L

Luisa_Alex

  • Mitglied seit 24.05.2019
  • 17 Bücher
  • 3 Rezensionen
  • 12 Bewertungen (Ø 3.83)

Rezensionen und Bewertungen

Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne3
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cover des Buches Die Krone der Sterne (ISBN: 9783596035854)

    Bewertung zu "Die Krone der Sterne" von Kai Meyer

    Die Krone der Sterne
    Luisa_Alexvor 3 Tagen
    Cover des Buches Phantasmen von Kai Meyer (14. März 2014) Gebundene Ausgabe (ISBN: B010INDR8K)

    Bewertung zu "Phantasmen von Kai Meyer (14. März 2014) Gebundene Ausgabe" von

    Phantasmen von Kai Meyer (14. März 2014) Gebundene Ausgabe
    Luisa_Alexvor 3 Tagen
    Cover des Buches Kagerou Daze 01 (ISBN: 9783770488629)

    Bewertung zu "Kagerou Daze 01" von Jin

    Kagerou Daze 01
    Luisa_Alexvor 3 Tagen
    Cover des Buches Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte (ISBN: 9783785578674)

    Bewertung zu "Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte" von Jessica Park

    Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte
    Luisa_Alexvor 3 Tagen
    Kurzmeinung: Leider unsympathische Protagonistin und vorhersehbare Handlung.
    Kommentieren0
    Cover des Buches Der Pakt der Bücher (ISBN: 9783596296491)

    Bewertung zu "Der Pakt der Bücher" von Kai Meyer

    Der Pakt der Bücher
    Luisa_Alexvor einem Monat
    Cover des Buches Das Gold der Krähen (ISBN: 9783426654491)

    Bewertung zu "Das Gold der Krähen" von Leigh Bardugo

    Das Gold der Krähen
    Luisa_Alexvor einem Monat
    Cover des Buches Das Lied der Krähen (ISBN: 9783426654439)

    Bewertung zu "Das Lied der Krähen" von Leigh Bardugo

    Das Lied der Krähen
    Luisa_Alexvor einem Monat
    Cover des Buches Neon Birds (ISBN: 9783404200009)

    Bewertung zu "Neon Birds" von Marie Graßhoff

    Neon Birds
    Luisa_Alexvor einem Monat
    Cover des Buches Onyx - Schattenschimmer (ISBN: 9783551583321)

    Bewertung zu "Onyx - Schattenschimmer" von Jennifer L. Armentrout

    Onyx - Schattenschimmer
    Luisa_Alexvor einem Monat
    Kurzmeinung: Leider auch nach einem zweiten Versuch abgebrochen
    Leider abgebrochen

    Nachdem ich den ersten Band voller Begeisterung beendet hatte, musste für mich der nächste Band folgen. Allerdings musste ich schon nach wenigen Seiten abbrechen, warum genau weiß ich nicht mehr, weil es schon ein paar Jahre her ist. 

    Nun wollte ich es allerdings nochmal ausprobieren, bin immerhin weiter gekommen, als bei meinem ersten Versucht, aber am Ende habe ich es doch wieder weggelegt, ohne es zu beenden. 

    Der Schreibstil ist leicht zu lesen, hat nichts Besonderes an sich und so konnte ich leicht der Handlung folgen. Problematisch waren für mich eher die Charaktere, die sich teilweise widersprüchlich verhalten haben. Ich konnte keine Bindung zu ihnen aufbauen, vieles hat mich angeödet oder genervt. Ich wollte, dass es endlich weitergeht, das Buch vorbei ist, aber so ist es nicht gekommen. 


    Fazit: 

    Nach dem ersten Band ist dieser leider tatsächlich eine Enttäuschung für mich.  

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Cover des Buches Maybe Someday / Maybe Not (ISBN: 9783423717885)

    Bewertung zu "Maybe Someday / Maybe Not" von Colleen Hoover

    Maybe Someday / Maybe Not
    Luisa_Alexvor einem Monat
    Kurzmeinung: Am Anfang packend, gegen Ende allerdings schwächelnd
    Schöner Anfang, aber mehr leider auch nicht

    Ich muss sagen, dass es das erste Buch ist, dass ich von Colleen Hoover gelesen habe und ich hatte ein bisschen mehr erwartet.

    Für mich hat die Geschichte stark angefangen. Über die ersten 100 Seiten hatte es mich gefesselt, aber dann musste ich es für eine Weile weglegen und ab da hat es sich für mich gezogen. Teilweise habe ich die Handlungen der Charaktere nicht ganz begreifen können, dann hat mich gegen Ende Sydney genervt.

    Es gab trotzdem auch schöne und romantische Momente, in denen mich die Handlung kurzzeitig wieder packen konnte, aber irgendwie spielt die gesamte Geschichte in einer einzigen Blase, um Sydney und Ridge. Sonst gibt es nichts. Nicht Uni, nicht irgendwelche anderen Freunde, höchstens noch Warren und Bridgette. Ich denke auch, dass ich dadurch bis zu einem gewissen Grad gelangweilt gewesen bin.

    Dafür ist der Schreibstil flüssig und dadurch ist es mir leichter gefallen, das Buch zu beenden. 

    Das Ende hat allerdings wieder einen Knackpunkt für mich dargestellt. Es war einfach too much und die vielen (kurzen) Perspektivwechsel und Songtexte haben mich persönlich gestört.

    Fazit:

    Leider hat mich das Buch nicht begeistern können. Für zwischendurch ist es in Ordnung, aber leider nichts, was ich dringend weiterempfehlen würde.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Über mich

    Ein buchverliebtes Mysterium
    • weiblich

    Freunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks