Frostato

  • Mitglied seit 05.06.2020
  • 141 Bücher
  • 6 Rezensionen
  • 16 Bewertungen (Ø 4.19)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne9
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Elya 1: Der weiße Drache (ISBN: 9783551318565)

    Bewertung zu "Elya 1: Der weiße Drache" von Dana Müller-Braun

    Elya 1: Der weiße Drache
    Frostatovor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Drachen politik ist belastend...
    Drachenpolitik ist belastend...

    Der anfang des buches gefiel mir eigentlich ganz gut! Dieses mysterium wie sie gestorben ist aber doch nicht tod war und der umzug zum see... Ich hätte mir eher vorgestellt dass der see in der geschichte eine größere rolle spielt. Vielleicht kommt das ja in den nächsten 2 teilen noch, aber das werde ich wohl nie erfahren erfahren.

    Das konzept von schwarzer und weißer drache ist nett. Auch dass dieser fluch sie davon abhält sich zu berühren und zu lieben. Aber es hat sich so ein bisschen halbherzig angefühlt sobald es aus unserer welt in die schattenwelt ging. Es wird nicht beschrieben WIE IRGENDWER IRGENDWO HINKOMMT! Man weiß nicht ob die in die finsternis gehen/fliegen/teleportieren oder whatever?? Und so richtig erklärt was welcher drache kann wurde auch nicht wirklich. Dass sich ein drache die fähigkeit eines anderen leihen kann der dabei ist mmmm wurde halt dann erwähnt als es nötig wurde aber ERKLÄRT nicht. Da hat man schon nen charakter, dem alles fremd ist und dem man alles erklären kann aber entscheidet sich einfach ... Es NICHT zu tun. Herrlich.

    Auch diese königreiche sind irgendwie so... Hingerotzt. Oh ja, feuerdrachen leben in nem vulkan, wasserdrachen im see usw. Irgendwie sehr unmagisch das alles. 

    An dem ganzen character development habe ich nichts zu nörgeln xD nur dass elyas herz gefühlt in jedem kapitel aufs neue bricht sobald sie mal wieder denkt dass badboy dude was böses gemacht hat blablabla... 

    Und bis zur hälfte des buchs wacht sie literally in jedem kapitel in ihrem bett auf. Pretty normal for a human aber idk ist mir einfach aufgefallen xD

    Also ja, wenn man so richtige badboy lovestory mag, dann ist das perfekt, aber für den fantasy aspekt kann ichs nicht empfehlen :'))

     

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Sturm der Zeit (ISBN: 9783596192724)

    Bewertung zu "Sturm der Zeit" von Julie Cross

    Sturm der Zeit
    Frostatovor 4 Monaten
    Cover des Buches Merle. Das Gläserne Wort (ISBN: 9783737356770)

    Bewertung zu "Merle. Das Gläserne Wort" von Kai Meyer

    Merle. Das Gläserne Wort
    Frostatovor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Ende war gut. Alles andere eher weniger
    Gemischte Gefühle, aber wenigstens stirbt jemand

    Uff uff uff. Also diese Reihe hat mir nicht so wirklich gefallen. Der Anfang von Band 1 war noch nice bis dann auf einmal die Hölle und Muminkrieger in die Story geworfen wurden. Aber da war ich schon zu weit in der Story drin um einfach aufzuhören, also habe ich die ganze Reihe durchgelesen. 


    Ich hab irgendwie das Gefühl gehabt, dass der Autor selbst nicht so recht weiß für wen diese Bücher eigentlich sind... für Jugenbuch ein bisschen Blutrünstig, wenn man bedenkt, dass Vermithrax einfach andere fliegende Löwen mit einem Krallenhieb umbringt, oder dass die Leichen von ein Paar der Kinder als Mumienkrieger genutzt werden, oder dass Junipas Herz  gegen ein Steinherz ausgetauscht wird.  WTF


    Für ein young adult oder new adult Buch ist es aber wiederum zu kindlich gehalten. Zum Beispiel erste Liebe (,die ich null nachvollziehen kann weil Merle und Serafin sich gerademal bei zwei Gelegenheiten getroffen haben, wenn ich mich nicht irre) oder auch wie Merle und die Königin sich "streiten" ist sehr einfach gehalten und unkompliziert.


    So richtige Orte konnte ich mir  auch nicht wirklich vorstellen. Kann daran liegen, dass ich relativ schnell lese, aber vielleicht bin ich da ja nicht alleine. Bei dem Venedig Setting ging das noch ganz gut, aber die Sonnenbarken zum Beispiel.. sind das .. einfach schwebende Pyramiden?? Und Why? Dachten die Sphinxe sich so " jaa das muss nach Ägypten aussehen, lass einfach in Pyramidenform machen, lololol"? 


    Wieso hat der Fakt, dass Merle die Tochter einer Sphinx  ist absolut nichts zu der Handlung beigetragen? Ich dachte gegen Ende so "Ah, jaja sie wird nicht sterben, weil sie die Tochter einer Sphinx ist und irgendwie wird sich das schon durch irgeneine Magie klären", aber nein. Serafin muss dran glauben. 


    Das fand ich übrigends die beste Entscheidung des Autors in der Reihe. Es war unerwartet und ein bisschen traurig, aber hat die Story sehr aufgewertet meiner Meinung nach. 


    Wenn ich noch einmal "der Sohn der Mutter" irgendwo lesen muss, schreite ich zur Gewalt ._.



    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Fetish Berry 03 (ISBN: 9783842009134)

    Bewertung zu "Fetish Berry 03" von Arata Aki

    Fetish Berry 03
    Frostatovor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Ab diesem Band kann ich lieder die Charaktere nicht mehr wirklich optisch auseinderhalten ^^'''
    Kommentieren0
    Cover des Buches Peter Pan Syndrom 01 (ISBN: 9783842035294)

    Bewertung zu "Peter Pan Syndrom 01" von Mayu Sakai

    Peter Pan Syndrom 01
    Frostatovor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Einer meiner liebsten Mangas! Über Kind bleiben, erwachsenwerden und ein bisschen fliegen ^^
    Kommentieren0
    Cover des Buches Die Wolkenvolk Trilogie (ISBN: B001K28FU4)

    Bewertung zu "Die Wolkenvolk Trilogie" von Kai Meyer

    Die Wolkenvolk Trilogie
    Frostatovor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Die Erste und bis jetzt einzige Reihe, die mir von Kai Meyer gefallen hat.
    Kommentieren0
    Cover des Buches Das große Giggler-Geheimnis (ISBN: 9783866043947)

    Bewertung zu "Das große Giggler-Geheimnis" von Roddy Doyle

    Das große Giggler-Geheimnis
    Frostatovor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Hilfe, hilfe, mein geschmacksneutrales Kleingebäck blutet, ich brauche einen selbstkleebenden Wundverband!!!
    Giggel, giggel, giggel

    Ein sehr, sehr lustig gelesenes Hörbuch, welches mir und meinen Freunden viele Insider beschert hat. Ich würde den Humor mit dem von "Per Anhalter durch die Galaxis" vergleichen, aber mehr Kindgerecht und nicht kompliziert. Aber man sollte keine allzu logische Handlung erwarten.

    Hier die besten Insider:

    "Hilfe, hilfe, mein geschmacksneutrales Kleingebäck blutet, ich brauche einen Selbstklebenden Wundverband"

    "Meiner Meinung nach sollte man allen Fisch nehmen,, und ins Meer werfen!" - eine Möwe

    "Denn wie jeder weiß, hassen Geier Stückchen im Orangensaft" 

    "Aba!" -Kayla

    "Am schleckerladen, am Leckerladen und am Bunte-spiralnudeln-die-sehr-gut-mit-Käse-schmecken-Laden vorbei"

    "Autsch, mir sein Poscher!" 

    "Manche schlafanzüge haben Streifen, adere dagegen haben keinen einzigen! Ist das nicht interessaaant?" -Kneckebrot

    "-In Bombay wäre eine Frau  fast auf eine Schnecke getreten.

     -das ist doch nicht spannend, das ist total langweilig!

     -Da war die Schnecke aber anderer Meinung"

    "Kapitel Kühlschrank" 

    "er war der Ur, Ur, Ur, Ur, Ur, sag noch drei minuten und 29 Sekunden lang Ur, -großenkel des erste Höhlenmenschen, dem auf den Kopf gemmacht wurde" 


    Basically isst jeder Satz in diesem Buch super lustig XD


    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Anne im Tal der tausend Tropfen (ISBN: 9783473333752)

    Bewertung zu "Anne im Tal der tausend Tropfen" von Katrin Engelking

    Anne im Tal der tausend Tropfen
    Frostatovor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Mein Lieblingsbuch als Kind. Es weckt wohlige Erinnerungen an tolle Tage trotz Regen.
    Kommentieren0
    Cover des Buches Ritter Rost 5: Ritter Rost macht Urlaub (ISBN: 9783219118346)

    Bewertung zu "Ritter Rost 5: Ritter Rost macht Urlaub" von Jörg Hilbert

    Ritter Rost 5: Ritter Rost macht Urlaub
    Frostatovor 5 Monaten
    Regen

    Jedesmal wenn es Regnet muss ich (20) "Regen im Norden, Regen im Süden, Regen in Ost und West. Regen bei Nacht und Regen bei Tage, in der Mitte, oben, unten, hinten, vorne und dem Rest" singen und i think that's beautiful

    Kommentare: 1
    1
    Teilen
    Cover des Buches Drachenhof Feuerfels (ISBN: 9783833719332)

    Bewertung zu "Drachenhof Feuerfels" von Derek Meister

    Drachenhof Feuerfels
    Frostatovor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Eine wundervolle Buch- und Hörbuchreihe für Kinder, die es leid sind über Pferdehöfe zu lesen.
    Feurig spannend

    Dieser erste von sechs Bänden führt uns in Yu's Welt, das Grinfjördtal. Sowohl beim Buch, als auch beim Hörbuch ist eine Karte enthalten, an der die Kinder gut verfolgen können, wo die Geschichte grade spielt. 


    In dieser Welt sind Drachen ganz normale Nutztiere, wie in unserer Welt eben Pferde. Sie tragen Lasten, werden vor Karren gespannt und das beste: man kann auf ihnen reiten und wunderbar schnelle Drachenrennen fliegen! Yu geht für die Ferien zum Drachenhof Feuerfels und lernt durch zufall einen frechen wilden drachen kennen, der seine Klauen nicht von glitzernden Metallsachen lassen kann. 


    Auuf dem Hof lernt Yu Lilja und Rosabella kennen, die  auch ihre Ferien dort verbringen. Lilja ist ein Bücherwurm und ein bisschen Ängstlich, während Rosabella ein verhätscheltes ete-petete Mädchen ist, mit dem Yu erst nicht zurecht kommt. Aber als feststeht, dass sie alle drei auf dem gleichen Zimmer sind, müssen sie lernen miteinander zurecht zu kommen und eine wunderbare Freundschaft entsteht.


    Zu dritt lösen sie das Geheimnis des Metalldiebs und in den kommenden Bänden  noch viele weitere. 


    Dabei kommt immer wieder Yu's Mutter zur Sprache, die gestorben ist, als Yu noch klein war.


    Eine gute Mischung aus Kinderdetektivstory,  Drachenreiten und Ferienhof. Lässt an Abenteuern nichts zu wünschen übrig.


    Knorres Pupse sind das beste tbh

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Über mich

    • weiblich

    Lieblingsgenres

    Fantasy, Jugendbücher, Comics

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks