H

HansiJ90

  • Mitglied seit 13.02.2016
  • 22 Bücher
  • 5 Rezensionen
  • 21 Bewertungen (Ø 4.24)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne10
  • 4 Sterne7
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Way Down on the High Lonely (ISBN: 9783518465820)

    Bewertung zu "Way Down on the High Lonely" von Don Winslow

    Way Down on the High Lonely
    HansiJ90vor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Toller Roman, allerdings war mir diese quasi Ku-Klux-Klan-Truppe doch sehr suspekt...
    Kommentieren0
    Cover des Buches A Long Walk Up the Water Slide (ISBN: 9783518740064)

    Bewertung zu "A Long Walk Up the Water Slide" von Don Winslow

    A Long Walk Up the Water Slide
    HansiJ90vor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Schwächer als die Vorgänger, aber immer noch ein verrückter Neal Carey-Roman dem es an Spannung nicht fehlt.
    Kommentieren0
    Cover des Buches Totgehoppelt (ISBN: 9783839218495)

    Bewertung zu "Totgehoppelt" von Mauritz von Neuhaus

    Totgehoppelt
    HansiJ90vor 5 Jahren
    Kurzmeinung: Gemütlich bis rasant, humorvoll bis ernst. So viel in einem Buch ;)
    Kommentieren0
    Cover des Buches Die Unsterbliche - Die Alchimistin II (ISBN: 9783453471122)

    Bewertung zu "Die Unsterbliche - Die Alchimistin II" von Kai Meyer

    Die Unsterbliche - Die Alchimistin II
    HansiJ90vor 5 Jahren
    Cover des Buches Die Alchimistin (ISBN: 9783453471115)

    Bewertung zu "Die Alchimistin" von Kai Meyer

    Die Alchimistin
    HansiJ90vor 5 Jahren
    Cover des Buches Die Gebannte (ISBN: 9783453268098)

    Bewertung zu "Die Gebannte" von Kai Meyer

    Die Gebannte
    HansiJ90vor 5 Jahren
    Cover des Buches Das Jesus-Video (ISBN: 9783404170357)

    Bewertung zu "Das Jesus-Video" von Andreas Eschbach

    Das Jesus-Video
    HansiJ90vor 5 Jahren
    Cover des Buches Der Nobelpreis (ISBN: 9783404270668)

    Bewertung zu "Der Nobelpreis" von Andreas Eschbach

    Der Nobelpreis
    HansiJ90vor 5 Jahren
    Cover des Buches Die Handschrift des Todes (ISBN: 9783453435360)

    Bewertung zu "Die Handschrift des Todes" von John Verdon

    Die Handschrift des Todes
    HansiJ90vor 5 Jahren
    Kurzmeinung: Hat mich nicht überzeugt. Lag es an den USA?!
    Enttäuschung^3

    Leider konnte mich John Verdon nicht überzeugen. Ich hatte mich auf das Buch, Empfehlung und Geschenk einer Freundin, eigentlich sehr gefreut, leider unbegründet wie sich herausstellen sollte.

    Irgendwie bin ich während des gesamten Romanes nicht mit Dave Gurney warm geworden - für mich (außer bei Volker Kutscher, dafür kennt man seinen Gereon dann aber - anders als hier Dave) wichtige Voraussetzung für ein angemessenes Leseerlebnis.
    Obwohl ich sonst eigentlich Thriller 'für zwischendurch' sehr schätze, gelang mir dies hier leider nicht. Unschlüssige Handlungselemente und zu viel US-Bezug haben dieses Leseerlebnis wenig positiv gestaltet.

    Was man Verdon jedoch ohne Zweifel lassen muss: er kann Dialoge schreiben, hat ein gutes Marketingteam (siehe Lobesreden vorn im Buch und auf der Rückseite) sowie eine skurrile Phantasie ... Naja, war einen Versuch wert.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Das zweite Gesicht (ISBN: 9783453470002)

    Bewertung zu "Das zweite Gesicht" von Kai Meyer

    Das zweite Gesicht
    HansiJ90vor 5 Jahren
    Kurzmeinung: Kai Meyer wie er lebt und schreibt!
    Traumhafte Atmosphäre in der Weimarer Republik

    Der Mystery-Roman 'Das zweite Gesicht' ist ein erstklassiges Werk, welches den Leser unmittelbar in die Weimarer Republik eintauchen lässt.
    Assoziiert habe ich das direkt mit den deutlich später erschienenen Gereon-Rath-Romanen von Volker Kutscher - nur, dass das Zweite Gesicht das Weimarer Berlin noch besser spürbar macht!
    Die aufgeladene Handlungsatmosphäre, die Meyer so geschickt zu formen versteht prägt den Roman im Umfeld des frühen Film-Buisness. Es gelingt dem Autor wunderbar mit seinen Lesern und ihren Eindrücken zu spielen. Dadurch entsteht ein wirklich fesselndes Werk!
    Man kann sich also von Kai Meyer wünschen, er möge sich mal wieder zu seinen Genre-Ursprüngen zurückbesinnen, da diese RICHTIG gute Literatur sind (wie allerdings auch viele andere, aktuelle Meyer-Werke!)

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Über mich

      Lieblingsgenres

      Historische Romane, Krimis und Thriller, Fantasy

      Freunde

      Was ist LovelyBooks?

      Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

      Mehr Infos

      Buchliebe für dein Mailpostfach

      Hol dir mehr von LovelyBooks