Acchina    (userID:1067651215) Mit Hilfe dieser ID kannst Du einen Link zu diesem Mitglied in eine persönliche Nachricht einfügen. Nährere Informationen hierzu und weitere Formatierungsmöglichkeiten findest Du auf Deiner Nachrichten-Seite.

  ... Soooo ... jetzt versuche ich erstmal rauszufinden, wie der Hase hier läuft. Ich gucke mich zunächst ein wenig um, und vielleicht kann ich dann ja irgendwann selbst etwas in die Leserunde stellen, wenn ich begriffen habe, wie die funktioniert ...
Mit Hilfe der Statusmeldung kannst Du andere wissen lassen, was Du gerade denkst oder tust. Deine persönliche Statusmeldung kannst Du auf Deiner Profilseite anpassen.

Mitglied seit 03.12.2013
28 Eselohren, 2 Bücher, keine auf dem Wunschzettel, 1 Rezension, 3 Tags, 2 Bewertungen (Ø 4,5), 0 Gruppen, 0 Freunde

 

Acchina

Zuletzt ins Regal gestellt Alle zeigen


Acchinas Rezensionen Alle zeigen

Die Gotteswelle

Rezension vom 14.07.2016 (1)

Mehr Weniger
0 Kommentare



Acchina über sich

Mehr Weniger

Acchina liest gerade

Bibliothek von Acchina

Acchinas Steckbrief

Name: Monika Prechel
Geschlecht: weiblich
Beruf(ung): Autorin
Lieblingsautoren: Graham Greene, Klaus Mann, Heinrich Mann, Dieter Wellershoff, Agatha Christie
Lieblingsgenres: Romane, Krimi und Thriller, Sachbücher
Ich mag: Lesen, Computer, Mittelalter, Astrophysik, gutes Essen+guter Wein
Beziehungsstatus: Glücklich vergeben
Website: http://monika-prechel.de/

Acchinas Pinnwand

Die neuesten Notizen: 


Floh vor 3 Monaten

Motivation am Montag: Kaum jemand reißt beim ersten Weckerklingeln die Augen auf und ruft: „Endlich Montag“. Dabei sollten wir genau das tun! Denn der Montag bringt eine neue Woche mit sich, eine ganze Woche voller Möglichkeiten etwas Großartiges zu machen. Sieben neue Tage, die es noch besser zu machen gilt, als die letzten sieben. Wir können den Montag als Neustart nutzen und genau als das sollten wir ihn auch betrachten… Wem das zu anstrengend ist, dem gebe ich diese Motivation: „Nur eines ist vergnüglicher als abends im Bett, vor dem Einschlafen, noch ein Buch zu lesen - und das ist morgens, statt aufzustehen, noch ein Stündchen im Bett zu lesen.“ (Zitat: Rose Macaulay) LG und Leseherzchen am Montag von Floh!


Floh vor 5 Monaten

"Wenn das Leben dich nicht mehr anlacht, dann musst du es eben gut durchkitzeln." Liebe Lesergrüße und Rezi-💕 💕 💕 von Floh!