Alienonaut    (userID:1224858540) Mit Hilfe dieser ID kannst Du einen Link zu diesem Mitglied in eine persönliche Nachricht einfügen. Nährere Informationen hierzu und weitere Formatierungsmöglichkeiten findest Du auf Deiner Nachrichten-Seite.

  ... Ich ordne meine Bibliothek und stelle sie Schritt für Schritt hier in mein Regal. Sisyphus lässt grüßen...
Mit Hilfe der Statusmeldung kannst Du andere wissen lassen, was Du gerade denkst oder tust. Deine persönliche Statusmeldung kannst Du auf Deiner Profilseite anpassen.

Mitglied seit 22.02.2016
875 Eselohren, 113 Bücher, 36 auf dem Wunschzettel, 36 Rezensionen, 0 Tags, 90 Bewertungen (Ø 4,32), 0 Gruppen, 13 Freunde

 

Alienonaut

Zuletzt ins Regal gestellt Alle zeigen


Alienonauts Rezensionen Alle zeigen

111 Gründe, Hipster zu hassen

Rezension vom 06.08.2017 (1)

Mehr Weniger
0 Kommentare

Die Abenteuer der außergewöhnlichen Familie Wilda: Ins Zwielicht

Rezension vom 30.07.2017 (0)

Mehr Weniger
0 Kommentare

Meriels Reise

Rezension vom 02.04.2017 (2)

Mehr Weniger
0 Kommentare




Alienonauts Steckbrief

Name:
Geschlecht: männlich
Geboren am: 17.07.1978
Beruf(ung): Sozialpädagoge
Lieblingsautoren: Robin Sloan, Sebastian Niedlich, Neil Gaiman, Dean Koontz, Ransom Riggs
Lieblingsgenres: Krimi und Thriller, Fantasy, Romane, Liebesromane, Jugendbücher, Science-Fiction, Klassiker, Humor, Gedichte und Dramen, Sachbücher, Kinderbücher, Comics, Biografien
Ich mag: Häkeln, Musik, Bücher, TV-Serien, Heimwerken, Gärtnern
Beziehungsstatus: Verliebt, verlobt... verheiratet!

Alienonauts Pinnwand

Die neuesten Notizen: 


Rabenschnabel vor 1 Monat

Danke für die Rezension von "Meriels Reise" von Yoshin Franz Ritter!!! Ein wertvoller spiritueller Text!!


CorinaPf vor 4 Monaten

Wünsche dir ein tolles Wochenende und viele tolle Lesestunden


Kady vor 5 Monaten

Frühlingshafte 🌹 und sonnige 🌞 ❤chengrüße!


Nelebooks vor 7 Monaten

Herzchen und liebe Grüße :-)


Floh vor 9 Monaten

🎄 🎄 🎄 Wusstest du, ...dass auf Spekulatius die Geschichte vom heiligen Nikolaus abgebildet ist? Mit den leckeren Mürbeteigplätzchen kannst du Stück für Stück die Nikolausgeschichte nacherzählen. Der Name des Gebäcks leitet sich von der lateinischen Bezeichnung für Bischof ab: Speculator, was so viel wie Aufseher oder Beobachter bedeutet. Viel Spaß beim Naschen, Verstehen, Lesen und gemütlich Tee trinken in diesem Advent! Herzchen und Gruß Floh! 🎄 🎄 🎄