Julia_liest    (userID:1160246906) Mit Hilfe dieser ID kannst Du einen Link zu diesem Mitglied in eine persönliche Nachricht einfügen. Nährere Informationen hierzu und weitere Formatierungsmöglichkeiten findest Du auf Deiner Nachrichten-Seite.

  ... Lesung der "Bombennacht" von und mit Roman Rausch: http://lese-bistro.blogspot.de/
Mit Hilfe der Statusmeldung kannst Du andere wissen lassen, was Du gerade denkst oder tust. Deine persönliche Statusmeldung kannst Du auf Deiner Profilseite anpassen.

Mitglied seit 09.06.2015
16.170 Eselohren, 147 Bücher, 32 auf dem Wunschzettel, 50 Rezensionen, 346 Tags, 100 Bewertungen (Ø 4,14), 1 Gruppe, 33 Freunde

 

Julia_liest

Zuletzt ins Regal gestellt Alle zeigen


Julia_liests Rezensionen Alle zeigen

Heftiges Umarmen im Eingangsbereich der Pension verboten

Rezension vom 25.04.2017 (1)

Mehr Weniger
0 Kommentare

Oma wird erwachsen

Rezension vom 28.03.2017 (77)

Mehr Weniger
0 Kommentare

Ich bin Single, Kalimera

Rezension vom 10.03.2017 (136)

Mehr Weniger
0 Kommentare



Julia_liest über sich

Deine Lieblingsfarbe?

Mehr Weniger
Alle Antworten zeigen


Julia_liests Steckbrief

Lieblingsautoren: Sophie Kinsella, Ellen Berg, Kerstin Gier, Diana Gabaldon
Lieblingsgenres: Liebesromane, Humor, Krimi und Thriller, Romane, Sachbücher, Historische Romane
Website: http://lese-bistro.blogspot.de/

Julia_liests Pinnwand

Die neuesten Notizen: 


lenicool11 vor 5 Stunden

Ebook-Gewinnspiel zu Der Monsterjäger und die Prinzessin der Dämmerung von Michael Karner auf meinen Blog ich freu mich wenn ihr mit macht http://deineweltmeinewelt.blogspot.de/2017/04/gewinnspiel.html


Buecherschmaus vor 1 Tag

💗liche Grüße und eine schöne, lesereiche Woche für Dich! Ein paar Sonnenstrahlen und ein paar Grad wärmer könnte auch nicht schaden!


LylBoyd vor 2 Tagen

Ausreichend Lesezeit im Alltag und fabelhafte Frühlingstage! :-)


Sternschnuppi15 vor 3 Tagen

"Gute Bücher müssen nicht blenden. Sie leuchten von innen." Liebe Grüße und neue 💕 für dich :)


Xirxe vor 4 Tagen

Puh, ich vermute ja, dass ich vor 10 bis 15 Jahren übermüdet aufgestanden bin und mich SEITDEM nicht mehr erholt habe. Oder kann eine Frühjahrsmüdigkeit sooo lange dauern??? Herzige Grüße!