Cinderbooks

  • Mitglied seit 25.09.2019
  • 5 Bücher
  • 3 Rezensionen
  • 4 Bewertungen (Ø 3.25)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Cover des Buches Silber - Das erste Buch der Träume (ISBN: 9783596522897)

    Bewertung zu "Silber - Das erste Buch der Träume" von Kerstin Gier

    Silber - Das erste Buch der Träume
    Cinderbooksvor einem Monat
    Kurzmeinung: Leider sehr langweilig
    Überhaupt nicht meins

    Das Cover sah total gut aus, aber ich finde, dahinter war nichts.

    Ich habe das Buch nur gelesen, da es mir von einer Freundin empfohlen wurde. Durch die langweilige Handlung habe ich mich total durch das Buch durchgequält. Die Protagonistin hat mir nicht gefallen und der Schreibstil hat mir leider nicht so gut gefallen. Die Idee mit den Träumen fand ich gut, nur leider wurde sie nicht so gut umgesetzt. Ich werde deswegen den zweiten und dritten Band nicht einmal lesen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Zwischen Licht und Schatten (Der Welten-Express 2) (ISBN: 9783551654120)

    Bewertung zu "Zwischen Licht und Schatten (Der Welten-Express 2)" von Anca Sturm

    Zwischen Licht und Schatten (Der Welten-Express 2)
    Cinderbooksvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Einfach total viel Spannung, Magie und man hat mehr über Flinn und ihre Freunde erfahren!
    Kommentieren0
    Cover des Buches Die schwarze Zauberin (ISBN: 9783959671699)

    Bewertung zu "Die schwarze Zauberin" von Laurie Forest

    Die schwarze Zauberin
    Cinderbooksvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Sehr enttäuschend. Es war für mich sehr verwirrend und hat mir nicht sehr gut gefallen.
    Das Buch hat mich leider nicht überzeugt

    1. Klappentext

    Die 17-jährige Gardnerin Elloren ist die Enkelin der letzten großen Hexe ihres Volkes. Obwohl sie ihr sehr ähnlich sieht, hat sie keine magischen Kräfte in sich. Ein Traum wird wahr, als sie dennoch auf die berühmte magische Universität gehen und das Handwerk der Apothekerin erlernen darf. Dort lernen auch Elben, gestaltwandelnde Lykaner und geflügelte Icarale - die Erzfeinde der Gardenier. Und als das Böse aufzieht, bleibt Elloren keine andere Wahl, als ausgerechnet denjenigen zu vertrauen, die sie für die schlimmsten Verräter gehalten hat.

    2. Klappentext

    Es ist Tradition, dass jeder Gardenier mit 17 Jahren die Stabverwindung eingeht, den mit Magie geschaffenen Bund der Ehe. Elloren ist bei ihrem Onkel auf dem Land aufgewachsen und entging den Traditionen. Bis jetzt. Ihre Tante, eine angesehene Magia in der Stadt, will Elloren in die Gesellschaft einführen und eine gute Partie für sie finden. Vorerst entgeht sie der Stabverwindung aufgrund des Studiums ein weiteres Mal. Als Elloren jedoch Lukas Grey kennenlernt, spürt sie eine tiefe Verbindung zwischen ihnen. Sie beide könnten ein Paar werden. Doch er ist der nächsten großen Zauberin versprochen und Elloren scheint wenig magiebegabt..

    Rezensions-Hauptteil

    Für mich klang das Buch vom 1. Klappentext her sehr ansprechend, doch der zweite "Klappentext" im Inneren des Buches, war für mich ein anderes Thema, das mir nicht gefallen hat, darum habe ich mich durch das Buch eher durchgequält. Für mich waren das alles zu viele Charaktere, die neu hinzugekommen sind, und ich konnte sie nicht so richtig zuordnen. Ich fand den Anfang ganz gut, aber mir hat es immer weniger gefallen. Ich finde die Idee an sich sonst gut, dass es um Magie und Fantasy geht, aber mehr fand ich auch nicht gut. Es war mir zu detailliert beschrieben und verwirrend, und die Protagonistin hat mir nicht gefallen, sowie der für mich anstrengende Schreibstil. 

    Fazit

    Mir hat das Buch nicht so gut gefallen, darum bekommt es von mir zwei Sterne.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Alea Aquarius - Die Botschaft des Regens (ISBN: 9783789113536)

    Bewertung zu "Alea Aquarius - Die Botschaft des Regens" von Tanya Stewner

    Alea Aquarius - Die Botschaft des Regens
    Cinderbooksvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Ich habe die Geschichte vom Anfang bis zum Ende geliebt, und freue mich schon auf die Fortsetzung!
    Definitiv eines meiner Lieblingsbücher

    Ich fand den 5. Band von Alea Aquarius sehr toll, und bereue es nicht, ihn gekauft zu haben! Ich mochte den Schreibstil total gerne, und dass es um das Thema Umweltschutz geht bzw. ging. Es ist auch sehr witzig und hat vom Schreibstil her total Spaß gemacht zu lesen, vor allem konnte man beim Thema Umweltschutz sehr viel Neues lernen, und es war total spannend. Es war wie immer sehr toll mit Fantasy, Freundschaft und Abenteuer verknüpft, und war nie langweilig.
    Man hat mehr über die Charaktere erfahren, und es hat einem Spaß gemacht die Protagonistin Alea und ihre Freunde mitzuverfolgen.


    Eine glasklare Leseempfehlung mit fünf Sternen!  

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Über mich

      Lieblingsgenres

      Fantasy, Sachbücher, Jugendbücher, Kinderbücher

      Freunde

      Was ist LovelyBooks?

      Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

      Mehr Infos

      Buchliebe für dein Mailpostfach

      Hol dir mehr von LovelyBooks