Leserattenmamas avatar

Leserattenmama

  • Mitglied seit 24.04.2019
  • 16 Freunde
  • 1.012 Bücher
  • 732 Rezensionen
  • 734 Bewertungen (Ø 4,65)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne565
  • 4 Sterne107
  • 3 Sterne41
  • 2 Sterne19
  • 1 Stern2
  • Sortieren:
    Cover des Buches MARVEL Spider-Man – Die besten Geschichten (ISBN: 9783844547504)

    Bewertung zu "MARVEL Spider-Man – Die besten Geschichten" von Marius Clarén

    MARVEL Spider-Man – Die besten Geschichten
    Leserattenmamavor 3 Tagen
    Kurzmeinung: 19 spannende Spiderman-Geschichten auf einer Doppel-CD 🕷
    19 spannende Spiderman-Geschichten auf einer Doppel-CD 🕷

    Diese Doppel-CD mit ganzen 19 spannenden Geschichten hat bei meinem kleinen Marvel-Fan hier für riesengroße Freude gesorgt! 

    Hauptperson ist tatsächlich immer wieder sein Lieblingsheld Spiderman, aber auch mit den weiteren Marvel-Helden gibt es ein Wiedersehen (bzw -hören 😉) Doch nicht nur mit den Helden, sondern auch mit den Schurken - immer wieder kämpfen die „guten“ gegen die „bösen“; doch es geht nicht immer ums Gewinnen, sondern auch um Mitgefühl: wie Spiderman bzw Peter seiner Tante May eine Freude bereitet, indem er sich für die Erinnerungen an seinen verstorbenen Onkel Ben einsetzt, ist vorbildlich. Immer wieder blitzt auch der typische Marvel-Humor durch - entweder versteht man den oder halt nicht; meine Kinder gehören zu ersteren und amüsieren sich immer wieder köstlich 😉


    Eine empfehlenswerte Zusammenstellung unterschiedlichster Geschichten mit Action, Humor und Moral, die die Marvel-Fans von morgen über zwei Stunden lang bestens unterhält!

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Inna Inseling (Bd. 2) (ISBN: 9783649641803)

    Bewertung zu "Inna Inseling (Bd. 2)" von Kristina Scharmacher-Schreiber

    Inna Inseling (Bd. 2)
    Leserattenmamavor 4 Tagen
    Kurzmeinung: Inna Inseling und das Herz des Meeres - ein naturverbundenes und liebevolles Vorleseabenteuer!
    Inna Inseling und das Herz des Meeres - ein naturverbundenes und liebevolles Vorleseabenteuer!

    Endlich geht es wieder zurück nach Muschelsande 🥰 Zurück zu den wenigen Zentimetern kleinen Inselingen, die dafür sorgen, dass es Mensch und Tier auf Muschelsande gut geht! Sie sind dieses Mal ganz fleißig bei der Sanddorn-Ernte  - was mir übrigens dank der tollen Illustrationen und den detaillierten Beschreibungen total Appetit gemacht hat! 

    Die idyllische Stimmung auf der Insel

    Muschelsande wird jedoch bald getrübt, da Innas Möwe Thea kränkelt… als dann auch noch Innas Freundschaft zum Menschenjungen Mo von ihrer Oma auf‘s schärfste verurteilt und gar verboten wird, ist Inna erst recht irritiert und verzweifelt - wie soll sie ohne Mos Hilfe denn Thea helfen?! Und was führt die angebliche Künstlerin Adele im Schilde, die man nicht mit Papier & Pinsel bewaffnet, sondern mit Gummistiefeln & Spitzhacke in den Dünen antrifft?! Hat das wunderschöne Herz auf einer aufgestöberten Zeichnung etwas damit zu tun?!

    Trotz der vielen Herausforderungen lässt sich Inna nicht entmutigen und handelt „stark wie eine Meerjungfrau und mutig wie ein Sandtroll“ 😀 ihre Tierliebe und die Verbundenheit zur Natur stehen über allem und leiten sie durch dieses Abenteuer.  Eine wichtige Botschaft für die jungen Zuhörer oder Leser ist „Handle niemals gegen den Willen eines anderen Lebewesens.“ (S. 159) und insgesamt wird gezeigt, dass man mit Freundschaft und Hilfsbereitschaft sowie das Vertrauen in die richtigen Personen jedes Problem lösen kann 😊 verpackt ist all dies in eine wirklich schöne phantasievolle Geschichte, die auch noch durch die Illustrationen besticht: schon das Vorsatzpapier ist einfach ein Traum! So einladend und natürlich!


    Dieses Buch ist wie ein kleiner Inselurlaubsersatz… oder eine schöne Vorbereitung oder auch zum Schwelgen in Erinnerungen… hoffentlich geht es noch mal mit Inna auf die idyllische Insel! 

    Kommentare: 1
    Teilen
    Cover des Buches Tafiti und die Reise ans Ende der Welt (ISBN: 9783844510034)

    Bewertung zu "Tafiti und die Reise ans Ende der Welt" von Julia Boehme

    Tafiti und die Reise ans Ende der Welt
    Leserattenmamavor 16 Tagen
    Kurzmeinung: Der Beginn einer tierisch guten Freundschaft - unvergesslich genial gesprochen!
    Der Beginn einer tierisch guten Freundschaft - unvergesslich genial gesprochen!

    Wenn die Kinder am Ende einer eintönigen Autobahn-Autofahrt gar nicht aussteigen wollen, kann es nur an einem extrem guten Hörbuch liegen: in unserem Fall „Tafiti und die Reise ans Ende der Welt“! 

    Wir haben die beiden Freunde Tafiti und Pinsel ja schon längst ins Herz geschlossen - und erfahren erst jetzt mit dieser Folge, wie die beiden sich eigentlich kennengelernt haben: es handelt sich nämlich um den allerersten Teil der momentan 18 Bände umfassenden Reihe! Der neugierige Tafiti macht sich auf in ein Abenteuer, bei welchem er nicht lange allein bleibt… zu herrlich, wie King Kofi ausgetrickst wird, er vor dem gierigen Mister Gogo beschützt wird und eine neue „saustarke Schweinefreundschaft“ geschlossen wird! Neben der zugleich abenteuerlichen wie warmherzigen Geschichte besticht bei diesem Hörspiel der Sprecher: wir haben mittlerweile wirklich viele CDs von Christoph Maria Herbst gehört, aber bei dieser hier toppt er sich ich einmal selbst; einfach nur der Wahnsinn! Also überzeugt euch unbedingt selbst und begebt euch mit Tafiti ans Ende der Welt 😉

    Kommentare: 1
    Teilen
    Cover des Buches Tafiti und die Affenbande (ISBN: 9783844519723)

    Bewertung zu "Tafiti und die Affenbande" von Julia Boehme

    Tafiti und die Affenbande
    Leserattenmamavor 25 Tagen
    Kurzmeinung: Tierisches Hörvergnügen mit Spannung und vor allem Freund- & Hilfsbereitschaft!
    Tierisches Hörvergnügen mit Spannung und vor allem Freund- & Hilfsbereitschaft!

    Der bisher heißeste Tag des Jahres war für uns wirklich gut auszuhalten - im schattigen Garten mit Planschi, genug Eis und einem neuen Hörbuch: „Tafiti und die Affenbande“!  Bei der Stimme von Christoph Maria Herbst wartet hier mittlerweile die ganze Familie auf die ersten Lachtränen 😀 er schafft es, die unterschiedlichen tierischen Charaktere nur durch den Einsatz der Stimme einzigartig darzustellen!

    In diesem Abenteuer verschwindet die Kuchenform, mit der Omama regelmäßig die leckersten Kuchen zaubert… wer mag bloß den Diebstahl begangen haben? Womöglich die Affenbande, die schon so manchen Streich gespielt hat?! Als dann auch noch Omama verschwindet, ist das Chaos perfekt… Ob der (vor-)schnelle Verdacht stimmt und Tafiti den nächsten Geburtstag ohne Geburtstagskuchen erleben muss oder die beiden Freunde Tafiti und Pinsel dieses Rätsel lösen - hört es unbedingt selbst! Und lernt dabei etwas über tierische Ablenkungsmanöver und die List geheimer Zutaten 🙃 Meine drei Kinder -das noch dreijährige Nesthäkchen, der baldige Erstklässler und die große Grundschülerin, die längst selbst lesen kann- freuen sich lautstark über jedes neue Abenteuer von Tafiti und finden die CDs einfach nur toll. Auch für uns erwachsene Zuhörer ist diese CD ein echtes Vergnügen - wie bereits anfangs erwähnt hat der Sprecher hier einen kleinen Fanclub und die Autorin sowieso: bei dieser tollen Mischung aus Freundschaft, Spannung und Humor vergeht die Zeit wie im Fluge!

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches SCHLEICH® Horse Club™ – Zirkusfieber auf Lakeside (ISBN: 9783960806677)

    Bewertung zu "SCHLEICH® Horse Club™ – Zirkusfieber auf Lakeside" von

    SCHLEICH® Horse Club™ – Zirkusfieber auf Lakeside
    Leserattenmamavor einem Monat
    Kurzmeinung: Spannender Lesestoff für die jungen Fans des HorseClubs
    Spannender Lesestoff für die jungen Fans des HorseClubs

    Ein weiteres Buch aus der Reihe „Schleich HorseClub“, das sich an junge Pferdenärrinnen richtet, hat uns erreicht 🏇

    Meiner Tochter, die bereits einige Titel dieser Serie hat, nahm das 128 Seiten starke Buch, das durch Schwarz-weiß-Zeichnungen aufgelockert wird, direkt zur Hand - es ist perfekt geeignet für etwas erfahrene Leser (oder ausdauernde Vorleser 😉)

    In dieser Geschichte erfahren die vier Freundinnen Hannah, Sarah, Lisa und Sofia, dass ein Zirkus in der Nähe halt macht - und planen natürlich direkt einen Besuch dort. Doch die Pferdenummer im Zirkus begeistert sie so gar nicht … und bei ihren Nachforschungen decken sie noch weitere Ungereimtheiten auf als zuerst vermutet…. 


    Neben der Begeisterung für Pferde ist es die Hilfsbereitschaft, die diese Clique auszeichnet - für das Wohl der geliebten Vierbeiner gehen die Freundinnen so manches Wagnis ein!

    Wer ein pferdebegeistertes Kind zum Lesen bringen will, ist hiermit bestens bedient!

    Kommentare: 1
    Teilen
    Cover des Buches Mein kunterbuntes Ausschneidebuch - Tiere. Schneiden, kleben, malen ab 3 Jahren. Mit Scherenführerschein (ISBN: 9783809441519)

    Bewertung zu "Mein kunterbuntes Ausschneidebuch - Tiere. Schneiden, kleben, malen ab 3 Jahren. Mit Scherenführerschein" von Nico Sternbaum

    Mein kunterbuntes Ausschneidebuch - Tiere. Schneiden, kleben, malen ab 3 Jahren. Mit Scherenführerschein
    Leserattenmamavor einem Monat
    Kurzmeinung: Tierisch niedliche Motive führen spielerisch zum begehrten Scherenführerschein!
    Tierisch niedliche Motive führen spielerisch zum begehrten Scherenführerschein!

    Haben eure Kinder einen Scherenführerschein? 


    Mein Sohn kam an einem seiner letzten Vorschultage ganz stolz mit seinem Exemplar nach Hause - klar, dass die kleine Schwester auch direkt so etwas haben will 😉

    Zum Glück gibt es im Bassermann-Verlag total niedliche Ausschneide-Bücher, die für Kinder ab 3 Jahren geeignet sind - das Buch zum Thema Tiere hat mein Nesthäkchen schon beim Anblick des Covers zum Strahlen gebracht! 14 verschiedene Tiermotive und ebenso viele perforierte Seiten mit den auszuschneidenden Elementen warten auf die mit Bastelschere und Kleber bewaffneten kleinen Kinderhände. Um die Zuordnung zu erleichtern, sind die perforierten Seiten auf der Rückseite passend zur Motivseite im vorderen Teil des Heftes eingefärbt. Zu jedem Tier gibt es einen zweizeiligen Reim, durch welchen aus dem Bild eine kleine Szene wird. Die Schwierigkeit der Motive ist dem Alter gut angemessen: Rundungen bei zB Eiern oder Ohren, gerade Schnitte bei der Hundehütte und als vergleichsweise komplizierte Teile die Schmetterlingsflügel 🦋 meine Tochter war sofort voller Eifer dabei und hat sich kaum die Zeit genommen, die weiß gebliebenen Motive anzumalen - so gern wollte sie den Scherenführerschein, der am Ende des Heftes als kleine Urkunde winkt, haben! Dieser hat sogar Platz für ein Foto (im Gegensatz zu dem Exemplar, das der große Bruder aus der Vorschule mitbrachte) 

    Ach ja, und einen weiteren Pluspunkt will ich nicht unerwähnt lassen: den fairen Preis von 5€ 👍🏼

    Eine rundherum empfehlenswerte Beschäftigung für Kindergartenkinder!

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Wieso? Weshalb? Warum? Erstleser, Band 7: Fußball (ISBN: 9783473600250)

    Bewertung zu "Wieso? Weshalb? Warum? Erstleser, Band 7: Fußball" von Sandra Noa

    Wieso? Weshalb? Warum? Erstleser, Band 7: Fußball
    Leserattenmamavor einem Monat
    Kurzmeinung: Wissensvermittlung + Lesetraining + Buchstabenspielereien = 100% gelungen!
    Wissensvermittlung + Lesetraining + Buchstabenspielereien = 100% gelungen!

    Die Einschulung meines Sohnes rückt näher - Ranzen & Schultüte sind bereits gekauft, nun fehlt noch die „Füllung“ für letztere 😉 da darf natürlich ein thematisch zu ihm passendes Erstleserbuch nicht fehlen! Ich bin mir ziemlich sicher, dass es ein Volltreffer wird… ⚽️
    Die Reihe „Wieso Weshalb Warum
    Erstleser“, eine Kombination aus Sach- und Erstleserbuch, durfte die große Schwester vor einiger Zeit mit dem „Vulkane“-Buch testen und war sehr angetan!
    Das Buch ist -mit Lösungen- 65 Seiten lang und bietet wirklich tolle Informationen: nicht nur die wahrscheinlich den kleinen Fußballfans bereits bekannten Themen wie Spielfeldbereiche, Aufstellung, Regeln oder Training werden behandelt, sondern auch E-Sportler, Fußballprofis und weitere wichtige Personen eines Vereins; vom Sportdirektor bis zum Zeugwart. Im letzten Kapitel werden die wichtigsten Wettbewerbe bzw Ligen vorgestellt. Besonders positiv hervorzuheben ist hier, dass Männer- und Frauenmannschaften völlig gleichberechtigt erwähnt werden! Manche Worte bzw. Eigennamen sind, vor allem auf der Doppelseite „Fußballstadien“, für Erstleser noch relativ schwer (Estadio Hernando Siles, Marina Bay Floating Stadium), aber bei genügend Interesse am Thema wird diese kleine Herausforderung sicher gern in Angriff genommen!
    Alles ist in gut lesbarer Fibelschrift gedruckt und aufgelockert wird das Lesetraining nicht nur durch Fotos und Illustrationen, sondern auch durch Leserätsel nach jedem Kapitel und ein Lesequiz am Ende des Buches. Die Leserätsel sind unterschiedlich gestaltet und üben den Umgang mit Buchstaben mittels zB Gitterrätsel, fehlenden Buchstaben, Silbenrätseln und Schreibübungen. Auch eine Stickerseite ist enthalten, so dass das Lesen wirklich spielerisch geübt wird. Ich freu mich schon auf die Reaktion am 23. August 😀

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Tafiti und ein heimlicher Held (ISBN: 9783844517354)

    Bewertung zu "Tafiti und ein heimlicher Held" von Julia Boehme

    Tafiti und ein heimlicher Held
    Leserattenmamavor einem Monat
    Kurzmeinung: Tierisches Hörvergnügen mit Spannung und vor allem Freund- & Hilfsbereitschaft!
    Tierisches Hörvergnügen mit Spannung und vor allem Freund- & Hilfsbereitschaft!

     „Tafiti und ein heimlicher Held“!  gelesen von Christoph Maria Herbst - er ist für unsere ganze Familie eine Lachtränen-Garantie 😀 

    Wie er die unterschiedliche Charaktere nur durch den Einsatz der Stimme darstellt, fasziniert immer wieder!

    In diesem Abenteuer steckt Strauß Nolo seinen Kopf zu tief in den Sand - unter seinem Kummer über seine kläglichen Tanzkünste leidet unbeabsichtigt Omamas frisch gebackener Kuchen… die beiden überaus hilfsbereiten Freunde Tafiti und Pinsel helfen Nolo, sein wahres Talent zu finden - und begegnen dabei einem breakdancenden Zebra, strickenden Stachelschweinen und noch anderen tierisch originellen Charakteren! Doch immer wieder geraten sie auch in brenzlige Situationen… ob sie alles heil überstehen und Nolo am Ende auch noch zu mehr Selbstsicherheit verhelfen können?! Überzeugt euch unbedingt selbst - egal ob als Hörbuch oder Buch: in letzterem kann man noch tolle Illustrationen bewundern, wie meine große Tochter dank der gut ausgestatteten Klassenbücherei weiß 😊

    Bei dieser tollen Mischung aus Freundschaft, Spannung und Humor vergeht die Zeit wie im Fluge!

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Was hör ich da? Unterwegs und in den Ferien (ISBN: 9783844517590)

    Bewertung zu "Was hör ich da? Unterwegs und in den Ferien" von Otto Senn

    Was hör ich da? Unterwegs und in den Ferien
    Leserattenmamavor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Ganze vier CDs mit gelungenen Mischungen aus Kindergeschichte und Sachwissen - perfekt für die kommenden Ferien!
    Ganze vier CDs mit gelungenen Mischungen aus Kindergeschichte und Sachwissen - perfekt für die kommenden Ferien!

    Die Sommerferien nahen in ganz großen Schritten - und für alle, die mit kleinen Kindern eine längere Autofahrt vorhaben, kommt hier ein absoluter Tipp: die Box „Was hör ich da? Unterwegs und in den Ferien“! Ganze vier CDs mit Hörspielen zu den Themen Flughafen; Bauernhof; Am Meer sowie Autos, Bagger, Laster sind enthalten. Drei davon haben die meinen Kindern bereits bekannte Familie Sonnenschein mit den Geschwistern Anton, noch Kindergartenkind, und Lena, bereits Schulkind, als Protagonisten; auf den Bauernhof dagegen fahren Tim und Lara. Hier kamen alle CDs sehr gut an und wurden bereits mehrfach gehört - sind nicht nur unterwegs eine kurzweilige Unterhaltung, sondern auch während (zu) heißer Sonnenstunden auf der schattigen Terrasse 😉

    Die Mischung aus einer Kindergeschichte und dem vielen Sachwissen wird für Kinder ab 4 Jahren empfohlen, aber auch unser dreijähriges Nesthäkchen mag die Geschichten sehr! Die Auflockerungen wie Geräuschequiz’ oder Kinderlieder, die thematisch zur Geschichte passen, mögen sie alle drei sehr 😊 Viele interessante und kindgerecht aufbereitete Informationen werden hier eingearbeitet, zum Beispiel über Ebbe und Flut, den vielfältigen Trubel am Flughafen und ein Kinder-Interview mit einem „echten“ LKW-Fahrer wird auch eingestreut 😉

    Zudem beschäftigten die CDs noch über die reine Hörzeit hinweg mit Ideen für lange Stunden im Auto: wie wäre es statt mit „Ich packe meinen Koffer…“ mit einer Runde „Was lebt im Meer?“?! So kann gleich das neu erlernte Wissen gefestigt werden 👍🏼


    Diese Hörbuchbox mit den gelungenen Mischungen aus Kindergeschichte und Sachwissen können wir auf jeden Fall nur weiterempfehlen!

    Kommentieren0
    Teilen
    Cover des Buches Smilli Green und das zauberhafte Fräulein PurPur (ISBN: 9783570178195)

    Bewertung zu "Smilli Green und das zauberhafte Fräulein PurPur" von Anke Girod

    Smilli Green und das zauberhafte Fräulein PurPur
    Leserattenmamavor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Fantasie, Kreativität und eine außergewöhnliche Blume - die perfekten Zutaten für einen unvergesslichen Sommer!
    Fantasie, Kreativität und eine außergewöhnliche Blume - die perfekten Zutaten für einen unvergesslichen Sommer!

    Was für ein bezauberndes Cover ist das denn bitte schön 😍 zwei so offen und freundlich guckende Kinder; so viele verschiedene bunte Blümchen und neben einer Katze auch noch ein Alpaka 😀 ob die Geschichte mit dem Titelbild mithalten kann?! 😊 

    Die Protagonistin Smilli ist 10 Jahre alt und lebt seit der Trennung ihrer Eltern vor vier Jahren nun mit ihrer Mutter und dem 5- jähriger Bruder Pepe zusammen. Erst seit kurzem führt ihre Mutter einen Unverpackt-Laden und das dazugehörige Gartencafé, welches Smilli mit ihrer Kräuterliebe tatkräftig unterstützt - wirklich bewundernswert, wie kreativ und selbstständig das Mädchen seine Ideen umsetzt und einbringt! Kaum von ihrer Seite weicht während der gerade stattfindenden Sommerferien ihr Freund Nick - sein Talent liegt statt bei den Kräutern eher bei Stiften; so ergänzen sich die beiden prima 😊 ein Flohmarktfund lässt diesen Sommer schnell zu einem unvergesslichen werden - was hat es mit dieser besonderen Pflanze auf sich? Und mit Björn? Mit Herrn Dünkelschmand, Frau Feik und dem grauen Mann?

    Smilli und Nick gehen diesen Fragen sehr strukturiert, aber auch kreativ auf die Spur - als Leser rätselt man absolut mit! Auch die Liebe zur Natur, die aus dem Gedanken des Unverpacktladens und Smillis Achtung vor den Pflanzen deutlich wird, gefällt mir sehr. Ebenso die Kräuterrezepte im Anhang des Buches - zum Glück wächst bereits einiges davon in unserem Garten 😀 nicht zuletzt dank der bezaubernden Illustrationen, die auch im Buch so einige Seiten zieren, bekommt man Appetit auf frischen Kräutertee, Kräuterquark und Kräuterbrot 🌿

    Ein empfehlenswertes Buch für alle Kinder, die kreative und phantasievolle Geschichten mit ganz viel Pflanzenliebe und auch noch Spannung mögen 😊

    Kommentieren0
    Teilen

    Über mich

    Zusammen mit meinen drei Kindern (2013; 2015 und 2018 geboren) lese ich gern & viel - unsere Lieblinge & Neuentdeckungen rezensieren wir hier + auf weiteren Seiten und stellen sie bei Instagram auf unserem Kinderbuchblog vor (https://www.instagram.com/leserattenmama/ )
    • weiblich
    • 05.06.1982

    Lieblingsgenres

    Kinderbücher, Historische Romane, Erotische Literatur, Romane, Krimis und Thriller, Liebesromane, Humor

    Mitgliedschaft

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks