I

Ilse_Daniela_Herzinger

  • Mitglied seit 26.05.2020
  • 1 Freund
  • 74 Bücher
  • 21 Rezensionen
  • 21 Bewertungen (Ø 4.14)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne7
  • 4 Sterne10
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Kreativität (ISBN: 9783442758920)

    Bewertung zu "Kreativität" von Melanie Raabe

    Kreativität
    Ilse_Daniela_Herzingervor 10 Tagen
    für alle zu empfehlen

    Ja, Kreativität oder das Finden eines ausgeglichenen Lebens jnd somit mehr Aufmerksamkeit auf sich und seine To Do Listen trifft uns alle.

    Melanie Raabe schafft es, ein Buch zu verfassen, dass von der ersten bis zur letzten Seite - mit kleinen Anekdoten aus ihrem Leben - wichtige Gedanken- und Handlungsgänge meines Lebens überdenken lässt.
    Kreativität ist mehr als das, was man sich unter der normalen Definition vorstellt.

    Aber lest es selbst! Inspirierendes Buch.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Die Djurkovic und ihr Metzger (ISBN: 9783709981054)

    Bewertung zu "Die Djurkovic und ihr Metzger" von Thomas Raab

    Die Djurkovic und ihr Metzger
    Ilse_Daniela_Herzingervor 16 Tagen
    Kurzmeinung: ein echter Raab halt
    lustig, witzig und schreit nach einer Fortsetzung

    Willibald, oh Willibald. Manchmal hast du Pech und dann kommt noch Unglück dazu.

    Stehen gelassen in der Scheune, bei der Hochzeit mit der Danjela – man könnte doch meinen es ist schon schlimm genug.

    Dann passierten auch noch Morde, die einen Zusammenhang mit dem Verschwinden von Daniela haben können.

    Fazit:

    Der neue Fall von Willibald Adrian Metzger ist nicht nur stilistisch, sondern auch von der Geschichte her ein echter Pageturner.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches The Art of Taking It Easy (ISBN: 9782496705096)

    Bewertung zu "The Art of Taking It Easy" von Dr. Brian King

    The Art of Taking It Easy
    Ilse_Daniela_Herzingervor 16 Tagen
    Kurzmeinung: nicht fertig gelesen
    für mich enttäuschend

    (eventuell habe ich das Buch zur falschen Zeit gelesen)


    Das Buch habe ich mir aufgrund des Titels „zugelegt“. Danke an netgalley für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplar.

    Stress ist ja bekanntlich für alle von uns ein täglicher Begleiter. Dr. King geht in diesem Buch mit einer witzigen aber auch sachlichen Schreibweise an das Thema heran. Viele Geschichten untermauern die Entstehung von Stress und Sorgen. Es handelt sich nicht um eine Zusammenfassung wissenschaftlicher Artikel, sondern und kurze Anekdoten über das Entstehen und Meistern von Stresssituationen.

    Fazit:

    Ja, es ist nicht einfach das Leben einfach zu nehmen. Aber gemeinsam mit diesem Buch kann man den eigenen Stress auf den Grund gehen und sein Leben stressfreier angehen.

    Ich persönlich habe das Buch jedoch nach gut 100 Seiten zur Seite gelegt, da es mir mit den „Geschichten“ rund um Stress und Sorgen zu mühsam wurde und mich derzeit überhaupt nichzt in den Bann ziehen konnte.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Reckless 4 (ISBN: 9783791501550)

    Bewertung zu "Reckless 4" von Cornelia Funke

    Reckless 4
    Ilse_Daniela_Herzingervor 10 Tagen
    Kurzmeinung: wer die Reckless Reihe mag wird hier nicht enttäuscht
    die Reise geht weiter

    Die Reckless Reihe zählt zu den, für mich, derzeit am spannendsten und zum Entspannen geeigneten Bücher.


    Jacob und Fuchs sind auf der Suche nach Will. Nach langer Suche wird Will gemeinsam mit dem Spiegelmädchen gefunden. Die Beiden sind wiederum auf der Suche nach einem geheimnisvollen und besonderen Spiegel. 


