Dariuss

  • Mitglied seit 15.07.2018
  • 1 Freund
  • 27 Bücher
  • 27 Rezensionen
  • 27 Bewertungen (Ø 3.89)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne8
  • 4 Sterne10
  • 3 Sterne7
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Waldstettener G'schichten (ISBN: 9783734766831)

    Bewertung zu "Waldstettener G'schichten" von Brigitte Teufl-Heimhilcher

    Waldstettener G'schichten
    Dariussvor einem Monat
    Besuch aus Rom

    Die Waldstettener Geschichten gehen in die zweite Runde. Die Waldstettener sind ein sehr offenes Völkchen die auch akzeptieren, das ein Geistlicher ein Verhältnis hat. Aus diesem Verhältnis ist sogar ein Kind einstanden, das erfährt Kardinal Gruber aber erst als er sich vom Vatikan eine Auszeit in dem kleinen Dorf seinem ehemaligen Wirkungskreis eine nimmt. Er nimmt die Sache sehr locker auf und Rosalinde und er merken das sie sich immer noch lieben. Auch im Vatikan geht es locker zu, da auch der Heilige Papst davon weiß und sogar genehmigt das Rosalinde zu Gottfried kann und indem sie  eine Arbeit als Therapeutin im Vatian findet. Der Schreibstil ist locker und leicht, doch alles ist fiktiv, aber ich denke das es doch ein Körnchen Wahrheit enthält.


    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Saale Premium - Stürme über dem Weinschloss (ISBN: 9783548061566)

    Bewertung zu "Saale Premium - Stürme über dem Weinschloss" von Paula Seifert

    Saale Premium - Stürme über dem Weinschloss
    Dariussvor 2 Monaten
    Saale Premium

    Ein Roman indem mal sehr viel über Wein und Sekt erfährt, von der Herstellung bis zum Verkauf. Die Autorin hat hier wirklich gut recherchiert und das auch ausführlich beschrieben. Leider geht dazwischen die eigentliche Geschichte der Frauen, Aenne die Protagonistin, ihre Schwester Bettina und der Mutter Ernestine etwas unter. Zum Beispiel Aenne steubt sich immer gegen die große Liebe zu Clemens, erst ist ihr Vater gegen eine Heirat und später die Umstände. In ein paar Sätzen wird dann abgehandelt, dass sie sich ihm doch hingegeben hat und schwanger wird. Nichts von Romantik und den Gefühlen. Schade. Die kurzen Abhandlungen von Ereignissen kommen im Laufe der Geschichte öfters vor. Aber Aenne ist eine starke Frau die es schafft sich gegen die Männerwelt durchzusetzten und ihren Wein zu vermarkten. Letztendlich wird sie dann doch mit Clemens glücklich, was leider nicht lange währt. Mehr wird man erst im zweiten Teil der Familien-Saga erfahren.

    Kommentare: 1
    1
    Teilen
    Cover des Buches Die Perlenfarm (ISBN: 9783471360156)

    Bewertung zu "Die Perlenfarm" von Liza Marklund

    Die Perlenfarm
    Dariussvor 3 Monaten
    Die Perlenfarm

    Leider konnte ich mit dem Roman über das Leben der Maorin Kiona überhaupt nicht warm werden. Die Geschichte ist aus der Sicht der Perlentaucherin Kiona geschrieben und sie berichtet am Anfang wie das Leben so als Perlentaucherin in der Abgeschiedenheit einer kleinen Insel in der Südsee verlaufen ist. Der Story zieht und zieht sich und nach 150 Seiten habe ich es aufgegeben. Der Schreibstil ist langatmig und Schwerfällig. Es kommt überhaupt keine Spannung auf und die ganze Handlung ist einfach nur uninterssant. Habe nach dem Klappentext und der Leseprobe etwas total anderes erwartet und wurde enttäuscht. Dachte es wäre eine interssante Story über einen Schiffbrüchigen der auf einer Südseeinsel landet und in diesem Paradies auch sein Paradies findet. Doch weit gefehlt, die aufkeimende Liebesbeziehung wird so emontionslos und gefühlskalt abgehandelt, das man einfach die Lust am Weiterlesen verliert

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Die Farben der Schönheit - Sophias Träume (ISBN: 9783864931178)

    Bewertung zu "Die Farben der Schönheit - Sophias Träume" von Corina Bomann

    Die Farben der Schönheit - Sophias Träume
    Dariussvor 3 Monaten
    Sophias Träume

    Die Geschichte der Sopia Kohn geht weiter und führt uns in die Welt der zwei großen Damen aus der Kosmethik, Elisabeth Arden und Helena Rubinstein. Die Beiden sind harte Konkorrentinnen und Sophia hat erst für Madame Rubinstein und dann für die Arden gearbeitet. Sie erlebt viel vom Leben der beiden Frauen und das Ihnen der Erfolg wichtiger ist als die Liebe. Doch das ist nicht Sophias Lebensphilosophie. Leider wird sie bei Arden mit anderen Aufgaben betreut, so bleibt ihr Traum neue Cremen zu entwickeln, erstmalunerfüllt. Denke aber das ihr das im jetzt heiß erwareten dritten Teil gelingen wird. Kurz kommt sie sogar nach Berlin zurück um das Erbe ihrer Mutter anzunehmen. Doch hier hat sich alles veränder, da Hitler an der Macht ist. Sie ist anschließend froh wieder nach New York zu kommen. Wieder ein Cliffhänger Henny ihre Freundin taucht wieder auf, aber vom Sohn kein Zeichen, ob er vielleicht doch lebt.
    Der zweite Teil ist eine große Steigerung zum Vorgängerroman, alles sehr spannungsreich. Die Handlung fesselt einen von den ersten Zeilen an und läßt einen mitfiebern bis zum Schluss.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Der Chirurg und die Spielfrau (ISBN: 9783404179374)

    Bewertung zu "Der Chirurg und die Spielfrau" von Sabine Weiß

    Der Chirurg und die Spielfrau
    Dariussvor 5 Monaten
    Spannende Geschichte über einen Chriurg im Mittelalter

    Im Jahr 1217 lebt Elena mit ihrer Familie versklavt auf Mallorca. Dort werden sie aber verschleppt und sie und ihre Mutter werden auf dem Festland verkauft. Elena hat Glück, das sie in die Hände eines gütigen Herrns kommt, der nur an ihrer Musik interessiert ist. Sie kann mit ihren Liedern Kranke beruhigen. Das erfährt auch Thonis der einst Ritter war, aber lieber Chirurg werden will. Auf Umwegen schafft er es sogar zu studieren und Elena die er vom ersten Augenblick an liebt zu befreien, denn die wurde nach dem Tod des gütigen Herrn betrogen weiter verkauft. Man erfährt viel vom Leben in dieser Zeit, von den Kriegen der Machthaber und das Los der armen Menschen. In diesen Zeiten hat Thonis viel zu tun, all den Verletzten aus den Schlachten zu helfen. Eine Geschichte die von der ersten Seite an fesselt, einen in eine vergangene Zeit versetzt und nie langweilig wird.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Gut Greifenau - Goldsturm (ISBN: 9783426525449)

    Bewertung zu "Gut Greifenau - Goldsturm" von Hanna Caspian

    Gut Greifenau - Goldsturm
    Dariussvor 6 Monaten
    Goldsturm

    Es ist der nun vierte Band der Familiensage um das Gut Greifenau. Die Geschichte um das Gut geht mit den bekannten Personen aus den drei anderen Teilen weiter. Die Gutsbesitzerfamili und deren Personal. Es geht um die Spätfolgen des ersten Weltkriegens, vor allen Dingen der Hungersnot und um die Excistenz in der Inflation. Konstanin der jetztige Gutbesitzer hat große Probleme und muss sich von seinem Schwager Julius immer mehr Geld leihen um das Gut erhalten zu können. Auch soll Personal abgebaut werden. Was nicht einfach ist, denn er werden auch hier Excitenzen zerstört.

    Alle haben wieder Probleme die Grafen und die Dienstboten. Aber eigentlich geschieht nichts Spectakuläres wie in den anderen Teilen. Daher hätte man sich den vierten Teil sparen können. Alles war eher langweilig und ich bin sehr enttäuscht, da die drei andern Teile sehr gut waren.


    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Die Farben der Schönheit – Sophias Hoffnung (ISBN: 9783864931161)

    Bewertung zu "Die Farben der Schönheit – Sophias Hoffnung" von Corina Bomann

    Die Farben der Schönheit – Sophias Hoffnung
    Dariussvor 7 Monaten
    Die Farben der Schönheit

    Sophia verläßt ihr Elternhaus, nachdem sie sich mit ihrem Vater aufs Heftigste zerstritten hat. Dann folgt auch noch die Trennung von ihrem Geliebten von dem sie schwanger ist. Aus großer Verzweiflung da sie nun auch noch das zukünftige Kind alleine aufziehen muss, reist sie nach Paris zu ihrer Freundin und ist froh das sie diese überhaupt noch hat. Endlich scheint das Glück auf ihrer Seite zu sein, denn sie erhält die Chance für die große Helena Rubinstein zu arbeiten, da diese begeistert von ihrem selbstgmachten Cremes ist. Dadurch verschlägt es sie nach New York, wo Sophia hofft endlich ein neues Glück für sich zu finden. Ein toller Einstieg in den 1. teil einer Buchreihe, inder man viel aus der Welt der Kosmethik erfährt.
    Der gute Schreibstil der bekannten Autorin überzeugt und fesselt wie immer. Man fiebert jetzt nur noch nach dem 2. Band

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Geteilt durch zwei (ISBN: 9783548060491)

    Bewertung zu "Geteilt durch zwei" von Barbara Kunrath

    Geteilt durch zwei
    Dariussvor 9 Monaten
    Suche nach den Wurzeln

    Nadja ist adpotiert und erfährt durch einen krassen Zufall, das sie eine Zwillingsschwester hat. Sie macht sie auf um sie zu besuchen und es ist ein Schock für sie, als sie in ihr eigenes Gesicht schaut. Die Beiden wollen jetzt wissen wer ihre Eltern sind. Nadja stößt bei ihrer Adoptivmutter auf große Zurückhaltung, Unverständis und Unwahrheiten auf ihre gezielten Fragen. Bei ihrer Schwester Pia ist es ähnlich, aber sie ist bei ihrer richtigen Tante aufgewachsen und weiß somit etwas mehr wie ihre Schwester. Immer mehr kristallisiert sich heraus, das hier so einiges vertuscht wurde und auf Recherchen beim Jugendamt erfahren sie vom Selbstmord ihrer Mutter. Die Zwillinge geraten in ein großes Gefühlschaos was sie an ihre Grenzen bringt. Nun wollen sie aber auch wissen wer ihr Vater ist. Die Geschwistern merken dabei aber immer mehr das sie doch sehr unterschiedlich sind. Eine ungewöhnliche Geschichte die unter die Haut geht und man mitfiebert wie die Zwillingsgeschwister alles aufklären und nicht locker lassen um ihre Wurzeln zu finden. Doch die Wahrheit ist sehr traurig und schwer zu verkraften, aber es ist auch ein Neuanfang.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Die Stille der Savanne (ISBN: 9782919803705)

    Bewertung zu "Die Stille der Savanne" von Heike Franke

    Die Stille der Savanne
    Dariussvor 10 Monaten
    Reise nach Kenia

    Alex die gerade von ihrem langjährigen Freund Knall auf Fall verlassen wurde, bekommt Ablenkung als die Nachbarin sie fragt, ob sie ihre Tochter in Kenia suchen könnte. Kurz entschlossen macht sie sich auf den Weg nach Afrika. Die ganzen Eindrücke von Kenia sind sehr schön beschrieben und machen neugierig auf das Land. Die Story um das Finden von Eva der Tochter der Nachbarin sind dagegen weniger dramatisch und lassen den Roman abflachen. Schön dagegen das Alex auch wieder nach vorn sieht und eine neue Liebe findet.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Im Reich des Zuckerrohrs: Historischer Roman (ISBN: 9783962153090)

    Bewertung zu "Im Reich des Zuckerrohrs: Historischer Roman" von Tereza Vanek

    Im Reich des Zuckerrohrs: Historischer Roman
    Dariussvor einem Jahr
    Aufschlussreife Geschichte

    Diese spannungreiche Geschichte spielt auf zwei Zeitebenen. In der Vergangenheit folgt Emily ihrem Ehemann einem Baptistenprediger nach Jamaika, da sie in ihrer Heimat mittelos wird, nachdem ihre Eltern kurz hintereinander sterben. Sie erlebt dort eine große Überrascheung, denn ihr Mann hat eine farbige Geliebte, mit der Emily da sie ihren Mann nicht liebt gut zurecht kommt. Sie erlebt auf Jamaika einen Kulturschock und die Grausamkeiten der Sklaverei kennen. Sogar eine kurze Zeit lebt sie unter geflüchteten Sklaven den Maroons. Mit der Zeit wird aus ihr eine starke Frau die ihr Leben meistert und auch ihr Glück findet. In der Gegenwart fliegt Mareike nach Jamaika, um über die Geschichte der Insel schreiben zu können. Sie lernt den Jamaikaner David kennen und lieben und muss sich auch mit den Vorurteilen die leider noch immer herrschen auseinander setzen. Hier wurde sehr gut recherchiert und alles in eine fesselnde Geschichte verpackt, die sich hervorragend lesen läßt.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Über mich

    lese gern
    • 30.10.1950

    Lieblingsgenres

    Romane, Historische Romane, Krimis und Thriller

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks