Izabelle_Jardin    (userID:1070658430) Mit Hilfe dieser ID kannst Du einen Link zu diesem Mitglied in eine persönliche Nachricht einfügen. Nährere Informationen hierzu und weitere Formatierungsmöglichkeiten findest Du auf Deiner Nachrichten-Seite.

  ... Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, daß die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell)
Mit Hilfe der Statusmeldung kannst Du andere wissen lassen, was Du gerade denkst oder tust. Deine persönliche Statusmeldung kannst Du auf Deiner Profilseite anpassen.

Mitglied seit 14.12.2013
487 Eselohren, 23 Bücher, keine auf dem Wunschzettel, 8 Rezensionen, 0 Tags, 24 Bewertungen (Ø 4,83), 1 Gruppe, 15 Freunde

 

Izabelle_Jardin
Izabelle_Jardin ist Autor bei LOVELYBOOKS (Izabelle Jardin)

Zuletzt ins Regal gestellt Alle zeigen


Izabelle_Jardins Rezensionen Alle zeigen

Doktor Shiwago

Rezension vom 30.01.2016 (23)

Mehr Weniger
0 Kommentare

Vonne Endlichkait

Rezension vom 29.12.2015 (29)

Mehr Weniger
1 Kommentar

Eine Handvoll Leben

Rezension vom 08.11.2015 (32)

Mehr Weniger
1 Kommentar




Izabelle_Jardins Steckbrief

Name:
Geschlecht: weiblich
Geboren am: 14.12.2013
Lieblingsgenres: Romane, Kinderbücher, Sachbücher, Klassiker
Beziehungsstatus: Glücklich vergeben

Izabelle_Jardins Pinnwand

Die neuesten Notizen: 


DarkReader vor 4 Wochen

Frohe Pfingsten!! 🐝 📚 Ich wünsche Dir wunderschöne Feiertage mit viel ☀️ und Zeit für ein gutes 📖 . Liebe Grüße 📚 😊 💓 🐞


mabuerele vor 2 Monaten

„...Glaub mir, das Leben hat auch seine positiven Seiten. Du musst es dir vorstellen wie eine Fahrt in der Achterbahn. Mal geht es nach oben, mal nach unten, manchmal überschlägt man sich...“ (Aus: Die Montez-Juwelen) Verschneite Dienstagsgrüße!


DarkReader vor 2 Monaten

Hallo, ich wünsche Dir ein schönes Osterfest 🐰 mit viel Zeit für die Familie und für ein gutes 📖. Liebe Grüße 🌷🐤🐣🐰


Nelebooks vor 2 Monaten

Herzchen und frohe Ostern :-)


mabuerele vor 2 Monaten

„…Vergebung ist in erster Linie heilend für den, der vergibt. Denn du befreist dich von etwas, das dich sonst bei lebendigem Leib auffressen wird, das deine Freude zerstört und dich daran hindert, wirklich bedingungslos zu lieben…“ (Aus: Die Hütte) Ich wünsche dir ein schönes Osterfest und bringe neue Herzchen!