Geharnischter    (userID:191033230) Mit Hilfe dieser ID kannst Du einen Link zu diesem Mitglied in eine persönliche Nachricht einfügen. Nährere Informationen hierzu und weitere Formatierungsmöglichkeiten findest Du auf Deiner Nachrichten-Seite.

  ... Den 1.Juni vormerken, dann erscheint mein 4. Roman "Das Berlin Attentat" als Ebook für alle gängigen Kindle Versionen.
Mit Hilfe der Statusmeldung kannst Du andere wissen lassen, was Du gerade denkst oder tust. Deine persönliche Statusmeldung kannst Du auf Deiner Profilseite anpassen.

Mitglied seit 05.12.2009
99 Eselohren, 4 Bücher, keine auf dem Wunschzettel, 0 Rezensionen, 24 Tags, 4 Bewertungen (Ø 5), 1 Gruppe, 1 Freund

 

Geharnischter
Geharnischter ist Autor bei LOVELYBOOKS (Steffen Bärtl)

Geharnischter liest gerade

Bibliothek von Geharnischter

Geharnischters Steckbrief

Geboren am: 06.08.2010
Beruf(ung): Altenpfleger / Autor
Lieblingsgenres: Romane, Jugendbücher, Krimi und Thriller
Ich mag: Bücher Schreiben
Website: http://www.steffenbaertl.de

Geharnischters Pinnwand

Die neuesten Notizen: 


Geharnischter vor 5 Jahren

Ein Artikel in der BALTISCHEN RUNDSCHAU (Onlineausgabe) freut mich besonders, da dies mein erstes Interview war. --> http://www.baltische-rundschau.eu/2011/08/01/wenn-terrorismus-die-ganze-welt-zerstort-%E2%80%A6/


Geharnischter vor 5 Jahren

Laut Aussage meines Verlages erscheint "DER KEIM DER FURCHT" im September, mein neuer Politthriller, um den sympatischen Botschafter André Hartmann, der sich dieses Mal innerhalb somalischer Unruhen und UN-Truppen befindet. Seine Mission: Informationen für´s deutsche UN-Mandat sammeln und gleichzeitig die Hintermänner finden, die ein deutsches, mobiles Ärzteteam massakriert hatten. Klappentext [Die Saat der Gewalt ist erneut in einigen Krisengebieten aufgegangen. Unschuldige Menschen, darunter ein deutsches Ärzteteam, verlieren bei einem Massaker ihr Leben – für einen sinnlosen Krieg, der Hass im Feuer der Macht schürt. André Hartmann tritt seine neue Stelle als deutscher UN- Beobachter an und tritt dabei in die großen Fußstapfen seines Vorgängers, der ihn unerwartet in das aufkeimende, Chaos orientierte Land SOMALIA schickt, um Informationen zu sammeln, die für die Entscheidung des deutschen UN- Mandates wichtig zu sein scheinen. Hartmanns Auftrag erscheint anfangs einfach, doch mit der Zeit sticht er in ein Wespennest aus Lügen, Intrigen und Korruption. Kann er sich aus der Schlinge der Gewalt befreien?]