Darius_Dreiblum    (userID:1410421937) Mit Hilfe dieser ID kannst Du einen Link zu diesem Mitglied in eine persönliche Nachricht einfügen. Nährere Informationen hierzu und weitere Formatierungsmöglichkeiten findest Du auf Deiner Nachrichten-Seite.

Mitglied seit 05.01.2017
295 Eselohren, 12 Bücher, keine auf dem Wunschzettel, 3 Rezensionen, 44 Tags, 12 Bewertungen (Ø 4,75), 19 Gruppen, 24 Freunde

 

Darius_Dreiblum ist Selfpublisher bei LOVELYBOOKS (Darius Dreiblum)

Zuletzt ins Regal gestellt Alle zeigen


Darius_Dreiblums Rezensionen Alle zeigen

Der Talisman

Rezension vom 13.07.2017 (89)

Mehr Weniger
0 Kommentare

Imagica

Rezension vom 10.07.2017 (85)

Mehr Weniger
0 Kommentare

Doctor Sleep

Rezension vom 10.07.2017 (84)

Mehr Weniger
0 Kommentare



Darius_Dreiblum über sich

Mehr Weniger

Darius_Dreiblum liest gerade

Bibliothek von Darius_Dreiblum

Darius_Dreiblums Steckbrief

Name:
Geschlecht: männlich
Geboren am: 09.09.1969
Beruf(ung): Autor
Lieblingsautoren: Clive Barker, Stephen King, Terry Pratchett
Lieblingsgenres: Krimi und Thriller, Fantasy, Romane, Science-Fiction , Horror
Ich mag: Ich liebe es, Bücher zu lesen, aber auch sie zu schreiben.
Website: https://dariusdreiblum.wordpress.com/

Darius_Dreiblums Pinnwand

Die neuesten Notizen: 


DanielaZoerner vor 2 Stunden

U wie… Un’s unergründlicher Unsinn unsäglicher Un-Bildung: unabgeschlossene Unaufgeschlossenheit, unzeremonielle Ungeneigtheit, undetaillierte Uninformiertheit, unkünstlerische Unzweideutigkeit, unoriginelle Untadelhaftigkeit, unreelle Unnachsichtigkeit, ungnädige Unüberwindbarkeit. Achtung, zungenbrecherische Verschluckgefahr! Herzlichst Daniela


DanielaZoerner vor 6 Tagen

T wie… Tyrannischer Triumph! Mal ehrlich, er ist so manchem Buch zu Eigen. Frage sich jeder selbst. Alle guten Vorsätze über den Haufen geworfen für die lockende Lektüre? Wider jegliche Vernunft gelesen die halbe Nacht? Blätternd den richtigen Bahnhof verpasst? Über das Date hinweg gelesen? Heimlich von der Story mitgerissen selbst am Arbeitsplatz? Erst auf der letzten Seite verstummt des Buches Triumphgeheul abrupt. Dann wünscht es sich so sehnlich wie wir, hier möge bitte, bitte noch nicht das schmökernde Ende sein. Herzlichst Daniela


DanielaZoerner vor 2 Wochen

S wie… Spieglein, Spieglein an der Wand oder zeitgemäß ausgedrückt: das älteste Selfie der Welt. So schonungslos dem Ich gegenüber, dass der literarische Drang, diesem spieglerischen Treiben einen Mehrwert zuzuschreiben, kaum verwundert. Der Spiegel als Wahrheitsverkünder, als „Fernglas“, als Enthüller uns umgebender Geister oder als Tor in eine fantastische Welt. Der Spiegel im Spiegel mal als Versteck oder als Siegel. Nicht zuletzt ein verschwiegener Gefährte endloser Zwiegespräche. Herzlichst Daniela


DanielaZoerner vor 3 Wochen

R wie… Ringelnatz reimte mit Schalk im Nacken, Rilke schwelgte tief in den Schatten, Rückert tat es ihm gar gleich. Rühmkorfs irdische Debatten um das Himmelreich. Rarisch traute keinem Frieden, Reinfrank verhöhnte die Glorie an irren Kriegen. Gedichte, wenngleich ein Kind ihrer Zeit, greifen tief und reichen weit. Herzlichst Daniela


schafswolke vor 4 Wochen

Heute bringe ich stürmische Herzchen vorbei ♥


Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.