Buecherliebe22

  • Mitglied seit 09.04.2018
  • 6 Freunde
  • 205 Bücher
  • 205 Rezensionen
  • 205 Bewertungen (Ø 4.52)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne140
  • 4 Sterne43
  • 3 Sterne12
  • 2 Sterne9
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Cover des Buches All the small Things (ISBN: B08HHN688C)

    Bewertung zu "All the small Things" von Mia B. Meyers

    All the small Things
    Buecherliebe22vor 22 Tagen
    Kurzmeinung: eine schöne Geschichte für zwischendurch :-)
    All the small things

    Was für ein hübsches Cover 😊

     

     

    Ava Miller ist Sexualtherapeutin und wandelt mit der Devise „ In der Theorie mag ich tolle Tipps parat haben, aber in der Praxis hab ich ahnungslos.

    Während Ava in ihrem Job erfolgreich ist, hat sie Privat ihr Gegenstück noch nicht gefunden.

     

    Caiden McAllister ist ein erfolgreicher Architekt und möglicher Weise auf direktem Wege zu einem seiner größten Beruflichen Erfolge. Wäre da nicht ein Problem: Er ist Junggeselle und genau das könnte ihm dabei um Wege stehen.

     

    Als er zufällig auf Ava trifft, nutzt er die Chance und bitte sie um Hilfe. Im Gegensatz bietet er ihr einen Deal, den sie nicht abschlagen kann.

    Die beiden könnten nicht gegensätzlicher sein und doch sprühen die Funken zwischen ihnen – und das nicht nur weil sie sich ständig fast die Köpfe einschlagen 😉

     

    Trifft das Sprichwort „ Gegensätze ziehen sich an“ auf die beiden zu oder war deren Beziehung von zum Scheitern verurteilt?

     

    Auch mit diesem Buch ist die Autorin sich ihrem Schreibstil treu geblieben – locker, humorvoll gepaart mit einer Menge Tollpatschigkeit

    All small things ist ein gutes Buch für zwischendurch 😊

     

     

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Faith vs. Love (ISBN: B08PCGTCCQ)

    Bewertung zu "Faith vs. Love" von D.K. Alphia

    Faith vs. Love
    Buecherliebe22vor 22 Tagen
    Kurzmeinung: eine wundervolle, Herz erwärmende Geschichte :-)
    Faith vs Love

    Ein Weihnachtsbuch zur Weihachtszeit! *__*

    Tatsächlich sogar mein einzigstes diesen Winter .. 😃

     

    Das Autorenduo D.K. Alphia hat sich mit diesem Buch etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Der komplette Erlös des Buches kommt einer Rehaklinik für krebskranke Kinder auf Sylt zu gute.

    Eine wundervolle Aktion, die ich mit dem Kauf des Buches lieben gerne unterstützt habe.  Vielen Dank euch beiden dafür!

     

    Jesse, Footballstar am Everdale College kann es nicht erwarten bis die Weihnachtsferien anfangen – endlich Zeit für Partys…

    Doch der Coach hat anderes für das Team im Sinn, denn sie werden als Helfer für die gemeinnützige Arbeit auf dem Weihnachtsmarkt gebraucht

    Die Freude war natürlich riesig darüber…. 😃  

     

    Für Hannah ist dieser Weihnachtsmarkt etwas ganz besonderes, vor allem ihr Stand „Mahlzeiten für Bedürftige“. Dafür kehrt sie extra in ihren Ferien in ihre Heimatstadt zurück, um ihre Eltern dabei zu unterstützen.

    Was wäre schon ein Weihnachtsfest ohne diese Tradition. Selbst der schlecht gelaunte Jesse, kann sie nicht von ihrer guten Laune ablenken. Doch da ist auch noch dieses Kribbeln in ihrem Bauch, wenn sie in seiner Nähe ist.  Als Tochter des Reverends ist ihr Gottes Weg besonders heilig, erst Recht da sie Gott ein großes Versprechen gegeben hat.  Allerdings ahnt sie noch nicht, wie schwierig es sein wird, dieses weiter aufrecht zu halten.

     

    Faith vs Love ist eine wundervolle, herzerwärmende Geschichte über Liebe und Vertrauen und wie die kleinen Dinge im Leben einen verändern können.

    Werden die beiden ihrer Prüfung standhalten können oder sind sie von vornherein zum Scheitern verurteilt?

      

     

    Der Schreibstil der beiden Autorinnen ist locker und leicht und passt super zusammen. Ich konnte absolut nicht ausmachen,

    wer welchen Teil geschrieben habe und ich kannte beide Schreibstile der Autorinnen bereits aus ihren eigenen Büchern.

    ES war mir eine riesige Freude, Hannah und Jesse aus Evadale kennen zu lernen.

     

    Ich hoffe sehr wir müssen uns noch nicht von Evadale verabschieden, ein wenig ins Herz geschlossen habe ich dieses kleine Städtchen schon 😊

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Sons of Hel - Nomad: Flame & Rose (SoH, Band 2) (ISBN: 9798616967619)

    Bewertung zu "Sons of Hel - Nomad: Flame & Rose (SoH, Band 2)" von Daphne Bühner

    Sons of Hel - Nomad: Flame & Rose (SoH, Band 2)
    Buecherliebe22vor 22 Tagen
    Kurzmeinung: absolute Leseempfehlung!!
    Flame and Rose

    Das Abenteuer mit den Sons of Hel geht in die zweite Runde.

     

    Diesmal geht es um Flame und Rose.

     

    Schon der Prolog hat mich vom Hocker gehauen, absoluter Gänsehautmoment.

    Flame hat alles: Ein glückliches Leben, eine wundervolle Frau und Tochter. Bis eines Tages nichts mehr so ist wie zuvor – Flame eingeschlossen.

    Noch immer kämpft er mit dem Verlust und der Schuld, weshalb er lieber auf dem Motorrad mit den Nomads unterwegs ist, bevor ihn all die Erinnerungen und Alpträume einholen.

    Und ganz besonders, hat er keinen Bedarf an einer Frau an seiner Seite…  Doch die Rechnung hat er ohne Rose gemacht.

     

    Rose arbeitet im Clubhaus der Sons of hel und ist steht unter besonderen Schutz von Gram. Jedenfalls bis zu einer Schicksalshaften Nacht mit Flame….

    Damit ihr Geheimnis nicht ans Tageslicht kommt, zwingt Gram sie und Flame ein Paar zu spielen.

    Leichter gesagt als getan mit dem „ich lass niemanden an mich heran“ Einstellung von Flame..

     

    Was passiert, wenn die Grenzen zwischen Realität und Fake verschwimmen, was wenn doch Gefühle im Spiel sind?

    Wird die Vergangenheit, Rose einholen?  Kann Flame seine loslassen?   

     

    Als wäre all das nicht genug, sind da noch die Purebloods die Rache wollen für ihr totes Mitglied…. Werden Sie es schaffen?

     

    Die Autorin hat einen flüssigen und fesselnden Schreibstil der eine n Absolut einfängt.

    Was soll ich sagen – das Buch hatte mich schon im Prolog (der es nebenbei wahrlich in sich hat!!!) in seinen Bann gezogen und erst gegen Ende wieder losgelassen!

     

    Ich kann es nicht erwarten weiterzulesen, die Hinweise das auch Band 3 spannend wird wurden gesät!

     

    Absolute Leseempfehlung!

     

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Callous Heart (ISBN: 9783753135960)

    Bewertung zu "Callous Heart" von Emilia Cole

    Callous Heart
    Buecherliebe22vor 22 Tagen
    Kurzmeinung: Was ein Buch!!! Die Geschichte haut einen um, in jeder Hinsicht.
    Was für eine Gescichte!!!!

    Callous Heart – schon das Cover zeig einem es wird eher düster

    Der Klappentext machte mich schon unglaublich neugierig. Endlich war es soweit und ich konnte es anfangen. *__*

     

    Man ahnte es bereits kurz vorher und mit Beginn des Buches wurde es immer deutlicher: Dieses wird anders als die bisherigen der Autorin UND noch sehr viel düsterer und geheimnisvoller als geahnt.

     

    Ich will euch gar nicht zu viel vorweg verraten – meiner Meinung nach kann man dieses wundervolle Buch nicht zusammenfassen, ohne zu viel zu verraten!!

    Diese Geschichte haut euch um und jedes Mal wenn man denkt, das kann nicht noch krasser werden, das ist nicht mehr zu toppen…  OOOOH es geht!

    Mit der Geschichte, die erzählt wurde habe ich absolut nicht gerechnet, nicht mal im Mindesten.  

     

    Im Buch geht es um Liz, eine junge Frau, die seit Jahren gegen sich selbst und ihre Dämonen kämpft und Eli, dem mysteriösen neuen Nachbar, der ihr nicht mehr aus dem Kopf geht. Doch wer ist Eli und wieso weiß er so viel über Liz und ihre Vergangenheit??   Er will Liz Abgründe – ob das gut ausgehen wird?

     

    Dem Schreibstil ist sich die Autorin auch in diesem Buch (nebenbei erwähnt ihr erstes Selfpuplish Werk) treu geblieben.

    Trotz Gänsehaut und zwischendurch Herzrasen (ganz besonders gegen Ende wollte ich dieses Buch kaum aus der Hand legen, so sehr hat es mich gefesselt.

     

    Ganz klare Leseempfehlung meinerseits!!  Aber Achtung: Nichts für schwache Nerven!

     

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Out of Bounds: Riley und Aria (Out-of-Bounds-Reihe 2) (ISBN: B08HGLSSRN)

    Bewertung zu "Out of Bounds: Riley und Aria (Out-of-Bounds-Reihe 2)" von Isabelle Richter

    Out of Bounds: Riley und Aria (Out-of-Bounds-Reihe 2)
    Buecherliebe22vor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Absolute Leseempfehlung !!
    Riley und Aria

    Das Cover passt einfach perfekt zum Buch! *__*

     

    Aria Coleman ist neu in Toronto und dort möchte sie vorallem eins: Vergessen was in ihrer Heimatstadt passiert ist.

    Doch ist dies überhaupt möglich, wenn man nicht weiß wo und wann einen die nächste Gefahr überrascht?

     

    Riley Cane ist einer der Cage Fighter und mit seiner körperlichen Präsenz steht er für alles wovor sich Aria fürchtet.

    Dennoch kann sie die Schmetterlinge in ihrem Bauch nicht leugnen.

    Riley hingegen hält Aria für ein verzogene Prinzessin, die in ihrem Leben noch nie was schlimmes erlebt hat.

    Doch er wird schon bald erkennen, dass er sich in dieser Tatsache reichlich getäuscht hat. Auch Riley spürt, das da mehr zwischen ihnen sein kann.

     

    Kann er ihr helfen ihre Ängste zu überwinden?  Kann sie ihm vertrauen?

    Aber nicht nur Aria holt ihre Vergangenheit ein, auch Riley hat sein Päckchen zu tragen…

     

    Die Autorin hat einen unglaublich fesselnden und lockeren Schreibstil. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Riley und Aria geschrieben.

    Dieses Buch konnte und wollte ich einfach keine Sekunde aus den Händen legen – Absolute Leseempfehlung!

     

     

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Silver Falcons: Lee & Samira (Silver-Falcons-Reihe 3) (ISBN: B08GYKJ2GK)

    Bewertung zu "Silver Falcons: Lee & Samira (Silver-Falcons-Reihe 3)" von Lizzy Jacobs

    Silver Falcons: Lee & Samira (Silver-Falcons-Reihe 3)
    Buecherliebe22vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Eine gute Geschichte für zwischen durch
    Lee und Sam

    Und weiter geht es mit den Silver Falcons 😉


    Schon Ende Band 2 spürte man dass zwischen Lee und Sam nur so die Funken sprühen.


    Lee hat es Sam angetan und sie weiß eines mit Sicherheit, sie muss herausfinden was das zwischen ihr und Lee ist und ob es “mehr” sein könnte. Diese Frage würde sie sich sonst ewig stellen...  

    Doch Lee blockt jeden ihrer Annäherungsversuche konsequent ab, obwohl ihm Sam auch nicht aus dem Kopf geht. Doch seine Vergangenheit lässt ihn immer wieder zurückhalten. 

    Sams Hartnäckigkeit wird jedoch belohnt, denn irgendwann knickt Lee ein und zwischen beiden geht es heiß her.

    Doch warum ist Leee so zurückhaltend ?   Was für ein Geheimnis verbirgt er vor ihr oder vielleicht sogar vor der ganzen Welt?

    Haben die beiden eine Chance?


    Der Schreibstil ist flüssig und locker geschrieben, abwechselnd aus der Perspektive von Lee und Sam.


    Mit Band 3 hat die Autorin eine gute Geschichte kreiert, bei der man mit den beiden mit gefiebert hat und auf ein Happy End hoffte.

    Allerdings hat sie mich nicht ganz so sehr gefesselt, wie die anderen beiden Bände zuvor.


    4 von 5 Sternen 


    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Three Knights: Craig (ISBN: B08DKSP4WG)

    Bewertung zu "Three Knights: Craig" von Katlynn Livsey

    Three Knights: Craig
    Buecherliebe22vor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Wow was für einen Auftakt zur neuen Reihe 😍
    Gwen & Craig


    Nachdem Tod ihrer Eltern versuchen Gwendolyn und ihr Bruder Ryan alles um über die Runden zu kommen..

    Sie wohnen in einer kleinen Wohnung mitten in einer der übelsten Gegenden in Chicago. Gwen kellnert in einer zwielichtigen Bar und träumt von einem Kunststudium, während Ryan versucht sie beide mit illegalen Geschäften über Wasser zu halten und rutscht dabei mehr und mehr in eine Gang rein..


    Gwen hat immer Angst um ihren Bruder und eines Abends passiert es. Ihr Bruder verschwindet spurlos...

    Plötzlich steht der Anführer der Gang vor Gwen und bedroht sie und verlang von ihr das Geld, dass Ryan ihm gestohlen hat. Gwen ist völlig verängstig, denn sie weiß das es ihr unmöglich ist diese hohe Summe an Geld aufzutreiben.


    Craig Williams ist ein Bekannter Künstler in Chicago.

    Als er Gwen eines Abends in der Bar trifft, ist er hin und weg von ihr. Sie weckt ihn ihm Gefühle, die er lange Zeit verloren glaubte.

    Als er von Gwens misslicher Lage erfährt unterbreitet er ihr ein Angebot, das sie nicht ablehnen kann.


    So sehr es beide auch versuchen, sie können sich nicht gegen Funken zwischen ihnen wehren.

    Doch kann sie ihm trauen? Ist Craig wirklich der für den sie ihn hält ?


    Wow was ein Buch! Ich hab es nicht aus der Hand legen können. 🤭

    Gwen ist mir direkt ans Herz gewachsen. Es beeindruckt mich wie die beiden Geschwister nach ihrem Schicksalsschlag alles versuchen, um zu überleben und dabei haben sie wahrlich genug durch gemacht. 


    Die Autorin hat einen flüssigen und lockeren Schreibstil. Er ist abwechselnd aus der Perspektive von Gwen und Craig geschrieben.


    Ich freue mich schon sehr auf die nächsten Bücher der Reihe 😊


    5 von 5 Herzen


    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches It was always you (ISBN: 9783499003141)

    Bewertung zu "It was always you" von Nikola Hotel

    It was always you
    Buecherliebe22vor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Absolute Leseempfehlung!!!!! *__*
    Ivy und Asher

    4 Jahre ist es her, das Ivys Mutter starb und sie sich ständig mit ihrem Stiefbruder Asher stritt

    4 Jahre ist es her, das Ivy von ihrem Stiefvater ins Internat gebracht wurde und bis heute nie zurückkehren durfte.

    4 Jahre ohne Familie…

     

    Doch plötzlich wird sie für den Sommer nach Hause gerufen. Schneller als sie gucken kann, sitzt sie auch schon im Flieger nach New Hampshire. Auf dem Weg in ein zuhause, das für Ivy schon lange keines mehr ist und in das sie nie zurück kehren wollte. Denn man hatte sie  damals von einem Tag auf den anderen abgeschoben, wie ein kleines lästiges Ding, ohne dass sie jemals erfahren hat, wieso.

    Schon im Flieger trifft sie unerwartet auf ihren Stiefbruder Asher. Wie es scheint, verändern sich manche Dinge nicht. Asher ist immer noch unausstehlich, immer noch kompliziert und leider immer noch viel zu heiß.

    Allerdings gibt Asher ihr unmissverständlich zu verstehen, dass er sich nicht ausstehen kann und sie erst recht nicht zur Familie gehört.  

    Doch auf er kann das Knistern zwischen ihnen nicht verleugnen, so sehr er es auf versucht.

     

    Warum hat Ivy Stiefvater sie ausgerechnet jetzt nach Hause geholt? Wenn sie nicht mehr zu Familie gehört, was hat er dann so wichtiges zu verkünden, dass es auch für ihre Ohren bestimmt ist?

     

    Aber auch die Fragen der Vergangenheit lassen Ivy nicht los, sie will endlich antworten bekommen.

    Warum musste sie die Familie verlassen? Warum durfte sie nie zurückkommen? Was ist in der Nacht vor 4 Jahren wirklich passiert? Warum hasst Asher sie und was hat es mit den schlimmen Narben auf seinem Körper zu tun?

     

    Der Schreibstil der Autorin ist wahnsinnig fesselnd. Schon im ersten Kapitel hatte sie mich in ihren Bann gezogen und ich habe das Buch nicht mehr aus den Händen gelegt.

    Ivy ist mir von Anfang an ans Herz gewachsen. Ich wollte unbedingt mehr über sie erfahren und ihr Schmerz ausgestoßen aus der Familie zu sein, hat sich regelrecht Real angefühlt.

    Die Geschichte von Ivy und Asher hat mir so manche Gänsehaut und erst recht so manche Tränen geraubt.

    Eine absolute Leseempfehlung meinerseits!!

     

     

    Kommentare: 1
    2
    Teilen
    Cover des Buches Out of Bounds: Ian und Claire (Out-of-Bounds-Reihe 1) (ISBN: B08C9JVZ5Q)

    Bewertung zu "Out of Bounds: Ian und Claire (Out-of-Bounds-Reihe 1)" von Isabelle Richter

    Out of Bounds: Ian und Claire (Out-of-Bounds-Reihe 1)
    Buecherliebe22vor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Was für eine Geschichte!!! *_*
    Schatten der Vergangenheit

    Eine neue Reihe von Isabelle Richter!

    Das Cover finde ich unheimlich passend, denn es geht um Cage Fighter.

     

    Es ist ein Jahr her das Ian Winchester und Claire Brooks das erste Mal aufeinander getroffen sind. Schon damals knisterte es heftig zwischen den beiden. Die Begegnung hat keiner von beiden das Jahr über vergessen.

    Bei einer Feier treffen sie zufällig erneut aufeinander und stellen fest das sie nun bei in Toronto wohnen. Die Anziehung von damals ist noch genauso vorhanden wie damals, vielleicht sogar ein stärker als vorher.

     

    Claire Brooks hat soeben in Toronto ihr Medizinstudium angefangen und wohnt aktuell bei ihrer Schwester Emma, ihrem zukünftigen Schwager Noah und deren Tochter Hope. Zu Claires Leidwesen leidet Noah an einem akuten Anfall von Überbehütung was Claire betrifft, erst recht in Bezug auf Ian.

     

    Ian ist ehemaliger Soldat und Cage Fighter. Er will in Toronto neu anfangen und die Schatten der Vergangenheit hinter sich lassen. Alles andere als leicht, denn Ians Vergangenheit hat es in sich und ihn geprägt.

    Unter anderem ist genau das einer der Gründe wieso Ian sich von Claire fern halten will. Er will sie nicht mit seinen Dämonen belastet, dazu ist er auch um einiges älter als Claire.

    Obwohl er sich alle Mühe gibt, kann er sich nicht von ihr fernhalten. Nicht einmal Noahs Anwandlungen können ihn aufhalten.

     

    Die beiden können den Funken zwischen Ihnen nicht widerstehen, doch kann Ian seine Zweifel bezüglich ihrer zukünftigen Beziehung ad akta legen? Ihr vertrauen, dass sie stark genug für seine Vergangenheit ist?

    Das sie reif genug für eine so ernste Beziehung ist?   


    Schneller als Ian lieb ist, wird ihre Beziehung auf eine harte Probe gestellt, denn er bekommt einen Anruf, der alles verändert!

     

    Ich liebe Isabelles Schreibstil einfach. Er ist locker und fesselnd, sodass man das Buch nicht aus den Händen legen möchte.

    Geschrieben wird das Buch abwechselnd aus der Sicht von Ian und Claire geschrieben.

    Claire und Ian haben sich direkt in mein Herz geschlichen, erst recht als sich Ians Vergangenheit offenbart hat. Es ist ein Wunder, dass er daran nicht gänzlich zerbrochen ist.

     

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Silver Falcons: Will & Stella (Silver-Falcons-Reihe 2) (ISBN: B08BWT9GP8)

    Bewertung zu "Silver Falcons: Will & Stella (Silver-Falcons-Reihe 2)" von Lizzy Jacobs

    Silver Falcons: Will & Stella (Silver-Falcons-Reihe 2)
    Buecherliebe22vor 7 Monaten
    Kurzmeinung: ein absolute Leseempfehlung!!!! *__*
    Will und Stella

    Die Silver falcons gehen in die nächste Runde *_*


    Will Hanson ist Catcher bei den „Silver Falcons“. Nach einem kleinen Desaster in Sachen Liebe bucht er kurzerhand einen Urlaub im Paradies. Einfach weg von allem und wieder den Kopf frei kriegen.

     

    Seit einem schrecklichen Unfall in ihrer Kindheit leidet Stella Watson unter schlimmen Angstzuständen. Weshalb es ihr ganz und gar nicht in den Kram passt, dass ihre beste Freundin in ihrem Namen eine Reise gewonnen hat. Nicht nur das sie alleine nach Bora Bora reisen soll, wo es regelrecht vor gefährlichen Tieren und Gefahren nur so wimmelt sondern sie muss auch noch fliegen. Ihre Flugangst beträgt ungefähr Code Red!!

    Ehe sie sich versieht sitzt Stella dennoch im Flugzeug neben keinem geringeren als Will, der alles andere als begeistert von seiner hysterischen Sitznachbarin ist..

    Diese Stelle ist einfach legendär!!  Ein Wunder das Stella nicht aus dem Flugzeug geworfen wurde 😃  (Lest selbst)

     

    Angekommen auf der wundervollen Insel macht Stella genau das, was sie am besten kann – sich ein igeln und vor allem fürchten…

    Dabei übersieht sie allerdings die Schönheit des Paradieses um sie herum und deren Möglichkeiten. Aber sie hat die Rechnung ohne Will und dessen Hartnäckigkeit gemacht.

    Seit dem Flug geht Stella Will nicht mehr aus dem Kopf, er will ihr unbedingt helfen ihre Ängste zu überwinden.

    Tatsächlich scheint sich seine Hartnäckigkeit auszuzahlen, Schritt für Schritt kommt Stella aus ihrem Schneckenhaus heraus..

    Doch als sich der Urlaub zu Ende neigt.. kommt immer mehr die Frage auf: Wie geht es weiter? Haben die beiden in New York ein Chance, wenn die Realität sie beide wieder hat?

    Wird Stella auch in dort mutig genug für die Liebe und das „echte“ Leben sein?

     

     

    Der Schreibstil der Autorin ist fließend und locker. Geschrieben wird das Ganze abwechselnd aus der Perspektive von Stella und Will.

    Band 1 war schon der Wahnsinn aber Band 2 hat es noch einmal getoppt! Ich glaube ich hab das Buch nicht eine Minute aus der Hand gelegt 😃

    Stella hatte mich schon im Flugzeug um den Finger gewickelt. Die sonst so stille und zurückhaltende Frau hat es Faust dick hinter den Ohren!

    Will kann man einfach nicht beschreiben! Sein Humor ist einfach der Wahnsinn!

    Die beiden haben mir so einige Lacher beschert 😃  Ein Perfektes Duo!

     

    Es war wundervoll Stellas Reise der Entwicklung mitanzusehen, sie ist viel stärker und mutiger als sie denkt und ich bin froh das Will an ihrer Seite ist, um sie immer und immer wieder daran zu erinnern.

     

    Wäre dann auch schon bereit für Silver Falcons Band 3 😃



    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Über mich

    Lieblingsgenres

    Jugendbücher, Science-Fiction, Fantasy, Romane, Erotische Literatur, Liebesromane

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks