B.tina_chaosqueen

  • Mitglied seit 18.12.2018
  • 10 Freunde
  • 536 Bücher
  • 77 Rezensionen
  • 526 Bewertungen (Ø 4.04)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne189
  • 4 Sterne189
  • 3 Sterne129
  • 2 Sterne19
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Kunde König, la Famiglia und ICH (Kundekönig, la Famiglia und ICH 1) (ISBN: B08FRF4TP3)

    Bewertung zu "Kunde König, la Famiglia und ICH (Kundekönig, la Famiglia und ICH 1)" von Pia Guttenson

    Kunde König, la Famiglia und ICH (Kundekönig, la Famiglia und ICH 1)
    B.tina_chaosqueenvor 4 Tagen
    Kurzmeinung: Ein humorvolles Buch zum schmunzeln und Lachen
    Sehr unterhaltsam

    Inhalt :

    Die zwanzigjährige Geraldina Giannelia liebt ihren Job als Schuhverkäuferin, träumt aber von einer Tanzkarriere á la Dirty Dancing. Ihr Vater Francesco hat jedoch ganz andere Pläne mit ihr: eine Hochzeit im italienischen Heimatdorf dazu mindestens drei Enkel am, besten schon gestern...


    Zum Cover:

    Das Cover ist sehr peppig gestaltet , kräftige Farben und viele Elemente der Story werden abgebildet. Mir persönlich ist es zu überladen. Es sieht irgendwie zusammen gewürfelt aus.


    Zum Buch: 

    Ein sehr lebendiger , spritziger und humorvoller Schreibstil. Man wird direkt mitgerissen .

    Mit den Protagonisten kann man sich sehr schön identifizieren. Sie wirken glaubwürdig und echt, wie die liebevoll chaotische Familie von nebenan an.


    Mein Fazit:

    Ein Buch zum Schmunzeln und Lachen. Ich habe mich gut amüsiert. 

    Kommentare: 1
    1
    Teilen
    Cover des Buches SUB ZERO (ISBN: 9783958355156)

    Bewertung zu "SUB ZERO" von Matt James

    SUB ZERO
    B.tina_chaosqueenvor 16 Tagen
    Kurzmeinung: Im Grund nichts wirklich neues aber gut verpackt . Wirklich ein lese Vergnügen
    Unterhaltsam

    Inhalt zu : Sub Zero

    Als man in den eisigen Fluten der Antarktis, ganz in der Nähe der McMurdo-Station, eher zufällig auf eine neue Gattung von Tintenfischen stößt, wird rasch ein Team von Spezialisten auf einem der modernsten Forschungsschiffe ausgesandt. Sie sollen das besondere Gift dieser Tiere für eines ihrer Forschungsprojekte sicherstellen - ein experimentelles Schmerzmittel für Soldaten an der Front.
    Alles verläuft nach Plan, bis das Schiff in einen gewaltigen Sturm gerät. Das Labor des Tankers wird dabei zerstört, und bei der versuchten Sezierung des Tintenfisches infiziert sich einer der Ärzte mit einem seltsamen Virus.
     Doch das Virus tötet den Arzt nicht. Es verändert ihn …



    Zum Buch : Von der Grundstory her fühlte Anfangs ich mich sehr stark an „Goliath von Steve Alten“ und „THE BLACK - Der Tod aus der Tiefe von Paul E. Cooley „ erinnert ; eine auf sich allein gestellt Mannschaft, ein ehrgeiziger Wissenschaftler, ein verheerender Sturm, Strom und Kommunikation fallen aus, sie kämpfen ums Überleben gegen einen übermenschlichen Gegner und auch die Sache mit dem Virus ist jetzt nicht wirklich neu.

    Dennoch gelang es dem Autor der Story etwas eingenes zu geben. Trotz einiger Schwachstellen in der Geschichte war es eine nette Lektüre die ich innerhalb von 2 Tagen durchgelesen hatte.


    Mein Fazit: Nicht sehr anspruchsvoll und im Grund nichts wirklich neues aber gut verpackt.



    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches DAS VERGESSENE TAL (ISBN: 9783958355033)

    Bewertung zu "DAS VERGESSENE TAL" von William Meikle

    DAS VERGESSENE TAL
    B.tina_chaosqueenvor 15 Tagen
    Kurzmeinung: Gute Story, hätte aber gerne etwas länger sein können. Hatte es an einem Tag durch gelesen
    Ein Abenteuer

    DAS VERGESSENE TAL von William Meikle 

    Inhaltsangabe :Die ortskundigen Führer Gus und Danny , werden angeheuert um mit einem kleinen 4 Köpfigen Team eine Tour in die Berge zu machen.Schnell wird klar das die 4 Städtler etwas ganz anders vorhaben als eine einfache Tour in die Wildnis.

    Nobels,Jess, Erik und Mike sind im Tagenbuch eines alten Goldgräbers auf das sagenumwogene “Tal der träumenden Indianer“ gestossen. Angetrieben durch die Gier nach Reichtum, begeben sich die 4 mit Ihren Führern auf eine gewagte Expedition und auf die Suche nach Gold.
    Sie stoßen dabei auf ein Ökosystem, das von der Zeit vergessen worden zu sein scheint.
    Doch hier wartet nicht nur Gold auf sie, sondern auch Blut, Terror und Tod.
     Denn die monströsen Bewohner des vergessenen Tals haben nicht die Absicht, dessen Geheimnis freiwillig preiszugeben ...


    Zum Buch : ein guter leicht zu lesender Schreibstil ,langsamer Spannungsaufbau.

    Die erste Hälfte des Buches befasst sich mit den Weg und den spannungen im Team. Die Hauptprotagonisten sind hier ganz klar , Danny, Jess und Nobels. Da wird auch etwas in die tiefe gegangen. Gerade der Charkter des Nobels läßt keinen Zweifel daran das ihm das Leben seiner Mitarbeiter und das der Führer egal sind für ihn zählt nur das Gold und dafür geht er einige male in seiner Gier fast über Leichen.

    Die 2 Hälte nimmt rasand an fahrt und spannung auf – und eh man sich versieht ist das Buch plötzlich zu Ende


    Mein Fazit : Ein unterhaltsames Abenteuer , das aber gerne einige Seiten mehr haben könnte

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Graues Land (ISBN: 9783943732597)

    Bewertung zu "Graues Land" von Michael Dissieux

    Graues Land
    B.tina_chaosqueenvor 22 Tagen
    Kurzmeinung: Melancholie und Einsamkeit, glückliche Erinnerungen einer besseren Zeit treffen auf den Horror des Untergangs. Lesenswert
    Kommentieren0
    Cover des Buches TRUDGE - SCHLEICHENDER TOD (ISBN: 9783958351011)

    Bewertung zu "TRUDGE - SCHLEICHENDER TOD" von Shawn Chesser

    TRUDGE - SCHLEICHENDER TOD
    B.tina_chaosqueenvor 24 Tagen
    Kurzmeinung: Ein blutiger Kampf ums nackte Überleben.
    Kommentieren0
    Cover des Buches Devolution (ISBN: 9783442490066)

    Bewertung zu "Devolution" von Max Brooks

    Devolution
    B.tina_chaosqueenvor 24 Tagen
    Cover des Buches Bevor er Tötet (ISBN: B01MU9QCT8)

    Bewertung zu "Bevor er Tötet" von Blake Pierce

    Bevor er Tötet
    B.tina_chaosqueenvor einem Monat
    Kurzmeinung: Leider trotz guter Story kein Lesevergnügen . Buch wimmelt vor Fehlern.
    Leider trotz guter Story kein Lesevergnügen

    Inhaltsangabe :

    In den Maisfeldern Nebraskas wird eine ermordete, an einen Holzbalken gebundene Frau gefunden, die zum Oper eines gestörten Mörders wurde. Die Polizei erkennt schnell, dass ein Serienkiller unterwegs ist - und dass seine Mordserie gerade erst begonnen hat.

