Cat_Crawfields avatar

Cat_Crawfield

  • Mitglied seit 18.04.2012
  • 43 Freunde
  • 420 Bücher
  • 336 Rezensionen
  • 385 Bewertungen (Ø 4,26)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne204
  • 4 Sterne105
  • 3 Sterne53
  • 2 Sterne20
  • 1 Stern3
  • Sortieren:
    Cover des Buches Das kleine Hotel auf Island (ISBN: 9783499003134)

    Bewertung zu "Das kleine Hotel auf Island" von Julie Caplin

    Das kleine Hotel auf Island
    Cat_Crawfieldvor 9 Monaten
    Liebe auf Isl

    Hach, eine kurte Auszeit in Island.
    Ich liebe die Romantic Escape Reihe von Julie Caplin einfach. Jeder Roman ist etwas ganz besonderes und wir entdecken immer mal wieder alte Bekannte aus den vorherigen Bänden. Es ist einfach stimmig und gemütlich. In diese Bücher rein zu lesen ist einfach immer wieder total entspannend. Die Autorin hat auch ein besonderes Händchen dafür die Umgebung bildlich zu umschreiben, sodass man beinahe denkt, man wäre wirklich dort.

    Band 4 ist vielleicht nicht mein liebster der Reihe, aber ich habe Lucy und Alex ins Herz geschlossen und freue mich auf ein eventuelles Wiedersehen, in einem der Folgebände. Ich hoffe der Verlag lässt uns mit einer Übersetzung nicht allzu lange warten.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Lady Trents Memoiren 1 (ISBN: 9783959815031)

    Bewertung zu "Lady Trents Memoiren 1" von Marie Brennan

    Lady Trents Memoiren 1
    Cat_Crawfieldvor 9 Monaten
    Amüsant

    Ein etwas anderes Buch, das mich köstlich amüsiert hat.
    Die Erzählweise dieser Geschichte ist etwas anders, denn die Autorin berichtet über Lady Trent, die aus ihren jungen Jahren erzählt. Wir befinden uns also in der Vergangenheit mit kurzen Exkursen in die Gegenwart der Geschichte. Es war wirklich sehr spannend und unterhaltsam, denn wir lernen eine Frau kennen, die weiß was sie im Leben will und auch gewillt ist, einiges dafür zu leisten.

    Ich bin mega gespannt wie es in den weiteren Bänden weitergeht, denn wir haben hier nur einen Bruchteil dessen Erfahren, war Lady Trent nun einmal zu Lady Trent machte. Keine leichte Lektüre  also nichts für mal eben Zwischendurch - aber durchaus Lesenswert.

    Ehrlicherweise muss ich aber gestehen, dass dieses Buch ein Coverkauf war! Ich kann Euch nicht wirklich erklären wieso, aber dieses Cover hat mich sofort in seinen Bann gezogen und fasziniert mich bis heute noch. Auch die anderen Cover der Reihe sind verdammt Sehenswert.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Frozen Crowns 1: Ein Kuss aus Eis und Schnee (ISBN: 9783522507042)

    Bewertung zu "Frozen Crowns 1: Ein Kuss aus Eis und Schnee" von Asuka Lionera

    Frozen Crowns 1: Ein Kuss aus Eis und Schnee
    Cat_Crawfieldvor 9 Monaten
    Ein süßer Auftakt

    Asuka Lionera überzeugt immer wieder aufs neue mit ihrem Schreibstil. Frozen Crowns ist aber anders, als alle anderen Bücher, die ihr vielleicht bisher von ihr kennt. Denn diesmal verläuft die Geschichte "sachte". Wir sind von Asuka ja einiges gewöhnt, aber hier, ist einiges anders.

    Was natürlich keinesfalls schlecht ist, es zeigt aber sehr gut, das die Autorin auch anders kann. Ich bin sehr gespannt wie es in Band zwei mit Davina und Leander weitergeht und hoffe, das ich sehr bald dazukomme es zu lesen.


    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Ausgerechnet Alabama (ISBN: 9783966986496)

    Bewertung zu "Ausgerechnet Alabama" von Diana P. Lavender

    Ausgerechnet Alabama
    Cat_Crawfieldvor 9 Monaten
    Süss

    Was für eine süße Story, mit einer wunderbaren Kulisse. 

    Ich bin wohl ein wenig kindisch, aber ich liebe den Film "Sweet Home, Alabama" und aus diesem Grund, habe ich mich riesig auf diesen kleinen Ausflug gefreut. 


    Die Autorin nimmt uns auf eine spannende Reise mit, in der wir auch viel zum Hintergrund des Landes erfahren. Sklavenhaltung und Rassismus, spielen eine sehr wichtige Rolle. Besonders spannend sind aber die Geheimnisse die sich im Buch verstecken und die wir gemeinsam mit Susan nach und nach aufdecken. Etwas gefehlt hat mir leider die Chemie zwischen einigen Protagonisten, ansonsten wurde ich jedoch sehr gut unterhalten.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Throne of Glass - Herrscherin über Asche und Zorn (ISBN: 9783423718202)

    Bewertung zu "Throne of Glass - Herrscherin über Asche und Zorn" von Sarah J. Maas

    Throne of Glass - Herrscherin über Asche und Zorn
    Cat_Crawfieldvor 9 Monaten
    Wow einfach Wow

    Ich meine, ich bin wahrscheinlich einer der wenigen Menschen, die bis jetzt gewartet haben, das große Finale zu lesen, aber ich konnte bisher einfach nicht mit diesem Buch beginnen. Immerhin ist es eine letzte Reise nach Erilea ... ein letztes Abenteuer, gemeinsam, mit einer meiner allerliebsten Protagonistinnen.

    Was Sarah J. Maas hier geschaffen hat, ist einfach nur episch! Ich weiß noch ganz genau als ich mir den ersten Band damals geholt habe und einfach nur begeistert war. Danach musste jeder weitere Band folgen! Ich liebe diese Reihe einfach abgöttisch!

    Aelin / Celaena ist für mich einfach die perfekte Protagonistin. Sie ist stark und braucht keinen Schutz von irgendeinem Mann. Sie versteht es, die Fäden im Hintergrund zu ziehen, ohne das man es als Leser bewusst wahrnimmt. Sie ist einfach grandios! Und ich kann es immer noch nicht glauben, das wir nun das Ende erreicht haben.

    Ein Ende, vor dem ich wirklich panische Angst hatte - ich meine, Sarah J. Maas kann ziemlich fies sein! Und ja, ich habe gelitten und geweint bei dieser Geschichte und meine schlimmsten Befürchtungen sind irgendwie wahr geworden, aber dann auch irgendwie nicht. Es war die reinste Achterbahnfahrt!

    Ich danke der Autorin, für dieses unvergessliche Abenteuer, die Bücher werden in Ehren gehalten und irgendwann werde ich nochmals nach Erilea zurückkehren.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Das Erbe der Elfen (ISBN: 9783423262446)

    Bewertung zu "Das Erbe der Elfen" von Andrzej Sapkowski

    Das Erbe der Elfen
    Cat_Crawfieldvor einem Jahr
    Witcher Saga

    Wieder hat es mich in die fabelhafte Welt von Geralt verschlagen. Ich kann euch gar nicht sagen, wie gerne ich darin eintauche. Egal ob das Spiel oder nun die Bücher ... ich liebe es einfach.

    Diesmal erfahren wir einiges mehr über das Löwenjunges von Cintra. Wie wird sich Ciri wohl entwickeln, welche Fähigkeiten zeigen sich bei ihr, und vieles mehr. Das Buch ist spannend, wenn auch nicht so gut, wie die Vorbände. In der "Hauptgeschichte" geht alles ein wenig strenger zu, habe ich das Gefühl. Es sind auch einige Passagen zu Politik mit drinnen - die lesen sich dann natürlich ein wenig zäher, aber dennoch sind sie für den weiteren verlauf der Geschichte Notwendig. Wie sonst könnten wie verstehen, was in dieser Welt so alles passiert.

    Wieder ein gelungenes Buch, auch wenn es ein wenig schwächelt.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches DrachenEis (ISBN: 9783750481466)

    Bewertung zu "DrachenEis" von Anita Maria Noack

    DrachenEis
    Cat_Crawfieldvor einem Jahr
    Dracheneis

    Eine Geschichte über eine junge Frau, die über sich selbst hinauswächst.

    Wir begleiten Tavia auf ihrer Reise zu sich selbst und ihrer inneren Stärke. Sie ist stur und bockig aber auch sehr liebenswert - ähnlich wie ihre Schwester Emily, nur einen ticken sanfter. Es geht um das Gefühl des alleine seins, des verraten werdens und doch auch um Hoffnung und Zuversicht.

    Man kommt schnell in die Geschichte rein und verfolgt gespannt die Geschehnisse der Protagonisten. Denn wir erfahren nicht nur wie es Tavia geht, sondern bekommen auch Einblicke in einige andere Geschichten. Es hat Spaß gemacht jede einzelne zu lesen, hier und da hätte ich mir aber ein klein wenig mehr Spannung gewünscht.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Stoneheart 2: Befreites Feuer (ISBN: 9783646302196)

    Bewertung zu "Stoneheart 2: Befreites Feuer" von Asuka Lionera

    Stoneheart 2: Befreites Feuer
    Cat_Crawfieldvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Hach, mein armes Herz ...
    Stoneheart

    Hach, mein armes Herz ...

    Die liebe Asuka weiß das ich sie (und ihre Geschichten) unbeschreiblich lieb habe, aber ernsthaft, musst du mir sowas immer wieder antun? Mein Herz hat gelacht, stand in Flammen, wurde zerrissen und hat geweint. Mal vor Freude, mal vor Trauer und dann vor Wut!

    Aber es war auch diesmal wieder verdammt toll und ich verliere mich so gerne in dieser mystischen Welt voller Magie und Zusammenhalt. Es ist mega schade das es nun vorbei ist, und gleichzeitig bin ich heilfroh darüber. Ezlain ist so ein zauberhafter Charakter ... und Drayce erst ... und ja auch Cressa ist eine Persönlichkeit die man einfach gern haben muss.

    Dennoch hatte ich ein kleines bisschen das Gefühl, als wäre das Ende zu abrupt gekommen, ein bisschen mehr "Lückenfüller" hätten mich hier keineswegs gestört - aber vielleicht ist das auch nur mein Wunsch nach "MEHR".

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Dangerous gift (ISBN: B08796SKTW)

    Bewertung zu "Dangerous gift" von Sarah Saxx

    Dangerous gift
    Cat_Crawfieldvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Dark Romance inkl. Suchtfaktor
    Suchtfaktor inkl.

    Ein nicht ganz so einfacher Roman, mit Suchtfaktor.

    Wow, ich muss das was ich hier eben gelesen habe, erst einmal richtig verarbeiten. Es ist so viel, auf so wenigen Seiten passiert, da schwirrt einem richtig der Kopf ... und das Buch regt definitiv zum Nachdenken an!

    Ich habe Sarah Saxx Schreibstil total gerne und als ich dieses Buch gesehen habe, wusste ich, dass ich es lesen muss. Es ist etwas anders als die bisherigen die ich bereits von ihr kenne (wobei, ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich Saxx-Bücher erst im letzten Jahr für mich entdeckt habe, ich muss also noch ein bisschen Lesestoff nachholen!). Aber auch wenn es anders ist, war es doch total spannend. Man sollte nur keine schwachen Nerven haben, oder sich gegen die Entscheidungen der Protagonistin wehren!

    Manche Entscheidungen die Eden getroffen hat, haben mich ein wenig schockiert - April ist da übrigens nicht viel besser - aber man muss sich einfach mitreisen lassen, ohne groß darüber nachzudenken, ob das nun richtig war oder nicht ;) Nicht vergessen: Würde Eden anders handeln, wäre es nicht mehr dasselbe Buch!

    Ich habe mich jedenfalls sehr gut unterhalten, war gefesselt von den Handlungen und habe so sehr gehofft, dass letzten Endes auch etwas gutes bei all dem rausspringt - aber lest es unbedingt selbst!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Unexpected Love (ISBN: 9783646605938)

    Bewertung zu "Unexpected Love" von Emma S. Rose

    Unexpected Love
    Cat_Crawfieldvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Süße Geschichte, jedoch mit ausbau Potential
    Süße Story

    Süße Story, jedoch konnte sie mich nicht wirklich packen.
    Das Buch war spannend keine Frage, aber für mich waren die Gefühle einfach nicht richtig greifbar. Es war ein netter Zeitvertreib, aber ich hätte mir ein wenig mehr gewünscht.

    Geschichten die an der Nordsee spielen habe ich besonders gerne - irgendwann möchte ich selbst einmal dahin. Mal sehen wann ich das hinkriege *kicher*. Sophie und ihr Opa sind echt ulkig und auch sein Mitbewohner Sebastian ist toll. Aber wie gesagt richtig fesseln konnte mich die Geschichte absolut nicht.

    Wie immer gilt, dies ist meine Meinung, bildet euch gerne selbst ein Urteil.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Über mich

    Fantasy Books

    Lieblingsgenres

    Liebesromane, Erotische Literatur, Fantasy, Krimis und Thriller, Romane, Historische Romane, Klassiker, Jugendbücher, Humor

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks