DaniRoe    (userID:1198695280) Mit Hilfe dieser ID kannst Du einen Link zu diesem Mitglied in eine persönliche Nachricht einfügen. Nährere Informationen hierzu und weitere Formatierungsmöglichkeiten findest Du auf Deiner Nachrichten-Seite.

  ... ein Buch ist wie ein guter Freund (oder wie ein schlechter - je nachdem)
Mit Hilfe der Statusmeldung kannst Du andere wissen lassen, was Du gerade denkst oder tust. Deine persönliche Statusmeldung kannst Du auf Deiner Profilseite anpassen.

Mitglied seit 09.10.2015
4.123 Eselohren, 522 Bücher, keine auf dem Wunschzettel, 15 Rezensionen, 339 Tags, 495 Bewertungen (Ø 4,31), 1 Gruppe, 8 Freunde

 

DaniRoe

Zuletzt ins Regal gestellt Alle zeigen


DaniRoes Rezensionen Alle zeigen

Der Weg der Schwalbe

Rezension vom 14.12.2016 (94)

Mehr Weniger
0 Kommentare

Zum Christkind auf den Feldberg

Rezension vom 09.12.2016 (116)

Mehr Weniger
0 Kommentare

Das Traummann-Projekt (Chick-Lit, Humor, Frauen, Liebe)

Rezension vom 05.12.2016 (144)

Mehr Weniger
1 Kommentar



DaniRoe über sich

Dein Motto?

Mehr Weniger
Alle Antworten zeigen


DaniRoes Steckbrief

Name:
Geschlecht: weiblich
Lieblingsautoren: David Safier, Ken Follett, Kerstin Gier, Tanja Kinkel, David Baldacci, Marian Keyes
Lieblingsgenres: Historische Romane, Krimi und Thriller, Humor, Romane, Liebesromane, Jugendbücher, Sachbücher, Biografien

DaniRoes Pinnwand

Die neuesten Notizen: 


LylBoyd vor 2 Monaten

Sommerliche Grüße und ausreichend viel Zeit zum Stöbern und Lesen :-)


Schneeflocke1 vor 2 Monaten

„Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen, und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, dass man Flügel hat.“ – Helen Hayes Ich wünsche dir noch einen schönen Dienstag und lasse ein paar 💕 da. Grüße Sabine von https://buecherwurm0212.wordpress.com/


LylBoyd vor 3 Monaten

Ich wünsche dir viele, schöne Lesemomente mit außerordentlich tollen Geschichten.


czytelniczka73 vor 3 Monaten

Stöberbesuch mit Herzchen :)


Chrissy87 vor 3 Monaten

Hab zum Wochenende ein paar Herzchen für dich da gelassen.