AnjaX

  • Mitglied seit 17.09.2020
  • 2 Freunde
  • 11 Bücher
  • 10 Rezensionen
  • 11 Bewertungen (Ø 4.55)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne7
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Die Chroniken von Alice - Die Schwarze Königin (ISBN: 9783764532352)

    Bewertung zu "Die Chroniken von Alice - Die Schwarze Königin" von Christina Henry

    Die Chroniken von Alice - Die Schwarze Königin
    AnjaXvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Etwas langatmiger als erster Teil
    Sie schont ihre Figuren null

    Ich wundere mich, was Autoren ihren Figuren so alles antun können. Diesen Band finde ich etwas langatmiger als den anderen, aber das ist auch nicht schwer, weil der erste wie ein Feuerregen ist, der die Figuren versengt und versengt und man glaubt kaum, dass sie am Schluss überhaupt noch leben...

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Die Chroniken von Alice. Finsternis im Wunderland: Die Dunklen Chroniken 1 (ISBN: B0859B9H3Y)

    Bewertung zu "Die Chroniken von Alice. Finsternis im Wunderland: Die Dunklen Chroniken 1" von Christina Henry

    Die Chroniken von Alice. Finsternis im Wunderland: Die Dunklen Chroniken 1
    AnjaXvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Krasser Märchen-Thriller
    Dunkle Fantasie

    Also ich fands krass. Wusste teilweise nicht, ob ich weiterlesen will, aber das Ungewisse, ob es ein Happyend in einer solch makabren Welt geben kann, hat mich bei der Stange gehalten. Ich finde genial, dass Henry ihr eigenes Genre erfunden hat, indem sie Märchen als Splatter-Thriller erzählt. Dafür meinen Respekt! Die Figurentiefe lässt nicht zu wünschen übrig, ab und zu sind mir zu viele Wiederholungen drin, die ich, wäre ich Lektorin, rausgeschmissen hätte.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Ghostsitter (ISBN: 9783946425755)

    Bewertung zu "Ghostsitter" von Tommy Krappweis

    Ghostsitter
    AnjaXvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Macht Megaspaß!
    Fantasievolle Gruselfreundschaften

    Ich dachte erst, dass mir das zu sehr Kinderbuch ist, aber dann hat es mich doch schnell gepackt. Es ist zwar nicht so witzig wie Mara, aber dafür trickreich und spannend im Plot und die Untoten sind einfach knuffige Goodboys.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Mara und der Feuerbringer (ISBN: 9783505126468)

    Bewertung zu "Mara und der Feuerbringer" von Tommy Krappweis

    Mara und der Feuerbringer
    AnjaXvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Absoluter Augenöffner für nordgermanische Mythologie und witzig!
    Spannend, witzig und leerreich

    Mein Buch des Jahres 2020! Schöne Figurentiefe und viel zu lachen - obwohl fast die Welt untergeht! Warum dann keine 5 Sterne? - Weil es mich persönlich sehr ärgert, wenn adipöse Menschen gedisst werden. Krappweis hat mehrere Stellen in der Mara-Trilogie die für mich nicht anders zu verstehen sind, als das er sie als missgestaltet darstellt. Da sollte er nacharbeiten!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Fettfalle Apfeltyp (ISBN: 9783426644119)

    Bewertung zu "Fettfalle Apfeltyp" von Marilyn Glenville

    Fettfalle Apfeltyp
    AnjaXvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Sinnvolle Körperpflege
    Kommentieren0
    Cover des Buches Bobby Dollar (ISBN: 9783608109009)

    Bewertung zu "Bobby Dollar" von Tad Williams

    Bobby Dollar
    AnjaXvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Liebesrettung bis durch die Dant'schen Hölle
    Raus aus Schwarz-Weiß

    Die Sprache ist durchaus herausfordernd, was wir beim gegenseitigen Vorlesen gerade bemerken. Er traut sich, Wurmsätze und Satzkonstruktionen zu machen, die ein unerfahrener Autor eher rausstreicht oder rausgestrichen bekommt. Dennoch schön zu lesen! Am besten ist die Story und der Figurenreichtum rund um Himmel und Hölle. Mich faszinierte am meisten Dollars Reise durch die Ebenen der Hölle, die eindeutig von Dante inspiriert sind. Einzigartig!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Was man von hier aus sehen kann (ISBN: 9783832164577)

    Bewertung zu "Was man von hier aus sehen kann" von Mariana Leky

    Was man von hier aus sehen kann
    AnjaXvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Diese Charaktere sind Bombe!
    Wenn Figuren zu deiner Familie werden

    Wie sie Charaktere erschafft ist für mich bislang einzigartig. Ich frage mich auch nach dem Lesen noch, wie sie das gemacht hat, dermaßen emotional greifbare Figuren zu erschaffen. Man hat das Gefühl mit diesen so einfachen und doch so besonderen Menschen zu leben, als seien sie deine Familie.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Ich und die Menschen (ISBN: 9783423216043)

    Bewertung zu "Ich und die Menschen" von Matt Haig

    Ich und die Menschen
    AnjaXvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Fazinierend... der Blick auf uns Menschen "von oben"
    Wenn ein Alien Mensch wird

    Ich finde die Idee bravorös umgesetzt. Man kann gut nachfolziehen, wie sich der mathematisch geprägte Außerirdische der Menschheit nähert, ihre Abgründe aber auch Stärken kennenlernt - zu allerforderst die Liebe. Und Leute: Darauf können wir wirklich stolz sein!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Der Ozean am Ende der Straße (ISBN: 9783404173853)

    Bewertung zu "Der Ozean am Ende der Straße" von Neil Gaiman

    Der Ozean am Ende der Straße
    AnjaXvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Nail ist der Grusel-Grimm von heute
    Unser Grusel-Grimm

    Eigentlich lese ich keine Krimis, Thriller oder gar Gruseliges, aber bei Neil Gaiman mache ich eine Ausnahme. Ich habe einige Bücher von ihm gelesen und ich liebe seine Vorstellungskraft und seine Sprache. Er erfindet neue Märchen mit Gruselfaktor und sehr spannend. Der Ozean reiht sich in diese Tradition gut ein, erinnert an Coraline.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Per Anhalter durch die Galaxis (ISBN: 9783453407848)

    Bewertung zu "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams

    Per Anhalter durch die Galaxis
    AnjaXvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Unerreicht bis heute. Sprachliches Kicherprickeln durchweg und so abstrus genial!
    Unerreicht und abstrus-genial

    Mit meiner ersten großen Liebe lag ich im Tessin auf Steinen in einem Fluss und wir lasen den Anhalter. Aber es waren nicht nur die jugendlichen Hormone, die uns begeisterten - seine Sprache ist beispiellos: halbseitige Wurmsätze, so genial gestrickt, dass du sie trotzdem verstehst und ihr bloper Aufbau dich zum lachen bringt. Dazu die Wortschöpfungen: Floloppende Matratzen! Ist doch klar, wie bewegen sich Matratzen denn sonst fort, wenn nicht floloppend! Und die philosophische Dimension: Was ist wichtig im Leben? Was, wenn plötzlich alles vorbei ist, die Erde wegen einer Hyperraumumgehungsstraße platt gemacht werden soll, zum Beispiel?

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Über mich

    Ich liebe besonderen Fantasy, der über den Tellerrand des Genres hinausgeht! Nichts gegen Drachen, Hexen und Zwerge, aber mich beeindruckt, wenn man die alten Archetypen und Figuren neu erfindet - oder gar etwas ganz Neues erschafft!

    Lieblingsgenres

    Humor, Fantasy, Science-Fiction

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks