Fantasy Girls avatar

Fantasy Girl

  • Mitglied seit 31.10.2016
  • 42 Freunde
  • 518 Bücher
  • 443 Rezensionen
  • 519 Bewertungen (Ø 4,72)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne406
  • 4 Sterne86
  • 3 Sterne23
  • 2 Sterne4
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Götterverse / Schicksalsklänge (ISBN: 9783756516124)

    Bewertung zu "Götterverse / Schicksalsklänge" von Christina Krüger

    Götterverse / Schicksalsklänge
    Fantasy Girlvor 25 Tagen
    Kurzmeinung: welch ein Abschluss
    welch ein episches Finale

    meine kurze Meinung:

     

    dieser epische Abschluss rund um die Götterverse hat mich seelisch sehr berührt, an manchen Stellen konnte ich meine Tränen leider nicht mehr zurück halten. Jeder der die ersten drei Bücher vorher gelesen hat, wird meine Begeisterung verstehen.

    Und wer die 4teilige Buchreihe nicht kennt sollte sofort damit anfangen.

    Die Autorin hat mir wunderbare Lesestunden bereitet. Werde sie auf jeden Fall in meine Liste mit super Autor/innen aufnehmen.

     

    volle Punktzahl meinerseits

     

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Die Lügenkönigin – Mitreißende Fantasy in opulenter Ausstattung: Hardcover mit Lesebändchen, als Extra nur in der 1. Auflage: Character Cards (ISBN: 9783764171292)

    Bewertung zu "Die Lügenkönigin – Mitreißende Fantasy in opulenter Ausstattung: Hardcover mit Lesebändchen, als Extra nur in der 1. Auflage: Character Cards" von Saskia Louis

    Die Lügenkönigin – Mitreißende Fantasy in opulenter Ausstattung: Hardcover mit Lesebändchen, als Extra nur in der 1. Auflage: Character Cards
    Fantasy Girlvor 25 Tagen
    Kurzmeinung: welch ein Finale
    hätte auch eine Trilogie werden können :)

    meine Meinung:

    habe den zweiten Teil gleich hinterher gelesen, wollte unbedingt wissen wie es weiter geht. Bin in keinster Weise enttäuscht worden. Sie schloss direkt an und man war als Leser gleich wieder mitten drin.

    Hier muss ich sagen habe ich wirklich an manchen Stellen Schnappatmung hatte , habe gedacht das darf so nicht enden. Und meine Furcht hat sich beim weiter lesen wieder gesengt. Aber es war eine emotionale Achterbahn. Die Wahrheit im Laufe des Buches zu erfahren und die anschließenden Gedankengänge von Fawn zu erleben haben mich wirklich so einige Std. Schlaf geraubt, aber jede Seite war es wert.

    Hätte gerne nach diesem epischen Finale noch erfahren ob es die Reise noch gegeben hat. Wer das Land in die neue Zeit führt. Ob das Bündnis zustande gekommen ist und so weiter. Das hätte locker eine Trilogie werden können.

    Auch wenn ich dem jugendlichem Alter schon entsprungen bin, kann ich es jedem fest ans Herz legen der auch gerne Fantasy liest.

     

    dicke 5 Sterne

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Die Lügendiebin (ISBN: 9783764171285)

    Bewertung zu "Die Lügendiebin" von Saskia Louis

    Die Lügendiebin
    Fantasy Girlvor 25 Tagen
    Kurzmeinung: toller Fantasy Roman
    jede Lüge zählt anders

    meine Meinung:

     

    bin ja ein großer Fan von Saskia Louis und ihren wunderbar schlagfertigen und humorvollen Geschichten. Diesmal ging die Reise ins Fantasy Genre, und er war einfach genial. Kann gar nicht sagen was am besten war, sonst würde ich auch zu viel verraten.

    Jeder einzelne Charaktere war in sich stimmig, die gesamte Story super umgesetzt. Man zittert bei jeder einzelnen Szene mit. Man verfolgt die tollen Dialoge und an manchen Stellen möchte man seinen " Senf " dazu abgeben.

    Der Chliffhanger war wirklich mies, aber war auch froh das ich mit dem zweiten Buch gleich weiter lesen konnte.

    Vergebe auf jeden Fall eine dicke Kauf und Leseempfehlung!

     

    5 Sterne meinerseits

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Zwischen Herz und Thron (ISBN: 9783959916233)

    Bewertung zu "Zwischen Herz und Thron" von Christin Thomas

    Zwischen Herz und Thron
    Fantasy Girlvor 25 Tagen
    Liebe ist für jeden da

    meine Meinung:

    habe es as Rezensionsexemplar lesen dürfen, aber das nimmt keinen Einfluss auf meine abschließende Bewertung!

    es eine gute Geschichte die das Leben schreibt. Auch ein Thronfolger darf anders lieben als es der Norm entspricht. Habe mit Etienne und Noel gezittert. Habe großen Respekt vor Prinzessin Katharina für ihre Einstellung. Meinen Hut ziehe ich vor Pierre, der immer hinter seinem " Schützling " gestanden hat.

    Was mich aber wirklich berührt hat war im Nachwort zu lesen:

    Zitat:

    In diesem Buch steckt eine traurige Wahrheit über das, was viele homosexuelle Menschen und erdulden müssen. Ablehnung, Unverständnis und Beleidigungen, Ihnen und ihren Gefühlen gegenüber. Wie kann es jemand wagen, jemand anderen die Liebe abzusprechen? Niemand besitzt das Recht dazu - auch kein König.

     

    Werde nie andere Menschen verurteilen , egal wen sie lieben. Mein Mann und ich gehen tolerant durchs Leben.

     

    aber die Geschichte rund um die Entscheidung die der Thronprinz hat mich bewegt. Es ist nicht die neueste Geschichte, aber man sollt immer wieder darauf hinweisen, das Liebe das größte Glück was ein Menschen erleben darf

     

    vergebe gute 4 Sterne  

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Mein Herz in Alaska (ISBN: B0B46JZ45X)

    Bewertung zu "Mein Herz in Alaska" von Kerstin Sonntag

    Mein Herz in Alaska
    Fantasy Girlvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: tolles Buch
    Tolles Buch

    meine Meinung:

     

    was passiert wenn zwei Menschen mit einem schweren Schicksalsschlag auf einander treffen?

    Das könnt in diesem tollen Buch lesen. Ihr könnt euch in die toll beschriebenen Szenen und dem tollen Schreibstil fallen lassen. Verfolgt wie es den Protagonisten ergeht in den verschiedenen Situationen. Manche sind mir wirklich ans Herz gegangen. Diesen Mut um weiter zu machen, egal aus welchen Grund hat mir wirklich imponiert. Das es dann doch dieses tolle Happyend gab, hätte ich am Anfang nicht gedacht.

    Danke das ich es als Rezensionsexemplar lesen dufte hat mich sehr gefreut. Es hatte aber keinerlei Auswirkung auf meine 5 Sterne

     

    Vergebe gerne eine Kauf und Leseempfehlung.

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Palast der Lügen 1: Vergangen ist nicht vorbei (ISBN: 9783522507455)

    Bewertung zu "Palast der Lügen 1: Vergangen ist nicht vorbei" von Emily Bold

    Palast der Lügen 1: Vergangen ist nicht vorbei
    Fantasy Girlvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: war echt gespannt
    toller Auftakt

    meine Meinung:

    kannte die Autorin noch nicht, daher war ich sehr gespannt auf das Buch. Habe es als Rezensionsexemplar lesen dürfen, was aber nichts mit meiner Bewertung von 5 Sternen zu tun hat.

    Die Geschichte rund um Sophie, Elian, Valentin und dem " Teufel von Paris" hat mich sofort gepackt.

    Das komplette Setting sowie der flüssige Schreibstil haben mich an das Buch gefesselt. Konnte es kaum aus der Hand legen. Es wird aus zweierlei Sicht erzählt und in zwei verschiedenen Zeiten. Man reist von heute nach 1688. Das war wirklich toll. Man fieberte mit ob es Sophie gelingen wird ihren Bruder zu finden, man nahm teil bei der entstehenden Liebesgeschichte . je näher man der Wahrheit kam, umso erstaunter war man, das es nicht so war.

    Den Cliffhanger hätte ich nicht gebraucht, weil ich jetzt warten muss auf die Fortsetzung. Natürlich in voller Erwartung das dann alles geklärt wird, und alle ihre Blutschuld bezahlt haben. Und das der Teufel seinen Chronografen repariert kriegt.

     

    Vergebe eine dicke Leseempfehlung für jeden der gerne durch die Zeiten reist, und wissen möchte wie es damals in Versailles aussah.    

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Das Erbe der Macht - Band 33: Aschezeit (ISBN: B0B2S1F9JV)

    Bewertung zu "Das Erbe der Macht - Band 33: Aschezeit" von Andreas Suchanek

    Das Erbe der Macht - Band 33: Aschezeit
    Fantasy Girlvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Spannung war Mega
    Spannung Pur !


    meine Meinung:
    habe ja nun etwas länger gewartet um die Fortsetzung zu lesen, aber es hat sich wieder gelohnt. Es ging Schlag auf Schlag weiter, die Fragen werden immer mehr im Kopf, wie es bis zum Finale den liebgewonnenen Charaktere noch ergehen wird. Welche Opfer müssen noch erbracht werden. Finden sie die richtige Zeitschleife um alle heil dort raus zu kommen. Chapeau Andreas Suchanek für die tolle Lesezeit, und eine Bitte! Nicht mehr zu viel Zeit dazwischen! 
    Absolute Leseempfehlung und volle Punktzahl und ein fröhliches Titik !


    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Die erste Braut (ISBN: 9783959911634)

    Bewertung zu "Die erste Braut" von Julianna Grohe

    Die erste Braut
    Fantasy Girlvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: genial
    Elaine und Alexander

    mein Fazit:

     

    habe mich schon sehr auf das Buch gefreut, habe ja schon den Vorgänger verschlungen. Habe mich mit den Protagonisten wohl gefühlt. Elaine und Alexander haben mir das zurück kommen nach Wondringham Castle versüßt.

    Sie waren voller Humor und Nickelichkeiten aber auch mit Tiefgang und das man noch einmal die anderen Kandidaten treffen konnten war toll. Wieder einmal aus einem anderen Blickwinkel.

    Aber auch hier zeigt es sich wieder, die Familie kann man sich nicht aussuchen. Die ganzen Geheimnisse haben es den beiden wirklich nicht einfach gemacht.

    Das Ende hat mich dann doch überrascht, denn das war bis zum Schluss offen.

    Der Schreibstil war genial und das Setting genau richtig. Absolut Lesenswert!

     

    vergebe gerne 5 Punkte

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Die Seele des Zauberlehrlings (ISBN: 9783960895046)

    Bewertung zu "Die Seele des Zauberlehrlings" von Betty Kay

    Die Seele des Zauberlehrlings
    Fantasy Girlvor 3 Monaten
    tolle Geschichte

    meine Meinung:

    es war mir eine wahre Freude diese Story lesen zu dürfen.

    Es war so detail reich und wunderbar geschriebenen das es mir wirklich schwer fiel ihn aus der Hand zu legen. Bin mit Lesinther durch jede einzelne Szene leserlich gegangen. Habe jede Gefühlsregung wahr genommen, und konnte jede auch nachvollziehen. Diesen Großvater braucht keiner, so einen Freund möchte jeder haben, und so eine Liebe wünscht sich jeder, denn sie wächst auf wunderbare Weise.

    Vergebe eine dicke Leseempfehlung für diesen Zauberlehrling der mit jeder weiteren Seite an Stärke und Selbstbewusstsein bekommt, seine Arbeit mit Umok dem

    " König der Nebelwesen" macht ihn zu einem richtigen Zauberer und verhilft ihm zu ungeahnter Stärke, und zu Gefühlen die er nie für möglich gehalten hat.

     

    meinerseits gibt es volle Punktzahl!  

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Ein Kicker für Mia (ISBN: B09Y29H6PG)

    Bewertung zu "Ein Kicker für Mia" von Saskia Louis

    Ein Kicker für Mia
    Fantasy Girlvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Mia, Sammy und Nick
    Mia, Sammy und Nick

    Klappentext:

    Mia weiß zwei Dinge: Sie liebt ihren Sohn Sammy über alles. Und Nick Monteith ist ein treuloser Mistkerl.
    Leider ist der Mistkerl Sammys Vater und außerdem Kicker der Footballmannschaft, für die sie neuerdings das Catering übernimmt. Trotz allem hat Nick immer noch eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf sie. Aber sie ist nach San Antonio gezogen, weil es das Beste für ihren Sohn ist ... nicht um alte Gefühle aufleben zu lassen!

    Nick weiß, wie er ein Field Goal schießt, doch wie er mit Mia umgehen soll? Keinen blassen Schimmer.
    Er möchte endlich Teil von Sammys Leben sein, doch das kann er nur, wenn Mia und er sich zusammenreißen. Allerdings will sie ihm den Kopf ab und er ihr die Kleider vom Leib reißen. Nicht gerade erfolgversprechend.
     Außerdem sollte er sich wirklich auf den Super Bowl konzentrieren und nicht auf Mias Lächeln. Sie bekommen keine zweite Chance, oder?

     

     

    mein Fazit:

     

    ob sie die zweite Chance bekommen, solltet ihr unbedingt lesen! Es ist eine tolle Geschichte. Wie von der Autorin gewohnt super geschrieben. Auf Grund der Länge super an einen schönen Nachmittag zu schaffen. Wer mir am meisten gefallen hat war der pfiffige Sammy :)

     

    daher kann ich auch lockere 5 Punkte vergeben

    Kommentieren0
    Teilen

    Über mich

    Leseratte was Fantasy bestrifft

    Lieblingsgenres

    Fantasy, Liebesromane, Erotische Literatur, Historische Romane, Romane, Krimis und Thriller

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks