Labradoria

  • Mitglied seit 09.05.2012
  • 12 Freunde
  • 171 Bücher
  • 157 Rezensionen
  • 167 Bewertungen (Ø 3.97)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne59
  • 4 Sterne62
  • 3 Sterne33
  • 2 Sterne8
  • 1 Stern5
  • Sortieren:
    Cover des Buches Escape Room (ISBN: 9783426226773)

    Bewertung zu "Escape Room" von Chris McGeorge

    Escape Room
    Labradoriavor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Spannend bis zur letzten Seite!
    Kommentieren0
    Cover des Buches Pettersson und Findus (ISBN: 9783961291137)

    Bewertung zu "Pettersson und Findus" von Sven Nordqvist

    Pettersson und Findus
    Labradoriavor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Dieses Buch ist perfekt für das Vorschulalter
    Schönes Buch

    Dieses Buch ist perfekt für das Vorschulalter. Es ist etwas dicker, was es auch muss, da man ja mit "hantieren" können sollte. Pettersson & Findus nehmen uns mit durch den Tag und man kann die Uhrzeit spielerisch erlernen. Ab vier, eher ab fünf Jahren ideal für die kleinen. Schön illustriert es ist zudem auch!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cover des Buches Vermächtnisse (shadows of dark ages 1) (ISBN: B019QREDEQ)

    Bewertung zu "Vermächtnisse (shadows of dark ages 1)" von Diana Dettmann

    Vermächtnisse (shadows of dark ages 1)
    Labradoriavor 10 Monaten
    Cover des Buches ELEMENTAR (Wen der Wind liebt) (ISBN: B00HH8UBB6)

    Bewertung zu "ELEMENTAR (Wen der Wind liebt)" von Diana Dettmann

    ELEMENTAR (Wen der Wind liebt)
    Labradoriavor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein toller Auftakt einer Reihe. Liest sich sehr schön!
    Kommentieren0
    Cover des Buches Feuerhauch (ELEMENTAR 2) (ISBN: B00NJPOIFQ)

    Bewertung zu "Feuerhauch (ELEMENTAR 2)" von Diana Dettmann

    Feuerhauch (ELEMENTAR 2)
    Labradoriavor einem Jahr
    Cover des Buches Kriegerblut (ELEMENTAR 3) (ISBN: B00QXNB3H2)

    Bewertung zu "Kriegerblut (ELEMENTAR 3)" von Diana Dettmann

    Kriegerblut (ELEMENTAR 3)
    Labradoriavor einem Jahr
    Kurzmeinung: Wie die beiden Vorgänger einfach toll zu lesen!
    Kommentieren0
    Cover des Buches Die Seelenfischer (ISBN: 9783492309615)

    Bewertung zu "Die Seelenfischer" von Hanni Münzer

    Die Seelenfischer
    Labradoriavor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Hat mich leider nicht überzeugt
    Nicht wirklich überzeugend.. Leider

    Zum Buch: Optisch finde ich das Buch sehr romantisch und ansprechend. Unter dem Titel kann man sich zuerst nichts vorstellen und auch wenn man mitten im Buch angekommen ist fehlt einem der Zusammenhang. Da hätte man sicher auch einen passenderen Titel finden können. Der Schreibstil der Autorin ist ganz gut, gestört haben mich nur die immer widerkehrenden Exkurse zu den Jesuiten und Co. Diese waren doch sehr ausführlich und hat mich im Lesefluss behindert.

     

    Zum Inhalt: Lukas, Lucie und Rabea. Die drei verbindet so einiges. Das merkt man schon recht zu Beginn des Buches. Lucie und LUkas sind Zwillinge und Rabea mit den beiden befreundet, bzw. mit Lukas war da wohl auch mehr. Lukas, ein Jesuit wird zum Generaloberen gerufen und Ihm wird ein geheimer Auftrag erteilt. Doch dann geschieht ein Mord und auch Lukas wird verdächtigt. Rabea taucht dann unerwartet auf und die drei treten eine geheimnisvolle Reise an.

    Zum Teil finde ich die Ereignisse etwas weit hergeholt und total übertrieben.. manchmal auch sehr unrealistisch. Aber insgesamt war das Buch ganz "ok".

    Daher 3 Sternchen.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Todesmärchen (ISBN: 9783442483129)

    Bewertung zu "Todesmärchen" von Andreas Gruber

    Todesmärchen
    Labradoriavor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Ein ganz besonderer Thriller!
    Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez ermitteln in einer neuen Morderie.

    Das Buch optisch ein Hingucker. Auch der Inhalt hat mich überzeugt.
    Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez ermitteln in einer Mordserie. Doch der Ermittler Sneijder ist ein ganz spezieller Zeitgenosse! Er kifft (für einen Niederländer nichts ungewöhnliches), ist unfreundlich zu seinen Mitmenschen, will alles in 3 -knappen-Sätzen mitgeteilt bekommen (nach dem Motto fassen Sie sich kurz). Während Sneijder und Nemez ermitteln, gibt es eine Parallelstory mit einer jungen Psychologin Hannah, die eine Gruppentherapie leitet: ein Teilnehmer ist Piet Van Loon (den Sneijder damals hinter Gitter gebracht hat). Man kommt auf die Verrücktesten Gedanken, wie diese Geschichten zusammenhängen werden, aber der Autor weiß wie man  die Leser immer aufs neue überrascht. Das hat mir besonders an dem Buch gefallen.


    Fazit: Wer also Lust auf etwas anderes hat, sollte sich dieses Buch unbedingt kaufen. Nur empfehlenswert.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Cover des Buches Glaub nicht, ich hätte dich vergessen (ISBN: 9783741209000)

    Bewertung zu "Glaub nicht, ich hätte dich vergessen" von Emilia Licht

    Glaub nicht, ich hätte dich vergessen
    Labradoriavor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Ein nettes Buch für Zwischendurch
    Ein Buch mit Hoch- und Tiefs

    Zum Buch: Die eigene Schwester hatb einen schreckliche Unfall bei dem der Fahrer des Motorrads ums Leben kommt. Nach und nach erfährt Sie (und der Bruder des verstorbenen) mehr über die Hintergründe zu diesem "Unfall" und es geschehen einige andere unvorhergesehene Zwischenfälle.

    Das Buch ist ganz gut geschrieben. Ich brauchte einige Zeit um mich in die Charaktäre rein zu finden und auch die Geschichte nachzuverfolgen (Wer ist wer und was macht er/sie). Aber den Dreh hatte ich irgendwann raus. Schnell stellt sich heraus das der Unfall nicht zwangsläufig ein Unfall qar und die Ermittlungen beginnen. Auch ich hatte eine Vermutung wer dahinter stecken könnte die sich auch später bestätigt hat und das fand ich irgendwie schade. Es war vorherzusehen. Weiterhin waren die Handlungen eher flach gehalten und ohne Tiefgang. Daher die Punktabzüge.

    Fazit: Ganz ok, aber hat mich leider nicht völig überzeugt.


     


    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Cover des Buches Ein letzter Tanz (ISBN: 9783866122956)

    Bewertung zu "Ein letzter Tanz" von Judith Lennox

    Ein letzter Tanz
    Labradoriavor 6 Jahren
    Kurzmeinung: Wundervoll geschrieben und einfach klasse zu lesen. EIn Buch welches man kaum weglegen möchte.
    Ein toller historischer Roman, nur empfehlenswert

    Das Buch ist optisch wunderschön. Ebenso der Sprachstil der Autorin ist einfach toll! Man taucht in die Geschichte ein und will einfach nur weiter lesen.
    Es spielt zum einen in der Gegenwart und entführt uns in die Vergangenheit.. genauer gesagt nach Rosindell.
    Camilla und Esme sind Schwestern, die unterschiedlicher nicht sein können. Camilla ist schln, bekommt immer was Sie will.. und Esme steht in Ihrem Schatten.  Es geht hier um Liebe, Verrat, Krieg und Familienstreitereien.
    Camilla und Devlin verloben sich, doch dann zieht er in den Krieg... Als er wieder kommt ist Camilla mit einem anderen Verlobt... Es kommt wie es kommt und die Schwester Esme, die schon länger in Devlin verliebt ist... versucht Ihr Glück.. nichts ahnend das Camilla mit Devlin verlobt gewesen ist.

    Fazit: Einfach lesenswert!

    Kommentieren0
    8
    Teilen

    Über mich

    • weiblich
    • 12.11.1984

    Lieblingsgenres

    Sachbücher, Liebesromane, Kinderbücher, Fantasy, Historische Romane, Romane, Jugendbücher, Krimis und Thriller

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks