Henri3tt3s avatar

Henri3tt3

  • Mitglied seit 12.11.2015
  • 5 Freunde
  • 709 Bücher
  • 455 Rezensionen
  • 727 Bewertungen (Ø 4,29)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne412
  • 4 Sterne178
  • 3 Sterne78
  • 2 Sterne55
  • 1 Stern4
  • Sortieren:
    Cover des Buches When Katie Met Cassidy (ISBN: B07D19HVKD)

    Bewertung zu "When Katie Met Cassidy" von Camille Perri

    When Katie Met Cassidy
    Henri3tt3vor 3 Tagen
    Bitte mehr davon!

    Diese romantische, lustige, spannende, erotische Geschichte hat nur einen Makel: Sie ist viel zu kurz! Ich hätte gern noch viel mehr über Katie und Cassidy gelesen, aber auch über die vielen Nebenfiguren. Vielleicht gibt es ja irgendwann eine Fortsetzung?

    Den Tipp zu diesem Buch habe ich übrigens von @msdrunkencherrysbuecherstapel, vielen Dank dafür!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Call It What You Want (English Edition) (ISBN: B07PG7J64X)

    Bewertung zu "Call It What You Want (English Edition)" von Brigid Kemmerer

    Call It What You Want (English Edition)
    Henri3tt3vor 6 Tagen
    Extrem begeistert

    Ich lese selten Young Adult Romane, weil sie meist nach dem ewig selben Schema gezimmert sind. Lena alias @expectobooktronum hat über nervige Klischees in Büchern mal ein Video gemacht, das ich sehr treffend fand. Aber Lena hat auch mal ein einem Video diesen Roman hier empfohlen, deshalb hab ich ihn gelesen und ich bin extrem begeistert! In dieser Geschichte geht es um Familie und Freundschaft, um Gerechtigkeit, Recht und Unrecht, um Solidarität und Verantwortung. Ganz nebenbei ist das Buch auf sehr angenehme Weise divers, es sind nicht einfach alle hetero und weiß. Nur ein paar Details fand ich unglaubwürdig: Rob hat angeblich nicht einmal das Geld, um sich einen Kaffee für einen Dollar zu kaufen, aber zuhause wirft er Essen in den Müll und er fährt sinnlos mit dem Auto durch die Gegend. Ich weiß ja, dass Benzin in den USA viel billiger ist als bei uns, aber trotzdem kostet es doch Geld. Aber das ist wirklich das einzige, ansonsten hab ich dieses Buch wirklich von der ersten bis zur letzten Seite förmlich inhaliert.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Ein ganz alter Trick (ISBN: 9783747800225)

    Bewertung zu "Ein ganz alter Trick" von Fee Krämer

    Ein ganz alter Trick
    Henri3tt3vor 11 Tagen
    Kurzmeinung: Internat mal anders
    Spannende Geschichte mit vielen menschlichen Ebenen

    Es gibt ja viele Internatsgeschichten und entweder lieben die Kinder ihre Schule von Anfang an oder sie leben sich im Laufe der Geschichte dort ein und finden Freunde. Das ist hier anders. Am Ende ist nicht einfach alles gut, denn das Internat und die Erwachsenen dort haben sich nicht geändert. Auch Pascals Situation zuhause bleibt gleich. Aber Pascal ändert sich. Dabei spielen Menschen eine Rolle, die auch für Internatsgeschichten untypisch sind: alte Menschen im Seniorenheim (nicht nur Ingelotte, die im Klappentext erwähnt wird, sondern noch einige mehr), ein junger Mann mit Migrationshintergrund und ein schwules Pärchen. Das Buch ist aus Pascals Perspektive geschrieben, der sich immer öfter mit seinen Gefühlen auseinander setzt, anstatt sie einfach zu unterdrücken. Das hat mir sehr gut gefallen. Die Altersempfehlung (ab 10 Jahren) finde ich angemessen. Jüngeren Kindern kann man die Geschichte vorlesen und mit ihnen darüber reden.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Lady Bitch Ray über Madonna (ISBN: 9783462053555)

    Bewertung zu "Lady Bitch Ray über Madonna" von Lady Bitch Ray

    Lady Bitch Ray über Madonna
    Henri3tt3vor 14 Tagen
    Erfrischend

    Dies ist keine Madonna-Biografie, sondern eine queerfeministische, wütende Abhandlung über die Ausbeutung weiblicher und queerer Künstler'innen in der von weißen cis-Männern dominierten Musikindustrie. Lady Bitch Ray erzählt, wie sie von Madonna beeinflusst wurde und welche Gemeinsamkeiten sie haben. Sie übt aber auch Kritik z.B. an der kulturellen Aneignung und der Ausbeutung z.B. der Tänzer. Ich fand das Buch sehr erfrischend, gerade weil es nicht so gefällig geschrieben ist.

    Kommentare: 1
    1
    Teilen
    Cover des Buches Trau dich doch (ISBN: 9783945733462)

    Bewertung zu "Trau dich doch" von Ellen Berg

    Trau dich doch
    Henri3tt3vor 18 Tagen
    Wunderbar leicht für zwischendurch

    Bei den Büchern von Ellen Berg muss man wissen, dass sowohl Coverbild als auch Klappentext oft wenig mit der Geschichte zu tun haben. Aber wenn man das verstanden hat, kann man sie einfach lesen und sich köstlich amüsieren. Es geht mal wieder sehr turbulent zu, die Figuren sind wunderbar schräg, aber größtenteils liebenswert.

    Nebenbei: Wer mit dem Gedanken spielt, beruflich die Hochzeiten anderer Leute zu planen, sollte unbedingt dieses Buch lesen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Die Buchhändlerin (ISBN: 9783499005152)

    Bewertung zu "Die Buchhändlerin" von Ines Thorn

    Die Buchhändlerin
    Henri3tt3vor 20 Tagen
    Ein Buchladen in den 40er Jahren

    Ich hatte in der Vergangenheit schon Romane von Ines Thorn gelesen (Die Pelzhändlerin, Die Bilder unseres Lebens) und mich über einige Dinge geärgert. Aber ich liebe Geschichten über Bücher und Buchläden und als hier auf Lovelybooks "Die Buchhändlerin" verlost wurde, deren Leseprobe Lust auf mehr gemacht hat, habe ich mein Glück versucht und sogar gewonnen.

    Christa ist eine sympathische junge Frau, mit der man sich leicht identifizieren kann. Sie ist nicht perfekt, sondern auch mal egoistisch und bockig, aber im Laufe der Jahre entwickelt sie sich zu einer modernen Frau, die bestehende Regeln infrage stellt und auch mal ungewöhnliche Wege geht, ohne dabei wie eine Frau von heute zu wirken, die einfach nur in die Vergangenheit versetzt wurde. Die Geschichte ist eigentlich aus Christas Sicht erzählt, aber an ein paar wenigen Stellen wechselt die Perspektive plötzlich, was meiner Meinung nach nicht nötig gewesen wäre und nur irritiert.

    Ob die Beschreibungen von Frankfurt am Main historisch korrekt sind, kann ich nicht beurteilen. Manchmal werden Ereignisse und Figuren nur rückblickend erwähnt bzw. eingeführt, die ich gern chronologisch an der richtigen Stelle und ausführlicher gelesen hätte, aber das kenne ich von Ines Thorn schon. Ein paar lose Enden gibt es leider auch. Frau Klein wird irgendwann einfach immer seltener und dann gar nicht mehr erwähnt. Was war Jagos großes Geheimnis? Was ist mit Helene?

    Wer mehr über das Leben in den 40er Jahren lesen möchte und die Atmosphäre von Buchläden mag, sollte sich aber von meinen Kritikpunkten nicht abschrecken lassen, denn die Geschichte hat mir insgesamt sehr gut gefallen. 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Der Meister und Margarita (ISBN: 9783730609125)

    Bewertung zu "Der Meister und Margarita" von Michail Bulgakow

    Der Meister und Margarita
    Henri3tt3vor 21 Tagen
    Kurzmeinung: Durch die geschnörkelte Sprache leider nichts für mich.
    Kommentieren0
    Cover des Buches Denn Familie sind wir trotzdem (ISBN: 9783809027294)

    Bewertung zu "Denn Familie sind wir trotzdem" von Heike Duken

    Denn Familie sind wir trotzdem
    Henri3tt3vor 21 Tagen
    Kurzmeinung: nichts für mich
    Darstellung von Gewalt gegen kleine Kinder 😢😩

    Für dieses Buch bin ich zu zart besaitet.

    Außerdem mag ich es nicht, wenn ich auch nach vielen Seiten nicht weiß, wer die Figuren sind, was sie so machen, wo sie herkommen usw.

    Man kann ja gern am Buchanfang in eine Situation reinspringen und dann auf den folgenden Seiten wenigstens umreißen, wo und wann und wer, aber das war mir hier zu wenig.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Ich bin Linus (ISBN: 9783499003127)

    Bewertung zu "Ich bin Linus" von Linus Giese

    Ich bin Linus
    Henri3tt3vor 24 Tagen
    Kurzmeinung: Ein sehr wichtiges Buch!!!
    Wann ist ein Mann ein Mann*?

    Linus Giese ist mir auf Twitter immer wieder in die Timeline gespült worden und seine Beiträge haben mich von Anfang an sehr berührt und gleichzeitig neugierig gemacht. 

    In seinem Buch beschreibt er, wie er sich Schritt für Schritt traut, so zu sein, wie er ist. Die Reaktionen seiner Mitmenschen sind natürlich sehr unterschiedlich, auch bei Kolleg'innen, Ärzt'innen und Behörden erfährt er sowohl Unterstützung als auch Unverständnis und Ablehnung. Sein Buch ist sehr persönlich und an sehr vielen Stellen würde ich ihn einfach gern in den Arm nehmen, ihm Trost spenden, ihn beschützen vor Hatern im Netz und auch im echten Leben.

    Linus erklärt auch sehr ausführlich, was die Begriffe trans und cis bedeuten, wie man sie korrekt verwendet und warum bestimmte Aussagen oder Fragen verletzend oder unverschämt sind, auch wenn sie noch so nett oder interessiert gemeint sind. Ich habe beim Lesen viel gelernt, dafür bin ich sehr dankbar.

    Kommentare: 1
    1
    Teilen
    Cover des Buches Macbeth (Arden Shakespeare) (ISBN: 9780416101607)

    Bewertung zu "Macbeth (Arden Shakespeare)" von William Shakespeare

    Macbeth (Arden Shakespeare)
    Henri3tt3vor einem Monat
    Schön düster

    Ich bin sehr beeindruckt, sowohl von Shakespeares Werk als auch von der Inszenierung (ungekürztes Hörspiel von L.A. Theatre Works). Besonders die Hexen sind großartig!

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Über mich

      Lieblingsgenres

      Jugendbücher, Sachbücher, Klassiker, Romane, Historische Romane

      Freunde

      Was ist LovelyBooks?

      Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

      Mehr Infos

      Hol dir mehr von LovelyBooks