Emlin_Borkschert    (userID:1073953445) Mit Hilfe dieser ID kannst Du einen Link zu diesem Mitglied in eine persönliche Nachricht einfügen. Nährere Informationen hierzu und weitere Formatierungsmöglichkeiten findest Du auf Deiner Nachrichten-Seite.

  ... Wenn du Krimis mit Humor magst, bist du bei mir richtig. Schau mal auf meine Autorenseite! Viele Grüße, Emlin
Mit Hilfe der Statusmeldung kannst Du andere wissen lassen, was Du gerade denkst oder tust. Deine persönliche Statusmeldung kannst Du auf Deiner Profilseite anpassen.

Mitglied seit 08.01.2014
32 Eselohren, 0 Bücher, keine auf dem Wunschzettel, 0 Rezensionen, 0 Tags, 1 Bewertung (Ø 5), 0 Gruppen, 2 Freunde

 

Emlin_Borkschert
Emlin_Borkschert ist Autor bei LOVELYBOOKS (Emlin Borkschert)

Zuletzt ins Regal gestellt Alle zeigen


Emlin_Borkscherts Rezensionen Alle zeigen



Emlin_Borkschert liest gerade

Bibliothek von Emlin_Borkschert

Emlin_Borkscherts Steckbrief

Geschlecht: männlich
Geboren am: 01.07.1974
Lieblingsgenres: Krimi und Thriller
Website: http://www.emlin-borkschert.de

Emlin_Borkscherts Pinnwand

Die neuesten Notizen: 


Annika_70 vor 3 Monaten

Danke für deine Grüße.Das Buch find ich prima.Konnt dich schon in Leipzig dieses Jahr kennenlernen bei der der Lesung auf der LBM.Ich schicke dir liebe Grüße aus Berlin.LG Annika_70


Floh vor 4 Monaten

Ein paar nützliche Haushaltstipps: Apfelkuchen bleibt länger frisch, wenn man ihn etwas später backt. Brot trocknet nicht so schnell aus, wenn man es in einem Eimer Wasser lagert. Milch bleibt wesentlich länger frisch, wenn man sie in der Kuh belässt. Weizenbier lässt sich leichter einschenken, wenn man statt Reis ein kleines Stück Seife in das Glas tut. Na, dann kann ja nix mehr schief gehen. LG sendet Floh


Miamou vor 6 Monaten

Mein Lieblingsbuch? "Die kleine Raupe Nimmersatt", weil die Botschaft so toll ist: Man kann ganz viel essen und wird wunderschön ^^ Viele liebe Grüße...


claudi-1963 vor 6 Monaten

Danke für deinen Eintrag, ich habe gleich angefangen mit deinem Buch freu mich schon drauf.


mabuerele vor 6 Monaten

„...Die Menschen auf der einen Seite können nicht mehr weg, und die auf der anderen Seite wollen nicht dahin. Wofür baut man dann eine Mauer um einen Friedhof?...“(Frage eines 12jährigen aus: "Verdammt lang tot") Liebe Wochenendgrüße! Dein Buch fange ich heute Abend an. Ich freue mich darauf.