Diederichs_Verlag    (userID:864143485) Mit Hilfe dieser ID kannst Du einen Link zu diesem Mitglied in eine persönliche Nachricht einfügen. Nährere Informationen hierzu und weitere Formatierungsmöglichkeiten findest Du auf Deiner Nachrichten-Seite.

Mitglied seit 27.01.2012
5 Eselohren, 5 Bücher, keine auf dem Wunschzettel, 0 Rezensionen, 0 Tags, 0 Bewertungen (Ø 0), 0 Gruppen, 1 Freund

 

Diederichs_Verlag
Diederichs_Verlag ist Bibliothekar bei LOVELYBOOKS

Diederichs_Verlag liest gerade

Bibliothek von Diederichs_Verlag

Diederichs_Verlags Steckbrief

Geboren am: 27.01.2012

Diederichs_Verlags Pinnwand

Die neuesten Notizen: 


Diederichs_Verlag vor 5 Jahren

Der Name Diederichs steht für Kulturen. Der Blick über Europas Grenzen hinaus hat den programmatischen Kurs des Verlages von Anfang an bestimmt: Weisheit der Völker, Märchen der Welt, Reportagen aus fernen Ländern. Fremde Kulturen zu verstehen und neue Denkräume zu erschließen, das war der Impetus des Verlagsgründers Eugen Diederichs (1867‒1930). Sein besonderes Interesse galt den fernöstlichen Ph...ilosophien. Im Signet des gen Osten blickenden Löwen fand es seinen symbolischen Ausdruck. Im 115. Jahr seiner Geschichte präsentiert sich Diederichs in neuer Gestalt - modern, aktuell, urban und genussvoll. Die erfolgreichsten Titel der letzten Zeit waren schon untypisch für die Marke mit dem Löwen: Journalistenlegende Franz Josef Wagner und sein Brief an Deutschland, Peter Sloterdijks Philosophische Temperamente und Roger Scrutons Vinosophie Ich trinke, also bin ich. Diederichs beobachtet den Zeitgeist, widmet sich gesellschaftlichen Trends und lässt Prominente zu Wort kommen, wenn sie - wie Eva Padberg - Geist und Glanz verkörpern. In einem bleiben wir uns treu: Wir werden weiter kluge und schöne Bücher machen. Zu unseren Autoren zählen der Dalai Lama, Desmond Tutu, Peter Sloterdijk, SAID, Franz Josef Wagner, Dieter Hildebrandt, Tariq Ramadan, Constantin von Barloewen, Johano Strasser, Dirk Heißerer, Tariq Ali, Marion Gräfin Dönhoff, Abdalrachman Munif, Malidoma Somé, Isabella Kroth, Igal Avidan, Eva Padberg u. v. m.