DaniellePatr

  • Mitglied seit 21.02.2016
  • 5 Freunde
  • 35 Bücher
  • 31 Rezensionen
  • 35 Bewertungen (Ø 4.86)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne30
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Herzgedanken (ISBN: B0816RCD9C)

    Bewertung zu "Herzgedanken" von Heidelinde Penndorf

    Herzgedanken
    DaniellePatrvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Zum Nachdenken
    Gedankenwelt für jeden von uns

    Berührende Gedichte, die Herz und Seele beleuchten,  zum Nachdenken anregen, für jeden von uns Wahrheit sein könnten, führen die Leser*innen Seite für Seite durch eine  vielschichtige Welt.  Mir hat der Stil, die Wortwahl, die Ausdrucksweise unbeschreiblich gut gefallen. Lese-Empfehlung! 

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Veilchen küsst Distelprinz (ISBN: B07X36Z7RD)

    Bewertung zu "Veilchen küsst Distelprinz" von Lotte R. Wöss

    Veilchen küsst Distelprinz
    DaniellePatrvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Auch der letzte Band der Heim-Werlenbach-Reihe bzw. Für immer Reihe, der Autorin bietet allen Lesegenuss, die es auch etwas dramatisch mögen
    Für die Liebe muss man kämpfen ...

    So, nun gibt es den letzten Band der Familie Heim-Werlenbach der Autorin Lotte R. Wöss. Ich kenne alle Teile, die man jederzeit auch als Einzelbuch lesen kann.
    Über den Inhalt wurde bereits einiges geschrieben, um nicht zu Spoilern, gehe ich darauf nicht mehr ein. 

    Der Schreibstil ist flüssig, leicht zu lesen und die Autorin schafft es während der gesamten Geschichte den Spannungsbogen aufrecht zu erhalten, fügt immer wieder neue Details hinzu und baut ebenso Wendungen im Geschehen ein. Die Protagonisten schließt man mit ihren  Eigenheiten schnell ins Herz.  Wer sich eine seichte schnulzige Liebesgeschichte erwartet, wird hier wohl enttäuscht werden - viel mehr sind Tiefgang, Dramatik, Verletzlichkeit , aber auch der Familienzusammenhalt, tiefgreifende Liebe und der Kampf um das Glück die Wegweiser.
    Die beiden Protagonisten - Juliane, hochbegabt im Modedesign und Guido, traumatisiert in der Kindheit, mit massiven Berührungsängsten, müssen einen schwierigen Weg durchwandern - ob sie wohl ans Ziel ihrer Träume kommen? Aber durch den gesamten Handlungsstrang, auch bei den anderen Bänden, führt zum Teil das Familienoberhaupt - die Gräfin Heim-Werlenbach, eine sehr charismatische, sympatische Dame, die Großmutter von Juliane, die den Schluss durch ihr eigenes Schicksal besiegelt ...

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Alles, nur keine Liebe (ISBN: B07HGF5VZ2)

    Bewertung zu "Alles, nur keine Liebe" von Alexis Mayne

    Alles, nur keine Liebe
    DaniellePatrvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Thema, das berührt!
    Gewalt und Liebe - ein Thema, das berührt

    Diese Geschichte greift ein Thema auf, das es leider noch viel zu häufig im echten Leben gibt - Gewalt gegen Frauen! Die Autorin erzählt in einem flüssigen Stil, die Geschichte von Alexa, die von ihrem Freund Daniel geschlagen und misshandelt wird. Er erhält zwar eine Gefängnisstrafe, bekommt jedoch nach einiger Zeit wegen guter Führung Freigang. Ab da fangen die Ängste und der Telefonterror erneut an. Als sie Julian, der jedoch immer etwas mysteriös erscheint, kennen lernt, ist sie ob ihrer Gefühle für ihn hin und her gerissen. Ihre Freundin Melissa ist im allgemeinen ihr Stützpfeiler, ihre beste Freundin, die sie aus ihrer Abgeschiedenheit herauszerren und wieder unter Menschen bringen möchte. Mit allen Mitteln, die ihr dazu einfallen.  
    Für meinen persönlichen Geschmack, hätte ich Melissa - gute Freundin hin oder her, des Öfteren den Laufpass gegeben. Und bei Julian und seiner Geschichte ist auch nicht alles glaubhaft.  Leider konnte ich mit ihm nicht ganz warm werden - bei aller Romantik - wer mehrmals lügt, legt dies nicht mehr ab ... Aber liebe Leserinnen und Leser macht euch doch selbst ein Urteil - lesenswert ist die Geschichte auf jeden Fall.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Airport Madrid (ISBN: B07KY36JV9)

