Lipstickwarrior

  • Mitglied seit 21.09.2018
  • 11 Freunde
  • 89 Bücher
  • 18 Rezensionen
  • 30 Bewertungen (Ø 4.37)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne22
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern2
  • Sortieren:
    Cover des Buches Elm Haven (ISBN: 9783453319813)

    Bewertung zu "Elm Haven" von Dan Simmons

    Elm Haven
    Lipstickwarriorvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein schöner Coming-of-Age Roman mit tollen Schauerelementen!
    Teil 1 sollte man wirklich lesen!

    Ich muss gestehen, am Anfang tat ich mir unheimlich schwer in die Geschichte zu finden. Waren mir doch die Hauptprotagonisten und so manche Nebenfigur nur allzu lebhaft bekannt unter dem Pseudonym -Club der Loser-. Ich möchte sogar so weit gehen und behaupten, dass teilweise nur minimale Abweichungen zwischen Dan Simmon‘s und Stephen Kings „Kids“ herrschten. Doch ca. nach 300 Seiten war ich dann ganz bei Simmons. Die Kids begannen ihr „Eigenleben“ in meinem Kopf und die Geschichte zog mich in ihren Bann! Ich würde dieses Buch allerdings nicht als Horrorroman beschreiben. Eher vielleicht ein Coming-of-Age mit Schauerelementen? Aber wenn sie dann kamen, trafen sie wie eine Wucht! Hier fand ich Simmon‘s Phantasie und Ideenreichtum weitaus reizvoller aber auch brutaler, wie Stephen Kings ES! Es war, trotz Langatmigkeit, unglaublich spannend, lebhaft und bildgewaltig! Auch wenn ich manche Handlung des Ein oder Anderen nicht zwingend nachvollziehen konnte, sah ich gern darüber hinweg. Den 2. Teil der Geschichte kann man, um mich den Vor-Rezensenten anzuschließen, eigentlich auch unbeachtet lassen. Es zog sich am Anfang wie Kaugummi, Simmons schaffte es zwar, mich gegen drittel der Geschichte zu fesseln, ließ mich aber am Ende völlig verwirrt zurück. Auch schafft er es nicht, seine Geschichte einfach rund abzuschließen. Hier hätte es definitiv gereicht, nur Teil 1 zu verfassen.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Cover des Buches Die blaue Auferstehung (ISBN: B01N4VBIVW)

    Bewertung zu "Die blaue Auferstehung" von Frank Martin

    Die blaue Auferstehung
    Lipstickwarriorvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Schonungslos, auf den Punkt und absolut spannend
    Absoluter Wahnsinn!

    Was für ein fantastisches Hörerlebnis! Wir begleiten 3 Hauptprotagonisten, Wulf, ein mürrischer, vom Leben gezeichneter junger Mann, der durch seine düstere Vergangenheit verlernt hat, auch nur einer Menschenseele zu trauen, geschweige denn Empathie für diese zu empfinden, Martinus, ein Priester der sich aufopfernd um die Schwachen der Gesellschaft kümmert und Richard, ein Hirtenjunge, der als Leibeigener eines Gutsherren sein Dasein tristet. Wie schon der Klappentext verrät, haben wir es hier mit einer Zombie Geschichte im Mittelalter zu tun. Und ich muss wirklich sagen ich bin restlos begeistert! Was für eine Wucht! Es war unglaublich spannend, blutig, brutal, aussichtslos, widerlich, abartig, herzerwärmend, schonungslos und immer wieder gab es überraschende Wendungen! Und was für ein Tempo! Nicht nur die Protagonisten, nein, auch ich selbst kam kaum zu Atem, da wurden wir schon wieder angegriffen. Mussten uns auf Leben und Tod mit unseren Schwertern verteidigen und versuchen aus brenzlichen Situationen herauszukommen. Was hab ich oft aufgelacht, wenn das ungleiche Paar Wulf und Martinus ihre amüsanten Dialoge führten! Die Idee, einen Zombie Roman im Mittelalter spielen zu lassen, war für mich neu. Ich war anfangs skeptisch, was würde mich erwarten? Und ich wurde restlos begeistert! Es war zu keinem Zeitpunkt unstimmig, die Orte super beschrieben, ich sah alles wie in einem Film vor mir. Florian Jung hat dieses Hörbuch fantastisch gesprochen! Ich mochte seine Art, wie er seine Stimme immer ein bisschen verstellte, wenn er einen anderen Charakter sprach, oder sich der Situation anpasste, flüsterte, wenn es die Protagonisten taten, oder auch mal brüllte. Von mir gibt es eine absolute Empfehlung! Hört es, lest es, lasst es euch vorlesen, aber bitte schenkt ihm eure Stunden!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cover des Buches Swans Song - Buch 2: Das scharlachrote Auge (ISBN: 9783865523556)

    Bewertung zu "Swans Song - Buch 2: Das scharlachrote Auge" von Robert R. McCammon

    Swans Song - Buch 2: Das scharlachrote Auge
    Lipstickwarriorvor einem Jahr
    Cover des Buches Swans Song: Nach dem Ende der Welt (ISBN: 9783865523532)

    Bewertung zu "Swans Song: Nach dem Ende der Welt" von Robert R. McCammon

    Swans Song: Nach dem Ende der Welt
    Lipstickwarriorvor 2 Jahren
    Cover des Buches Tod-Sonne (Hardcore-Psychothriller) (ISBN: 9781979644372)

    Bewertung zu "Tod-Sonne (Hardcore-Psychothriller)" von Simone Trojahn

    Tod-Sonne (Hardcore-Psychothriller)
    Lipstickwarriorvor 2 Jahren
    Cover des Buches Kalte Berechnung (ISBN: 9783943835151)

    Bewertung zu "Kalte Berechnung" von Stefanie Maucher

    Kalte Berechnung
    Lipstickwarriorvor 2 Jahren
    Cover des Buches In Flammen: Requiem for a Love (ISBN: 9783959578707)

    Bewertung zu "In Flammen: Requiem for a Love" von Stefanie Maucher

    In Flammen: Requiem for a Love
    Lipstickwarriorvor 2 Jahren
    Cover des Buches Infam (ISBN: 9783959576895)

    Bewertung zu "Infam" von André Wegmann

    Infam
    Lipstickwarriorvor 2 Jahren
    Cover des Buches Projekt C66 (ISBN: 9783962001759)

    Bewertung zu "Projekt C66" von Norma Kühn

    Projekt C66
    Lipstickwarriorvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Ein richtig spannendes Buch das mal eine ganz andere Jugendbuch-Geschichte erzählt, wie man es sonst so kennt!
    Absolut lesenswert!

    Wir wachen in einem dunklen Raum auf, wir haben einen weissen Kittel an und überall klebt Blut an uns ... unsere Haut ist eiskalt. Wir blicken in den Spiegel und erkennen uns nicht wieder ... Der Anfang zerrt einen förmlich in die Geschichte hinein. Wir wollen wissen wer wir sind, woher wir kommen und was wir hier in diesem verdammten Raum machen. Wer hat uns her gebracht und wieso?! Ich muss wirklich sagen, ich bin richtig begeistert von dem Buch! Es ist super spannend geschrieben, man merkt nicht das die Protagonisten eher jünger sind. Die Charaktere sind sympathisch, man empfindet gut mit ihnen mit. Natürlich versucht man Rezensionen so zu schreiben, dass man die interessierten Leser nicht spoilert und doch möchte ich versuchen euch zu vermitteln, was euch erwartet. Genre spezifisch würde ich dieses Buch in die Kategorie Jugendbuch - Science Fiction - Dystopie einordnen. Ich lege dieses Buch wirklich Jedem ans Herz, der eine gute, spannende, mitreißende Geschichte lesen möchte, die so ganz anders als der typische Mainstream ist! Mir hat sie super gut gefallen und ich freue mich sehr, dass dieses Buch in meinem Regal steht und ich werde es sicher erneut lesen!

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Cover des Buches Familie Sargnagel (ISBN: 9783522506175)

    Bewertung zu "Familie Sargnagel" von Rainer Wekwerth

    Familie Sargnagel
    Lipstickwarriorvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: unglaublich lustig und ich hätte Lust auf weitere Teile!
    Kommentieren0

    Über mich

    ich lese sehr gerne Horror/Zombie Bücher und bin eine aufgeschlossene Person. Ich probiere gerne neue Hobbies aus, da ich Stillstand und Eintönigkeit nicht leiden kann.
    • weiblich

    Lieblingsgenres

    Comics, Kinderbücher, Krimis und Thriller

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks