J

Jonas1704

  • Mitglied seit 27.06.2016
  • 301 Bücher
  • 276 Rezensionen
  • 298 Bewertungen (Ø 4.22)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne128
  • 4 Sterne120
  • 3 Sterne38
  • 2 Sterne12
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Geburtstagskind (ISBN: 9783864931451)

    Bewertung zu "Geburtstagskind" von Anders Roslund

    Geburtstagskind
    Jonas1704vor 15 Tagen
    Kurzmeinung: Ganz nach meinem Geschmack
    Ganz nach meinem Geschmack

    Siebzehn Jahre zuvor wird in eine Wohnung während einer Geburtstagfeier eingebrochen. Gestohlen wird nichts, doch die ganze Familie wird brutal ermordet. Nur das Geburtstagskind, ein fünfjähriges Mädchen überlebt. Ewert Grens wird alarmiert und erblickt das Grauen aus nächster Nähe.
    Der Fall konnte nie gelöst werden, das kleine Mädchen wurde mit falscher Identität in ein neues Leben geschickt und Grens machte weiter. Bis ihn der alte Fall wieder eingeholt hat...
    Ein beeindruckender Auftakt zu einem swedischen Thriller, fesselnd und mitreißend mit einem nicht lockerlassenden Plot, der den Leser festnagelt bis die Geschichte zu Ende ist. Die Auflösung an sich ist nicht vorsehbar, die Charaktere sind vielschichtig und die Atmosphäre dicht und durchgehend spannend.
    Für Skandinavien-Thriller Fans sicherlich ein wertvoller Tip. Aber auch sonst eine klare Leseempfehlung.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Final Control (ISBN: 9783426307090)

    Bewertung zu "Final Control" von Veit Etzold

    Final Control
    Jonas1704vor 15 Tagen
    Kurzmeinung: Ein realer Wirtschafts- und Politthriller
    Ein realer Wirtschafts- und Politthriller

    Die aufstrebende Weltwirtschaftsmacht China gerät bei diesem Politthriller ins Visier in Kombination mit der der globalen Finanzwelt und deren Skrupellosigkeit. Letztlich geht es um die totale digitale Überwachung sowohl der Systeme als auch des menschlichen Lebens. Milliardär Dairon Arakis wird der neue Investor von Tim Bayne für sein Start-up CUMO. Doch der Milliardär handelt nicht ganz uneigennützig.
    Die Thematik des Buches ist gut gewählt, es ist kein einfaches Buch, es steckt viel Recherche dahinter und das Lesen verlangt die volle Konzentration. Digitale Kontrolle ist jedoch letztens ein allzeit beliebtes Thema, dass nicht weit entfernt von der Wirklichkeit ist und somit den Leser beeindruckt aber auch erschreckt. Die Umsetzung jedoch fand ich etwas komplex, da der Szenewechsel manchmal etwas zu schnell kam, die Charaktere ein paar zu viel waren und das Ganze zu einem eher unspektakulär Ende dahinsteuerte.
    Rundum gelungen ist für mich etwas anderes trotzdem ein realer Wirtschafts- und Politthriller.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Raum der Angst (ISBN: 9783548063805)

    Bewertung zu "Raum der Angst" von Marc Meller

    Raum der Angst
    Jonas1704vor 15 Tagen
    Kurzmeinung: Das tödliche Experiment
    Das tödliche Experiment

    Das Erstlingswerk eines vielversprechenden Autors im Genre der Thriller dieser Art. Sieben Leute melden sich, um an einem Experiment teilzunehmen. Der bekannte Uniprofessor Dr. Zargert will das menschliche Verhalten analysieren und die sieben Mitspieler sollen von einem Escape Room flüchten. Dabei verschwinden sie jedoch spurlos und die Polizei steht vor einem Rätsel. Unterdessen versuchen die Protagonisten durch das Lösen verschiedener Aufgaben den Ausweg aus den Räumen zu finden. Nur Hannah, das achte Opfer, die einzige die entführt und gegen ihren Willen eingespert wurde, ist sich sicher, dass sie mit ihrem Leben bezahlen werden. Und bald wird klar, wie recht sie hatte...
    Den Schreibstil fand ich sehr angenehm zu lesen, flüssig und spannend und die Idee innovativ, denn bisher kannten die dieser Escape rooms nur als Abenteuerspiele. Es wurde zwar ein paar Mal zu dick aufgetragen, aber es hält einen auf Trab. Vr allem für die jüngere Generationen bestimmt vielversprechend.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Zugvögel (ISBN: 9783103974706)

    Bewertung zu "Zugvögel" von Charlotte McConaghy

    Zugvögel
    Jonas1704vor 15 Tagen
    Kurzmeinung: Berührend und tiefsinnig
    Berührend und tiefsinnig

    Der Roman Zugvögel von Charlotte McConaghy befasst sich mit der Zukunft, in der durch den Klimawandel und den Menschen fast alle Tiere ausgestorben sind. Nur ein paar Küstenseeschwalben sind übriggeblieben und die Protagonistin Fanny beschließt ihren bis zu ihrer Reise in die Antarktis zu folgen. Ein Fischerboot begleitet sie auf ihrer merkwürdigen Reise mit einer Besatzung exzentrischer Charakteren.
    Der Erzählton des Romans ist eher ruhig, zum Teil poetisch und es werden so einige Denkanstöße gegeben, manche aber bleiben recht flach, von daher könnte ein wenig mehr Tiefgang wünschenswert sein.
    Die Protagonistin Franny ist ein symphatischer, vielschichtiger Charakter, die auf Sinnessuche geht und sich auf eine Reise in ihr selbst begibt.
    Dies mitzuverfolgen war fesselnd und bewegend zugleich. Ein gelungener Debutroman mit noch ein wenig Luft nach oben.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Sila's Orientküche (ISBN: 9783833875847)

    Bewertung zu "Sila's Orientküche" von Sila Sahin

    Sila's Orientküche
    Jonas1704vor einem Monat
    Kurzmeinung: Sehr umfangreich
    Sehr umfangreich

    Die orientalische Küche liegt mit sehr am Herzen, genauso wie die griechische und italienische. Insgesamt koche ich gerne und experimentiere auch oft mit diversen Kochbüchern. Von Sila's Orientküche versprach ich mir einige neue Rezepte, die ich nicht kenne aber auch Anregungen wie ich schon bekannte Rezepte besser umsetzen kann. Und ich wurde nicht enttäuscht.
    Die Aufmachung des Buches ist hochwertig. Die Rezepte sind smart aufgeteilt, es gibt diejenigen, die als Klassiker bekannt sind, die mit den gesünderen Lebensmitteln, die für diejenigen die wenig Zeit aufbringen können sowie diejenige für ein romantisches Dinner. Die Zubereitung ist schrittweise einfach erklärt und es bleiben keine Fragen offen. Zu viele exotische Zutaten sind glücklicherweise nicht enthalten, eine schöne Ausnahme, wenn man bedenkt dass letztens das Kochen aud Kochbüchern immer komplizierter wird. Natürlich sind die Bilder auch hier ausreichend und sehr geschmackvoll präsentiert und es läuft einem das Wasser im Mund zusammen Ein inspirierendes Kochbuch das zum nachkochen direkt einlädt. Morgen gibt es bei und den Gemüse-Linsen-Topf!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Mord in Highgate (ISBN: 9783458178729)

    Bewertung zu "Mord in Highgate" von Anthony Horowitz

    Mord in Highgate
    Jonas1704vor einem Monat
    Kurzmeinung: Unterhaltsam und lakonisch
    Unterhaltsam und lakonisch

    Was mir an den Autor Anthony Horowitz besonders gefällt ist diese humorvolle Selbstironie mit der seine Krimis geschrieben sind und eine sehr spezielle Atmosphäre somit erschaffen, die das Lesevergnügen steigert.
    Kurz zum Inhalt: Der Anwalt Richard Pryce wird mit einer teuren Flasche Wein als Tatwaffe ermordet von seiner Haushälterin aufgefunden. Detective Inspector Cara Grunshaw ermittelt zusammen mit dem Privatdetektiven Daniel Hawthorne und unserem Autor. Die Tatsache, dass Letzerer sich selbst in das ganze Geschehen miteinbezieht finde ich sehr gelungen. Darauf muss man erst mal kommen.
    Die verdächtigen häufen sich und es wird komplizierter als gedacht.
    Die Fälle lesen sich unabhängig voneinander und die Auflösung von dem aktuellen Fall war spannend genug um mich durchgehend zu unterhalten. Am Ende gab es noch so einige Umreimheiten, jedoch war das bestimmt Absicht um auf einen weiteren Fall hoffen zu können. Empfehlenswerte Lektüre und ein klarer Lesetipp.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Das Think Like a Monk-Prinzip (ISBN: 9783499002250)

    Bewertung zu "Das Think Like a Monk-Prinzip" von Jay Shetty

    Das Think Like a Monk-Prinzip
    Jonas1704vor einem Monat
    Kurzmeinung: Ein toller Lebensratgeber
    Ein toller Lebensratgeber

    Der ehemalige hinduistische Mönch Jay Shetty möchte uns mit diesem Buch einen anderen Blickwinkel erklären, mit dem wir das Leben betrachten und unsere Einstellung ändern sollten. Das Buch ist voll von weisen Zitaten, viele von denen ich mir aufgeschrieben habe um sie wieder und wieder lesen zu können.
    Darüber hinaus ist eines der wichtigsten Botschaften des Autoren die Dankbarkeit und das Positive Denken, damit man das Glück im inneren Frieden finden kann.
    Der wunderbar leichte Schreibstil macht es dem Leser einfach sich in all diese Strategietipps hineinzuversetzen und obwohl mir manche bewusst waren, versuche ich doch immer mehr von dieser Einstellung in mein tagtägliches Leben und miteinander einzufügen. Was mir auch ausswerdem gut gefallen hat ist, dass das Buch nicht belehrend ist, sondern auf eine lockere Art und Weise zeigt es uns wie wir selbst zur Ruhe kommen können. Vielleicht ist es auch nichts Neues was der Autor uns da von sich und seinen Gedanken preisgibt, es ist aber gut geschrieben und warum nicht auch, gut vermarktet worden.
    Man sollte dem Ratgeber nicht in einem Stpck durchlesen, das Buch verlang Zeit und schrittweise Veränderungen.
    Ein paar Kritikpunkte sind meiner Meinung nach das Cover, mir gefallen Gesichtsportraits nicht als Cover sowie die detailierten Lebenabschnitte die er und von ihm erzählt. Beides könnte man veglassen, und deswegen auch der eine Stern Abzug. Trotzdem vor allem für Selbstsucher in ihren ersten Schritten prima geeignet.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Vegan! Das Goldene von GU (ISBN: 9783833875700)

    Bewertung zu "Vegan! Das Goldene von GU" von Adriane Andreas

    Vegan! Das Goldene von GU
    Jonas1704vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Basiskochbuch für Veganer
    Basiskochbuch für Veganer

    Das Goldene von Gu hat letztens viele tolle Kochbuchratgeber herausgebracht, wie Vegetarisch, Fleisch! Günstig kochen, Backen! oder aber auch dieses Vegan Kochbuch, bestens geeignet für Einsteiger sowie für hartgesottene Veganer. Mit Frühstücksideen, One-Pot-Seelenfutter, Hauptgerichte für jeden Tag, Rezepte für Zwischendurch und Süsses machen aus diesem Kochbuchratgeber eine kompakte Sammlung an Rezepten, Tipps und Informationen die von keinem Veganer Haushalt fehlen sollte.
    Falls man denkt die Veganer ernähren sich zu einseitig, sollten sich diese Vielfalt an Ideen anschauen. Da ich als Hobbykocher sehr gerne mal Neues ausprobiere, selbst jedoch kein absoluter Veganer bin, hat mir dieses Buch viele tolle Anregungen gegeben so einiges nachzukochen. Das Goldene von Gu gehört zu meinen Lieblingskochbuchreihen der letzten Jahre und ich kombiniere oft verschiedene Gerichte miteinander. Die Anleitungen sind wie immer leicht verständlich und die Zutaten bekannte vegan Alternativen. Einige Rezepte waren mir vielleicht etwas zu kompliziert aber der Umwand lohnt sich für die reinen Veganer bestimmt. Ein „Goldenes“, das ich absolut empfehlen kann und das ich gerne und regelmäßig nutze.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Einstein (ISBN: 9783314105296)

    Bewertung zu "Einstein" von Torben Kuhlmann

    Einstein
    Jonas1704vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Tolle, anspruchsvolle Geschichte!
    Tolle, anspruchsvolle Geschichte!

    Die tollen Kinderbücher über Edison und Armstrong haben wir noch nicht lesen können, obwohl wir natürlich davon gehört hatten. Das muss nach diesen Buch schnellstens nachgeholt werden. Denn die niedliche, toll illustrierte Geschichte mit der süssen Maus in diesen Band ist uns ans Herz gewachsen.
    Die kleine Maus warten mit großer Aufregung auf das Käsefest in Bern und reisst jeden Abend um Mitternacht ein Blatt vom Kalender ab und dem näherzukommen. Endlich ist es soweit und die Maus reisst aufgeregt nach Bern. Doch angekommen erlebt sie eine Entäuschung. Das Fest hat längst stattgefunden, die Maus ist einen Tag zu spät gekommen. Was hätte sie dafür gegeben die Zeit einen Tag zurückzudrehen! Doch ist dies möglich?
    Einsteins Relativitätstheorie wird hier spielend leicht erklärt und gibt eine erste Einleitung in die Theorie der Wissenschaft. Mit den bezaubernden Bildern wird den Kindern erstes Wissen erklärt und für und Erwachsenen die gelegenheit geboden mit unseren Kindern und Enkeln Wertvolles zusammen zu entdecken. Eine aussergewöhnliche, lobenswerte Idee!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Helle und der falsche Prophet (ISBN: 9783455009880)

    Bewertung zu "Helle und der falsche Prophet" von Judith Arendt

    Helle und der falsche Prophet
    Jonas1704vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Spannender dritter Teil mit Helle Jespers
    Spannender dritter Teil mit Helle Jespers

    Kommissarin Helle Jespers dritter Fall ist bislang ihr persöhnlichster. Ihr Urlaub wird zwangsermassen beendet als eine enge Freundin ihres Sohnes am Strand tot aufgefunden wird. Helle ermittelt im gemütlichen und gewöhnlich ruhigem Skagen Dänemarks als dieser Fall auch im Zusammenhang mit der Flucht eines Paares gerät. Helle ahnt noch nicht wie sehr ihr dieser Fall nahegehen wird.
    Die Geschichte ist sehr flüssig geschrieben und der ständige Perspektivwechsel der personen ermöglicht es dem Leser das Geschehen aus verschiedenen Blickwinklen zu beobachten und zu deuten.
    Das Ende der Geschichte beeinhaltet eine solide Aufklärung und hat auch so einige Überraschungen parat. Helle lernen wir in dem Fall wieder nochmal näher kennen und lieben, was aber nicht heisst, dass ein neuer Leser der Reihe nicht auf seine Kosten kommt, den das Buch ist, wie auch die beiden Vorgänger, in sich abgeschlossen.
    Judith Arendt überzeugt als Krimiautorin und ich vergebe gerne meine volle Punktzahl für diesen spannenden Krimi.

    Kommentare: 1
    0
    Teilen

    Über mich

      Lieblingsgenres

      Sachbücher, Klassiker, Historische Romane, Romane, Krimis und Thriller

      Mitgliedschaft

      Freunde

      Was ist LovelyBooks?

      Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

      Mehr Infos

      Buchliebe für dein Mailpostfach

      Hol dir mehr von LovelyBooks