    Bewertung zu "Airport Madrid" von Martin Danesch

    Airport Madrid
    DaniellePatrvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Abenteuer Leben - Die Suche nach dem Ich
    Abenteuer Leben auf der Suche nach dem Ich

    Es war das erste Buch dieses Autors, das ich gelesen habe.  Die Geschichte von Scarlett wird in der Ich-Form erzählt und das von einem Mann. Alle Achtung. Man merkt dies beim Lesen kaum - nur ab und an kommt bei der Frau dann doch der Mann durch . Durch den flüssigen Schreibstil befindet man sich schnell mitten im Geschehen. Bilder im Kopf begleiten durch die gesamte Erzählung. Scarlett ist eine dieser Powerfrauen, die von vielen beneidet wird und doch trägt sie schweren Ballast mit sich. Eine kurze Zufallsbegegnung zwingt sie, sich mit ihrem Leben und ihrer Vergangenheit zu beschäftigen - Ziel ist das große Ganze - Ein schwerer langer Weg der Selbstfindung. Leserinnen rate ich, Taschentücher bereit zu halten. 
    Eine großartige Geschichte mit Spannung, Humor, Liebe und dem bisschen Etwas -Klare Lese-Empfehlung meinerseits!
    Einen Punkt Abzug gibt es, weil sich ein paar Fehler eingeschlichen haben und weil mir manches in der Abfolge der Geschichte doch etwas zu unrealistisch erschien - aber das ist nur meine Meinung.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches (K)ein Frauenheld für immer (ISBN: B07L7G22R5)

    Bewertung zu "(K)ein Frauenheld für immer" von Lotte R. Wöss

    (K)ein Frauenheld für immer
    DaniellePatrvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Höhepunkt der "Für immer"-Reihe
    Höhepunkt der "Für immer" Reihe - Zwei schwierige Charaktere

    Mit Reggie, dem letzten Spross der Familie von Werlenbach, erlebt die "Für immer"-Reihe von Lotte R. Wöss meines Erachtens den Höhepunkt. Ich habe alle Teile dieser Reihe gelesen und war bereits auf diesen letzten Teil sehr gespannt - In (K)ein Frauenheld für immer prallen zwei schwierige Charaktere aufeinander - Reggie von Werlenbach , der eine schlimme Kindheit hinter sich hat, die ihn prägte und Iolanthe mit einem überdurchschnittlich hohem IQ, deren Leben ausschließlich auf die Wissenschaft und auf Erfolg gedrillt war. Liebe existierte nicht!
    Eine Wette brachte die beiden zusammen und es ist interessant, wie sich die Geschichte der beiden entwickelt. 
    Die Autorin hat meines Erachtens die Charaktere der beiden hervorragend gezeichnet und durch ihren flüssigen Schreibstil und die stetig anhaltende Spannung habe ich die Geschichte förmlich verschlungen. An Aufhören beim Lesen war gar nicht zu denken.
    Von mir gibt es daher *****Punkte und eine klare Lese-Empfehlung
     

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Oliven voller Liebe (Ciao 4) (ISBN: B07JDMMD24)

    Bewertung zu "Oliven voller Liebe (Ciao 4)" von Lisa Diletta

    Oliven voller Liebe (Ciao 4)
    DaniellePatrvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Italien, Liebe und das Leben
    Italien, Liebe und das Leben

    Ich durfte von der Autorin, Lisa Diletta, nun auch dieses Buch vorab lesen, was natürlich keine Auswirkung auf meine Bewertung hat. Danke dafür.

    Sanna plagen im Alter Alpträume, rund um ihre große Liebe und die Geschehnisse von einst. Um gegen diese Macht ergreifenden Träume anzukämpfen und das Erlebte endlich verarbeiten zu können, beschließt sie, nach Italien zu reisen. Dabei wird sie von ihren Freunden begleitet. Die Autorin versteht es ausgezeichnet, mit ihrem flüssigen Schreibstil, sehr einfühlsam und berührend - herzergreifend - die Geschichte einer großen Liebe zu erzählen. Dieser 4. Teil aus der Reihe Caio hat mir persönlich am allerbesten gefallen. Allen Leserinnen sei gesagt, unbedingt Taschentücher bereit halten.  Von mir gibt es die volle Sternenzahl und eine klare Lese-Empfehlung.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Dein Weg, meine Liebe: Roman (ISBN: 9783744811941)

    Bewertung zu "Dein Weg, meine Liebe: Roman" von Alizée Korte

    Dein Weg, meine Liebe: Roman
    DaniellePatrvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Liebe und Behinderung - ist das möglich?
    Ergreifende und sehr berührende Lovestory

    Die Autorin erzählt in dieser Geschichte über Liebe, über Behinderung, den  Umgang der Mitmenschen damit, über Verlust und Ängste in einer sehr berührenden Art und Weise. Alle Personen, auch die Nebenrollen, erhalten Platz und Raum. Man fühlt sich mitten im Geschehen, kann beobachten und mitfühlen. Alltagsprobleme, mit denen beeinträchtigte Menschen kämpfen, werden ohne Schonung dargestellt. Als "Gesunder" wird man auf sehr liebenswerte Weise mit dem "Anderssein" konfrontiert. Bekommt die Möglichkeit, sich darüber Gedanken zu machen bzw.sein eigenes Verhalten zu überdenken. 
    Liebe und Behinderung - ist das möglich? 
    Lesen Sie doch selbst! - Von mir gibt es eine klare Lese-Empfehlung!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Hör mir auf mit Glück (ISBN: 9781983089534)

    Bewertung zu "Hör mir auf mit Glück" von Helena Baum

    Hör mir auf mit Glück
    DaniellePatrvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Emotionale, sehr bewegende Geschichte
    Emotional und Einfühlsam

    Ich habe selten einen dermaßen gefühlvollen, einfühlsamen und emotionalen Roman gelesen, der über das Leben und die Irrungen der Menschen erzählt. Jede einzelne Person lebt durch ihren persönlichen Charakter, ihre Gedanken und ihre Haltungen. Ängste jeglicher Form sind Thema und werden behandelt. Manches Mal hätte ich während des Lesens am liebsten die eine oder andere Person genommen und kräftig durchgeschüttelt. Ab der ersten Zeile ist man mitten in der Geschichte. Ständig bleibt es spannend und der Ausgang bis zum Schluss ungewiss.
    Der flüssige Schreibstil und die Art des Erzählens haben zusätzlich zum Gelingen beigetragen. Daher gibt es meinerseits eine klare Lese-Empfehlung. 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Scarlett und der Lord (ISBN: 9783742730350)

    Bewertung zu "Scarlett und der Lord" von Rita Hajak

    Scarlett und der Lord
    DaniellePatrvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Scarlett und der Lord
    Scarlett und der Lord

    Dies war die erste Geschichte dieser Autorin, die ich gelesen habe. Die Idee zur Geschichte - Mädchen reist zur kranken Großmutter und lernt dort einen Lord kennen, der Anfangs sehr unfreundlich ist - hat mich veranlasst, mir dieses Buch zu kaufen. Der Schreibstil gleicht einer Aufzählung der Ereignisse, die da auf Scarlett, ihre Großmutter, dem Lord und ihre Eltern hereinbrechen. Auch die Intrigen fehlen nicht. Manches Mal, vor allem gegen Ende hin, waren mir die Schicksalsschläge zu heftig und die Geschichte zu langatmig. Trotzdem sind für meinen Geschmack manche Charaktere etwas zu kurz gekommen. 
    Für alle, die gerne Liebesgeschichten lesen und gerne mal ausspannen möchten, kann ich das Buch dennoch empfehlen.

    Das Cover gefällt mir persönlich nicht so gut.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Herzenskinder (ISBN: B07DHCYJBW)

    Bewertung zu "Herzenskinder" von Isabella Lovegood

    Herzenskinder
    DaniellePatrvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Eine Familie zum Verlieben
    Eine Familie zum Verlieben

    Patchwork-Familien haben es nicht leicht, dass es trotzdem möglich ist, beschreibt die Autorin in diesem Buch sehr gut. Ich finde die Charaktere sehr sympatisch. Mit viel Gefühl beschreibt die Autorin, wie es Menschen ergeht, deren Partnerschaften in die Brüche ging und die trotz allem einen Neustart wagen. Auch die Erotik kommt in keinem Fall zu kurz. Ein angenehmer Schreibstil führt durch die Erzählung und es wird nie langweilig beim Lesen. Von mir eine klare Lese-Empfehlung! Viel Erfolg wünsche ich der Autorin.

    Ihre selbst gestalteten Cover finde ich übrigens sehr ansprechend und zu den Geschichten passend.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Über mich

    Lieblingsgenres

    Romane, Liebesromane, Humor

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks