Cora_Jeffries

  • Mitglied seit 06.09.2019
  • 13 Freunde
  • 198 Bücher
  • 120 Rezensionen
  • 120 Bewertungen (Ø 4.86)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne107
  • 4 Sterne9
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Bis in alle Zeit: Schicksalsnacht (ISBN: B081DB8ZC1)

    Bewertung zu "Bis in alle Zeit: Schicksalsnacht" von Kayla Read

    Bis in alle Zeit: Schicksalsnacht
    Cora_Jeffriesvor 4 Tagen
    Schicksalsnacht

    Der zweite Band mit einem mega Cover von der „Bis in alle Zeit“ Reihe. Der Klappentext macht neugierig, was nun geschehen wird.

    Ich habe den zweiten in einem Atemzug nach dem ersten gelesen, da ich so gefesselt war, dass ich einfach noch mehr suchten musste.

    Hier wurde Zoe einiges abverlangt. Ich hatte in einen Moment Schmetterlinge im Bauch, wenn sie Zac näher kam, aber dann auch gleich wieder Wut. Zac scheint ein Spiel zu spielen und distanziert sich von Zoe, was ihr nicht gefällt. Dann war da noch diese Sache mit dem Smartphone, dass nicht mehr zu funktionieren scheint. Wie würde sie ihre Freundin wieder finden können und vor allem, wie würde sie auf sie reagieren? Was ist mit ihren Eltern? Sie hatten das plötzliche Verschwinden von Zoe nie verarbeitet. In diesem Band spielt Zane, der Zwillingsbruder von Zac, eine größere Rolle. Er ist das komplette Gegenteil und versucht mit aller Macht, das Amulette von Zoe zu entwenden. Die eineiigen Zwillinge auseinander zu halten ist auch eine Sache für sich. Nur wenige Merkmale unterscheidet Zac von Zane und es bleibt weiterhin spannend.

    Der Schreibstil der Autorin ist auch in diesem Buch flüssig, locker und flockig.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches LUCE (ISBN: 9783964435521)

    Bewertung zu "LUCE" von Doreen Hallmann

    LUCE
    Cora_Jeffriesvor 6 Tagen
    Kurzmeinung: gelungener Auftakt
    Luce, Liebe und Magische Welten

    Das Cover hat schon etwas Magisches an sich, dass förmlich schreit, gelesen zu werden. Der Klappentext ist vielversprechend.
    Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und lässt den Leser sehr schnell in die Handlung abtauchen. Am Anfang eines Kapitel ist ein Zitat, dass passend gewählt wurde. Somit konnte man sich sehr gut vorbereiten, was nun geschehen wird.
    Ich habe Luce als ein normales Schulmädchen kennengelernt. Außenseiterin in der Schule. Doch von Anfang an, hat sie einen besonderen Draht zu Jules, der ihr bester Freund wurde. Jules ist heimlich in Luce verliebt und weiß nicht, wie er ihr es gestehen soll. Im Park lernen sie zwei Jugendliche, Mano und Birka, kennen, die ihnen eine Einladung zu einer außergewöhnlichen Party in die Hand drücken. Luce überredet Jules und seitdem geriet Luces Leben aus den Fugen. Innerhalb von wenigen Minuten ändert sich ihr Leben. Nichts ist mehr langweilig, sondern alles verwirrend und zu Jason, der seine Schwester Mel auf der Party abholt, fühlt sich besonders hingezogen. Als ob ihr neues Leben nicht schon genug wäre (sie entdeckt neue Fähigkeiten), buhlen die Jungs um Luce.
    Eine sehr spannende Fantasiegeschichte, die einen endlose neue Welten offenbart, die man sich nur erträumen kann. Tja, wäre da nicht Argor und seine Handlanger, die Luce auf den Fersen sind.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Noah (ISBN: 9783404178780)

    Bewertung zu "Noah" von Sebastian Fitzek

    Noah
    Cora_Jeffriesvor 12 Tagen
    Wer ist Noah?

    Nachdem mir „Das Paket“ sehr gut von der Spannung gefallen hatte, musste ich dieses Buch auch lesen. Das Besondere am Cover ist die leuchtende Hand im Dunklen. Das gab noch einmal ein Highlight.

    Gespannt habe ich dieses Buch zur Hand genommen. Der Anfang war für mich schon interessant, aber wie ich festgestellt hatte, waren die Slums – Szenen absolut überflüssig und hätten das Buch um einiges gekürzt. Hier hätte ich mehr erwartet und vor allem, dass es mehr in die Handlung einfließt. Genauso wie teilweise sprunghafte Kapitel - Cliffhänger, die ich überhaupt nicht nachvollziehen kann. Nur zum Beispiel (natürlich ohne Spoiler) Wie kommt man in ein Flugzeug, dass schon fast am Abheben ist? Oder warum hatte sich eine Nebenfigur dann doch anders entschieden, obwohl sie erst nicht zugestimmt hatte?

    Einige Stellen waren langatmig und ich musste mich durchquälen. Meine Neugierde, was später passieren wird (das Thema ist aktueller denn je), war einfach zu groß und ich habe das Buch dennoch beendet.

    Der Schreibstil von Fitzek ist flüssig und ließ sich angenehm lesen. Nichtsdestotrotz bekommt dieses Buch leider von mir nur 3 Sterne.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Harry Potter und der Feuerkelch (ISBN: 9783551557445)

    Bewertung zu "Harry Potter und der Feuerkelch" von Joanne K. Rowling

    Harry Potter und der Feuerkelch
    Cora_Jeffriesvor 19 Tagen
    Harry Potter und der Feuerkelch

    Da ich die anderen drei Teile schon geliebt habe, musste ich unbedingt weiter lesen. Hier geht es um ein Trimagisches Turnier, wo Harry eigentlich mit seinem Alter ausgeschlossen ist. Selbst die Weasley Zwillinge versuchen ihr Glück, werden aber durch den Bann um den Feuerkelch abgewiesen. Womit keiner rechnet, dass Harry der vierte Champion ist, der gar nicht antreten darf. Das Schicksal nimmt seinen Lauf und Harry muss sich wieder den Gefahren stellen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Remember the Music (ISBN: 9783641235352)

    Bewertung zu "Remember the Music" von Beck Nicholas

    Remember the Music
    Cora_Jeffriesvor 19 Tagen
    Remember the Music

    Sehr schönes Prequel, der neugierig aufs eigentliche Buch macht. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig. Ich bin gespannt, wohin die Reise noch führt.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Verity (ISBN: 9783423230124)

    Bewertung zu "Verity" von Colleen Hoover

    Verity
    Cora_Jeffriesvor 19 Tagen
    Verity

    Das deutsche Cover ist nicht 100% passend, zieht aber dennoch magisch an. Der Klappentext macht neugierig. Kaum hatte ich das Buch aufgeschlagen, tauchte ich in den flüssigen Schreibstil der Autorin vollkommen ab. Nur schwer konnte ich es aus der Hand legen. Mehr und mehr hatte ich mich gefragt, was hinter der Starautorin Verity steckt. Als Lowen über ein vermeintliches Manuskripts stößt, offenbaren sich mit der Zeit einige Geschehnisse, die es in sich haben. Oft saß ich fassungslos da und fragte mich, warum das Verity gemacht hatte. Ich konnte einfach nicht mehr aufhören zu lesen und hatte schon an den Autobiographischen Stellen ein mulmiges Gefühl. Überblättern war dennoch keine Option für mich.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Nur dieses eine Leben (Begegnungen, Band 2) (ISBN: 9798649555937)

    Bewertung zu "Nur dieses eine Leben (Begegnungen, Band 2)" von Mary Kuniz

    Nur dieses eine Leben (Begegnungen, Band 2)
    Cora_Jeffriesvor einem Monat
    Nur dieses eine Leben

    Der zweite Teil hatte es in sich gehabt. Durch den flüssigen Schreibstil der Autorin, flogen die Seiten wieder viel zu schnell. Das Cover ist passend zum ersten Teil und der Klappentext macht neugierig auf mehr. Ich rate aber vorher „Nur dieser eine Tag“ zu lesen, um ein besseres Gefühl für die Protagonisten zu bekommen.

    Greta vermisst Krischan seit dem ersten Morgen nach den 24 Stunden. Wochen vergingen und plötzlich erhält sie die schockierende Nachricht. Sie geht Krischan im Krankenhaus besuchen und versucht ihr bestes, damit er neuen Lebensmut bekommt. Was nicht so einfach ist.

    Die Autorin hat mich gleich von Anfang an abgeholt. Ihre Figuren sind authentisch und Greta musste eine ordentliche Portion Mut haben, um in dieser Situation an die Liebe zu glauben. Packt auf alle Fälle die Taschentücher nicht so weit weg …

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Anything for you (ISBN: 9783751937009)

    Bewertung zu "Anything for you" von Marcella Fracchiolla

    Anything for you
    Cora_Jeffriesvor einem Monat
    Kurzmeinung: Sehr schöner letzter Teil
    Anything for you

    Bereits die ersten beiden Teile habe ich regelrecht verschlungen. Auch dieses Buch war durch den locker flockigen Schreibstil innerhalb von zwei Tagen ausgelesen.

    Maya und Lana haben mich auf eine Reise mitgenommen, an die ich noch Tage nach dem Lesen denken muss. Schon der Gedanke daran, lässt die Gefühle wieder hochkommen. Wut, Hoffnung und Bauchkitzeln waren vorhanden.

    Die Autorin hat hier zwei starke Frauen an den Start gebracht, mit denen ich mich voll identifizieren konnte. Jede hatte versucht, das beste aus seiner Lebenslage zu machen. Das Ende war überraschend, emotionsgeladen und heftig. Packt die Taschentücher nicht so weit weg! Ich hatte schon eine Ahnung, für wem es das Happy End gibt, aber der Epilog hatte es in sich gehabt. Eine wunderschöne Reihe, die gelesen werden muss.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Never say never (ISBN: 9783752823554)

    Bewertung zu "Never say never" von Marcella Fracchiolla

    Never say never
    Cora_Jeffriesvor einem Monat
    Sag niemals nie!

    Bereits den ersten Teil der Woodland Academy habe ich verschlungen. Auch Band zwei hatte mich nicht mehr losgelassen. Ich war gefesselt und wollte noch mehr wissen. Der locker flockige Schreibstil der Autorin ließ die Seiten nur so dahin fliegen. Immer mehr tauchte ich in die Sichtweise von Leah und Logan ab. Logan mochte ich anfänglich nicht, aber je mehr ich von seiner Vergangenheit erfahren hatte, wurde er mir umso sympathischer. Auch Leah war mir ein Rätsel. Warum zog sie jedes Mal die Mauer hoch?

    Ein wunderschöner weitere Teil der Woodland Academy. Ich wurde überrascht, fühlte mit den Protagonisten mit. Die Botschaft, die hier drin steckt, sollte sich jeder ans Herz legen!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Too good to be true (ISBN: 9783743149090)

    Bewertung zu "Too good to be true" von Marcella Fracchiolla

    Too good to be true
    Cora_Jeffriesvor einem Monat
    Too good to be true

    Dies war mein erstes Buch der Autorin. Darauf wurde ich durch eine Livelesung einer Bloggerin aufmerksam.

    Kaum hatte ich mit dem Lesen des Young Adult angefangen, wollte ich nicht mehr so schnell von der Woodland Academy. Der Schreibstil ist locker flockig und die Seiten flogen.

    Die Figuren sind mit allen Ecken und Kanten, wie sie sein sollten, authentisch beschrieben. Ich hatte mich oft beim Lesen gefragt, was hinter Ethan, der eine bewegende Kindheit hatte, steckt. Die Entwicklung beider Protagonisten war sehr deutlich und ich wurde zum Schluss überrascht. Damit hätte ich nie gerechnet.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Über mich

    Ich bin Cora, Jahrgang 1984 und wohne mit meinen beiden Kindern in Sachsen. Die meisten Ideen für einen Roman kommen mir sehr spontan in den Kopf und wollen am liebsten gleich aufgeschrieben werden. Was ich tue, wenn ich nicht am tippen bin? Lesen und alles andere ;)
    • weiblich

    Lieblingsgenres

    Krimis und Thriller, Fantasy, Erotische Literatur, Liebesromane, Jugendbücher, Romane

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks