Buch_Elfe

  • Mitglied seit 08.09.2020
  • 34 Bücher
  • 34 Rezensionen
  • 34 Bewertungen (Ø 5)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne34
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Entführt (ISBN: 9783963570452)

    Bewertung zu "Entführt" von Mila Olsen

    Entführt
    Buch_Elfevor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Gelungenes Buch
    Entführt ohne Spur

    Ich habe das Buch verschlungen.

    Louisa lebt mit ihren fünf älteren Brüdern zusammen und fährt mit ihnen zu einem Campingausflug. Doch dort vertraut sie der falschen Person und wird von ihr entführt und betäubt. Sie wacht in einem Camper in einem anderen Land auf und ist natürlich völlig verängstig.
    Warum wurde sie entführt? Von wem und was will er von ihr? Fragen, Unsicherheit, Angst und Verzweiflung sind nun Alltag von Lou. Wird sie es schaffen zu fliehen?

    Ich mag Lou. Sie ist mutig und charakterstark. Aber auch sehr intelligent und raffiniert, wie man im Laufe des Buches feststellt.
    Ich finde Lous Emotionen sehr gut beschrieben. Man kann sich an sie hineinversetzen, hat Angst mit ihr und plant Fluchtmöglichkeiten. Ich habe so mit ihr mitgefiebert 🙊

    Ich kann allen das Buch nur an Herz legen. Der Schreibstil ist angenehm und flüssig lesbar. Die Geschichte ist schlüssig und hat keine Denkfehler und die Charaktere sind toll beschrieben.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Seven Sins 1: Hochmütiges Herz (ISBN: 9783551302342)

    Bewertung zu "Seven Sins 1: Hochmütiges Herz" von Lana Rotaru

    Seven Sins 1: Hochmütiges Herz
    Buch_Elfevor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Sehr abwechslungsreiche Story
    Wenn der Vater deine Seele an den Teufel verkauft

    Ich fand das Buch sehr spannend. Avery, die Protagonistin erfährt, dass ihr Vater ihre Seele an den Teufel verkauft hat und sie deshalb an ihrem 18. Geburtstag sterben wird. Was für ein Beginn! 😱😏
    Avery lässt sich jedoch nicht so einfach sterben lassen und erfährt von dem Dämon Nox, dass sie auch um ihre Seele kämpfen kann.

    Avery ist ein liebevoller Charakter, aber lässt sich nicht klein kriegen. Sie ist kämpferisch und sehr mutig. Von Beginn an fand ich sie sehr sympathisch und eine tolle Protagonistin.
    Adam, ihr bester Freund, ist so ein lieber Kerl. Eine so gute Seele braucht jeder in seinem Leben 😍 Er ist immer für Avery da, aber hat leider ein großes Geheimnis vor ihr.
    Zu guter letzt ist da noch Nox. Tjaaaa 🤤 Der heiße, böse, geheimnisvolle Dämon Nox. Ich kann ihn noch nicht wirklich einschätzen, bin aber sehr gespannt, was da zwischen ihm und Avery passieren wird. Hier sollte ich wohl erwähnen, dass ich Team Nox bin 🤭

    Ich finde die Idee der Story super und auch gut umgesetzt. Das Buch ist spannend und hat viele humorvolle Dialoge. Dadurch war das Lesen ein Genuss und ich habe das Buch verschlungen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches ROSE - Humiliated (ISBN: 9783966986908)

    Bewertung zu "ROSE - Humiliated" von Lima Strysa

    ROSE - Humiliated
    Buch_Elfevor 2 Monaten
    Kurzmeinung: nichts für schwache Nerven
    Wer ist hier eigentlich der Gute?!

    Eigentlich wollte ich es ja in fünf Etappen lesen. Etappe 1 lief auch noch ganz gut. Ab Etappe 2 ist es dann etwas eskaliert.
    Ich habe die ganze Nacht durchgelesen, weil es einfach so spannend war! Ich konnte und wollte das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

    Teilweise war ich echt verstört von den Persönlichkeiten in dem Buch.
    Teilweise habe ich Tränen vergossen, weil die Stelle so grausam oder rührend war.
    Teilweise hätte ich einige Charaktere gern gegen eine Wand geklatscht.
    Teilweise musste ich Stellen zweimal lesen, weil ich das Geschehen nicht glauben konnte.
    Teilweise hätte ich gern geschrien und die Protagonistin aus dem Buch befreit.

    Inhaltlich ist das Buch Dark. Es ist definitiv Dark Romance! Das sollte allen Lesern vorher bewusst sein. Aber sobald man den Schritt wagt und mit dem Lesen beginnt, kann man nicht mehr fliehen.
    Der Schreibstil von Lima ist wirklich der Wahnsinn. Das Buch las sich regelrecht allein. Flüssige, verständnisvolle Sprache und so krasse Charaktere. Mit der Protagonistin Rose habe ich von Seite 1 an gelitten. Ich tue es immer noch. Aber ich bewundere sie auch. Sie hat einen Anker gefunden, welcher ihr durch diese harte Zeit durchgeholfen hat. Sie konnte sich abkapseln aufgrund ihrer Liebe zu Vicco. Diesen kann ich überhaupt nicht einschätzen. Ist der der gute Kerl oder der böse? Ist er psychisch durchgeknallt oder will er wirklich nur das Beste für Rose? Was ist in seiner Vergangenheit passiert, dass er so ist?
    Fragen über Fragen!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches CATCHING BEAUTY: du gehörst mir (ISBN: B07MSFBC78)

    Bewertung zu "CATCHING BEAUTY: du gehörst mir" von J. S. Wonda

    CATCHING BEAUTY: du gehörst mir
    Buch_Elfevor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Wirklich dark romance
    Beauty und das Biest? Oder eher der Retter?

    Ich habe ehrlich gesagt vor dem Buch sowohl absolute Schwärmereien, aber auch Kriktik, im Motto „sehr Dark, brutal“ gehört.

    Da jedoch vorher von der Autorin betont wurde, und auch im Vorwort, dass es sich bei dem Buch um Dark Romance handelt, habe ich mir trotzdem die Leseprobe geholt, da ich alle Bücher von Jane liebe.

    Trotzdem hatte ich immensen Respekt vor dem Inhalt des Buches. Ich konnte vorher schlecht einschätzen, wie Dark es sein würde.

    Nun weiß ich es 😉
    Ich finde das Buch schon sehr Dark, aber es gibt ja rein theoretisch auch keine Grenzen bei Dark Romance. Ich war von Seite 1 an absolut gefesselt und wollte unbedingt alles erfahren.

    Amber finde eine sehr interessante Persönlichkeit. Sie ist temperamentvoll, zielorientiert, vorlaut, frech, mutig und liebevoll. Wirklich ein toller Charakter! Mit ihr wird es NIE langweilig.
    Crack hingegen hat mich von Beginn an etwas beunruhigt und verängstigt 🙈😂
    Ich konnte ihn einfach überhaupt nicht einschätzen. Er ist gefühlskalt, dominant, skrupellos und geheimnisvoll. Er hat keine Grenzen und Gesetzte. Er nimmt sich was er will. Aber Amber bedeutet ihm etwas. Die Frage ist nur was und wie viel?

    Ich kann das Buch nur empfehlen. Ich hatte tolle, aufregende, spannende aber auch verstörende Lesestunden. Alles halt was dazu gehört. Der Schreibstil der lieben Jane ist wirklich toll und lässt sich locker flockig lesen. Die Handlung ist nervenaufreibend und mal anders und die Charaktere bringen einen zum grübeln, lachen, mitfiebern, hassen und lieben.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Königlich verliebt (Die Königlich-Reihe 1) (ISBN: 9783551301260)

    Bewertung zu "Königlich verliebt (Die Königlich-Reihe 1)" von Dana Müller-Braun

    Königlich verliebt (Die Königlich-Reihe 1)
    Buch_Elfevor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Geheimagentin im Königshaus?
    Für wen wird sie sich entscheiden?

    Die Protagonistin Insidia ist Agentin und hat einen Spezialauftrag: der Prinz soll sich in sie verlieben. Doch so einfach wie gedacht, ist es nicht. Und zusätzlich muss Insidia auch noch mit ihr bis dahin unbekannten Gefühlen und Situationen umgehen. Wird sie ihren Auftrag ausführen können?

    Ich mag Insidia wirklich sehr! Mal ein ganz anderer Charakter. Bestimmte Emotionen kennt sie nicht und Bindungen sind auch eher unerwünscht. Aber sie hat eine Aufgabe und möchte diese auch unbedingt erfüllen. Zu Beginn ist sie distanziert und kühl, doch mit der Zeit ändert sich dies.
    Ein Grund dafür ist unter anderem Kyle, der Nachbar ihrer Cousine. Er ist attraktiv und freundlich, aber irgendwie auch ein Kotzbrocken und Frauenaufreißer auf den sie nicht hereinfallen will.

    Ich mag den Schreibstil echt gern! Es ist flüssig und humorvoll. Ich hatte beim Lesen immer Spaß. Auch Langweilig wurde es nicht. Das Buch ist voller Spannung und Action. Ich fiebere so mit, für wen sich Insidia entscheiden wird, den Prinzen oder Kyle 🙊

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Göttertochter. Das Kind der Jahreszeiten (Buch 5) (ISBN: 9783551300997)

    Bewertung zu "Göttertochter. Das Kind der Jahreszeiten (Buch 5)" von Jennifer Wolf

    Göttertochter. Das Kind der Jahreszeiten (Buch 5)
    Buch_Elfevor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Es geht magisch weiter
    Tochter zweier Götter

    Göttertochter ist der 5. Band der Jahreszeiten-Reihe von Jennifer Wolf. Ich hatte mit Band 1 begonnen (Morgentau) und war danach so süchtig und gespannt, dass ich alle anderen Bände auch lesen musste. Die Bände lassen sich aber auch unabhängig voneinander lesen.

    Die Protagonistin Liora ist die Tochter von zwei Jahreszeiten und hat es deshalb so gar nicht leicht auf der Erde. Zusätzlich ist sie auch noch in einen Freund der Familie verliebt, der sie aber gar nicht wahrnimmt.

    Die Charaktere sind so liebevoll beschrieben. Es ist eine wahre Märchenwelt. Jedes einzelne Buch hat mich gefesselt und zum Träumen gebracht. Ich kann mich gar nicht entscheiden, wer mein Liebling ist 😍🙊
    Der Schreibstil ist flüssig, klar und sehr angenehm. Ein Lesegenuss ❤️
    Immer wieder für ein Treffen-read gut 🥰

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Royal - Ein Leben aus Glas (ISBN: 9783646601602)

    Bewertung zu "Royal - Ein Leben aus Glas" von Valentina Fast

    Royal - Ein Leben aus Glas
    Buch_Elfevor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Eine fantasievolle Welt
    Wer ist der Prinz?

    Ich habe damals mich den ganzen Juli und Anfang August auf die Erscheinung des ersten Bandes gefreut, da mich der Klappentext allein schon so ansprach. Und die Bücher sind so schön! Tolle Geschichte, wunderbare Charaktere und eine spannende Lovestory.
    Tanja die Protagonistin hat die Chance vier junge Männer näher kennenzulernen. Einer davon ist der Prinz ihres Landes, welcher eine Frau sucht. Zusammen mit elf weiteren Kandidatinnen muss Tanja mehrere Aufgaben bewältigen. Wird sie sich verlieben oder vorher ausscheiden?

    Ich habe so dem Ende entgegen gefiebert, da ich endlich wissen wollte, wer der Prinz ist und wie es mit Tanja endet wird. Und ich nicht nur einmal überrascht 😳🙊
    Obwohl es bereits 5 Jahre her ist, immer noch eins meiner absoluten Lieblinge ❤️

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches How to tame a Mafiaboss (ISBN: 9783961152360)

    Bewertung zu "How to tame a Mafiaboss" von Don Both

    How to tame a Mafiaboss
    Buch_Elfevor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Ich bin begeistert von Bethys Büchern
    Elina Wranglers Reihe

    Ach Kristov 🤤Ich hab diesen Hottie ja bereits in der Unter deiner Haut Reihe kennen- und lieben gelernt 😍
    Bethy, ich will auch einen Kristov! Und einen Tristan und eine Robbie 🤭 und einen Saint, aber das kommt später 😏

    Zum Buch: Ich mag Elina! Die perfekte explosive charakterliche Mischung aus Tristan und Mia. Frech, schlagfertig, aber auch liebevoll und hingebungsvoll. Auch finde ich es super erfrischend, dass sie nicht diese Modelfigur hat, wie viele andere Protagonistinnen und auch gern mal was Süßes isst. Sowas find ich viel authentischer 🥰
    Die Sache mit Kristov ist kompliziert. Es ist eiskalt und unvorhersehbar. Ich fand es sehr schwer, die Story vorher vorherzusagen.

    Eli und Kristov hatten sich für 8 Jahre nicht gesehen und durch ein Zufall, treffen sie in Russland aufeinander und erinnern sich an die alte, emotionale Zeit und merken, dass sie nicht ohne einander können und sich immer noch lieben. Eine mega fesselnde und heiße Story beginnt aufs neue 😏😍

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches DARK SUMMER NIGHTS: (Dark Romance) (ISBN: B08DMVGLJ2)

    Bewertung zu "DARK SUMMER NIGHTS: (Dark Romance)" von Cosima Kincaid

    DARK SUMMER NIGHTS: (Dark Romance)
    Buch_Elfevor 2 Monaten
    Kurzmeinung: überraschendes Buch, bin sehr gespannt auf die weiteren Bände
    Was ist Fantasy und was Wirklichkeit?

    Das Buch wird aus zwei Sichten erzählt, aus Alexas und Nikolajs.
    Alexa ist eine junge, abenteuerlustige Frau, die nach einem Streit mit ihrer „Freundin“ übereilt aufbricht und eine Unterkunft sucht. Sie findet im Wald ein verlassenes Haus in welchem sie kurzerhand einbricht, um dort zu übernachten. Aber hier spielt Nikolaj eine große Rolle 😏 Er ist sehr mysteriös, weiß was er will und dominant. Ein Spiel zwischen Fantasie und Realität beginnt und nur Nikolaj kennt die Wahrheit.

    Das Buch hat mich ab Seite 1 gefesselt. Man wird direkt in Alexas Perspektive „geworfen“ und hat direkt Action. Diese bleibt auch zusammen mit Erotik und Spannung über das gesamte Buch.
    Der Schreibstil von Cosima gefällt mir sehr gut. Flüssig, gut verständlich, heiß aber nicht lächerlich. Die Geschichte ist in sich absolut stimmig. Wichtig zu erwähnen ist, dass es Dark Romance ist, also wirklich Dark hierbei 😉 aber ich fand es super! Was für ein Ende!! Ich brauche JETZT Band 2. Ich bin noch etwas sprach- und fassungslos, was da einfach 2 Kapitel vor Ende noch passiert ist.....

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Unter deiner Haut (ISBN: 9783961150830)

    Bewertung zu "Unter deiner Haut" von Don Both

    Unter deiner Haut
    Buch_Elfevor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Tristans Sohns Robbie mach die Welt unsicher
    Tristan 2.0

    Ich liebe Robbie! 😍 Tristan 2.0 lässt grüßen 😏

    An Robbie finde ich super, dass er kein mega Arschloch ist und auch nicht „perfekt perfekt“. Das macht ihn mir sehr sympathisch und authentisch. Er ist einfühlsam, gerecht und liebt seine Familie über alles.
    Gia hingegen ist rotzfrech, weiß was sie will und sehr stur. Die beiden sind eine explosive Mischung, wie man bereits bei ihrer ersten Begegnung bemerken kann.
    Die Entwicklung der Charaktere und die Hintergrundgeschichte haben mir sehr gut gefallen. Alles war gut durchdacht und baute auch auf die vorherigen Buchreihen auf. Gia und Robbie zerfetzen sich regelrecht am Anfang, können nicht miteinander aber auch nicht ohne einander. Durch Gia gelangt Robbie in die Untergrundwelt, um undercover für die Polizei zu ermitteln. Es ist so spannend! 😳
    Der Schreibstil ist flüssig und humorvoll. Ich bin regelrecht im Buch versunken und habe die Zeit völlig vergessen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Über mich

      Lieblingsgenres

      Liebesromane, Jugendbücher, Fantasy, Erotische Literatur

      Freunde

      Was ist LovelyBooks?

      Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

      Mehr Infos

      Buchliebe für dein Mailpostfach

      Hol dir mehr von LovelyBooks