BrittaBanowski    (userID:1245450166) Mit Hilfe dieser ID kannst Du einen Link zu diesem Mitglied in eine persönliche Nachricht einfügen. Nährere Informationen hierzu und weitere Formatierungsmöglichkeiten findest Du auf Deiner Nachrichten-Seite.

  ... ab heute ist es amtlich, Peter, der kleine Katzenkommissar hat einen neuen Verlag den Papierfresserchen.Verlag
Mit Hilfe der Statusmeldung kannst Du andere wissen lassen, was Du gerade denkst oder tust. Deine persönliche Statusmeldung kannst Du auf Deiner Profilseite anpassen.

Mitglied seit 08.06.2016
1.001 Eselohren, 65 Bücher, 52 auf dem Wunschzettel, 35 Rezensionen, 152 Tags, 53 Bewertungen (Ø 4,43), 14 Gruppen, 26 Freunde

 

BrittaBanowski ist Selfpublisher bei LOVELYBOOKS (Britta Banowski)

Zuletzt ins Regal gestellt Alle zeigen


BrittaBanowskis Rezensionen Alle zeigen

Die Blätter der Eiche

Rezension vom 06.05.2019 (3)

Mehr Weniger
0 Kommentare

Die mysteriösen Fälle der Miss Murray: Mörderische Ostern

Rezension vom 20.04.2019 (3)

Mehr Weniger
2 Kommentare

Bonjour Deutschland!

Rezension vom 19.03.2019 (3)

Mehr Weniger
0 Kommentare



BrittaBanowski über sich

Mehr Weniger

Dein Motto?

Mehr Weniger
Alle Antworten zeigen


BrittaBanowskis Steckbrief

Name: Britta Banowski
Heimat: Hannover
Geschlecht: weiblich
Geboren am: 20.02.1969
Beruf(ung): Rentnerin seit 2016
Lieblingsautoren: Agatha Christie, Alexandre Dumas, Edgar Allen Poe, Daniel Defoe, Tolstoi, Göthe, Heine, Kästner Busch, Agatha Christie, S. Quinn, Mark Twain, Heinrich Heine, Erich Kästner
Lieblingsgenres: Gedichte und Dramen, Biografien, Historische Romane, Humor, Krimi und Thriller, Romane, Sachbücher, Jugendbücher, Kinderbücher , Indianer-Bücher
Ich mag: singen, stricken, schreiben, und einiges mehr
Beziehungsstatus: Verliebt, verlobt... verheiratet!
Website: http://www.brittabanowski.de

BrittaBanowskis Pinnwand

Die neuesten Notizen: 


Katrinbacher vor 1 Woche

Wünsche ein schönes Bergfest und lasse ein paar 💕da


Avirem vor 2 Wochen

Klug zu sein besteht zu einem großen Teil darin, zu wissen, das man nicht alles weiß. Herzchen und Grüße. Guten Wochenstart.


Annette126 vor 2 Monaten

Lese 💖 chen von mir.


DanielaZoerner vor 2 Monaten

NamensliterAZett: I wie Ingeborg. In der Komödie „Ingeborg“ (1921) von Curt Goetz liebt eine Frau zwei Männer. Skandal! I wie Iwan. „Die Brüder Karamasow“ (1879) von Fjodor M. Dostojewski: Drei Söhne kehren zu ihrem unmoralischen Vater zurück. Herzlichst Daniela


Annette126 vor 3 Monaten

Lese 💖 chen von mir.


Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.