Bettina Belitz    (userID:220662945) Mit Hilfe dieser ID kannst Du einen Link zu diesem Mitglied in eine persönliche Nachricht einfügen. Nährere Informationen hierzu und weitere Formatierungsmöglichkeiten findest Du auf Deiner Nachrichten-Seite.

  ... Ich freue mich auf die LB-Leserunde zu "Vor uns die Nacht" :-)
Mit Hilfe der Statusmeldung kannst Du andere wissen lassen, was Du gerade denkst oder tust. Deine persönliche Statusmeldung kannst Du auf Deiner Profilseite anpassen.

Mitglied seit 21.01.2010
420 Eselohren, 0 Bücher, keine auf dem Wunschzettel, 0 Rezensionen, 0 Tags, 0 Bewertungen (Ø 0), 1 Gruppe, 3 Freunde

 

Bettina Belitz
Bettina Belitz ist Autor bei LOVELYBOOKS (Bettina Belitz)

Zuletzt ins Regal gestellt Alle zeigen


Bettina Belitzs Rezensionen Alle zeigen



Bettina Belitz über sich

Dein Traum vom Glück?

Mehr Weniger
Alle Antworten zeigen

Bettina Belitz liest gerade

Bibliothek von Bettina Belitz

Bettina Belitzs Steckbrief

Geboren am: 21.09.1973
Beruf(ung): Autorin
Lieblingsautoren: Max Frisch, Diana Gabaldon, Jack Kornfield, Khalil Gibran, Thich Nhat Hanh, Pema Chödrön, Dan Millman, und alle Menschen, die Liebesbriefe schreiben
Lieblingsgenres: Sachbücher, Romane
Ich mag: Mein Pferd & Reiten, Qi Gong, Kampfkunst, Meditation & Achtsamkeit, Menschen
Website: http://www.bettinabelitz.de

Bettina Belitzs Pinnwand

Die neuesten Notizen: 


Avirem vor 3 Jahren

Ich möchte mich Bealesen anschließen. Ich hätte es auch nicht besser in Worte fassen können. Genauso habe ich das Ende der Splitterherztrilogie empfunden ... irgendwie ein guter Ausgang aber mit Wehmut und gezeichnet durch die Ereignisse. Ganz liebe Grüße


Bealesen vor 3 Jahren

Ich liebe deine Enden, also die Enden der Bücher. Es gibt keinen richtigen Cliffhanger, aber auch kein Happy End, ich würde es eher als Ehrlich bezeichnen. Es gibt kein "Für immer und ewig" oder ähnliches und kein "und er war Tod", sondern etwas eher alltägliches, etwas reales. Ich weiß nicht wie ich es genau benennen soll, aber ich finde es toll!


ChristelleZaurrini vor 4 Jahren

Ich kann nur DANKE sagen. Ich habe Splitterherz, Scherbenmond und Dornenkuss verschlungen und konnte oder wollte sie nicht verdauen. So lange nach dem Beenden der Bücher habe ich noch über die Geschichte und Charaktere nachgedacht. Sie sind (egal wie dumm oder traurif das klingt) zu "Freunden" geworden die man auf einmal einfach fehlen. Ich dnke wirklich für die schönste Geschichte die ich bis jetzt gelesen habe. :)


sushila_wehmann vor 5 Jahren

Splitterherz hat mich vollends davon überzeugt, dass es noch gute Fantasy-Liebesgeschichten gibt. Danke dafür! Ich warte schon sehnsüchtig darauf Dornenkuss in meinen Händen zu halten... :)


akoya vor 6 Jahren

Ich habe mir heute Ihr Buch "Splitterherz" gekauft und bin wirklich schon sehr gespannt, wie es sein wird :) Schönes Wochenende & Liebe Grüße.