    Fazit:


    Ein zum Träumen anregendes Buch, dass meiner Meinung nach ab der Hälfte Fahrt aufnimmt und mich dann erst gepackt hat. Warum? Es waren für mich zu Beginn zu viele Personen in den einzelnen Szenen „anwesend“, der (aus den vorherigen Büchern bekannte) Bezug zu Märchen ging mir vollständig ab und ein bisschen fehlte mir der rote Faden.




    *** und ja, ich dachte bei Meiner Bewerbung zu diesem Buch, dass die Story anders geht und war daher sehr auf den Teil gespannt ***

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Immer wieder Gerner (ISBN: 9783742312150)

    Bewertung zu "Immer wieder Gerner" von Wolfgang Bahro

    Immer wieder Gerner
    Ilse_Daniela_Herzingervor einem Monat
    wer kennt diesen Mann nicht

    Kurz zusammengefasst: ein Buch, welches kurz das Leben vom Wolfgang Bahro VOR der Rolle Jo Gerner beschreibt, seinen Einstieg bei #GuteZeitenSchlechteZeiten, seine Rollen neben dem Soap Fernsehen. Viele bekannte #Szenen aus der Soap mitsamt Emotionen und Gefühlen beschrieben. Viele Namen und Wegbegleiter.

    Kurzweilig. Ab und zu humorvoll. Hin und wieder ein wenig sprunghaft. Aber im Grossen und Ganzen das Buch das ich mir erwartet habe.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Aus dem Schatten des Vergessens: Victor Lessard ermittelt. Band 1 (ISBN: B08GG88GW2)

    Bewertung zu "Aus dem Schatten des Vergessens: Victor Lessard ermittelt. Band 1" von Martin Michaud

    Aus dem Schatten des Vergessens: Victor Lessard ermittelt. Band 1
    Ilse_Daniela_Herzingervor einem Monat
    der dritte Fall von Victor Lessard

    Eine tote Psychologin, ein verschwundener Anwalt, ein toter Obdachloser. Die Geschichte beginnt mit sehr vielen Vorkommnissen. In der Tasche des Obdachlosen werden die Geldbörsen der Psycholgin und des Anwalts gefunden. Was hat dieser mit dem Verschwinden und dem Tod zu tun? 

    Ein kanadisch-amerikanischer Krimi mit Bezug zum Jahr 1964, Verweise auf das Kennedy Attentat und einem langen Spannungsaufbau.

    Der Autor schafft es in kurzen Kapiteln das Interesse der weiteren Geschichte zu wecken, so richtig langweilig wird es bis zum Schluss nicht, wobei es hin und wieder – bei mir – zu leichten Ermüdungserscheinungen im Buch gekommen ist.

    Vom Stil her einfach und direkt, mit kurzen und präzisen Beschreibungen der einzelnen Szenen, nichts wird ausgelassen

    Fazit:

    Ich kannte den Autor bis dato nicht, aber der Schreibstil (auch wenn ich einige Rechtschreib- bzw. Tippfehler gefunden habe) macht das Lesen zu einer echten Freude. Das es sich um den dritten Band des Ermittlers Victor Lessard handelt habe ich erst nach diesem Buch bei meiner Recherche festgestellt.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Love to share – Liebe ist die halbe Miete (ISBN: 9783453360358)

    Bewertung zu "Love to share – Liebe ist die halbe Miete" von Beth O'Leary

    Love to share – Liebe ist die halbe Miete
    Ilse_Daniela_Herzingervor einem Monat
    schnell zu lesen

    Tiffany ist Lektorin, Leon arbeitet in einem Krankenhaus. Leon ist eigentlich mit Kay liiert, sein Bruder sitzt im Gefägnis. Die Kommunikation zwischen Vermiter und Mieterin passiert mittels Post-Its. So lernen die beiden sich gegenseitig besser kennen. 

    Leon hilft Tiffany indem er ihr einen Arbeits-Abend im Krankenhaus ermöglicht, als Gegenzug hilft Tiffany Leon, indem sie einen befreundete Anwältin bezüglich Richard anruft.

    Lernen die beiden sich nicht nur kennen, sondern auch lieben? 

    Fazit:

    Eine Geschichte, die meines Erachtens nach nicht weit weg von der Realität ist und von der Idee sehr gut. Das Buch ist mit einem Satz zu Ende noch bevor man so richtig in die Geschichte eintauchen konnte.

    Den Hype um das Buch kann ich nicht so ganz nachvollziehen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Schrei nach Rache (ISBN: 9783732586905)

    Bewertung zu "Schrei nach Rache" von Matthias Bürgel

    Schrei nach Rache
    Ilse_Daniela_Herzingervor einem Monat
    mein erster Bürgel, aber sich nicht mein Letzter

    Es ist mein erster Werk von Matthias Bürgel und was soll ich sagen, spannend von Anfang an – auf alle Fälle ein Thriller der es einem nicht leicht macht schlafen zu gehen.

    Ich habe dieses Buch als Rezensionsexemplar erhalten.

    Zum Inhalt selbst: 

    Leichen auf Flughäfen, Ermittler ausser Dienst. Es ist zwar ein Thriller mit vielen Morden, Leichen, genauen Beschreibungen (die leider erst etwas später kommen) aber leicher auch einer, wo ab der zirka der Hälfte klar ist wer der Mörder ist – aber durchhalten bis zum Schluss lohnt sich.

    Fazit:

    Matthias Bürgel ist meiner Meinung nach ein sehr gutes Werk gelungen, welches man nicht leicht aus der Hand legen kanne oder will. Jederzeit wieder.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Die Eskalation (ISBN: 9783492061858)

    Bewertung zu "Die Eskalation" von Andreas Brandhorst

    Die Eskalation
    Ilse_Daniela_Herzingervor einem Monat
    Kurzmeinung: spannend bis zum Schluss
    spannend bis zum Schluss

    Ich habe mich für Fortsetzung der Reihe (erster Teil: Das Erwachen) beworben, da mir Andreas Brandhorst mit seinem Werk über einen Supercomputer sehr imponiert hatte.
    Das Cover ist für mich sehr gut gelungen, Farbenwahl und Darstellung sprechen mich an.
    Zum Inhalt selbst:
    Vier Jahre nach „dem Erwachen“ machen sich Viktoria und Bjarne auf den Weg Axel Krohn zu finden, der die Möglichkeit besitzt mit Camelot, der Maschinenintelligenz, die die Welt beherrscht, zu sprechen.
    Neben Bandbreitenproblemen in der Kommunikation zwischen den Menschen und der Sorge der Menschheit, dass die Maschinen die Welt übernehmen und ein Aussterben droht beginnt die Suche nach Axel Krohn auf einer einsamen Insel.
    Drohnen, Morde und ungeahnte Hindernisse erschweren die Suche nach Krohn.
    Wird es am Ende gelingen die Eskalation zu stoppen?
    Fazit:
    Flüssig zum Lesen. Das Lesen des ersten Teils zuvor wird von meiner Seite aus empfohlen. Das Buch ist für alle geschrieben, die sich für Künstliche Intelligenz und Supercomputer interessieren. Ich persönlich hab das Buch in zwei Tagen ausgelesen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches All das Ungesagte zwischen uns (ISBN: 9783423230223)

    Bewertung zu "All das Ungesagte zwischen uns" von Colleen Hoover

    All das Ungesagte zwischen uns
    Ilse_Daniela_Herzingervor einem Monat
    herzzerreissend

    Ich habe das Vergnügen ein Buch für Jugendliche über die erste Liebe und allen dazugehörigen Gefühlen und Emotionen zu lesen.

    Morgan und ihre Tochter Clara erzählen ihre Geschichten über die Liebe und das Leben im Jugendalter. Unerwarteten Schwangerschaften, erfolgreiche Beziehungen und bedingungslose Freundschaften. Vätern, die zu ihren Kinder stehen und Kinder, die mit sorgsam Eltern aufwachsen.

    Clara umgibt sich nach Meinung der Mutter mit dem falschen Jungen.

    Ein tragischer Unfall verändert die Beziehung zwischen Mutter und Tochter vollkommen.

    Trennt sich der Weg oder werden sie wieder zusammenfinden? Ist das Band der Familie stark genug?

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Über mich

    • weiblich
    • 17.07.1982

    Lieblingsgenres

    Liebesromane, Krimis und Thriller, Romane, Jugendbücher

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks