K

Kati-Books

  • Mitglied seit 11.03.2020
  • 44 Freund*innen
  • 444 Bücher
  • 442 Rezensionen
  • 443 Bewertungen (Ø 4,67)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne344
  • 4 Sterne68
  • 3 Sterne18
  • 2 Sterne10
  • 1 Stern3
Sortieren:
Cover des Buches Sommerglück auf Sylt (ISBN: 9783442494415)

Bewertung zu "Sommerglück auf Sylt" von Stephanie Jana

Kati-Booksvor 5 Tagen
Kurzmeinung: Ein mit allen Sinnen spürbares Lesevergnügen.
3 ist hier Programm

Ein VW-Bus von Berlin über Hamburg nach Sylt.

3 Freundinnen, Lou, Nette und Kati.

Ein Kapitänshaus.

Ein grummeliger Vermieter namens Hinnark Mattissen.

3 Monate auf Sylt.

3 Leben, die sich total ändern.

Orange, Rot, Blau, macht zusammen drei Freundschaftsbänder und 3 Musketiere.

Doch was hat es mit Meerglück auf sich? Gibt es dort mehr Glück?

Und dann ist da noch die Sache mit dem Gummibärchen.


Eine bezaubernde Geschichte um Freundschaft, Liebe, Zweifel, Ängste, Neuanfänge, Geduld und Hoffnung. Das alles, gemischt mit einer ordentlichen Brise Nordseewind und Wellen, Humor und Lebenslust, macht dieses wundervolle und spannungsreiche Buch aus. Die Autoren haben mich, mit dieser Geschichte um 3 Freundinnen, zum lachen, weinen und mitfiebern gebracht. Ich konnte förmlich die Salzluft auf meiner Haut spüren und die Möwen kreischen hören. Der Geschmack der im Buch beschriebenen Köstlichen lag mir auf der Zunge und ließ Wasser im Mund zusammenlaufen.

Lebendig, das beschreibt den Schreibstil genauso wie die ganze Geschichte.

Eine Geschichte die perfekt zum Sommer passt, und den Sommer in den Winter zurück holt.

Das Leben genießen und sein Leben leben. Dieses Buch regt definitiv zum nachdenken an.

Cover des Buches Hot and Dirty (ISBN: 9783961112722)

Bewertung zu "Hot and Dirty" von Margaux Navara

Kati-Booksvor 13 Tagen
Kurzmeinung: Im wahrsten Sinne des Wortes: fesselnd und spritzig.
Feuchte Dimensionen

Wenn die Werkstatt eine neue Bedeutung bekommt.

Darko Josevic, dominant, 31 Jahre und muskulös. Aber kommen die Muskeln wirklich von der Arbeit als Mechaniker?

Was hat es mit dem unkonventionellen Angebot an Christine auf sich?

Christine Jäger, 23 Jahre und Studentin der Psychologie, doch sie erzählt allen lieber das sie kellnert.

Als Ihr Auto in Rente geschickt werden muss, führt ihr Weg sie zum Autohaus Josevic. Dort entdeckt sie nicht nur ihr Traumauto, sondern auch die Erfüllung ihrer verboten heißen und dunklen Fantasien.

Ein Deal, der von Zweien geschlossen wird, die Zwei andere sind, als sie auf den ersten Blick scheinen.


Kann man auf einen Buchprotagonisten eifersüchtig werden? Oh ja, ich bin es bei Navara‘s Buch, denn sehr oft will ich mit Christine tauschen und an ihrer statt, in Darkos fähigen Händen, und an und um andere Körperteile, sein. So manches mal kommt mir die Befürchtung einen See um mich produziert haben.

Ich denke, dies ist ein positives Zeichen und Siegel für einen exquisites und betörenden BDSM-Roman.

Dunkel, explosiv, spannend und mit einer riesen Portion Lust. 

Der Schreibstil ist flüssig, bildhaft, spritzig und packend. Geschrieben in der Erzählform.

Nein, es hat nichts Blümchen-Haftes an sich. 

Kurzmeinung: Ein Tornado der Gefühle und Emotionen.
Dem Mächtigsten von allen

Der junge Titan Rigurson, Träger des Nordischer-Ring-Wappens, hat eine stattlich-männliche Statur. Doch ist er wirklich bereit das Elk Dal Rudel zu führen? Seine Beta-Wölfin Freya sieht dies wohl nicht so und handelt eigenmächtig. 

Lani Larsson, schön wie eine Prinzessin des Waldes, ist besonders, und die beste Freundin von Titan. Doch dann ändern sich die Gefühle und könnten dadurch einen Krieg auslösen. 

Wird Titan sein Rudel als Alphawolf halten und verteidigen können? Welches Geheimnis birgt sich hinter Lani und ihrer Familie?


Explosiv, ein Wort welches die Geschichte um Titan und Lani mehr als treffend beschreibt, und dies in so vielerlei Hinsicht. Eine Story, ergreifend, schmerzvoll und sinnlich.

Kalenborn zeigt was Liebe bedeutet, was sie aus und mit den Protagonisten macht. Hier kommt ein Wirbelsturm aus Emotionen und Gefühlen zum tragen, der mich gleichermaßen mitreißt, wie auch die Charaktere im Buch. Lustvolle Schauer, tiefe Trauer, unbändige Wut, allumfassende Liebe und erdrückende Verzweiflung rauschen durch mich hindurch beim lesen. 

Jeder Satz erwacht zu Leben. Ich versinke vollkommen in der Geschichte, die mich in einen allumfassenden Rauch zieht.

Was kann es besseres geben, wenn ich selbst zum Protagonist des Buches werde. Das bedeutet für mich schriftstellerisches Können, welches Lara Kalenborn hiermit wiederholt beweist.

Kurzmeinung: Eine tiefgründige und sinnliche verführerische Geschichte, die sich ins Gedächtnis brennt.
DAS HERZ SCHREIT NACH IHR

Ort: Oak Falls, Virginia

Multi-Milliardär Kane Bad verdient sein Geld mit Investment, doch derzeit ist er auch Manager seines Bruders Johnny Bad und dessen Band. Familie und Arbeit sind sein Leben. Wobei er keine eigene Familie gegründet hat.

Sable Montgomery, Inhaberin einer Autowerkstatt, Gitarristin und Frontfrau der Band Surce, hat mehr als nur ein Geheimnis, wobei sie wohl das größte Geheimnis für die Menschen um sie herum ist.

Der arrogante und ultra attraktive Mr. Bad, bekommt Sable als eine Frau zu Gesicht, wie kein anderer vor ihm. Zwei sture Menschen, die für ihre Liebsten kämpfen, doch kämpfen sie auch für sich? Begehren und Funkenflug herrscht zwischen ihnen, welches zum Inferno werden könnte. Wird es das?

Randvoll bepackt mit unterschiedlichsten Gefühlen und Emotionen, die Chaos nicht nur in meinem Herzen auslösen. Auch Tränen liefen mir die Wangen hinunter.

Ich bin absolut begeistert von der schriftstellerischen Arbeit. Wie ein Feuersturm rast die alles versengende sinnlich-erotische Spannung durch meinen Körper, die durch die Zeilen rast. Eine Story, die sich unter die Haut brennt, sich eintätowiert.

Wie schon in ihren vorherigen Werken, hat auch dieses Buch seine eigene Dynamik und nimmt mich mit an die unterschiedlichsten Settings. Erotische Momente ziehen sich durch die gesamte Story, genauso wie Ernsthaftigkeit und Humor. Fosters Schreibstil hat Wiedererkennungswert, der flüssig und mitreißend ist. Beide Protagonisten haben ihre eigenen Kapitel, in denen sie aus ihrer jeweiligen Perspektive erzählen.

Die Story von Kane und Sable ist eine sexy warmherzige, mit ihren willensstarken Charakteren, die nicht eine Sekunde lang das Kopfkino anhalten lässt.

Wenn ich das Buch mit zwei Worten beschreiben muss, dann mit diesen: exorbitant herausragend.

Cover des Buches Tod auf der Unterbühne (ISBN: 9783710403743)

Bewertung zu "Tod auf der Unterbühne" von Konstanze Breitebner

Kati-Booksvor 23 Tagen
Kurzmeinung: Wenn Schauspieler und Polizisten aufeinandertreffen, Chaos.
Ein Unfall oder doch ein Verbrechen?

Ein Sommertheater im Wald, bei einer österreichischen Kleinstadt.

Elisabeth Anders, die seit 30 Jahren mit dem Regisseur Mateo verheiratet ist. Liane Blau, eine gefeierte Schauspielerin, die zum Opfer des Regisseurs auserkoren wird. Intendantin Sophie Stein, die mit einem Schlag nicht nur das Theater, sondern auch ihr privates Hab und Gut verlieren könnte. Ferdl Berger, ein Polizist, der nicht zur Kripo will. Chefinspektor Peter Hufnagel, der erst durch einen Amoklauf weiß was er an seiner neuen Mitarbeiterin, Bezirksinspektor Antonia Ranik, hat.

Ein Sommertheater, in dem fast jeder ein Mörder sein könnte, und wo es vielleicht doch nur ein tragischer Unfall war? Wer Schauspielert und wer sagt die Wahrheit?


Ein Sommertheater-Krimi, der österreichische Sprachkultur in sich trägt. 

Handlungsort ist hauptsächlich das Sommertheater im Wald, nahe einer Kleinstadt. 

Ich hatte zu Beginn Probleme in die Handlung hineinzufinden und erst nach und noch den Knäul aus Charakteren entwirren. Gendern, Me Too, und Klischees, sind genauso ermüdend, wie Nebensächlichkeiten die sich hinzogen und nichts mit dem Fall zu tun haben. Unendlich viele innere Monologe von zu vielen Charakteren, bringen dem Fall nicht unbedingt einen größeren Spannungsbogen, sondern lassen mich abschweifen. Ich bin froh, dass es sich aber dann doch noch zu einer interessanten und spannenden Handlung entwickelt hat, bei der meine Aufmerksamkeit nicht von der Handlung abdriftet.

Hauptprotagonist ist Antonia Ranik. 

Chaos und Verwirrungen sind bei diesem Krimi Programm. Die gut sichtbar gemachten Kapitel erleichtern das Verständnis, aus welche Sicht gerade erzählt wird.

Cover des Buches Abenteuer Aufbruch (ISBN: 9783667128416)

Bewertung zu "Abenteuer Aufbruch" von Ulrike Fach-Vierth

Kati-Booksvor einem Monat
Kurzmeinung: Motivierend, spannend und überraschend.
Momente der Zufriedenheit

Abenteuer sind so unterschiedlich wie wir Menschen, denn jeder empfindet etwas anderes als Abenteuer.

10 Kapitel, in denen 12 sehr unterschiedliche Menschen zu Wort kommen, denen aber eins gemeinsam ist, Abenteuer. Ob eine 14 jährige auf dem Ozean, als über 50 jähriger seinen Traum erfüllen oder als Extremsportler neue Herausforderungen suchen, dieses Buch vereint sie.


Wenn ich das Erlebte und die Gedanken der Abenteurer lese, bekomme ich ein kribbeln und möchte selber ein neues Abenteuer erleben. Ich selber habe meine eigenen Abenteuer schon erlebt, die sich in mein Gehirn verankert haben und mich immer noch mit Glücksgefühlen überschüttet wenn ich an sie denke. 

Fach-Vierth schafft es mich in den Bann der einzelnen Abenteuer zu ziehen, mich selbst etwas Freiheit in mir zu spüren.


Dies Buch kann zu einem Mutmacher werden, einen Anstoß geben, den eigenen Traum, sein eigenes Abenteuer endlich zu verwirklichen. Lebenszeit ist begrenzt, und diese nutzen um Glücksmomente zu sammeln, dies ist mir beim lesen nochmals ins Bewusstsein gedrungen.


Abenteuer Aufbruch ist kein trockenes Sachbuch, sondern mit autobiografischen Geschichten gefüllt die voll Leben stecken und die die Freiheit auf der Zunge schmecken lassen. 

Cover des Buches Rocky Mountain Men Teil 1: Sturmwarnung (ISBN: 9783864956713)

Bewertung zu "Rocky Mountain Men Teil 1: Sturmwarnung" von Mina Miller

Kati-Booksvor einem Monat
Kurzmeinung: Sexy, mürrisch und stürmisch.
Leidenschaftliche Stunden

Sophie, aus Los Angeles über Vancouver in die Abgeschiedenheit der kanadischen Rocky Mountains. Als erfolgreiche Influenza ist sie vor der Kamera eine andere als im privaten. 

Huskies, seine Brüder, die Natur ist alles was Noah Anderson braucht. Seine Brüder allerdings vernachlässigt er, seit deren Eltern nicht mehr sind.

Mitten im Winter, Schnee und frostige Temperaturen, doch Sophie sieht nur eine nackte Männerbrust, bis ihr Blick braune Augen und geschwungene Lippen findet und ein prickeln sich in ihr ausbreitet. Aber was sagt sie diesem heißblütigen Mann?

Und warum geht er mit seinen Huskies so liebevoll um, doch bei ihr ist er mehr als nur ruppig?


Ein kunterbunter Kanarienvogel in der kanadischen Wildnis.

Ein Kuss mit einem Elch?

Ein Wolf umgeben von kahlen Bäumen, zum Vollmond heult und aussieht wie von Schmerz erfüllt.


Heisse, wie auch eisige Kälte, liegt in den Gemüter der Charaktere, welche Miller nicht nur in einen Schneesturm schickt, sondern auch einen emotionalen Sturm durchleben lässt.

Ein wundervolles Setting versetzt mich zurück in Erinnerungen an meinen persönlichen Aufenthalt, in der gleichen Region.

Die Spannung , die durch 2 scheinbar völlig unterschiedliche Menschen erzeugt wird, wird durch die erotischen Elemente in der Story noch gepuscht.

Was mir nicht gefällt sind einige  Unstimmigkeiten und Fehler im geschriebenen, was mich auch im Lesefluss stört. Trotzdem eine Story die mit betörender Landschaft, Verwegenheit, Sinnlichkeit und einem liebenswerten Rudel aufwartet.

Kurzmeinung: Heiße und leidenschaftliche Momente sind hier garantiert.
Mehr als nur ein Kiwi für einen One-Night-Stand

„“Oh Gott, was machst du da?“, quietschte ich überrascht.

„Von dir kosten“, murmelte er und leckte genüsslich über meine P….“


Eine entflohene Muse.

Ein Auffahrunfall mit ungeahnten Folgen.

Der beste Freund von Cage, Dune. 

Die Freundin von Holly, Calee.

Holly, die zierlich war, und mit ihren roten Haaren und grünen Augen, einem schottischen Märchen entsprungen glich.

Cage, der mit seinem muskelbepackten Körper ungeahnte Möglichkeiten offeriert, wenn auch unbewusst.

Timatanga Bay, eine unvorhergesehene Überraschung für Holly.

Eine Frauen Seniorengruppe die mit Cage über die KLIT spricht und ihm Furcht einflößt?


Der 2. Band von Danes Black Arrows und es wird spicy, intensiv und witzig. Eine warmherzige Geschichte über Neuanfänge, Ängste, Seelenverwandtschaft, Freundschaften und das Leben.

Ich werde mitgenommen zu fröhlichen Zusammenkünften, leidenschaftlich Momenten, verzweifelten Augenblicken, zauberhaften Orten und liebenswerten Menschen. 

Kurzweilig, emphatisch, bildhaft und flüssig ist der Schreibstil, und lässt mich dadurch auf eine wunderbare Reise gehen, die sowohl mein Herz, wie auch meinen Körper, gefangen nimmt. Es gefällt mir, dass Holly‘ und Cage‘ Geschichte etwas tiefgründiges in sich birgt obwohl die Erotik immer präsent ist.

Sowohl in Holly‘s Perspektive, als auch in Cage‘s, konnte ich mich ganz und gar hineinversetzen und mit fühlen.

Kurzmeinung: Nervenkitzel wird mit viel Humor gepaart. Saskia Louis brilliert auch im 10 Band der Buchreihe.
Wenn mehr als ein Fall aufgeklärt wird

In nur wenigen Tagen wollen Kommissar Joshua Rispo und Blumenladeninhaberin Louisa Manu heiraten, doch sie wären nicht sie, wenn alles nach Plan laufen würde. 

Lou hat ihr Ehegelübde nicht geschrieben. Ihre Schwester ist hochschwanger und emotional. Trudi, ihre ehemalige und wirklich alte Mitarbeiterin, will ein Kleid zur Hochzeit anziehen, welches mehr Haut zeigt als es verdeckt. Und zum krönenden Abschluss findet Lou eine Leiche, wo diese definitiv nichts zu suchen hat.

Wird Rispo seine zukünftige Braut dieses Mal bremsen können, oder stürzt sie sich wieder in Gefahr? Und was hat der Tote mit der Zeitung und Rispos Adresse zu tun? Und wer schießt aus Louisa?


Dies Buch ist großes Kino, ich wünschte es würde verfilmt. Ich liebe den Schreibstil von Louis, wie sie kriminelle Machenschaften, detektivische Arbeit mit ihrem unverwechselbaren Humor verwebt. Sie schafft es ekeliges, blutiges und gruseliges so zu schreiben, dass man als Leser trotz Gänsehaut schmunzeln muss. 

Rispo und Manu sind so lebensecht geschrieben, dass ich mich in Köln und Frechen auf Mörderjagt wähne. Mir ist überhaupt nicht bewusst das ich alles nur lese, und nicht wirklich mittendrin stecke. Das macht ein grandios geschriebenes Buch aus, denn das ist dieses zu 100 Prozent.

Cosy Crime der feinsten Art.

Geschrieben aus den Perspektiven von Lou und Josh, die jeder eigene Kapitel haben. Kurzweilig, mitreißend, emphatisch und flüssig.

Ich bin von jedem einzelnen Manu Fall ein Fan, doch dieses Buch hat es an Spannung, kniffliger Aufklärung und wundervollem Witz übertroffen.

Cover des Buches Wreaking Havoc (ISBN: 9783903413993)

Bewertung zu "Wreaking Havoc" von Harley Stone

Kati-Booksvor einem Monat
Kurzmeinung: Heiße Momente, berührende Augenblicke und humorvolle Spritzer.
Feuriger Beschützter trifft auf kurvige Buchhändlerin

„Havoc starte mich mit offenem Mund an. Wahrscheinlich hätte ich dieses Detail der Geschichte weglassen sollen, bis wir auf der Fähre waren und er nicht mehr davonlaufen kannte. „Du hast ihn angeschossen?““


Marcus ‚Havoc‘ Wildon, intelligente Augen, Sergeant des Dead Presidents MC und dunkler Haut. Sein bester Freund ‚Link‘ ist gleichzeitig der President dieses Motorrad Clubs, welcher in Seattle beheimatet ist, und war schon in der Army sein Vorgesetzter. Damit Havoc sein Temperament etwas beruhigt, wurde ihm vorgeschlagen mit Gärtnern anzufangen. Sterbende Pflanzen brachten ihn dazu, die kleine Buchhandlung von Julia Edwards, einen Besuch abzustatten.

Julia Edwards, die nicht nur eine Buchhandlung führt, sondern noch einen Ex-Mann hat und Eltern die diesen Titel nicht verdienen.

Warum wird ‚Stocks‘ Julias Bodyguard, der Anwärter bei den Dead Presidents?


Ein ungewöhnliches Date, 2 Hochzeiten und ganz viel feurige Leidenschaft.


Schon im ersten Band dieser Buchreihe konnte Stone mich von ihrem Schreibstil und der Geschichte überzeugen, und auch jetzt beim 2. Teil muss ich aufpassen nicht auf die Buchseiten zu sabbern.

Wie ich das Buch mit wenigen Worten beschreibe? Ganz einfach: Höllisch sexy mit brillantem Spannungsaufbau. Tiefgründig mit Themen die Aktuell bleiben. Gefährlichkeit und Humor wechseln sich harmonisch ab. Die Protagonisten lassen Körper wie Schokolade in der Sonne zerfließen.

Was soll ich sagen, bei dieser Story kommt jedes Geschlecht auf seine Kosten.


Ich bin froh das hier die Sichtweise beider Hauptakteure geschrieben stehen, sie machen alles noch lebendiger und einprägsamer. Im original hat die Reihe 11 Bücher, ich hoffe aus tiefstem Herzen, dass diese dann irgendwann alle im deutschen lesbar sind.

Über mich

Lesen Fotografieren
  • weiblich

Lieblingsgenres

Liebesromane, Kinderbücher, Sachbücher, Erotische Literatur, Biografien, Krimis und Thriller, Jugendbücher, Fantasy, Literatur, Unterhaltung

Mitgliedschaft

Freund*innen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks