AlessandraMuni    (userID:1402450876) Mit Hilfe dieser ID kannst Du einen Link zu diesem Mitglied in eine persönliche Nachricht einfügen. Nährere Informationen hierzu und weitere Formatierungsmöglichkeiten findest Du auf Deiner Nachrichten-Seite.

  ... Ich liebe Lovelybooks ;-) Die erste Buchverlosung hat richtig Spass gemacht: https://www.youtube.com/watch?v=rde_PaWwC-M&t=135s
Mit Hilfe der Statusmeldung kannst Du andere wissen lassen, was Du gerade denkst oder tust. Deine persönliche Statusmeldung kannst Du auf Deiner Profilseite anpassen.

Mitglied seit 11.12.2016
27 Eselohren, 0 Bücher, keine auf dem Wunschzettel, 0 Rezensionen, 0 Tags, 0 Bewertungen (Ø 0), 0 Gruppen, 159 Freunde

 

AlessandraMuni
AlessandraMuni ist Selfpublisher bei LOVELYBOOKS (Alessandra Muni)

Zuletzt ins Regal gestellt Alle zeigen


AlessandraMunis Rezensionen Alle zeigen



AlessandraMuni liest gerade

Bibliothek von AlessandraMuni

AlessandraMunis Steckbrief

Name:
Geboren am: 21.12.2016
Website: http://www.phoenix-style.de

AlessandraMunis Pinnwand

Die neuesten Notizen: 


Pucki60 vor 2 Wochen

Ein schönes Osterfest und entspannte Tage im Kreise deiner Lieben wünsche ich dir. LG :-)


Bibliomarie vor 3 Wochen

Bunte Tupfer, Frühlingszeichen, Farben, Formen ohnegleichen, Blumen, Blüten, Gartenfreud' Herz und Sinne, Frühlingszeit. © Oskar Stock Ein paar passende Zeilen zu diesem☀ Sonnentag 🐣


Gartenfee007 vor 3 Wochen

Liebe Grüße zum baldigen Wochenende ;)


Anka1108 vor 2 Monaten

Ich wünsche dir noch einen wunderschönen und entspannenden Donnerstagabend. Gerne lasse ich dir noch ein paar 💙💝 da. - Manche Menschen wissen nicht, wie wichtig es ist, dass sie da sind. Wie gut es ist, sie zu sehen, wie tröstlich ihr lachen wirkt, wie wohltuend ihre Nähe ist, wie viel wärmer wir ohne sie wären und dass sie ein Geschenk des Himmels sind. (von Petrus Ceelen)


Anka1108 vor 2 Monaten

Wünsche dir liebe Valentinstagsgrüße 🌼🌻 und lasse dir auch ein paar Rezi-💚💛 da. Willst du glücklich sein im Leben, trage bei zu anderer Glück, denn die Freude, die wir geben, kehrt ins eigne Herz zurück. (Johann Wolfgang von Goethe)