G3forc3

  • Mitglied seit 14.04.2019
  • 42 Freunde
  • 218 Bücher
  • 204 Rezensionen
  • 217 Bewertungen (Ø 4.66)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne155
  • 4 Sterne50
  • 3 Sterne12
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Cillarion: Im Bann des Herzogs (Wind-Saga 2) (ISBN: B08BWJK6D9)

    Bewertung zu "Cillarion: Im Bann des Herzogs (Wind-Saga 2)" von Emilia Cedwig

    Cillarion: Im Bann des Herzogs (Wind-Saga 2)
    G3forc3vor 2 Tagen
    Kurzmeinung: "Dein Selbstwert erhöht sich, wenn Du genau das tust, was du tun möchtest ... du das lebst, was Deines ist"
    "Ich kann den Wind nicht ändern - nur die Segel drehen"

    Ohne viel Zeit zu verschwenden werde ich gleich auf den Punkt kommen. Kauft Euch Cillarion: Im Bann des Herzogs denn auch der Zweite Teil der Wind Saga ist umwerfend und zieht einen in seinen Bann und lässt einen nicht mehr los.

    Die Geschichte von Flora und den Windbrüdern ist wirklich grandios und muss gelesen werden. Das Buch, habe ich nur aus der Hand gelegt, damit ich etwas schlafen konnte. Das Buch begeistert einen vom Ersten Wort bis zum letzten Punkt.

    Im zweiten Teil begleiten wir Flora und ihre Schwester Aura an den Hof des Herzoges dort soll Flora Christina als Zofe zur Seite stehen aber dies soll nur so lange anhalten, bis es ein geeigneter Heiratskandidat gibt und dieser ist schneller gefunden, als es Flora lieb ist. Aber auch die Hofdamen machen den Schwestern das Leben am Hofe nicht gerade leicht und auch der Wind beginnt zu drängen und wartet auf Flora´s Entscheidung. Als es dann endlich so aussah, als sei Flora frei mischt sich Matteo ein und es scheint auswegslos zu sein doch wo sich eine Tür schließt, öffnet sich ein Fenster und Flora´s Freiheit scheint greifbar zu sein.

    Mein Fazit ich liebe den Schreibstil von Emilia er ist einfach wundervoll und es macht spaß deren Bücher zu lesen. Genau wie Ebony: Todesangst im Prinzenwahn  konnte ich auch Cillarion: Im Bann des Herzogs nicht mehr aus der Hand legen. Der Schreibstil von Emilia Cedwig ist wundervoll und zieht einen in seinen Bann. Man versinkt richtig in die Storys und man lernt ihre Charakter lieben (auch die, die "böse" sind). Cillarion ist für mich nicht das Erste Buch des Autoren Dou´s und es wird auch nicht das letzte gewesen sein. ^^ 

    Die Charakter sind wundervoll beschrieben, sodass man diese während des lesens prima vor Augen hatte auch den Garten hatte ich wundervoll vor Augen. Meine Lieblinge hier sind Flora Oswind Aura und ob man es glaubt oder nicht Matteo. Ich habe die Vier schnell ins Herz geschlossen 

    Und wie ich schon erwähnt habe, kann ich euch das Buch nur ans Herz legen ihr werdet dies nicht bereuen. Von mir bekommt Cillarion: Im Bann des Herzogs die volle Punktzahl und noch Zehn weitere dazu und eine mehr als KLARE LESEEMPFEHLUNG diese Buchreihe gehört in jedes Bücherregal ^^

    Nun wünsche ich Euch viel spaß beim lesen und bleibt gesund

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Cover des Buches Rosen und Kristalle (ISBN: B08B6C6CWK)

    Bewertung zu "Rosen und Kristalle" von C. R. Scott

    Rosen und Kristalle
    G3forc3vor 4 Tagen
    Kurzmeinung: Wo Liebe wächst, gedeiht Leben - wo Hass aufkommt droht Untergang
    Am Ende zählt nur das, was man liebt...

    In Rosen und Kristalle lernen wir den jungen Prinzen David die junge Prinzessin Lina und ihre Schwester Maro kennen obwohl die Drei nicht unterschiedlicher sein können, doch haben die Drei identische Leben und Pflichten bis auf Maro suchen David und Lina sich selbst und der wahren Liebe, doch wie soll man diese finden, wenn man daran gehindert wird?!  Doch ändert sich dies, als die Zauberer den Kristallkönig und den Rosenkönig davon überzeugen können, ein bündniss einzugehen und so beide Reiche zu vereinen und den Frieden zu stärken und alles, scheint gut zu funktionieren vor allem, als sich David und Lina näher kommen doch plötzlich ändert sich alles und könnte das Ende vom Anfang an sein und die Vergangenheit könnte sich wiederholen. 

    Der Schreibstil von C.R. Scott ist angenehm und lässt sich dementsprechend auch lesen.

    Die Charakter sind wundervoll geworden vor allem habe ich Lina in mein Herz geschlossen. Lina ist umwerfend und trägt eine stärke in sich, die beneidenswert ist aber auch David ist toll er hat das Herz am rechten Fleck sitzen und hört lieber auf sein Herz anstatt auf seinen Vater. Maro hingegen ist die typische Prinzessin die zu allem Ja und Amen sagt egal was ihr Vater von ihr verlangt und doch hat auch sie etwas wundervoll und warmes an sich, doch sieht man  dies erst zum Schluss.

    Die Kapitel bekommen wir Mal aus der Sicht von David und dann wieder von Lina erzählt und bekommen so auch einen Einblick in die Gefühlswelt der beiden. Hier hat mich Lina´s Sichtweise am meisten gefreut.

    Mein Fazit Rosen und Kristalle ist ein tolles Buch mit einer ebenso tollen Geschichte doch konnte sie mich nicht so packen wie die von anderen Büchern dennoch vergebe ich 4 von 5 Sternen und eine klare Leseempfehlung

    Nun wünsche ich euch viel spaß beim lesen und bleibt gesund

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Cover des Buches Schattenerbe. Das Flüstern der Dunkelheit (ISBN: B08B487P97)

    Bewertung zu "Schattenerbe. Das Flüstern der Dunkelheit" von Karolyn Ciseau

    Schattenerbe. Das Flüstern der Dunkelheit
    G3forc3vor 9 Tagen
    Kurzmeinung: Wahrlich, keiner ist weise, der nicht das Dunkel kennt.
    Wo Liebe wächst, gedeiht Leben - wo Hass aufkommt droht Untergang

    Wow!! Ich bin wieder einmal am Boden zerstört aber nicht weil das Buch schrecklich war. Nein ich bin am Boden zerstört weil ich es schon wieder in einem Zug durch gelesen habe und nun am Ende bin. 😭 

    Ich bin hin und weg von der Geschichte die uns Karolyn hier geschenkt hat, daher kann ich euch das Buch nur ans Herz legen es lohnt sich die Geschichte hat von beginn an etwas ansich, was einen fesselnd in den Bann zieht und nicht mehr los lässt wir begleiten Zarah auf einer Mission um einen Krieg zu verhindern, doch ahnt niemand, was all das mit sich bringt und plötzlich muss sich Zarah zwischen Pflicht und Ehre und ihrer Liebe entscheiden aber für was entscheidet man sich, wenn man beides liebt und nicht´s davon verlieren möchte?! 

    Der Schreibstil ist wundervoll und einfach herrlich zu lesen wenn man einmal angefangen hat, kann man nur schwer aufhören zu lesen. Ich habe das Buch innerhalb von 1,5 Tagen durch gelesen und bin noch immer verzaubert.

    Die Protagonisten sind genau wie der Schreibstil umwerfend und hinreißend. Zarah ist eine starke Persönlichkeit und ist mit Leib und Seele dem König und ihrer Berufung treu ergeben.

    Valen hingegen ist zuerst etwas undurchschaubar doch ändert sich dies schnell wenn man ihn besser "kennenlernt" und ich habe ihn lieben gelernt und bin von ihm genauso begeistert wie von Zarah.

    Beide wachsen einen schnell ans Herz und kommen sehr sympatisch rüber ebenso ihre Gefühle und Gedanken sind nachvollziehbar und auch greifbar. 

    Mein Fazit kauft euch das Buch und begleitet Zarah und Valen auf eine Reise die nicht nur die beiden verändert sondern auch alles, was die beiden bisher kannten. Ich bin mehr als nur begeistert von Schattenerbe und freue mich schon jetzt auf Band 2. Da mir Schattenerbe mehr als nur gefallen hat und zu meinem Jahreshighlight 2020 gehört bekommt Karolyn Ciseau für Schattenerbe die volle Punktzahl und Zehn weitere obendrauf 

    Nun wünsche ich Euch viel spaß beim lesen und genießt die Zeit, die ihr mit Zarah und Valen verbingt

    Bleibt gesund und munter ^^


    Kommentare: 2
    5
    Teilen
    Cover des Buches YOU: Weil ich dich sehe (ISBN: 9798649260022)

    Bewertung zu "YOU: Weil ich dich sehe" von Rose Bloom

    YOU: Weil ich dich sehe
    G3forc3vor 12 Tagen
    Kurzmeinung: Vertrauen ist das wertvollste Geschenk, das man machen kann. Liebe das Schönste.
    Der beste Beweis der Liebe ist Vertrauen.

    Und wieder durfte ich ein unbeschreiblich und emotionvolles Buch von Rose Bloom lesen und bin mehr als begeistert wie schon bei With your Eyes konnte ich hier das Buch nicht aus der Hand legen.

    In YOU: Weil ich dich sehe treffen wir auf Sadie und Vince die sich nichts mehr wünschen als endlich ihr glück zu finden doch ist dies für beide nicht so leicht. 

    Sadie kommt aus guten Hause und alle glauben sie sei glücklich und hätte alles, was sie sich wünscht, doch trügt dieser schein. Sadie leidet unter dem Verlust ihrer großen Schwester Amber und ihrer Mutter daher möchte sie durch ihren Urlaub den sie zusammen mit ihrer besten Freundin Kat in Santa Barbara verbringt einfach nur ruhe vor ihrer Mutter finden und sich etwas entspannen und als sie Vince trifft und kennenlernt verlieben die beiden sich ineinander und genießen ihr Glück doch leider wird den beiden Steine in den Weg gelegt und all ihr glück scheint zu zersplittern.

    Der Schreibstil ist wundervoll packend und zieht einen sofort in seinen Bann. Man kann nach beginn nicht mehr aufhören zu lesen. Ich selbst bin von Satz zu Satz von Zeile zu Zeile und von Seite zu Seite nur so geflogen und in voll in die Geschichte eingetaucht.

    Die Charakter kommen glaubhaft und sehr sympatisch rüber hinzu kommt auch das Sadie und ihr Vince einem schnell ans Herz wachsen schon alleine weil beide sich für andere und füreinander aufopfern und das ohne eine Gegenleistung zu erwarten.

    Die Kapitel haben eine perfekte länger und sind schnell er gelesen als man denkt und es sich wünscht. Jedes Kapitel lesen wir Mal aus der Sicht von Sadie und dann wieder aus der Sicht von Vince. Dies lässt uns einen wunderbaren Einblick in deren Gedanken und Gefühlen werfen.

    Mein Fazit Die Geschichte von Sadie und Vince ist Atemberaubend und zeigt uns das jeder Tag es wert ist gelebt und geliebt zu werden, denn niemand von uns weiss was morgen ist, daher kauft euch das Buch und begleitet die beiden auf ihren Weg zu ihrem Glück. Von mir bekommt You: Weil ich dich sehe von Rose Bloom die volle Punktzahl und Zehn weitere dazu und neben den Punkten vergebe ich auch eine klare klare LESEEMPFEHLUNG also kauft euch das Buch und verbringt eine tolle Zeit in Santa Barbara

    Nun wünsche ich viel spaß und bleibt gesund






    Egal was passieren wird, und wie es weiter geht denn diesen Weg hier wirst du niemals mehr alleine gehen

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Love happens: still und beinahe lautlos (ISBN: B08BTJ87JZ)

    Bewertung zu "Love happens: still und beinahe lautlos" von T.R. Landon

    Love happens: still und beinahe lautlos
    G3forc3vor 13 Tagen
    Kurzmeinung: Solange uns die Menschlichkeit miteinander verbindet, ist egal, was uns trennt
    Die Stille stellt keine Fragen, aber sie kann uns auf alles eine Antwort geben.

    Und wieder durfte ich ein wundervolles Buch von T.R. Landon lesen und in deren Geschichte versinken.

    In Love happens: still und beinahe lautlos treffen wir zunächst auf Nathan. Nathan ist ein erfolgreicher und begehrenswerter Mann dem im Grunde nichts fehlt doch sobald man ihn besser kennenlernt merkt man einen kleinen Unterschied doch dies stört ihn nicht, denn er hat eine tolle Familie die hinter ihm steht und ihn so liebt wie er ist. Aber neben Nathan lernen wir auch die wundervolle Mahiya kennen und lieben. 

    Als sich die beiden zufällig in seinem Lieblingskaffee treffen ist es Anziehung auf den Ersten Blick.

    Der Schreibstil ist wundervoll und jeder, der bereits das ein oder andere Buch von T.R. Landon gelesen hat weiss wovon ich spreche. Ich liebe ihren Schreibstil und kann kaum aufhören zu lesen wenn ich einmal damit angefangen habe. ^^

    Die Kapitel lesen wir Mal aus Nathan´s Sicht und dann wieder aus der Sicht von Mahiya. Die länge der Kapitel ist super nicht zu lang und nicht zu kurz was das vergnügen noch mehr steigert.

    Mein Fazit Dank den beiden sympatischen Protagonisten und dem wundervollen Schreibstil kann ich nicht anders als begeistert zu sein daher vergebe ich die volle Punktzahl und eine klare LESEEMPFEHLUNG 

    Nun wünsche ich Euch viel spaß beim lesen und bleibt gesund

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Cover des Buches Blood: Gefährliches Verlangen - Ein erotischer Thriller. (ISBN: B086NV3L15)

    Bewertung zu "Blood: Gefährliches Verlangen - Ein erotischer Thriller." von D.S. Wrights

    Blood: Gefährliches Verlangen - Ein erotischer Thriller.
    G3forc3vor 13 Tagen
    Kurzmeinung: Die kleineren Übel sind meist von längerer Dauer
    Meistens belehrt erst der Verlust uns über den Wert der Dinge

    Ich drufte das Buch "Blood: Gefährliches Verlangen" dank einer Leserunde kennen lernen und bin wirklich begeistert von der Geschichte und ihren Protagonisten.

    Der Schreibstil ist angenehm und es macht spaß diesen zu lesen und in die Story zu versinken. 

    Zur Geschichte nachdem Charlotte ihre Eltern verloren hat und der Täter bisher nicht gefunden und betraft wurde begibt sie sich selbst auf ihre Reise der Vergeltung und Genugtuung. Charlotte  erinnert mich hier sehr an Amanda Clark aus der Serie Revenge, denn diese ist auch auf der Suche nach Gerechtigkeit für ihren Vater.

    Den Verlauf der Geschichte bekommen wir aus der Sicht von Charlotte und Matt im wechsel geschildert was wirklich toll ist, denn hier bekommen wir nicht nur deren Gedanken und Sichtweise mit Nein, wir erfahren hier viel über die beiden selbst und stellen fest, das die beiden sich ähnlicher sind als man auf den Ersten Blick vermutet. Beide sind auf der Suche nach ihrem sicheren Hafen und nachdem Menschen, der sie versteht wie kein anderer kurz gesagt beide suchen nach "Normalität" doch ist dies nicht ganz so leicht, wenn einer von ihnen ein Serienmörder und der andere Detectiv bei der Mordkommission ist. 

    Mein Fazit ist, das man die Geschichte auf alle Fälle gelesen haben muss. Sie ist toll geschrieben und auch die Protagonisten und deren Verhalten und Handlungen sind nachvollziehbar. Gerne würde ich auch mehr von Charlotte und Matt lesen vor allem nach diesem Ende würde ich mich über mehr freuen. Aber keine Angst es ist kein CLIFFHANGER dennoch macht dieses Ende lust auf mehr.

    Da mir die Geschichte sehr gut gefallen hat, vergebe ich hier 4 von 5 Sternen und eine mehr als klare LESEEMPFEHLUNG 

    Nun wünsche ich viel spaß beim lesen und bleibt gesund  =)

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Cover des Buches Ruby: Gabe des Glücks (Glückschroniken 1) (ISBN: B07R6V3RTM)

    Bewertung zu "Ruby: Gabe des Glücks (Glückschroniken 1)" von Katrina Lähn

    Ruby: Gabe des Glücks (Glückschroniken 1)
    G3forc3vor 16 Tagen
    Kurzmeinung: "Glück ist das einzige, was wir anderen geben können, ohne es selbst zu haben."
    "Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben.

    Ruby: Gabe des Glücks ist ein wundervolles Buch mit wirklich tollen Protagonisten die man schnell ins Herz schließt.

    In Ruby: Gabe des Glücks begleiten wir Ruby auf ihren persönlichen Weg in die Hölle, denn sie wurde gefunden und zurück nach Hause gebracht um einen König zu heiraten, den sie nicht kennt geschweige denn liebt doch dann kommt alles anders denn der König hat sich eine andere gesucht und macht Ruby´s Eltern ein Angebot, was ihre Mutter mehr oder weniger ohne bedenken annimmt und somit ihre Tochter zum Mündel des Königs gemacht. Von nun an beginnt Ruby´s Hölle am Königshof aber gut, das ihr bester Freund Thomas stets an ihrer Seite ist und auf sie aufpasst.

    Der Schreibstil ist wundervoll und lässt einen von Zeile zu Zeile von Satz zu Satz und von Kapitel zu Kapitel schweben und bevor man sich versieht ist man bereits am Ende des Buches und fragt sich wie es nun weitergeht. 

    Die Kapitel haben eine perfekte länger und sind schnell er gelesen als man denkt und es sich wünscht.

    Die Charakter wachsen einen schnell ans Herz und kommen sehr sympatisch rüber auch ihre Gefühle und Gedanken sind nachvollzieh und greifbar. 

    Mein Fazit lautet, kauft euch das Buch und begleitet Ruby und Thomas. Ich habe meine Zeit gerne mit den beiden verbracht und würde am liebsten schon jetzt weiterlesen da mir Thomas und Ruby wichtig sind. Von mir bekommt Katrina Lähn die volle Punktzahl und Zehn weitere Sterne dazu und eine mehr als klare LESEEMPFEHLUNG nun wünsche ich euch viel spaß beim lesen 


    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Cover des Buches Im Bann der verwunschenen Zeit (ISBN: 9783750441217)

    Bewertung zu "Im Bann der verwunschenen Zeit" von Jenny Völker

    Im Bann der verwunschenen Zeit
    G3forc3vor 18 Tagen
    Kurzmeinung: Es gibt nichts Schöneres als geliebt zu werden, geliebt um seiner selbst willen oder vielmehr trotz seiner selbst.
    Wahre Liebe kennt keine Zeit denn die Liebe ist die Zeit

    Wer Disney und Märchenfilme liebt, wird Im Bann der verwunschenen Zeit lieben und genießen.


    Im Bann der verwunschenen Zeit begleiten wir Hannah und sie ist nicht die Typische junge Protagonistin die ihr ganzes Leben als verloren sieht sondern eine liebevolle Mutter von Drei Kindern die ihren Mann viel zu früh verloren hat und nun alles so gut sie kann meistert aber wie jede Mutter weiss, ist dies oft leichter gesagt als getan ^^


    Als Hannah eines Tages eine geheimnissvolle Balleinladung bekommt denkt sie erst es sei ein scherz doch als die Kutsche vorm Haus steht und sie abholt beginnt für Hanna ein Abenteuer was sie nie vergessen wird und am Ende ihr persönliches Glück findet.


    Die Charakter sind wundervoll beschrieben und man kann sie einfach nur ins Herz schließen ganz besonders Hannah und ihre Kindern aber auch Maximilian ist umwerfend auch wenn man leider von ihm etwas wenig liest ^^


    Der Schreibstil ist angenehm und leicht zu lesen 


    Die Kapitel sind Mal etwas kürzer und dann wieder etwas länger aber all dies lässt die Geschichte leben 


    Mein Fazit wer Disney und Märchenfilme liebt, wird Im Bann der verwunschenen Zeit lieben von mir bekommt Jenny Völker für ihr Märchenhaftest Mama Abenteuer 4 von 5 Sternen und eine klare LESEEMPFEHLUNG 


    Nun wünsche ich viel spaß beim lesen und schwärmen 


    bleibt gesund

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Cover des Buches Lynnwood Falls – Sommer der Liebe (ISBN: 9783732594153)

    Bewertung zu "Lynnwood Falls – Sommer der Liebe" von Helen Paris

    Lynnwood Falls – Sommer der Liebe
    G3forc3vor 20 Tagen
    Kurzmeinung: In der Jugend lernt, im Alter versteht man.
    Ewig dein ewig mein ewig UNS

    In Lynnwood Falls – Sommer der Liebe begleiten wir Hope die in New York lebt und glücklich zu sein scheint zurück nach Hause zu ihren Wurzeln um in der Praxis ihrer Eltern auszuhelfen, denn durch einer Rettungsaktion die ihrem Vater nicht gut gekommen ist, musste sich dieser einer OP unterziehen und kann somit  zur Zeit nicht selbst arbeiten daher springt Hope für ihn ein. Aber nicht alle freuen sich darüber wie ihr Freund Colin zum Beispiel ebenso wird wie Ryan und dies lässt er sie auch spüren doch bald wird beiden klar das da noch nicht alles gesagt ist und es sprühen Funken ^^

    Der Schreibstil ist angenehm und lässt sich dementsprechend auch gut lesen. Die Emotionen der beiden Hauptprotagonisten kommen super rüber und man spürt förmlich die Leidenschaft zwischen Hope und Ryan was em lese vergnügen noch etwas erhöht ^^

    Die Kapitel sind aufgeteilt, Mal lesen wir Hope´s ansicht aber auch bekommen wir einen Einblick in die Gedanken und Gefühlen von Ryan. Die Kapitel sind Mal länger und dann wieder etwas kürzer. 

    Die Charakter sind liebevoll und kommen super sympatisch rüber. Die Freude aber auch die Wut kommen glaubhaft rüber und wenn es soweit ist, dann liest man diesen Abschnitt auch dementsprechend ^^

    Mein Fazit Lynnwood Falls von Helen Paris ist ein wundervolles Buch was einem bei schlechten Wetter auf der Couch alles vergessen aber auch bei sonnigem Wetter die Sonnenstrahlen draußen genießen  lässt vergebe ich 4 von 5 Sternen und eine klare LESEEMPFEHLUNG

    Nun wünsche ich viel spaß beim lesen und bleibt gesund

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Free Falling (ISBN: B088LX3CK7)

    Bewertung zu "Free Falling" von Juna Grey

    Free Falling
    G3forc3vor einem Monat
    Kurzmeinung: Weiter kommst du in deinem Leben erst, wenn dein Denken frei ist von deiner Vergangenheit
    Die Zukunft kann man am besten voraussagen, wenn man sie selbst gestaltet.

    WoW! und wieder einmal durfte ich ein atemberaubendes Buch lesen worin ich abtauchen und verschwinden konnte.

    Was für ein Buch! Und was für eine Story! Ich bin mehr als begeistert und kann Euch Free Falling nur empfehlen

    In Free Falling von Juna Grey lernen wir Emily kennen, die sich ein neues Leben in New York aufbauen studieren und nicht mehr an ihrer Vergangenheit denken möchte, doch all das, ist leichter gesagt als gedacht. 

    Zwar hat Emily einen Platz an einer Uni ein WG Zimmer und auch einen Job in einer Bar doch schon bald beginnt für Emily ein Albtraum aus diesem sie glaubt nie mehr zu erwachen, denn plötzlich glaubt sie ihren Vater zusehen und geriet in Panik aber statt sich an ihrem Bruder Nick zuwenden oder sich ihren Mitbewohnern und Freunden zu wenden läuft sie vor ihnen weg und betäubt all ihren Schmerz und ihre Angst in Drogen und droht darin unter zugehen. Nate Tommy und Ava versuchen ihr zwar helfen, doch man kann niemanden helfen, der sich nicht helfen lassen will oder bereit dazu ist sich retten zu lassen. Aber aufgeben ist für keinen der Drei eine Option 

    Die Charakter allen voran Emily sind wundervoll beschrieben und kommen glaubhaft rüber Nate ist zwar zu beginn der typische Bad Boy doch dies ändert sich schnell wenn man ihn erst einmal richtig kennen und lieben gelernt hat. Ava und Tommy sind wundervolle Freunde, die man in seiner Dunkelsten Zeit an seiner Seite haben möchte. 

    Die Vier habe ich schnell ins Herz geschlossen

    Der Schreibstil von Juna Grey ist wundervoll und angenehm zu lesen ich habe das Buch nicht aus der Hand legen können und bevor ich mich versah, war ich schon wieder durch.

    Die Kapitel sind nicht zu lang und nicht zu kurz und es hat mir spaß gemacht diese zu lesen und darin abzutauchen

    Meine Meinung Free Falling  ist eine Geschichte, die nicht schöner hätte geschrieben werden können. Ich wurde in ihren Bann gezogen und dank dem tollen Schreibstil nur schwer wieder entkommen, daher vergebe ich die volle Punktzahl und spreche eine mehr als klare LESEEMPFEHLUNG aus 

    Nun wünsche ich Euch viel spaß beim lesen und bleibt gesund  =)


    Kommentare: 3
    6
    Teilen

    Über mich

    • weiblich

    Lieblingsgenres

    Jugendbücher, Erotische Literatur, Liebesromane, Romane, Fantasy

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks