GabrieleKeiser    (userID:802380460) Mit Hilfe dieser ID kannst Du einen Link zu diesem Mitglied in eine persönliche Nachricht einfügen. Nährere Informationen hierzu und weitere Formatierungsmöglichkeiten findest Du auf Deiner Nachrichten-Seite.

Mitglied seit 22.11.2011
0 Eselohren, 0 Bücher, keine auf dem Wunschzettel, 0 Rezensionen, 0 Tags, 0 Bewertungen (Ø 0), 0 Gruppen, 2 Freunde

 

GabrieleKeiser
GabrieleKeiser ist Autor bei LOVELYBOOKS (Gabriele Keiser)

Zuletzt ins Regal gestellt Alle zeigen


GabrieleKeisers Rezensionen Alle zeigen



GabrieleKeiser liest gerade

Bibliothek von GabrieleKeiser

GabrieleKeisers Steckbrief


GabrieleKeisers Pinnwand

Die neuesten Notizen: 


kubine vor 3 Jahren

Das wünsche ich Dir: Ein gemütliches Zuhause, ein Gläschen Wein, ein guter Braten - bei Kerzenschein. Im Überfluss Zufriedenheit und eine schöne Weihnachtszeit! Ganz liebe Grüße!


GabrieleKeiser vor 4 Jahren

Als Autorin habe ich mir zur Aufgabe gemacht, keine vorschnellen Antworten zu geben, die Welt nicht in Schwarz und Weiß oder Gut und Böse einzuteilen, sondern aufzuzeigen, dass die Wahrheit viele Facetten haben kann. Ich möchte mir Zeit nehmen, schwierige Themen auszuloten. Beim Schreiben öffne ich meine Seele. Das kann auch gefährlich werden. Weil ich die Gedanken anderer Menschen denke. Letztendlich ist es die Literatur, die die Welt deutet. Den Geheimnissen des Lebens auf die Spur zu kommen, das halte ich für die übergeordnete Aufgabe eines Schriftstellers.


kubine vor 4 Jahren

Wieder ist's Weihnacht; ihr sehnenden Herzen, Wieder die Tage der Freude im Leid. Weichet, ihr Sorgen, und schwindet, ihr Schmerzen. Denn es ist Weihnacht; o, selige Zeit. Singet das: Ehre sei Gott! ihr Erlösten, Mit der lobpreisenden, oberen Schar. Lasset das: Friede auf Erden! euch trösten, Jauchzt, daß der Höchste so gnädig uns war. Schaut in die Zukunft mit seligem Hoffen, Wehrt den Gedanken der Trauer, der Pein, Dankt, daß der Himmel in Liebe uns offen; Feiert die Weihnacht mit Loben allein. Frohe Weihnachten!


kubine vor 5 Jahren

Ich will zum frohen Osterfest dir fröhlich gratulieren. Vielleicht gelingt es irgendwo, ein Häslein aufzuspüren. Dann lege ich in seinen Korb ein Blatt mit tausend Grüßen, das soll es dir als Festgruß bringen - mit seinen flinken Füßen. LG und frohe Ostern! ;-)