Haihappen_Uhaha    (userID:1087120782) Mit Hilfe dieser ID kannst Du einen Link zu diesem Mitglied in eine persönliche Nachricht einfügen. Nährere Informationen hierzu und weitere Formatierungsmöglichkeiten findest Du auf Deiner Nachrichten-Seite.

  ... Ihr findet mich auch auf Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCXGuHkbcgXeYR7GLujPWzBw
Mit Hilfe der Statusmeldung kannst Du andere wissen lassen, was Du gerade denkst oder tust. Deine persönliche Statusmeldung kannst Du auf Deiner Profilseite anpassen.

Mitglied seit 07.04.2014
6.146 Eselohren, 488 Bücher, 33 auf dem Wunschzettel, 138 Rezensionen, 1.090 Tags, 336 Bewertungen (Ø 3,82), 0 Gruppen, 14 Freunde

 

Haihappen_Uhaha

Zuletzt ins Regal gestellt Alle zeigen


Haihappen_Uhahas Rezensionen Alle zeigen

To all the boys I’ve loved before

Rezension vom 23.03.2017 (0)

Mehr Weniger
0 Kommentare

Rache und Rosenblüte

Rezension vom 17.03.2017 (1)

Mehr Weniger
0 Kommentare

Rock my Heart

Rezension vom 14.03.2017 (1)

Mehr Weniger
0 Kommentare




Haihappen_Uhahas Steckbrief

Lieblingsgenres: Fantasy, Liebesromane, Jugendbücher, Historische Romane, Science-Fiction, Comics , Manga
Ich mag: Zeichnen/Malen

Haihappen_Uhahas Pinnwand

Die neuesten Notizen: 


Lrvtcb vor 1 Woche

Liebe Stöbergrüße und einen schönen sonnige Mittwoch :-)


Floh vor 3 Wochen

💐 💐 💐 Frühling wird es dann, wenn Osterglocken läuten, wir Fenster und Türen öffnen und ihn hereinbitten! LG und frühlingsfrische Herzchen von Floh! 💐 💐 💐


LylBoyd vor 1 Monat

Eine schöne Woche mit hoffentlich vielen, vergnüglichen Lesestunden :-)


papaschluff vor 1 Monat

Stöberherzchen 💕 für dich und ein schönes Wochenende. Liebe Grüße


nevermine vor 1 Monat

The Deal hat mir sehr gut gefallen. Ich mag den Schreibstil, die Geschichte und die Charaktere von Elle. Ich würde sogar sagen, dass von allen New Adult Büchern, mir The Deal am besten gefallen hat, trotz einiger „Liebesszenen“. Bald kommt Paper Princess raus. Darauf freue ich mich auch sehr, da Elle mitgeschrieben hat und es auch sehr gut sein soll. "Love Lies“ fand ich schrecklich. Abbi Glines konnte mich auch nicht überzeugen. J. Lynn geht so, wobei die Obsidian Reihe ein Albtraum war. Eigentlich nerven mich bei diesen Büchern nicht so sehr die Sexszenen, sondern die total nervigen Protagonisten und die unrealistischen Storys. Über diese könnte ich mich am meisten aufregen.