Haeviness

  • Mitglied seit 03.04.2016
  • 324 Bücher
  • 37 Rezensionen
  • 191 Bewertungen (Ø 4.16)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne81
  • 4 Sterne69
  • 3 Sterne32
  • 2 Sterne8
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Cover des Buches KHAOS: Touching Soul (ISBN: 9783959914208)

    Bewertung zu "KHAOS: Touching Soul" von Lin Rina

    KHAOS: Touching Soul
    Haevinessvor einem Jahr
    Cover des Buches Das Juwel – Der Schwarze Schlüssel (ISBN: 9783841440198)

    Bewertung zu "Das Juwel – Der Schwarze Schlüssel" von Amy Ewing

    Das Juwel – Der Schwarze Schlüssel
    Haevinessvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Fantastischer Abschluss
    Kommentieren0
    Cover des Buches City of Bones (ISBN: 9783401502601)

    Bewertung zu "City of Bones" von Cassandra Clare

    City of Bones
    Haevinessvor einem Jahr
    Cover des Buches Warcross - Das Spiel ist eröffnet (ISBN: 9783785587720)

    Bewertung zu "Warcross - Das Spiel ist eröffnet" von Marie Lu

    Warcross - Das Spiel ist eröffnet
    Haevinessvor einem Jahr
    Cover des Buches Rette mich vor dir (ISBN: 9783442481712)

    Bewertung zu "Rette mich vor dir" von Tahereh H. Mafi

    Rette mich vor dir
    Haevinessvor 2 Jahren
    Cover des Buches Ich brenne für dich (ISBN: 9783442482764)

    Bewertung zu "Ich brenne für dich" von Tahereh H. Mafi

    Ich brenne für dich
    Haevinessvor 2 Jahren
    Cover des Buches Ich fürchte mich nicht (ISBN: 9783442478491)

    Bewertung zu "Ich fürchte mich nicht" von Tahereh H. Mafi

    Ich fürchte mich nicht
    Haevinessvor 2 Jahren
    Cover des Buches Animant Crumbs Staubchronik (ISBN: 9783959913911)

    Bewertung zu "Animant Crumbs Staubchronik" von Lin Rina

    Animant Crumbs Staubchronik
    Haevinessvor 2 Jahren
    Cover des Buches Königreich der Träume - Der goldene Käfig : Die Brücke der Schlafenden (ISBN: 9783958343078)

    Bewertung zu "Königreich der Träume - Der goldene Käfig : Die Brücke der Schlafenden" von I. Reen Bow

    Königreich der Träume - Der goldene Käfig : Die Brücke der Schlafenden
    Haevinessvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Fantasievolle Geschichte, die zeigt, dass manche Träume lieber nicht in Erfüllung gehen sollten.
    Achtung. Rezension betrifft Sequenz 1 - 3

    Ich durfte Sequenz 1 - 3 im Rahmen einer Leserunden kennenlernen. Deshalb bewerte ich hiermit auch gleich alle drei Sequenzen.

    Die Cover der einzlenen Bücher fallen sofort ins Auge. Bei späterer Betrachtung fallen die liebevollen Details aus der Geschichte erst ganz auf.

    Das Königreich der Träume hat mich sofort neugierig gemacht. Meine Erwartungen wurden auf jeden Fall erfüllt. Schon allein die Welt um Jessica und der Träumin ist so gut beschrieben, dass ich mich sofort zurecht gefunden habe.

    Jessica als Protagonistin finde ich sehr gelungen. Ihr Charakter und die Art nach ihrem Gedächtnisverlust an die Dinge heranzugehen, hat mir sehr gefallen und war immer nachvollziehbar. Als sie dann auch noch den hübschen Dave kennenlernt, hat mein Hirn gleich ganz laut Liebesgeschichte geschrien. Ob ich rechte hatte, findet ihr lieber selbst heraus. Die Chemie zwischen den beiden passt auf jeden Fall sehr gut. Nebencharaktere, wie Jessicas Vater, wurden ebenfalls so gut beschrieben, dass ich mir zu jedem ein Bild machen konnte.

    Da im Königreich der Träume nicht alles Friede, Freude, Eierkuchen ist, hat Jessica nach ihrer Ankunft dort mit allen möglichen Gefahren und Problemen zu kämpfen. Ich war immer wieder gespannt, wie sie mit ihren fehlenden Erinnerungen klar kommt, da so ziemlich jeder weitere Charakter sie von "früher" kennt.

    Ich brauchte ein paar Kapitel um mich mit dem Schreibstil anzufreunden. Als dies gelungen war, kam ich sehr schnell voran. Am besten hat mir die 2. Sequenz gefallen. Eine Seite war spannender als die andere und ich konnte den Reader kaum noch aus den Händen legen.

    Sequenz 3 bringt viele neue Informationen über Jessicas Vergangenheit. Einige davon wird man sicher erst später verstehen. Andere haben mich sehr überrascht. Zum Schluss hat mir ein bisschen der Kopf gequalmt bei dem Versuch, alle neuen Infos zu sortieren und zu speichern. Auch war ich manchmal mit den vielen verschiedenen Charakteren überfordert.

    Ich werde warten, bis alle 7 Sequenzen erschienen sind, und mich dann nochmal von Anfang an ins Königreich der Träume stürzen.

    Ich empfehle diese Reihen jedem, der Lust auf eine fantasievolle, eher albtraumhafte Reise mit sympathischer Protagonistin hat.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Drei Wochen Juli (ISBN: 9783748112617)

    Bewertung zu "Drei Wochen Juli" von Ilvi Frey

    Drei Wochen Juli
    Haevinessvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Liebesgeschichte mit großem Altersunterschied konnte mich leider nicht überzeugen.
    Susanna und Josh - eine Geschichte für sich

    Ich durfte den Debüt-Roman im Rahmen einer Leserunden kennenlernen.

    Die geheimnisvoll gehaltene Kurzbeschreibung ließ mich zunächst vorsichtig an das Buch herangehen.

    Zwei Dinge sind mir noch einem Kapitel schon klar gewesen: Die Kapitel für sich sind sehr lang und es haben sich einige Rechtschreibfehler in die Geschichte geschlichen.

    Als klar wird, dass Susanna (16 Jahre) und Josh (38 Jahre) nicht nur ein großer Altersunterschied trennen, sondern sie komplett unterschiedliche Vorstellungen vom Leben haben, wurde es so richtig interessant.

    Das Interesse war bei mir leider nicht von großer Dauer, Susanna verhält sich typisch für ihr Alter - zickig, launisch, sprunghaft. An einigen Stellen fand ich ihr Benehmen noch kindisch/kindlich - beispielsweise beim Eisessen oder die Szene mit dem Springbrunnen. Josh hat sich meist seinem Alter entsprechend verhalten - spießig, kein Risiko eingehen und der Job kam bisher immer vor dem Privatleben. Da sind große Diskussionen und Streits vorprogrammiert und diese ziehen sich durch das komplette Buch.

    Das Ende hab ich so nicht erwartet. Es lässt Raum für einen weiteren Teil.



    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Über mich

    • weiblich
    • 23.12.1992

    Lieblingsgenres

    Jugendbücher, Fantasy

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks