Dank für die Einladung von Jan-Oliver. Ich bin Autor populärwissenschaftlicher Bücher zu geschichtlichen Themen und noch einiges mehr ;-) Deshalb werde ich jetzt mal das Vorstellungsforum heimsuchen.


nicole_steyer vor 6 Jahren

Hallo, ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Nicole Steyer und ich schreibe historische Romane. Mein Debütroman "Die Hexe und der Henker" wird im November bei Knaur erscheinen. Er spielt nicht mehr ganz im Mittelalter, sondern in der Neuzeit. Im Jahr 1676.. und greift die Idsteiner Hexenverfolgungen auf ... Übrigens gibt es in Idstein auch einen wunderbaren Mittelaltermarkt, den sogenannten Hexenmarkt, der alle 2 Jahre rund um den Hexenturm stattfindet. Nächstes Jahr findet er wieder statt.



Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.