    Detective Mackenzie White, jung, schlagfertig und kleiner als die alternden, chauvinistischen Männer ihrer Polizeiwache, wird mit der Aufklärung des Falles beauftragt. So ungern es die anderen Polizisten auch zugeben, sie brauchen ihren jungen und brillanten Verstand, der schon bei vielen Fällen die entscheidenden Impulse gegeben hat. Doch auch für Mackenzie erweist sich dieser Fall als unlösbares Rätsel, etwas, das weder sie noch die anderen Polizisten auf dem örtlichen Revier schon einmal erlebt haben.

    Als das FBI zur Hilfe gerufen wird, beginnt eine aufregende Verbrecherjagd. Mackenzie, die von ihrer eigenen Vergangenheit, ihrer gescheiterten Beziehung und ihrer unbestreitbaren Anziehung zu dem neuen FBI Agenten geplagt wird, muss gegen ihre eigenen Dämonen kämpfen, um den Mörder, der sie an die dunkelsten Ecken ihres Geistes bringt, zu jagen. Als sie sich in den Kopf des Mörders versetzt und sich intensiv mit seiner gestörten Psychologie auseinandersetzt, erkennt sie, dass es das Böse wirklich gibt. Sie hofft nur, dass sie sich noch rechtzeitig aus seiner Denkweise befreien kann, während ihr gesamtes Leben um sie herum einstürzt.

    Da immer mehr Leichen auftauchen, beginnt ein hektischer Wettkampf gegen die Zeit, der Täter muss gefasst werden, bevor er noch einmal zuschlagen kann.

     Als dunkler Psychothriller mit kaum auszuhaltender Spannung ist BEVOR ER TÖTET ein grandioses Debut einer fesselnden neuen Krimireihe - und eines neuen, liebenswerten Charakters - die Sie bis spät in die Nacht fesseln wird.



    Zum Buch : Eine viel versprechende Story und mit Mackenzie ein sympatischer und glaubhafter Hauptcharakter.

    Leider wimmelt es im Buch vor Fehlern und vergessenen Buchstaben ,einige Sätze ergeben erst Sinn wenn man ein zwei Worte weglässt, viele inhaltsfehler .– es wäre gut gewesen wenn es noch mal korrektur gelesen worden wäre.Ab einen bestimmten Punkt nur nervig .

    Daher trotz guter Story nur 3 Sterne


    Mein Fazit: Leider trotz guter Story kein Lesevergnügen

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches BEUTEZEIT - Manche Legenden sind wahr (ISBN: 9783958355330)

    Bewertung zu "BEUTEZEIT - Manche Legenden sind wahr" von Lee Murray

    BEUTEZEIT - Manche Legenden sind wahr
    B.tina_chaosqueenvor einem Monat
    Ich habe das Buch innerhalb 2 Tagen regelrecht verschlungen

    Zum Inhalt :

    In Neuseeland werden der Armeesergeant Taine McKenna und sein Trupp damit beauftragt, eine Gruppe Wissenschaftler in den Te-Urewera-Nationalpark zu begleiten. Eine ungewöhnliche Aufgabe für das Militär, obwohl die Wälder mit ihrem dichten Nebel und steilen Hängen tückisch sein können und zudem militante Separatisten in der Gegend ihr Unwesen treiben.
    Doch nichts konnte Taine und seine Männer auf die tatsächliche Gefahr vorbereiten, die sie dort erwartet. Ein Monstrum aus vergangener Zeit ... oder ein real gewordener Dämon aus den Mythen der Maori?
    Panisch tritt die kleine Gruppe ihre Flucht zurück in die Zivilisation an, verfolgt von einer prähistorischen Kreatur, die einen nach dem anderen ausschaltet. Mit Waffen, die sich gegen diese Bestie wirkungslos zeigen, wird der anfängliche Babysitter-Job zu einem erbitterten Kampf ums Überleben ... 


    Zum Buch :  Ein packender Schreibstil und eine gute Story sorgen für lesespaß von der ersten bis zur letzten Seite.Es ist so flüssig geschrieben, daß es sich quasi von selbst liest.  Ich habe das Buch in 2 Tagen verschlungen , Gerne mehr davon.



    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Das 7 Schritte Erfolgsgeheimnis - Von 0 auf 100 erfolgreicher Unternehmer mit Finanzierung & Förderung (ISBN: 9783752969573)

    Bewertung zu "Das 7 Schritte Erfolgsgeheimnis - Von 0 auf 100 erfolgreicher Unternehmer mit Finanzierung & Förderung" von Manfred Peter

    Das 7 Schritte Erfolgsgeheimnis - Von 0 auf 100 erfolgreicher Unternehmer mit Finanzierung & Förderung
    B.tina_chaosqueenvor einem Monat
    Viele Informationen - verständlich erklärt

    Inhaltsangabe zu "Das 7 Schritte Erfolgsgeheimnis - Von 0 auf 100 erfolgreicher Unternehmer mit Finanzierung & Förderung"

    Erfolgreich selbstständig: Aus einer Idee wird Realität

     Wissen ist Macht! Dieser Grundsatz gilt besonders bei Unternehmensgründern, die es wirklich ernst meinen. Denn gerade in der Gründungsphase eines Unternehmens, entscheiden Informationen, Wissen und Erfahrung über Erfolg und Misserfolg. Wer sich dabei etwa nicht mit den Themen Buchhaltung, Zuschüssen und Positionierung auseinandersetzt und keine klaren Ziele verfolgt, wird im schlimmsten Fall in einer Insolvenz enden.


    Zum Cover :

    Ansprechende Farbauswahl und gutes Schriftbild.


    Zum Buch :

    Das Buch hat ein Gutes Format und liegt gut in der Hand,es hat einen leicht verständlichen und gut zulesenden Schreibstil .Beim lesen merkt man :der Autor bringt in diesem Gebiet viel Praxis und Erfahrung mit (für mich ist er auf diesem Thema sehr authentisch)


    Mein Fazit : 

    Manfred Peter weiß wovon er schreibt und bring das Wissen leicht verständlich rüber. Für mich eine Interessante Lektüre .Sehr hilfreich und lehrreich!

    Kommentare: 1
    1
    Teilen
    Cover des Buches Täglich grüßt der Cyborg (Soontown 2) (ISBN: B0883BPP2M)

    Bewertung zu "Täglich grüßt der Cyborg (Soontown 2)" von Clark C. Clever

    Täglich grüßt der Cyborg (Soontown 2)
    B.tina_chaosqueenvor einem Monat
    Kurzmeinung: Eine gelunge Fortsetzung.
    Das Buch setzt da an wo der erste Teil aufhört.

    Inhaltsangabe zu "Täglich grüßt der Cyborg (Soontown 2)"

    In der Vorweihnachtszeit des Jahres 2068 explodiert in Soontown ein Appartement. Die Spur führt in die halblegale Kernfusionsszene. Während das FBI noch die Trümmer sichtet, pfuscht ein Hobbybastler mit biomechanischen Implantaten. Das Ergebnis seines misslungenen Experiments hat eigenwillige Vorstellungen vom Fest der Liebe.

     Ellen und Ricco wollen mit all dem nichts zu tun haben. Doch als Weihnachten vor der Tür steht, kommen die Einschläge immer näher.





    Zum Cover:

    Während das Cover im ersten Teil noch giftig grün leuchtet  , beleuchtet es im 2 Teil die Skyline jetzt im bedrohlichen kalten Blau . 

    Wieder eine gute Farbwahl und ansprechend gestaltet.



    Zum Buch:

    Ein guter Schreibstil,sehr angenehm zu lesen, Bildhaft geschrieben und teilweise auch sehr humorvoll . Eine gelunge Fortsetzung. Die Charaktere sind wieder sehr gut beschrieben und glaubhaft. Gut fand ich das, das dieses mal einige der Randfiguren vom ersten Teil mehr in den Fordergrund treten und die Handlung lenken,

    Die gesamte Handlung fand ich sehr gut aufgebaut, bis zum Schluss habe ich mitgefiebert, was wohl als nächstes passiert.



    Mein Fazit: Eine gelungene Fortsetzung .Spannend bis zur letzten Seite. Das Buch setzt da an wo der erste Teil aufhört.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Über mich

    Liebt gute Horror Bücher
    • weiblich

    Lieblingsgenres

    Comics, Fantasy, Humor, Sachbücher, Biografien, Jugendbücher, Klassiker, Kinderbücher, Gedichte und Dramen, Krimis und Thriller

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks