Denii_rambo013

  • Mitglied seit 06.05.2018
  • 2 Freunde
  • 159 Bücher
  • 58 Rezensionen
  • 84 Bewertungen (Ø 4.21)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne40
  • 4 Sterne28
  • 3 Sterne11
  • 2 Sterne4
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Cover des Buches Love Tangle: Julian & Leonard (ISBN: B08B6BT4HY)

    Bewertung zu "Love Tangle: Julian & Leonard" von Adrian Schönknecht

    Love Tangle: Julian & Leonard
    Denii_rambo013vor 2 Stunden
    Kurzmeinung: Drama, Erotik und Spannung in Einem!
    Kommentieren0
    Cover des Buches Schwesternherzen und ein unsichtbarer Hund: Eine Familienkomödie (ISBN: 9798627647142)

    Bewertung zu "Schwesternherzen und ein unsichtbarer Hund: Eine Familienkomödie" von Lilly Römheld

    Schwesternherzen und ein unsichtbarer Hund: Eine Familienkomödie
    Denii_rambo013vor 13 Tagen
    Ich wurde leider nicht damit warm

    Ich muss zugeben, die Protagonistinnen Sly und Eva waren mir von Anfang an unsympathisch und somit fiel mir auch der Einstieg in die Geschichte schwer. Da abwechselnd aus den Perspektiven der beiden Schwestern erzählt wird, erhält man allerlei zur Handlung beitragenden Informationen. Dazu zählen leider auch die - gefühlt - ewigen Streitigkeiten zwischen den beiden Schwestern, die teilweise sehr kindisch wirkten. Der Schreibstil ist einfach gehalten und sorgt eigentlich für ein flüssiges Vorankommen beim Lesen.
    Ich war kurz davor das Buch aus der Hand zu legen, doch als die Liebesgeschichten der beiden mehr und mehr in den Vordergrund gerückt wurden, fand ich mehr und mehr Gefallen daran. Das Ende hat mich etwas überrascht, dennoch gefiel es mir.

    Jedoch ... Sprach mich der komödiantische Teil des Buches nicht an. Vielleicht liegt es an meinem Dasein als Einzelkind, dass ich den Klamauk zwischen zwei Schwestern nicht richtig verstehen konnte oder es war schlicht und einfach nicht meine Schiene.

     Daher kann ich nach meinen Erfahrungen mit dem vorliegenden Werk leider keine Leseempfehlung aussprechen. Euch steht es natürlich frei mit dem Buch warm zu werden!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Ejan (ISBN: 9783749499038)

    Bewertung zu "Ejan" von K.M. Parker

    Ejan
    Denii_rambo013vor 13 Tagen
    Eine großartige Geschichte

    Nachdem mir Shadow Park schon so sehr gefallen hat, wollte ich dem neuen Projekt der Autorin unbedingt eine Chance geben.

    Tatsächlich scheint man mit jedem Buch am schreiberischen Können zu feilen. Mit der Geschichte rund um Ejan und ihre Abenteuer betritt eine neue starke Persönlichkeit die Bühne des Schicksals und wird von den Geschehnissen geformt. Charakterlich bleibt kein Stein auf dem anderen und zum Ende des Buches weiß man als Leser, dass man eine "neue" Version der Protagonistin hat, was dies auch immer im Sinne der Spoilerfreiheit bedeuten mag.

    Unterstützung erhält Ejan von einer bunten Mischung an Figuren, doch mein persönlicher Favorit ist der Miesepeter vom Dienst, Luzer, in dem ich mich ein wenig wiedererkannt habe. Wie schon in Shadow Park haben auch die Nebenfiguren ihre jeweils eigenen Persönlichkeiten, Geheimnisse und Entwicklungen.

    Mit einem angenehmen Erzähltempo und ihrem locker leichte und dennoch prägnanten Schreibstil führt die Autorin den Leser von Buchdeckel zu Buchrücken, Plot-Twists sorgen dabei stets für Spannung, damit der Leser auch am Ball bleibt. Abzüge in der B-Note gibt es allerdings aufgrund kleinerer Fehlerchen im Buch, die den (meines Erachtens) Inhalt sowie die Rechtschreibung / Formatierung betreffen.

    Fazit:

    Trotz kleinerer Fehlerchen konnte ich meine Zeit mit Ejan genießen und habe jede Menge Freude mit dem Buch gehabt. Für Fantasy-Fans, die ihrem Genre treu bleiben wollen aber auf der Suche nach ein wenig Abwechslung sind, genau das richtige Buch. Kurzgefasst, weiß Ejan mit einer großartigen Geschichte aufzuwarten, die durch die auftretenden Charaktere mit  spielerischer Leichtigkeit getragen wird. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Pandatage (ISBN: 9783462053647)

    Bewertung zu "Pandatage" von James Gould-Bourn

    Pandatage
    Denii_rambo013vor 13 Tagen
    Ich bin begeistert

    Nachdem ich so viel positives von diesem Buch gehört habe, musste ich es auch lesen. Von dem Autor hatte ich bisher auch noch nichts gelesen. Pandatage ist am Anfang eher traurig und ich wusste nicht worauf ich mich da eingelassen habe. Der Schreibstil ist sehr flüssig, leicht und lässt einen sofort in die Geschichte reinziehen. Ab der Hälfte des Buches konnte ich mit dem Lesen gar nicht aufhören, da die Spannung richtig aufkam und die Nebencharaktere mehr in den Vordergrund rückten. 

    Die ganze Handlung wird aus der Sicht der beiden Hauptcharaktere Danny und Will erzählt. Somit kann man auch Einblicke aus Wills Sichtweise, über seinen Vater und dem Tod seiner Mutter, gewinnen. Ich konnte Wills Gefühlen, durch den detaillierten Erzählungen, nachempfinden und sowas trifft mich irgendwie stets doppelt. 

    Es gibt aber auch lustige Momente und zwar immer dann wenn Danny auf die Pole-Tänzerin Krystal trifft. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund und lässt sich auch sonst von niemanden etwas sagen. Auch über so manche Szenen mit den Straßenkünstlern konnte ich herzschaft schmunzeln. 

    Fazit:
     Ein etwas anderes Buch, als ich sonst lese, aber ich bin begeistert. Viele tolle Nebencharaktere, ohne die das Buch nur halb so unterhaltsam wäre. Ich beendete das Buch mit einem lachenden und einem weinenden Auge. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Mord mit Stil (ISBN: B085M2PS7J)

    Bewertung zu "Mord mit Stil" von Elaine Viets

    Mord mit Stil
    Denii_rambo013vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Spannung, Humor und Charme
    Mal was ganz anderes!

    Dieser Krimi ist mal was ganz anderes, kein 0815 Krimi, wo es um ein oder zwei Polizeiermittler geht und auf Zeit den Mörder jagt. Hier geht es um eine Testkäuferin, Josie, die unter Mordverdacht gerät. Sie testet in Restaurants und Geschäften die Arbeit, Freundlichkeit und Einsatzbereitschaft der Angestellten.

    "Testkäufer" leben gefährlich und in diesem Buch erfährt man neben der Story unzählige Details über diesen Beruf, wobei genau so viel wert auf die Ausarbeitung der auftretenden Figuren und das Privatleben der Protagonistin gelegt wurde. Die Autorin hält im Laufe der Handlung ein paar falsche Fährten für den Leser parat, die die Geschichte gleichermaßen auflockern und spannender machen.

    Die Charaktere wirken authentisch und gut durchdacht und wurden mit jeweils mit einer, für mich, humoristischen Note, in Form von Klischees, bedacht. Der Humor wird, meines Erachtens, vom lockeren Schreibstil der Autorin perfekt wiedergegeben.

    Einziger Kritikpunkt sind zwei bis drei kleine Ungereimtheiten, die sich nicht wesentlich auf den Lesefluss auswirken, mich aber kurz innehalten ließen. Da dies mehr oder weniger wichtige Punkte der Handlung betrifft, kann ich diesen Punkt leider nicht ohne zu spoilern genauer ausführen.

    Fazit:

    Cosy Krimis sind die perfekte Abwechslung zu den doch sonst sehr ernsten und mitunter brutalen Werken des Genres. Das Buch weist von authentischen Figuren bis hin zu einem kurvigen Spannungsbogen alle Merkmale eines "richtigen" Krimis auf und lockert das Geschehen mit lockeren, leichten Prisen Humor auf. Solltet ihr also nach einer Abwechslung suchen und eurem Lieblingsgenre treu bleiben wollen, seid ihr hier auf der sicheren Seite.


    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Picknick im Dunkeln (ISBN: 9783446265707)

    Bewertung zu "Picknick im Dunkeln" von Markus Orths

    Picknick im Dunkeln
    Denii_rambo013vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Eine etwas andere Begegnung, die zum Denken anregt.
    Kommentieren0
    Cover des Buches Of Courage and Ink: 11 Sekunden (ISBN: B083SRGNTW)

    Bewertung zu "Of Courage and Ink: 11 Sekunden" von Gabriella Queen

    Of Courage and Ink: 11 Sekunden
    Denii_rambo013vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Wunderbarer Auftakt!
    Kommentieren0
    Cover des Buches #KillTheRich - Wer Neid sät, wird Hass ernten (ISBN: 9783764506759)

    Bewertung zu "#KillTheRich - Wer Neid sät, wird Hass ernten" von Lucas Fassnacht

    #KillTheRich - Wer Neid sät, wird Hass ernten
    Denii_rambo013vor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Anstrengend zu lesen, aber dennoch realistische Handlungen, die interessant sind.
    Anstrengend, aber dennoch interessant

    Der Anfang war für mich leider etwas schwer, da sehr viele Abkürzungen, Namen und Schauplätze genannt wurden. Ich konnte nicht immer schnell alles zuordnen und daher wurde es beim Lesen etwas holprig. Ab Seite 675 gibt es ein Verzeichnis mit den wiederkehrenden Charakteren und Abkürzungen. Das habe ich mir oft zur Hilfe genommen.

    Die Hauptprotagonistin Conrada war für mich mit am interessantesten, da sie eine starke Persönlichkeit hat. Sie musste sich gegenüber der großen Männerpolitik behaupten und nebenbei ihre Ziele nicht vor den Augen verlieren. Der Protagonist Bimal war auch ein sehr starker Charakter. Er versucht immer voran die Wahrheit zu entdecken.

    Insgesamt war das Buch sehr interessant. Mit seinen starken Charakteren und die realistischen Handlungsstränge ist das Buch ein gelungener Politik-Thriller. Leider mit den vielen Abkürzungen etwas holprig. 






    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Die Nachtflüsterer - Das Erwachen (ISBN: 9783446262324)

    Bewertung zu "Die Nachtflüsterer - Das Erwachen" von Ali Sparkes

    Die Nachtflüsterer - Das Erwachen
    Denii_rambo013vor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Ein wunderbares und gelungenes Buch
    Ein wunderbares und gelungenes Buch

    Die Nachtflüsterer klang vom Klappentext so gut, dass ich es unbedingt lesen wollte. Das Buch handelt von drei Kindern, die allesamt in der Nacht um dieselbe Uhrzeit aufwachen. Im ersten Teil erfährt man viel über die Kinder und ihre Leben. Auch lernen sie sich erst alle noch richtig kennen und versuchen herauszufinden, wieso nur sie immer um 1:34 Uhr aufwachen und dann nicht mehr einschlafen können. Nach und nach entdecken sie ihre Fähigkeiten, wie z. B. mit Tieren sprechen zu können.

    Das Buch ist aus mehreren Sichtweisen erzählt. Man begleitet immer einen der Drei. Manchmal sieht man aber auch aus einer anderen mysteriösen Sichtweise, die sich erst viel später im Buch enthüllt. 

    Der leichte Sprachstil und die detailreichen Beschreibungen der Handlungen der Kinder und der Umgebung haben mich leicht ins Buch abtauchen lassen. Gleich von der ersten Seite an hat es mich gepackt. Die Charaktere sind wundervoll umgesetzt wurden und zeigten auch viel authentische Züge, denn jeder von den Dreien hat ein eigenes Päckchen auf den Schultern zu tragen. Daher hatte ich immer vollstes Mitgefühl und konnte viel leichter ihre Gedankengänge verstehen.

    In der Geschichte wurden auch die ganzen dunkleren Seiten gut umgesetzt. Obwohl es ein Kinder-/ Jugendbuch ist, bekam ich oft das kleine Gruseln, wenn die dunkleren Gestalten sich zeigten.

    Fazit:

    Durch die vielen Sichtweisen und die Gestaltung der Charaktere, wurde ich sehr gut unterhalten. Ob Grusel, Fantasy oder eine Geschichte über Freundschaft, hier kam nichts zu kurz. Ein wunderbares und gelungenes Buch. Ich freue mich auf den zweiten Teil.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Mengele Zoo (ISBN: 9783982052205)

    Bewertung zu "Mengele Zoo" von Gert Nygårdshaug

    Mengele Zoo
    Denii_rambo013vor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Leider nicht meins
    Leider nicht meins

    Leider muss ich echt gestehen, dass ich das Buch nicht zu Ende gelesen habe. Das Thema im Buch ist zwar brandaktuell und ich kann mir auch vorstellen, dass sowas ähnliches irgendwo wirklich passiert, aber ich kam einfach nicht richtig ins Buch rein. 

    Die vielen Details zu Schmetterlingen wurden mir irgendwann sehr langweilig. Auch gab es leider zu wenige Spannungsmomente und die vielen Brutalitäten haben mich eher abgeschreckt. 

    Ich weiß zwar, dass man vor sowas nicht die Augen verschließen sollte, aber in dem Moment oder überhaupt zur Zeit kann ich nicht damit umgehen, mit brutalen Handlungen und das sogar noch von einem Kind. Viele Geschehnisse waren für mich auch eher verwirrend. Oftmals konnte ich nicht nachvollziehen, wieso Mino so handelt, wie gehandelt hat. 


    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Über mich

    Lieblingsgenres

    Comics, Jugendbücher, Humor, Science-Fiction, Fantasy, Krimis und Thriller, Romane

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks