Bücherfüllhorn-Blog

  • Mitglied seit 10.05.2015
  • 3 Freunde
  • 502 Bücher
  • 491 Rezensionen
  • 512 Bewertungen (Ø 3.77)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne195
  • 4 Sterne116
  • 3 Sterne119
  • 2 Sterne53
  • 1 Stern29
  • Sortieren:
    Cover des Buches Breathe - Flucht nach Sequoia9783423760799

    Bewertung zu "Breathe - Flucht nach Sequoia" von Sarah Crossan

    Breathe - Flucht nach Sequoia
    Bücherfüllhorn-Blogvor 11 Minuten
    Kurzmeinung: Dystopie / Ökokatastrophe mit Sauerstoffmangel
    Dystopie / Ökokatastrophe mit Sauerstoffmange

    Die Dystopie lässt sich flüssig lesen und hat mit dem Thema Sauerstoffmangel und Ökokatastrophe ein interessantes Setting. Dennoch bleibt es stellenweise ein wenig oberflächlich, worüber ich aber sehr gut hinweglesen konnte.

    Bei diesem 2. Band kann ich trotz des Themas nur drei von fünf Sternen vergeben. Der zweite Band wirkte mit seinen vielen Ereignissen zu stark aufgetragen, vor allem Vanyas Zuchtprogramm passte für mich gar nicht. Zudem gibt es zu einigen Protagonisten ein offenes Ende. Dennoch, die Dystopie wagt eine Zukunftsaussicht, die so auf unserer Erde passieren kann. 

    Das Thema wird dann in eine Geschichte für Jugendliche gepackt, die gut zu lesen ist. Zudem machen alle Protagonisten eine große Veränderung durch und wachsen an den Ereignissen. Es sind drei gute Sterne, die ich vergebe.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Breathe - Gefangen unter Glas9783423760690

    Bewertung zu "Breathe - Gefangen unter Glas" von Sarah Crossan

    Breathe - Gefangen unter Glas
    Bücherfüllhorn-Blogvor einem Tag
    Kurzmeinung: Sauerstoffmangel auf der Erde, zerstörte Natur, tolle Idee, leider war das Zwischenmenschliche eher oberflächlich.
    Sauerstoffmangel auf der Erde, zerstörte Natur, tolle Idee, leider war das Zwischenmenschliche eher oberflächlich.

    Eigentlich wollte ich das Buch nicht lesen, weil es schon wieder mit einem Band nicht „getan“ ist. Dennoch hätte für mich die Geschichte hier mit Band 1 so wie sie war, enden können. Aber natürlich werde ich den zweiten Band auch noch lesen.

    Das Thema mit dem Sauerstoffmangel auf der Erde ist sehr interessant und das zusammen mit einem dystopischen Jugendbuch kombiniert versprach spannend zu werden. Schnell ist man in dieser Welt unter der Kuppel und im Ödland angekommen, wo es keinen Sauerstoff gibt, wo Sport oder überhaupt schnelles gehen verboten ist! Man muss schließlich Sauerstoff sparen. Es gibt drei Zonen, und jede hat einen unterschiedlichen Sauerstoff-Zugang, je nachdem ob man Premium oder Normalo oder schlicht und einfach arm ist. Dazu noch der ökologische Aspekt mit der zerstörten Natur, ein Szenario, dem wir heute jeden Tag ein Stück näher kommen...

    Nicht nur die Geschichte selber, auch die Entwicklung der Protagonisten lässt sich spannend verfolgen und sehr flüssig und schnell lesen. Aus jeder der drei sehr unterschiedlichen Zonen unter der Kuppel kommen die Hauptprotagonisten. Die Geschichte hätte sich sicherlich noch mehr ausschmücken lassen, aber dann wären wahrscheinlich drei Teile daraus geworden. 

     

    Insgesamt eine tolle Grundidee mit dem Umweltthema Sauerstoffmangel, wenn auch das zwischenmenschliche manchmal etwas oberflächlich wirkte. Ich hätte noch mehr Details lesen wollen.

     

    Breathe               

    Band 1  Gefangen unter Glas

    Band 2  Flucht nach Sequoia

    Kommentare: 1
    1
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Take the Slow Road9783667118073

    Bewertung zu "Take the Slow Road" von Martin Dorey

    Take the Slow Road
    Bücherfüllhorn-Blogvor 12 Tagen
    Kurzmeinung: Wunderschön gestaltet. Inspirierend. Ich könnte jetzt sofort los! Lieblingsbuch!
    Wunderschön gestaltet. Inspirierend. Ich könnte jetzt sofort los! Lieblingsbuch!

    Das war hier mal ganz einfach: Es kann nur fünf Sterne geben, weil es einen emotional sofort abholt. Das Buch liegt absolut gut in der Hand und ist übersichtlich aufgebaut. 

    Die Touren selber sind sowas von interessant beschrieben, mit vielen kleinen Informationen z.B. „Das Fahren“. Diese Rubrik ist in jeder Tour, so dass man bestens vorbereitet ist. Man merkt, dieses Buch wurde mit Liebe gemacht. 

    Es gibt viele schöne authentische Fotos. Sich Zeit lassen. Die Landschaft genießen. Man spürt diese „Slow Road“ im Ganzen im Buch. Zudem liebt der Autor Landkarten genauso wie ich. 

    Ich würde das Buch auch empfehlen, wenn man kein Wohnmobil hat und „nur“ mit dem Mietwagen unterwegs ist.

     Nach der „Slow Food Bewegung“ kommt jetzt die Slow-Road-Bewegung, gemäß dem Spruch „Wer langsam fährt kommt auch ans Ziel. 

    Ich liebe dieses Buch.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Achtsamkeit in der Familie9783845836300

    Bewertung zu "Achtsamkeit in der Familie" von

    Achtsamkeit in der Familie
    Bücherfüllhorn-Blogvor 12 Tagen
    Kurzmeinung: Familienzeit für Kinder und Erwachsene in den Alltag integrieren mit leicht umsetzbaren Aktivitäten
    Familienzeit für Kinder und Erwachsene in den Alltag integrieren mit leicht umsetzbaren Aktivitäten

    Ich vergebe vier von fünf Sternen. Einen Punkt Abzug gibt es für die Kartonage-Box, die nach mehrmaligen öffnen und von den Karma-Karten ein- und ausstecken schon ziemlich abgenutzte Ecken und Kanten hat. So ist die untere Faltung ziemlich locker und die Karten fallen leicht unten wieder raus, was sehr nervig ist. Hier wäre eine schöne Blechbox praktikabler gewesen.

    In der Tat eine gute Idee jeden Tag, oder wenigstens einmal in der Woche (oder am Wochenende) eine Karma-Karte zu ziehen und diese umzusetzen. Es sind Dinge, die sich sehr leicht und kostenlos umsetzen lassen, die zu jederzeit im Alltag möglich sind. Das ist das praktische daran. Es sind kleine Ideen, auf die Kinder zum Beispiel manchmal auch schon oft während eines Spieles draußen selber kommen (Steine sammeln, draußen spielen, barfuss gehen …), oder so nebenbei während des normalen Alltags (beim Essen, auf dem Schulweg …).

    Oft übersehen und vergessen wir solche einfachen Aktivitäten und schenken diesen keine Beachtung. Es sind alles Anregungen, die wir im Prinzip kennen, aber man muss sich diese wieder bewusst machen, sich Zeit nehmen und achtsam dabei sein. Auf den ersten Blick scheinen sie sehr einfach zu sein, aber in Verbindung mit den Achtsamkeitsübungen verlangen sie doch eine gewisse Führung und Leitung, so dass die Kinder dabeibleiben wollen. Gerade diese Ideen bieten kostbare Zeit während des Alltags für die ganze Familie.

    Es sind ruhige Ideen, für die man allerdings auch Muse haben sollte. Gerade jetzt in Coronazeiten wo die Aktivitäten beschränkt sind, kann man vieles von diesen Karma-Kärtchen umsetzen. Manchmal braucht man nur einen kleinen Schubs


    Kommentieren0
    0
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Big Fat Notebook - Alles, was du für Mathe brauchst - Das geballte Wissen von der 5. bis zur 9. Klasse9783743204164

    Bewertung zu "Big Fat Notebook - Alles, was du für Mathe brauchst - Das geballte Wissen von der 5. bis zur 9. Klasse" von David Frühauf

    Big Fat Notebook - Alles, was du für Mathe brauchst - Das geballte Wissen von der 5. bis zur 9. Klasse
    Bücherfüllhorn-Blogvor 12 Tagen
    Kurzmeinung: Cool, punktgenau und hilfreich
    Cool, punktgenau und hilfreich

    Ich vergebe fünf von fünf Sternen. Auch wenn hier die Matheanwendungen nicht vertiefend erklärt werden, die Basis ist da. Und das ist schon mal viel Wert. Ich persönlich finde die Erklärungen auch noch für mich als Erwachsene sehr sinnvoll und hilfreich. 

    Die mathematischen Themen sind in der Inhaltsangabe nach Themen sortiert, da es nicht so viele sind, ist das auch noch übersichtlich. Dennoch hätte ich mir ein Stichwortregister am Schluss des Buches gewünscht. Ich denke, das Buch spricht durch sein stylisches Cover sowohl uns Erwachsene, als auch unsere Kids an. 

    Das Buch war für meinen Sohn gedacht, auch wenn ich mir das ein oder andere Sachgebiet nochmal selber angeschaut habe. Mein Sohn ist keine Leserette und das Handy sein ständiger Begleiter, und er ist da ziemlich empfindlich, was in seinem Zimmer eine „Heimat“ findet. Er ist da eher ein Minimalist, aber dieses Buch hat ein Platz bei ihm gefunden.

    Ich habe zudem gesehen, dass es dieses Buch auch als „Alles was du für Physik, Chemie und Bio brauchst“ gibt, und werde ihm auch das noch kaufen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Die stumme Braut des Highlanders9783956497445

    Bewertung zu "Die stumme Braut des Highlanders" von Maya Banks

    Die stumme Braut des Highlanders
    Bücherfüllhorn-Blogvor 14 Tagen
    Kurzmeinung: Außergewöhnliche Hauptprotagonistin, verfeindete Clans, wunderschöne Liebe.
    Außergewöhnliche Hauptprotagonistin, verfeindete Clans, wunderschöne Liebe.

    Ich vergebe fünf von fünf Sternen für eine superschöne Liebesgeschichte. Vor allem die freundliche Eveline mit ihrem Handicap lässt einem das Herz aufgeben, wie sie für eine normale Ehe kämpft. Auch Graeme ist einfach zum wegschmelzen, manchmal sogar ein wenig „zu schön um wahr zu sein“. Aber alles passt, ein Wohlfühlroman. Ich hoffe jetzt darauf, weitere Romane rund um diese Clans zu lesen.

    Kommentare: 1
    1
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Taste of Love - Mit Sehnsucht verfeinert9783404176601

    Bewertung zu "Taste of Love - Mit Sehnsucht verfeinert" von Poppy J. Anderson

    Taste of Love - Mit Sehnsucht verfeinert
    Bücherfüllhorn-Blogvor 14 Tagen
    Kurzmeinung: So wunderschön, gefühlvoll und bittersüss !
    Wunderschön, gefühlvoll und bittersüss

    Also, ich vergebe fünf von fünf Sternen, weil mich die Hauptprotagonisten Hailey und Scott so berührt haben. Die beiden hatten eine großartige Liebesbeziehung, bis Hailey Scott wegen eines Missverständnisses verlassen hat. Drei Jahre hat Scott geduldig auf die Rückkehr von Hailey gewartet. Und als Hailey dann da war, begann dieses Hin- und Her, weil Hailey sich sehr sträubte. Ja, dass war auch etwas langatmig zu lesen, weil es sonst kaum eine Handlung gab. Aber es gab so viele sehnsuchtsvolle und leidenschaftliche Augenblicke zwischen den beiden, und am Schluss einen riesigen herz-schmerz Moment.

    Ein seltener Genuss, dass dieses mal der Mann drei Jahre auf die Frau gewartet hat, aus Liebe. Es war so wunderschön zu lesen, dass sich Scott so sicher war, dass Hailey die eine Frau für sein Leben ist, für die er alles bereit zu tun ist.

    Die Geschichte hat sich flüssig und auch hungrig lesen lassen, dann bei aller Liebe kommt auch die Liebe zur gehobenen Küche nicht zu kurz.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Taste of Love - Zart verführt9783404175338

    Bewertung zu "Taste of Love - Zart verführt" von Poppy J. Anderson

    Taste of Love - Zart verführt
    Bücherfüllhorn-Blogvor 14 Tagen
    Kurzmeinung: Interessante Konstellation Fitness-Trainer + Patissier mit "Rundungen"
    Interessante Konstellation Fitness-Trainer + Patissier mit "Rundungen"

    Alles in allem: Eine spannende Love-Interest Konstellation mit gut aussehendem Ex-Model/Fitness-Trainer und einer Patissier mit „natürlichen Rundungen“.

    Sterne: Ich vergebe drei supergute von fünf Sternen. Die Idee der Geschichte hätte sicherlich fünf Sterne verdient, aber mir fehlten mehr Emotionen. Vor allem manche Dialoge von Liz und Adam fühlten sich für mich sehr gewollt an, das hat mich gestört. Auch, dass Liz mit Größe 40 als übergewichtig bezeichnet wird, konnte ich nicht nachvollziehen. Diese Gegensätze zwischen den beiden waren sehr spannend, und ich fand die Umsetzung in ein Love-Interest schon gelungen, hätte mir aber ein Fünkchen mehr Leidenschaft, Emotionen und herz-schmerz gewünscht.


    Kommentieren0
    0
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Augen auf, die Welt ist voller Wunder9783845836218

    Bewertung zu "Augen auf, die Welt ist voller Wunder" von Franziska Marielle Schatz

    Augen auf, die Welt ist voller Wunder
    Bücherfüllhorn-Blogvor einem Monat
    Kurzmeinung: Unkomplizierte Gedankenstütze: Weniger ist oft mehr
    Unkomplizierte Gedankenstütze: Weniger ist oft mehr

    Insgesamt ist es ein schönes und perfekt-kurzweiliges Geschenkbuch, das besonders durch seine moderne Gestaltung und wenig Text hervorsticht. Es sind einfache Ratschläge, die sich leicht und oft kostengünstig umsetzen lassen, wenn man, wie immer, seine Komfortzone verlassen würde. Hier könnte ich ohne weiteres fünf Sterne geben, wenn ich das Buch zum Verschenken nehmen würde oder um eine Kleinigkeit zu Freunden mitzubringen, die bald verreisen wollen.  

    Für mich selber sehe ich das ganze etwas kritischer, denn viele Ratschläge zum achtsam sein, zum alternativen und ökologischen Reisen sind bekannt: Tiere beobachte, die Sprache des jeweiligen Landes lernen, Verzicht aufs Handy, regionale Anbieter. Die Sprüche konnten mich auch nicht wirklich packen, z.B. Ärgere dich nicht über die Schlaglöcher in der Straße, sondern genieße die Reise“ und ähnliche. Daher vergebe ich dafür nur drei Sterne.

    Andererseits wird vieles aber im trubeligen Alltag vergessen, und da ist es manchmal gut, an alternative Aktivitäten erinnert zu werden und sich zu besinnen. Und dafür ist dieses kleine Büchlein dann ideal, als unkomplizierte Gedankenstütze, zum Durchblättern und um andere Ideen für den nächsten Urlaub sammeln.

    Insgesamt möchte ich somit drei supergute Sterne vergeben.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    )}
    Cover des Buches Die Georgische Küche9783702016685

    Bewertung zu "Die Georgische Küche" von Schota Dwalischwili

    Die Georgische Küche
    Bücherfüllhorn-Blogvor einem Monat
    Kurzmeinung: Ein Kochbuch mit deftigen Gerichten, die zum nachkochen anregen.
    Ein Kochbuch mit deftigen Gerichten, die zum nachkochen anregen.

    Eigentlich wollte ich nur vier Sterne vergeben, weil das Buch einen etwas „altmodischen“ Eindruck von der Gestaltung her macht. Aber es kommt ja doch auf den Inhalt an, und Bücher über die georgische Küche sind eher rar. 

    Manche Zutaten wie Innereien oder Wachteln sind zwar nicht mein Fall, aber generell laden die Eintöpfe und Teiggerichte zum nachkochen ein. Sie sind oft sogar unseren Eintöpfen ähnlich, zum Beispiel eine Art Ratatouille, ein Hühnchen-Gemüse-Eintopf, Frikadellen, Geschnetzeltes, Schaschlik etc. Oder auch gebratener Sulgunikäse. Alles natürlich auf georgische Art. 

    Es gibt aber auch viele Gerichte, die durch Gewürze und Zusammenstellung nicht so geläufig sind und so neugierig auf das Land Georgien im Allgemeinen machen. Ich vergebe fünf von fünf Sternen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    )}

    Über mich

    • 25.08.1973

    Lieblingsgenres

    Klassiker, Kinderbücher, Historische Romane, Liebesromane, Romane, Fantasy, Erotische Literatur, Sachbücher, Gedichte und Dramen, Biografien, Humor, Comics, Science-Fiction, Jugendbücher, Krimis und Thriller

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks