Claudia107s avatar

Claudia107

  • Mitglied seit 07.02.2016
  • 40 Freunde
  • 902 Bücher
  • 273 Rezensionen
  • 644 Bewertungen (Ø 4,14)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne234
  • 4 Sterne287
  • 3 Sterne104
  • 2 Sterne17
  • 1 Stern2
  • Sortieren:
    Cover des Buches Die Rosen von Fleury (ISBN: 9783958628069)

    Bewertung zu "Die Rosen von Fleury" von Jean Rémy

    Die Rosen von Fleury
    Claudia107vor 3 Tagen
    Kurzmeinung: Manche Rosen sind schon sehr stachelig....😖
    Kommentieren0
    Cover des Buches City of Girls (ISBN: 9783839818039)

    Bewertung zu "City of Girls" von Elizabeth Gilbert

    City of Girls
    Claudia107vor 8 Tagen
    Kurzmeinung: Völlig anders als erwartet, aber trotzdem richtig gut!
    Begehe jede Dummheit mit Begeisterung!

    Inhaltsangabe: "Begehe jede Dummheit mit Begeisterung!
    Nach einer Jugend in der Provinz und dem Rausschmiss aus dem College stürzt sich die 19-jährige Vivian kopfüber in das wilde Leben Manhattans: Musicals, Bars, Jazz und Gangster. Um jede Ecke biegt eine neue Liebe, erst recht im Lily Playhouse, dem sympathisch heruntergekommenen Theater, für das sie Kostüme näht. Doch dann begeht sie einen skandalösen Fehler, der den Lauf ihres Lebens grundlegend verändert. Und sie Jahre später doch erkennen lässt: »Es kommt der Punkt im Leben einer Frau, an dem sie es leid ist, sich ständig nur zu schämen. Danach steht ihr frei zu werden, wer immer sie wirklich ist!«"

    Dieses Hörbuch besteht aus 2 MP3-CD's, hat eine Laufzeit von 13 Stunden und wird von Cathlen Gawlich sehr ansprechend vorgetragen. Sie hat den einzelnen Charakteren eine sehr gute Stimme gegeben, es hat mir Spaß gemacht ihrem Vortrag zu lauschen.  

    Vivian erzählt hier ihre Geschichte von ihrer Jugend bis ins hohe Alter, aufgewachsen in der Provinz und durch Umzug zu ihrer Tante ins aufregende Manhattans der 40er Jahre. Sie macht Dummheiten in ihrer Jugend, aber sie lebt ihr Leben und lässt sich von niemanden in ein Leben zwingen, dass sie nicht leben möchte. Ich persönlich fühlte mich sehr gut in die damalige Zeit zurückversetzt und auch wenn ich anfangs Vivian nicht so gut leiden mochte wurde sie mir im Laufe der Geschichte immer sympathischer. 

    Die Geschichte weist tatsächlich ein paar Längen auf, aber es lohnt sich bis zum Ende durchzuhalten,  denn man wird mit einer tollen Lebensgeschichte belohnt von einer Frau, die ihr Leben lebte in einer Zeit, wo sich viele das nicht getraut haben. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Sommer der blauen Wünsche (ISBN: 9783401605401)

    Bewertung zu "Sommer der blauen Wünsche" von Antje Babendererde

    Sommer der blauen Wünsche
    Claudia107vor 11 Tagen
    Kurzmeinung: Tolles Jugendbuch und man wird ganz wunderbar nach Schottland versetzt! 👌
    Kommentieren0
    Cover des Buches Der Verrat (ISBN: 9783844532036)

    Bewertung zu "Der Verrat" von Ellen Sandberg

    Der Verrat
    Claudia107vor 14 Tagen
    Kurzmeinung: Hier ist nichts wie es scheint! Hat mir gut gefallen und konnte mich in den Bann ziehen! 👌
    Hier ist nichts wie es scheint....

    Inhaltsangabe: "Als Nane nach zwanzig Jahren Haft aus dem Gefängnis entlassen wird, hat sich vieles verändert. Nicht aber die Schuld, die weiter auf ihr lastet. Nicht die Erinnerung an die Nacht, die ihr Leben zerstörte und schon gar nicht das Verhältnis zu ihren Schwestern Pia und Birgit. Pia ist die einzige der Schwestern, die es gut getroffen hat. Die erfolgreiche Restauratorin lebt mit ihrem Mann auf einem idyllischen Weingut an der Saar. Da lässt es sich gut verdrängen, auf welch zerbrechlichem Fundament ihr Glück gebaut ist. Doch dann tritt ihre Schwester Nane wieder in ihr Leben und Pia ahnt: Es ist Zeit für die Wahrheit. Und damit Zeit für Rache – oder Vergebung."

    Das Hörbuch besteht aus 1 MP3-CD, hat eine Laufzeit von ca. 10 Stunden, 38 Minuten (gekürzte Lesung) und wird von Thomas M. Meinhardt hervorragend eingelesen. Er hat das wirklich ganz wundervoll gemacht und ich glaube durch ihn hat mir die Geschichte so gut gefallen.

    Bei dieser Familientragödie ist wirklich nichts wie man am Anfang denkt und die unsympathischen Protagonisten wenden sich um 180 Grad, ebenso die sympathischen. Durch das ständige Herumspringen von der Vergangenheit in die Gegenwart und zurück muss man höllisch aufpassen in welcher Zeit man sich gerade befindet und von welchen Protagonisten gerade erzählt wird. Da ich das Hörbuch allerdings relativ zügig durchgehört habe und nicht zuviele Pausen eingelegt habe bin ich recht gut mitgekommen.

    Fazit: Eine sehr interessante und spannende Familientragödie,  bei der nichts so ist wie es den Anschein hat und am Ende bleibt man überrascht zurück! Mir gefiel das Hörbuch richtig gut, aber auch Dank des guten Sprechers! 👍


    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Sara auf der Suche nach Normal (ISBN: 9783734847301)

    Bewertung zu "Sara auf der Suche nach Normal" von Wesley King

    Sara auf der Suche nach Normal
    Claudia107vor 18 Tagen
    Kurzmeinung: Wie definiert man "normal"?!? Eine sehr berührende Geschichte!
    Eine sehr berührende Geschichte, die nachhallt.

    Inhaltsangabe: "Wie wird man normal? Indem man sich an strikte Regeln hält, davon ist Sara fest überzeugt. Also keine Mayonnaise mehr auf Erdnussbutter-Gelee-Sandwiches schmieren und vor allem: sich mit jemandem anfreunden. Das ist allerdings nicht so leicht, wenn man selbst kaum spricht. Aber als Sara die aufgeschlossene, redselige Erin kennenlernt, die davon überzeugt ist, dass es gar kein „normal” gibt, ändert sich das. Auf einmal geht Sara ins Kino, auf Geburtstagspartys und hat jemanden, dem sie von ihrem Schwarm erzählen kann. Doch hinter Erins fröhlicher Fassade verbirgt sich ein dunkles Geheimnis. Wie kann Sara Erin helfen, ohne ihre neu gewonnene Freundschaft aufs Spiel zu setzen?"

    Dieses Buch über die 12 jährige Sara hat mich sehr berührt und dem Autor ist es hier sehr gut gelungen mir ein Mädchen mit psychischer Erkrankung nahe zu bringen. Klar, Menschen mit körperlicher Behinderung sieht man seine Erkrankung an, aber bei psychischen Erkrankungen ist das eben nicht so offensichtlich. Sara wünscht sich nichts sehnlicher als "normal" zu sein, auch ihren Eltern zuliebe. Da tritt Erin in ihr Leben und sie ist so ganz anders als Sara und die Beiden freunden sich an. Aber auch Erin hat eine psychische Erkrankung und nicht nur das...sie hat auch ein Geheimnis, das sie mit niemandem teilen möchte. Doch die kluge und sensible Sara will ihr helfen und tut dies auf ihre Art. Auch auf die Gefahr hin ihre einzige Freundin zu verlieren....

    Fazit: Eine unheimlich berührende Geschichte, die bei mir noch nachhallt mit einer klugen und sensiblen Protagonistin. Der Autor weiß von was er schreibt und es gibt Stellen in dem Buch, die einen emotional runterziehen, aber die auch Hoffnung geben. Sara macht in jedem Fall eine Wandlung durch. Ich persönlich bin sehr neugierig auf das 2. Buch des Autors "Daniel is different", welches allerdings vor "Sara auf der Suche nach Normal" erstand.

    Besonders erwähnenswert ist zudem das wieder wahnsinnig schöne Cover, was mich sofort angesprochen und neugierig auf das Buch gemacht hat und dass wieder typisch ist für den magellan-Verlag! 👌



    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Don't HATE me (Teil 2) (ISBN: 9783742418838)

    Bewertung zu "Don't HATE me (Teil 2)" von Lena Kiefer

    Don't HATE me (Teil 2)
    Claudia107vor 19 Tagen
    Kurzmeinung: Oh mein Gott...ich hasse das Ende! 😖😉
    Sehr dramatisch geht es weiter, aber gefiel mir besser als der 1. Teil!

    Inhaltsangabe: 

    "Kenzie hat sich geschworen: nie wieder Kontakt mit dem Henderson-Clan. Nachdem Lyall ihr Herz gebrochen hat, will sie sich nur noch auf ihr Studium konzentrieren. Doch dann erhält sie von Theodora Henderson das verlockende Angebot, ein Resort auf Korfu mitzugestalten. Kenzie ergreift die Chance – ohne zu wissen, was sie dort erwartet.


    Lyall versucht alles, um Kenzie zu vergessen, nachdem sie ihn als Lügner entlarvt und verlassen hat. Die Pläne für den Familienkonzern stehen für ihn nun an erster Stelle. Als seine Mutter Hilfe bei ihrem Hotel-Projekt in Griechenland benötigt, überlegt er nicht lange. Er ahnt jedoch nicht, wie sehr sein Herz dort auf die Probe gestellt werden wird…"

    Dieses Hörbuch besteht aus 2 MP3-CD's, hat eine Laufzeit von ca. 12 h 18 min (ungekürzte Lesung)  und wird von Nina Reithmeier und Arne Stephan wieder hervorragend gelesen. Beim 1. Hörbuch "Don't love me" empfand ich Arne Stephan's Lesung teilweise etwas arrogant,  aber bei diesem Hörbuch empfand ich das überhaupt nicht. 

    Dass dieses Mal die Geschichte in Griechenland weiter spielte hat mir richtig gut gefallen und ich fühlte mich sofort in die Ferne versetzt. Nach einigen Monaten Funkstille zwischen Kenzie und Lyall begegnen sich die Beiden bei einem Hotel-Projekt auf Korfu wieder und trotz des langen Abstandes wallen sofort wieder alte Gefühle auf, auch wenn es sich keiner von Beiden eingestehen möchte. Auch hier geht das Hin und Her weiter, aber das hat mich dieses Mal weit weniger gestört. Haben die Beiden überhaupt noch eine Chance und wann kommt es endlich zu einer Aussprache?  Die Story wird dann sogar richtig spannend und wie nicht anders zu erwarten endet sie mit einem echt fiesen Cliffhanger. 

    Fazit: Der 2. Teil gefiel mir persönlich besser als der Erste, auch wenn es sehr dramatisch und intrigant weiter geht. Ich fand es aber auch spannend und den Cliffhanger am Ende finde ich echt richtig fies. Aber jetzt möchte ich unbedingt wissen wie es zu Ende geht und freue mich schon sehr auf den 3. Teil "Don't leave me".

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Dunkelnacht (ISBN: 9783960522058)

    Bewertung zu "Dunkelnacht" von Kirsten Boie

    Dunkelnacht
    Claudia107vor 20 Tagen
    Kurzmeinung: Erschreckend, eindringlich und schwer erträglich!
    Solange uns diese Taten im Gedächtnis bleiben...

    Inhaltsangabe: 

    》"Weil auch in diesen Zeiten irgendwer das Richtige tun muss, einfach, weil es richtig ist.“
    April, 1945. Alle spüren, dass der Krieg und die fürchterliche Ideologie der Nationalsozialisten kurz vor dem Ende stehen. Doch in der Nacht vom 28. auf den 29. April 1945, zwei Tage vor Hitlers Selbstmord, ereignet sich das dunkelste Kapitel der damals noch jungen Stadt Penzberg in Bayern. Denn während der einst von den Nazis abgesetzte Bürgermeister zurück ins Rathaus zieht, erlässt die Wehrmacht den Befehl, alle Widerständler sofort hinzurichten. Und zwischen allen Fronten stehen die Jugendlichen Marie, Schorsch und Gustl.《

    Dieses Büchlein von der Autorin Kirsten Boie bearbeitet kurz aber prekär ein Thema über das niemand gerne spricht und lässt einen fassungslos zurück. Anfangs tat ich mir schwer in diese Geschichte hineinzufinden, aber nach einer Weile hatte ich mich daran gewöhnt bzw genau dieser Schreibstil macht die Schriftstellerin aus und die Geschichte um so intensiver. 

    Das Nachwort der Autorin macht einen genauso fassungslos wie die ganze Geschichte und lässt einen bewusst werden wie wichtig es ist dieses dunkle Kapitel Deutschlands NIEMALS zu vergessen. 

    Fazit: Eine Novelle die so intensiv ist, dass sie mich völlig sprachlos und fassungslos zurück lässt und die mich noch lange beschäftigen wird. Keine leicht Kost, aber zwingend wichtig ist gelesen zu werden, damit sowas hoffentlich nie wieder passieren wird. Klare Leseempfehlung!  

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Der Junge, der den Wind einfing (ISBN: 9783424351118)

    Bewertung zu "Der Junge, der den Wind einfing" von William Kamkwamba

    Der Junge, der den Wind einfing
    Claudia107vor einem Monat
    Kurzmeinung: So ein tolles Buch, von einem Jungen, der aus Schrott etwas für ihn und seiner Familie so Wertvolles baut! Faszinierend!👌
    William ist für mich ein Held!

    Klappentext:"William wächst auf einer Farm in Malawi auf, einem der ärmsten Länder der Welt. Nur kurz kann er zur Schule gehen. Dennoch baut er mit 14 Jahren ein Windrad, mit dem er Strom erzeugen kann. So erfüllt sich der wissbegierige Junge trotz vieler Hindernisse einen Traum und verändert damit das Leben seiner Familie und der Menschen in seinem Dorf.Diese wahre Geschichte ist die Vorlage für den erfolgreichen Netflix-Film. Eine moderne Heldensaga, die zum Staunen anregt und Mut macht."

    Hier handelt es sich um eine biografische Erzählung von William Kamkwamba, der hier trotz in seiner Armut geprägten Welt etwas Unglaubliches in jungen Jahren gebaut hat. Diese Geschichte ist keine Sekunde langweilig, man wird hier in eine völlig andere Welt versetzt und erfährt voll entsetzen, aber auch Bewunderung Williams eigene Geschichte. Ein Junge, der niemals aufgibt und der aus eigenem Antrieb und aus Schrott ein Windrad erbaut und damit sein Leben verändert. 

    Das Buch ist mit Illustrationen und Bilder versehen, was einem die ganze Geschichte noch näher bringt. 

    Fazit: Eine sehr emotionale Geschichte von einem Jungen, der sich trotz Armut und Hungersnot nicht unterkriegen lässt und aus Schrott und eigenem Antrieb etwas Unglaubliches baut! Irgendwann möchte ich mir auch den Netflix-Film ansehen, um zu erfahren wie man diese Story umgesetzt hat. Absolute Leseempfehlung! 

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Die große Lombarden-Box (ISBN: 9783958628090)

    Bewertung zu "Die große Lombarden-Box" von Petra Schier

    Die große Lombarden-Box
    Claudia107vor einem Monat
    Kurzmeinung: Diese Lombarden-Reihe ist genial! 👌 Ich werde Aleydis und Vinzenz vermissen.
    Wunderbare Lombarden-Trilogie! Genial!

    Inhaltsangabe: "In Petra Schiers "Lombarden-Trilogie" schlägt sich Aleydis de Bruinker im mittelalterlichen Köln als wohlhabende Witwe mit Neidern, Erbschleichern, Schmeichlern und Intriganten herum. Mit feinem Gespür für ihre Situation und unterstützt von Gewaltrichter Vinzenz van Clewe klärt sie nicht nur den Tod ihres Mannes, des lombardischen Geldverleihers Nicolai Golatti, auf. Sie schafft es auch, sich gegen alle Widersacher zu behaupten."

    Diese Hörbuch-Box besteht aus 3 MP3-CD'S,  hat eine Laufzeit von 37 Stunden  (ungekürzte Lesung) und wird von Brigitte Carlsen hervorragend vorgetragen. Es hat mir unheimlich viel Spaß gemacht ihr zu lauschen und je weiter ich mit der Geschichte kam um so mehr hat es mir Freude bereitet dieser genialen Geschichte zu folgen.

    Bei dieser Trilogie von Petra Schier wird man ganz wunderbar ins mittelalterliche Köln versetzt und begleitet Aleydis de Bruinker, die sich als wohlhabende Witwe mit vielen Menschen "rumschlagen" muss, die ihr nicht alle wohlgesonnen sind. Besonders der grimmige Gewaltrichter Vinzenz van Clewe macht ihr das Leben oft schwer und die Wortgefechte zwischen den Beiden werden mit der Zeit immer amüsanter. Aleydis ist aber eine starke Frau, die sich nicht alles gefallen lässt und die sich in der damaligen  männerdominanten Zeit sehr gut zu wehren weiß.

    Fazit: Eine richtig spannende, intrigante, aber auch amüsante Lombarden-Trilogie ist hier Petra Schier gelungen. Ich bin direkt traurig, dass die Geschichte nun zu Ende ist, denn ich werde Aleydis und Vinzenz Geplänkel sehr vermissen. Absolute Hör- bzw Leseempfehlung und wohlverdiente 5 🌟🌟 🌟 🌟 🌟.  

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Das Lied von Vogel und Schlange: Die Tribute von Panem X (ISBN: B0885VGNCS)

    Bewertung zu "Das Lied von Vogel und Schlange: Die Tribute von Panem X" von Suzanne Collins

    Das Lied von Vogel und Schlange: Die Tribute von Panem X
    Claudia107vor einem Monat
    Kurzmeinung: Mir gefiel es wirklich gut und ich fand es toll nach Panem zurückzukehren, allerdings bleibt Snow ein Snow. 😔
    Der junge Coriolanus Snow

    Inhaltsangabe: "Ehrgeiz treibt ihn an. Rivalität beflügelt ihn. Aber Macht hat ihren Preis. Es ist der Morgen der Ernte der zehnten Hungerspiele. Im Kapitol macht sich der 18-jährige Coriolanus Snow bereit, als Mentor bei den Hungerspielen zu Ruhm und Ehre zu gelangen. Die einst mächtige Familie Snow durchlebt schwere Zeiten und ihr Schicksal hängt davon ab, ob es Coriolanus gelingt, seine Konkurrenten zu übertrumpfen und auszustechen und Mentor des siegreichen Tributs zu werden. Die Chancen stehen jedoch schlecht. Er hat die demütigende Aufgabe bekommen, ausgerechnet dem weiblichen Tribut aus dem heruntergekommenen Distrikt 12 als Mentor zur Seite zu stehen – tiefer kann man nicht fallen. Von da an ist ihr Schicksal untrennbar miteinander verbunden. Jede Entscheidung, die Coriolanus trifft, könnte über Erfolg oder Misserfolg, über Triumph oder Niederlage bestimmen. Innerhalb der Arena ist es ein Kampf um Leben und Tod, außerhalb der Arena kämpft Coriolanus gegen die aufkeimenden Gefühle für sein dem Untergang geweihtes Tribut. Er muss sich entscheiden: Folgt er den Regeln oder dem Wunsch zu überleben – um jeden Preis."

    Das Hörbuch besteht aus 2 MP3-CD's,  hat eine Laufzeit von ca. 16 Stunden (ungekürzte Lesung) und wird von Uwe Teschner hervorragend gelesen. 

    Ich muss sagen, ich bin sehr skeptisch an dieses Hörbuch heran gegangen und habe eigentlich mit einer Enttäuschung gerechnet. Tatsächlich hat es mich dann aber gefesselt und ich fand die Geschichte vom jungen Coriolanus Snow wirklich sehr interessant und er wurde mir sogar sympathisch. Das Ende zeigte mir dann allerdings das ein Snow wohl immer ein Snow sein bzw bleiben wird. Trotzallem fand ich die Geschichte wirklich gut. 


    Kommentieren0
    3
    Teilen

    Über mich

    🌟🌟🌟🌟🌟🌟🌟🌟🌟🌟🌟🌟🌟🌟 Humor ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt (Joachim Ringelnatz) 😉 🐛🐛🐛🐛🐛
    • weiblich
    • 04.02.2016

    Lieblingsgenres

    Historische Romane, Fantasy, Jugendbücher, Romane, Science-Fiction

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks